Ebertlang Ebertlang

Wir suchen Verstärkung für unser Accounting

4. September 2020 In: Arbeiten bei EBERTLANG

Das ist Fabienne.

Fabienne arbeitet als Buchhalterin in der Verwaltung, liebt ihre Rechenmaschine und ist stolz darauf, dass sie die Nachbestellung für die Papierrollen übernehmen darf. Wenn Soll und Haben ausnahmsweise einmal nicht voneinander abweichen, dann freut sich Fabienne darüber sehr.

Sei keine Fabienne. Unterstütze uns im Accounting in den Bereichen Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung und Mahnwesen: jetzt bewerben!

Wir suchen auch weiterhin in anderen Bereichen unseres Unternehmens Verstärkung: zu den Stellenangeboten von EBERTLANG.


Neu: Wasabi Hot Cloud Storage – bis zu 80% günstiger als andere S3-Anbieter

18. August 2020 In: Backup & Continuity

Zukunftsfähiger Cloud-Speicherplatz, der bis zu 80% günstiger als vergleichbare S3-Speicheranbieter ist, keine versteckten Folgekosten oder Download-Gebühren bereithält und zudem durch eine transparente Lizenzierung besticht – dafür steht unser neuer Hersteller Wasabi. Mit dem Hot Cloud Storage ersetzen Sie auch ganz leicht klassische On-Premises-Speicherlösungen, deren Hardware- und Wartungskosten steigende Gesamtkosten verursachen.

Cloud Storage von Wasabi – bis zu 80% günstiger als andere S3-Anbieter

Überzeugen Sie sich von dem Cloud-Speicher, der

  • dank der S3-kompatiblen Schnittstelle problemlos mit gängigen Backup-Lösungen wie Altaro und BackupAssist ER zusammenarbeitet,
  • vor allem durch seinen fairen Preis besticht, der auf einem transparenten Lizenzmodell ohne versteckte Folgekosten basiert und sich
  • für unterschiedlichste Anwendungszwecke verwenden lässt, beispielsweise Archivierung, Backup und Dateiablage.
Weiterlesen

Home Office: Strategien aus der Praxis für eine erfolgreiche Umsetzung

20. Juli 2020 In: Feature lexikon

Heimarbeit prägte die IT-Landschaft im Jahr 2020 ganz besonders. Boten im vergangenen Jahr nur rund 25% der Betriebe die Möglichkeit, von Zuhause zu arbeiten, dürfte sich die Zahl nun deutlich erhöht und das Konzept dazu an Bedeutung gewonnen haben. Wie Sie dies nutzen, neue Kunden darauf vorbereiten und erfolgreich sowie sicher solche Arbeitsplätze einrichten, haben wir bei den Geschäftsführern der Systemhäuser Digital Mountain GmbH und Data Kontor Lüneburg GmbH sowie unserem Teamleiter Technical Support, Steffen Köhler, nachgefragt. 

Home Office

Flexible Arbeit dank Notebooks

4 Tage Präsenzzeit im Büro, 1 Tag Heimarbeit – so sieht bei vielen Betrieben eine typische Regelung für die Arbeit von Zuhause aus. Um hier möglichst ohne Aufwand zwischen den einzelnen Orten wechseln zu können, empfiehlt sich zunächst die Umstellung aller Mitarbeiter auf leistungsstarke Notebooks, sagt Steffen Köhler, Teamleiter Technical Support bei EBERTLANG: “Wir haben schon vor vielen Jahren unsere Desktop-PCs durch Laptops ersetzt. Dank VPN-Zugang können wir so nicht nur Zuhause einfacher mit allen Anwendungen und Daten arbeiten, sondern auch mobil auf Messen oder bei Schulungen.”

Weiterlesen

Tapetenwechsel? Wir suchen Vollblut-Vertriebler, Marketing-Experten und IT-begeisterte Auszubildende

1. Juli 2020 In: Arbeiten bei EBERTLANG

IT hat in diesem Jahr einmal mehr stark an Bedeutung gewonnen und wir konnten Systemhäusern dabei helfen, die notwendige Software bei ihren Kunden bereitzustellen – so, wie wir das bereits seit 25 Jahren erfolgreich als Value Added-Distributor tun. Um unseren Wachstumskurs weiter voranzutreiben, suchen wir Vertriebler, Marketing-Spezialisten und Auszubildende, die unsere Leidenschaft für die IT-Branche teilen.

Stellen bei EBERTLANG

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich online für eine der folgenden Stellen bei uns:

Es erwarten Sie unter anderem: 

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit offener Unternehmenskultur bei einem der beliebtesten Arbeitgeber Hessens 
  • Menschen, die mit viel Engagement arbeiten, Humor schätzen und Wert auf ein harmonisches Miteinander legen
  • Stete Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Technik

Weitere Informationen zu den Stellen und unserem Unternehmen finden Sie auf unserer Karriereseite – wir freuen uns auf Sie!


Exklusiv als Online-Ausgabe: das neue EL-Magazin

15. Juni 2020 In: Hinter den Kulissen, Allgemein

Das Thema “Home Office” prägt die IT-Landschaft seit Monaten wie nie zuvor. Und auch wenn sich die Lage mittlerweile etwas beruhigt, wird die Arbeit von zuhause aus zukünftig eine viel größere Rolle als bisher spielen. In unserem neuen EL-Magazin, das aufgrund der aktuellen Situation exklusiv als Online-Ausgabe erscheint, haben wir daher mit zwei Systemhäusern sowie Steffen Köhler, unserem Teamleiter Technical Support, gesprochen, wie Sie sich im Bereich der Heimarbeit optimal aufstellen. 

Außerdem erwarten Sie neben Neuigkeiten zu unseren Herstellern u.a. folgende Themen:

  • Wir stellen Ihnen zwei neue Lösungen in unserem Portfolio vor: die Cybersecurity-Software von Webroot und die Notfallmanagement-Lösung Plan4Continuity.
  • Sie erfahren, wie Sie mit professionellen Kunden-Backups für den Fall “Leerstehende Büros” vorsorgen.
  • Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Schauspiel-Hobbys unserer Kollegin Miriam Freitag

Egal also, ob Sie diesen Beitrag gerade Zuhause oder im Büro lesen: Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem neuen Magazin Ausgabe 02-2020 – laden Sie es jetzt herunter

Die nächste Ausgabe wieder per Post erhalten

Das nächste EL-Magazin im September erscheint wieder wie gewohnt als Druckversion. Sichern Sie sich dieses bereits jetzt: Registrieren Sie sich als Abonnent kostenfrei unter magazin.ebertlang.com und verpassen Sie keine weitere Ausgabe! Wenn Sie bereits Abonnent sind, müssen Sie nichts weiter tun – Sie erhalten das neue Magazin wie gewohnt per Post und finden es zusätzlich hier.

Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.


Neu: Cloudbasierter Echtzeitschutz von Webroot

4. Mai 2020 In: Security

Mit Webroot bieten wir Ihnen ab sofort einen Security-Anbieter, der dank künstlicher Intelligenz einen Echtzeitschutz für Geräte und Netzwerke gewährleistet – standalone oder als ressourcenschonende Ergänzung zu bereits vorhandenen Sicherheitslösungen, um einen zusätzlichen Sicherheits-Layer zu implementieren. 

Neu: Cloudbasierter Echtzeitschutz mit Webroot

Welche Lösungen das Webroot-Portfolio bietet und welche Vorteile daraus resultieren, stellen wir Ihnen auf einen Blick vor:

  • Webroot Business Endpoint Protection: Schützen Sie Ihre Kundengeräte vor unbekannten Bedrohungen – dank ständiger Systemanalysen und Abgleichen mit der intelligenten Webroot-Cloud, wodurch Devices auf der ganzen Welt immer up-to-date sind.
  • Webroot DNS Protection: Blockieren Sie Zugriffe von Firmenrechnern auf gefährliche Websites, um Netzwerke vor Infektionen zu schützen, und helfen Sie Ihren Kunden, die Produktivität zu steigern, indem Ablenkungen von der Arbeit vermieden werden.
  • Webroot Security Awareness Training: Bieten Sie Ihren Kunden über die Webroot-Plattform bereits fertig erstellte Schulungen zum Thema IT-Security an und sensibilisieren Sie so Ihre betreuten Unternehmen für Cybergefahren. 

Mehr zu den neuen Lösungen erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar: jetzt anmelden

Mehrschichtige Security

Sich immer schneller verbreitende Cyberbedrohungen erfordern eine immer schnellere Erkennung von Schadsoftware und mehrschichtige Security-Strategien. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Webroot bietet, um 

  • Ihr Portfolio um zusätzliche Dienstleistungen zu erweitern, 
  • so für mehr Sicherheit sowie die Einhaltung von Compliance-Anforderungen bei Ihren Kunden zu sorgen und
  • gleichzeitig von neuen Umsätzen und einem deutlich geringeren Supportaufkommen durch die zuverlässige Erkennung von Schadsoftware zu profitieren. 

Mehr zu Webroot

Überzeugen Sie sich direkt selbst in der Praxis von den Webroot-Lösungen und sichern Sie sich Ihre kostenfreien Testzugänge für die Webroot Endpoint Protection, DNS Protection und Security Awareness Trainings. Weitere Informationen geben wir Ihnen außerdem in unserem unverbindlichen Webinar weiter. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne jederzeit zur Verfügung unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail.   


So verdienen Systemhäuser Geld mit Microsoft 365

14. April 2020 In: Backup & Continuity, Messaging, Security, Feature lexikon

Die Marschroute von Microsoft ist klar definiert: Microsoft 365 soll über kurz oder lang die bisherigen Standalone-Produkte wie Exchange und Microsoft Office ablösen. Für Systemhäuser bedeutet diese Umstellung aber eine Menge Herausforderungen, beispielsweise geringere Margen, die damit verbundene Suche nach zusätzlichen Umsatzquellen und eine Migration in die Cloud. Wie IT-Profis diesen Wandel meistern und trotzdem gewinnbringende Einnahmen erzielen können, haben wir bei den drei Systemhäusern Bunte & Klein GmbH, MOG-MBH und More IT Business GmbH sowie unserem Head of Sales Marc Fischer nachgefragt. 

Geld mit Office 365 verdienen

“Microsoft liefert Verkaufsargumente für Microsoft 365-Dienstleistungen selbst” 

Marc Fischer

Marc Fischer
Head of Sales, Prokurist EBERTLANG

Dass Microsoft 365 nicht mit dem Kauf und der Einrichtung endet, erklärt zunächst Marc Fischer: “Microsoft 365 ist nichts anderes als ein E-Mail-Server, der früher vor Ort installiert wurde – natürlich noch ergänzt durch zusätzliche Dienste wie beispielsweise Teams und Projects.” Die Relevanz für weitere Services ist daher klar gegeben: “Jedes Unternehmen ist verpflichtet, E-Mails rechtssicher aufzubewahren, also benötige ich auch bei Microsoft 365 zwingend eine E-Mail-Archivierung wie beispielsweise MailStore.” Und weiter: “IT-Dienstleister haben außerdem keinen Zugriff auf Backups – versehentlich gelöschte Daten sind also unter Umständen für immer verloren. Und auch die IT-Security muss zusätzlich abgedeckt werden.”

Zwar stellt Microsoft die Infrastruktur zur Verfügung; für die Datensicherung, E-Mail-Archivierung und den umfassenden Schutz vor Schadsoftware sieht sich der Konzern aber nicht in der Verantwortung: ”Microsoft liefert die Verkaufsargumente für Microsoft 365-Dienstleistungen also selbst. Als Fachhändler kann ich genau hier ansetzen, meine Kunden auf die Notwendigkeit von Zusatzlösungen hinweisen und so neue Umsätze generieren”, sagt Fischer.

Weiterlesen

Neue Online-Events: Werden Sie zum MSP-Superhelden

3. April 2020 In: Backup & Continuity, Messaging, Security, Service Automation

Managed Services gehört die Zukunft! Profitieren Sie bei unseren neuen Online-Events nun direkt vom Know-how bereits erfolgreicher Systemhaus-Kollegen und erfahren Sie, anhand ausführlicher Praxisberichte, wie unsere Leistungen und Lösungen Ihre Transformation zum MSP-Superhelden optimal unterstützen.

Die Termine

Die Teilnahme an einem oder mehreren Online-Event sind für Sie und Ihre Kollegen kostenlos. Hier finden Sie alle Vor- und Nachmittagstermine im Überblick. Um sich zu unseren Online-Events anzumelden, klicken Sie einfach auf das entsprechende Datum.

Nutzen Sie die Gelegenheit, vom MSP-Wissen Ihrer Kollegen zu profitieren, und seien Sie dabei!

Best Practice-Einblicke in unser MSP-Portfolio

Erfahren Sie in den 1,5-stündigen Veranstaltungen von anderen IT-Profis, wie Sie als MSP

  • die Anforderungen unterschiedlichster Datensicherungsszenarien mit Carbonite managen,
  • modernste Cyber-Gefahren mit mehrschichtigen Security-Lösungen wie denen von ESET bekämpfen,
  • durch umfangreiche IT-Automatisierung wie ConnectWise Automate all Ihre Kundenumgebungen professionell und proaktiv verwalten,
  • regelmäßige Einnahmen mit E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore Service Provider Edition generieren und
  • Backups und Datenwiederherstellungen speziell im Bereich virtueller Maschinen mit Altaro anbieten können.

Nutzen Sie jetzt Ihre Freiräume: Wir schenken Ihnen alle Teilnahmegebühren für unsere Online-Zertifizierungen

26. März 2020 In: Backup & Continuity, Messaging, Feature lexikon

Jetzt ist Ihre Gelegenheit, entstehende Freiräume zur optimalen Fortbildung Ihrer Mitarbeiter zu nutzen. Wir unterstützen Sie dabei und schenken Ihnen alle üblicherweise anfallenden Teilnahmegebühren für unsere Online-Zertifizierungen.

Nehmen Sie die Chance wahr, investieren Sie ein paar Stunden in die Zukunft Ihres Unternehmens und schulen Sie sich und Ihre Kollegen in unseren Lösungen. So bringen Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf den neuesten Stand und vertiefen Ihr Produktwissen, um noch besser für zukünftige Kundenberatungen gewappnet zu sein.

Bereits über 2.000 Anmeldungen

Unsere kostenlosen Online-Zertifizierungen für die Lösungen von Altaro, BackupAssist, MailStore und MDaemon verzeichnen bereits über 2.000 Anmeldungen – nutzen auch Sie diese Chance und melden Sie sich zusammen mit Ihren Kollegen für unsere neuen Termine an:

Wappnen Sie Ihre Kunden gegen die aktuelle Krise

Zeiten wie diese erfordern besondere Maßnahmen, um Ihre Kunden auch weiterhin lückenlos betreuen zu können. Wir bieten Ihnen deshalb

  • unser Webinar zu unserer neuen Notfallmanagement-Lösung Plan4Continuity, in dem Sie erfahren, wie Sie innerhalb weniger Minuten einen Maßnahmenkatalog für jede denkbare Krisensituation erstellen, sowie
  • das neue Webinar Herausforderung Homeoffice: So vermeiden Sie die Backup-Krise. Darin zeigen wir Ihnen, wie Sie für eine reibungslose Datensicherung sorgen – auch, wenn Ihre Kunden isoliert von zuhause arbeiten.

Wenn Sie Fragen zu unserem Online-Angebot haben oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne persönlich. Sie erreichen uns via E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67188-838.


Neu: Plan4Continuity bietet vollautomatisiertes Notfallmanagement

16. März 2020 In: Backup & Continuity, Service Automation

Wissen Ihre Kunden, wer im Ernstfall – beispielsweise bei Feuer, Ransomware-Attacken oder wie aktuell dem Ausbruch einer Epidemie – für welche Aufgaben zuständig ist und informiert werden muss? Unsere neue Lösung Plan4Continuity ist ein Notfallmanagement-Tool für alle Unternehmensgrößen, um Geschäftsunterbrechungen möglichst gering zu halten und durch klare Aufgabenverteilungen zu beheben – von der Checkliste für Techniker, um die Belegschaft kurzerhand für den Einsatz im Homeoffice auszustatten, bis hin zu Handlungsaufforderungen im Falle eines Feuers im Serverraum.

Vollautomatisiertes Notfallmanagement mit Plan4Continuity

Mit Plan4Continuity

  • erstellen Sie Maßnahmenpläne für jede Krisensituation,
  • sorgen für Sicherheit und Vertrauen, indem alle Angestellten Ihrer Kunden im Ernstfall via SMS oder E-Mail benachrichtigt werden, und
  • helfen Ihren betreuten Unternehmen bei der Einhaltung internationaler Notfallmanagement-Richtlinien (ISO-Standard & DSGVO).

Setzen Sie ein ganzheitliches betriebliches Notfallmanagement bei Ihren Kunden um. Ihre Vorteile:

  • Leichter Einstieg in den MSP- und Notfallmanagement-Bereich
  • Erweiterung des Portfolios um eine am Markt einzigartige Lösung
  • Umsatzchancen durch Positionierung als Notfallmanagement-Berater

Die Funktionen im Überblick

Unterstützen Sie Ihre Kunden, für mehr Sicherheit im eigenen Betrieb zu sorgen. Plan4Continuity bietet hierfür die passenden Tools und Features:

  • Notfall-Benachrichtigungen: betroffene Personen werden im Notfall umgehend via SMS und E-Mail informiert
  • Simulation: regelmäßige Probeübungen und Vorbereitungen für den Ernstfall
  • Templates: individuell anpassbare Vorlagen mit über 20 vorgefertigten Szenarien
  • Dokumentation: Maßnahmen-Nachweise für Behörden und Versicherungen
  • MSP-Dashboard: Administration aller Kunden über die multimandantenfähige Oberfläche

Mehr zu der neuen Lösung und ihren Funktionen erfahren Sie hier.

Plan4Continuity kennenlernen

Überzeugen Sie sich selbst von Plan4Continuity und testen Sie das Produkt kostenlos: jetzt Testversion sichern! Unsere Broschüre liefert Ihnen zudem weitere Infos auf einen Blick. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail.