Ebertlang Ebertlang

So planen Sie automatisierte Restore-Tests mit Altaro VM Backup

9. Juni 2020 In: Backup & Continuity

Nur erfolgreiche Restores ermöglichen im Ernstfall eine schnelle Wiederaufnahme der Arbeit und verhindern ausfallbedingte Umsatzeinbußen. Um sicherzustellen, dass Ihre Kunden sich jederzeit auf ihre Backup-Versionen verlassen können, ist es somit unerlässlich, regelmäßige Restore-Tests durchzuführen.

Unsere Datensicherungslösung für virtuelle Maschinen – Altaro VM Backup – verfügt über eine integrierte Funktion, mit der Sie solche Restore-Tests nicht nur einfach und schnell ausführen, sondern auch regelmäßig automatisiert planen können: Mit dem Test & Verify Backup-Assistenten bietet die Lösung ein Tool, das Sie bei der Durchführung von On-Demand- und Schedule-Tests unterstützt. Auf unserer Knowledge Base erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie diese Tests einrichten.

Altaro kennenlernen

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Webinar an und erfahren Sie mehr über die Sicherung und Wiederherstellung virtueller Maschinen mit Altaro. Zudem stellen wir Ihnen gerne Ihre persönliche NFR-Version zur Verfügung. Bei Fragen oder Wünschen erreichen Sie uns natürlich auch jederzeit persönlich unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.


Altaro VM Backup 8.14 unterstützt VMware vSphere 7

28. Mai 2020 In: Backup & Continuity

Fünf Jahre nach Version 6 hat VMware vor Kurzem das Major Release von vSphere veröffentlicht. Der Fokus liegt dabei auf der Inte­gration von Container-Services und dem Kubernetes-Support, die beide unter dem Code­namen Project Pacific ent­wickelt wurden.

Altaro VM Backup 8.14

Unser Backup-Spezialist Altaro unterstützt nun mit der neuen Version 8.14 seiner VM-Backup-Lösung Altaro VM Backup dieses VMware vSphere 7-Update. Der Hersteller ermöglicht Ihnen damit, problemlos auf die neueste Version von vSphere zu aktualisieren und gleichzeitig auch weiterhin Ihre Backups sowie Restores gewohnt professionell und zuverlässig durchführen zu können. 

Zudem optimiert Altaro VM Backup 8.14 noch einmal die Performance seiner Offsite-Backups zu den Cloud-Speicherkonten von Wasabi, Amazon S3 und Azure. Das führt zu nicht nur zu noch kürzeren Backupzeiten, sondern beschleunigt die Verarbeitung vor allem größerer Backup-Daten noch einmal erheblich.

Weitere Details dazu finden Sie in den offiziellen Release Notes des Herstellers.

Sie kennen Altaro VM Backup noch nicht? Überzeugen Sie sich in der Praxis: Sichern Sie sich Ihre kostenfreie NFR-Version für einen vollumfänglichen Test oder melden Sie sich zu unserem Webinar an. Zudem können Sie uns natürlich gerne sowohl via E-Mail als auch telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 kontaktieren – wir beraten Sie gern.


Altaro VM Backup unterstützt ab sofort mehrere Offsite-Ziele gleichzeitig

8. April 2020 In: Backup & Continuity

Die 3-2-1-Regel gilt als die goldene Richtlinie der Datensicherung. Das Grundprinzip: mehrere Speicherziele an unterschiedlichen Orten sorgen im Ernstfall für konsistente Daten und eine problemlose Wiederherstellung. Dank eines neuen Updates wird die Umsetzung der 3-2-1-Regel bei Altaro VM Backup nun noch einfacher, denn Sie können ab sofort zu mehreren Offsite-Zielen gleichzeitig sichern.

Altaro Offsite-Ziele

So etablieren Sie Ihre Multi-Cloud-Backup-Strategie und erstellen parallel mehrere Offsite-Kopien, beispielsweise in die Blob-Speicher von Microsoft Azure, Amazon S3 und Wasabi sowie zu Ihrem eigenen Offsite-Server. 

Ihre Vorteile:

  • Sie bieten Ihren Kunden durch mehrere Speicherziele automatisch eine erhöhte Sicherheit für die eigenen Daten,
  • positionieren sich so weiter als vertrauenswürdiger Backup-Experte, und
  • können Ihren Kunden den zusätzlich benötigten Speicherplatz in Rechnung stellen, um neben der Backup-Dienstleistung weitere Einnahmen für Ihr Unternehmen zu generieren. 

Die neue Funktion wird Ihnen in der Altaro VM Backup Unlimited und Unlimited Plus-Edition sowie dem MSP-Modell zur Verfügung gestellt. Wie sie aktiviert wird, erklären wir Ihnen auf unserer Knowledge Base.

VM-Backups zu fairen Preisen

Altaro VM Backup unterscheidet sich im Vergleich zum Mitbewerb vor allem in einem Punkt: der Vermeidung horrender Lizenzkosten. So entlasten Sie Ihre Kunden:

  • Teuer ist nicht immer besser: Altaro bietet ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und alle notwendigen Funktionen zur Sicherung von Hyper-V- und VMware-Umgebungen.
  • Verwaltung via Webkonsole: Egal ob Ihre Mitarbeiter gerade im Homeoffice oder im Büro arbeiten, dank der Altaro Cloud Management Console haben sie von überall Backup-Zugriff. 
  • Attraktive Margen: Als Fachhandelspartner können Sie Ihre Marge mit dem Partnerprogramm innerhalb kürzester Zeit verdoppeln.

Altaro VM Backup kennenlernen

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Webinar an und erfahren Sie mehr über die Sicherung virtueller Maschinen mit Altaro. Wir stellen Ihnen außerdem kostenlos für ein Jahr Ihre persönliche NFR-Version zur Verfügung. Für weitere Fragen erreichen Sie uns natürlich auch persönlich: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail.


Altaro ergänzt Offsite-Ziele für VM-Backups um Amazon S3 und Wasabi

14. November 2019 In: Backup & Continuity

Wie retten Sie Ihre Daten, wenn Sie Opfer von Diebstahl, Wasser- oder Brandschäden geworden sind? Auch wenn es weit weg scheint: Szenarien wie diese treten schneller ein als man denkt. Ein Offsite-Backup außerhalb des Firmengebäudes ist demnach zwingend erforderlich und sollte mittlerweile Standard Ihrer Datensicherungsstrategie sein. Hier unterstützt Sie der Backup-Spezialist Altaro und bietet mit Amazon S3 und Wasabi ab sofort zwei weitere Offsite-Sicherungsziele für VM-Backups. So erhöht sich Ihre und die Flexibilität Ihrer Kunden noch einmal auffallend. 

Altaro-Offsite-Server-blog

Altaro VM Backup – Altaros Backup-Lösung speziell für virtuelle Maschinen unter Hyper-V und VMware – ermöglicht es, auch externe Speicherziele in der Cloud zu verwenden. Nach dem bisher verfügbaren Microsoft Azure-Speicherkonto vergrößert der Backup-Hersteller nun die Auswahl der Offsite-Ziele um Amazon S3 und Wasabi.

Weiterlesen

Mit Altaro VM Backup für MSP nun auch physische Server zentral verwalten

29. Oktober 2019 In: Backup & Continuity

Backup as a Service-Angebote sind mittlerweile Standard im Dienstleistungsportfolio vieler IT-Profis – unabhängig davon, ob es sich um virtuelle Maschinen oder physische Server handelt. Alle diese Kunden-Backups gleichermaßen im Blick zu haben, kostet allerdings Zeit und Ressourcen. Deswegen ermöglicht Altaro VM Backup für MSP ab sofort die nahtlose Integration der hauseigenen Lösung Altaro Physical Server Backup. So sichern und verwalten Sie alle Kunden-Backups übersichtlich in Altaros MSP-Programm.

Altaro VM Backup für MSP-blog

Durch diese Neuerung betreuen Sie nicht nur virtuelle Maschinen, sondern auch physische Server proaktiv: In nur wenigen Schritten gelingt es Ihnen nun, physische Umgebungen zu sichern und einfach als VM auf den Hyper-V Host wiederherzustellen. Mit Altaros zentraler Online-Oberfläche, der Cloud Management Console, verwalten Sie zudem alle Kunden-Backups zentral und auf einen Blick.

Weiterlesen

Treffen Sie Altaro und EBERTLANG auf der CRN Channel Konferenz in Köln

12. September 2019 In: Backup & Continuity

Was beschäftigt den Channel? Welche Business-Modelle sind zukunftsfähig und welche Software-Lösungen bieten das meiste Potential? Fragen wie diese diskutieren IT-Entscheider, Hersteller, Distributoren sowie Fachmedien auf der CRN Channel Konferenz am 15. Oktober 2019 in Köln. Gemeinsam mit unserem Hersteller Altaro sind auch wir vor Ort, um Ihnen die Lösungen des Backup-Spezialisten vorzustellen und Ihre konkreten Fragen zu beantworten. Seien Sie dabei, wenn die CRN als führendes deutsches Channel-Medium zu diesem Event einlädt! 

Als besonderes Highlight liefert Ihnen unser Kollege Andreas Schröder, Teamleiter Continuity, in einer 30-minütigen Keynote einen detaillierten Einblick in die Lösung Altaro Office 365 Backup für MSP. Erfahren Sie, wie Sie die Office 365-E-Mail-Postfächer Ihrer Kunden beständig sichern und die Software als Erweiterung Ihres Backup-Portfolios nutzen.

Jetzt zur Kölner CRN Channel Konferenz anmelden

Nutzen Sie die Chance, die Lösungen von Altaro live vor Ort kennenzulernen. Wir freuen uns, Sie am 15. Oktober im bauwerk.Köln begrüßen zu dürfen. Geben Sie bei der Anmeldung einfach den VIP-Code 1019CCEBE an und sichern Sie sich so Ihr Freiticket: jetzt anmelden.

Für weitere Informationen zu Altaro VM Backup bieten wir ein kostenfreies Webinar an und stellen Ihnen gerne Ihre kostenfreie NFR-Version aus. Sichern Sie sich zudem Ihre kostenfreie Testversion zu Altaro Office 365 Backup für MSP. Gerne beraten wir Sie auch persönlich – Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.


Altaro-Formelevents 2019: IT-Profis werden zu Rennfahrern am legendären Nürburgring

5. Juli 2019 In: Backup & Continuity

Zusammengerechnet 3.000 PS, eine Beschleunigung von 0 auf 180 km/h in 3 Sekunden und dazu das schnellste VM-Backup am Markt – das waren die Altaro-Formelevents 2019. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr ging es für rund 50 unserer Fachhandelspartner wieder an den traditionsreichen Nürburgring. Dort drehte sich nicht nur alles um die Sicherung virtueller Maschinen mit Altaro VM Backup, die Teilnehmer erlebten auch echtes Rennfahrer-Feeling.  

Das schnellste VM-Backup am Markt: die Altaro-Formelevents 2019

Im Business Center des Nürburgrings berichtete Joachim Kontny, Geschäftsführer der Niedling & Partner Bürotechnik GmbH, zunächst über seinen Arbeitsalltag mit Altaro und gab seine Erfahrungen aus erster Hand weiter.

Anschließend ging es auf die Grand Prix-Strecke, um mit bis zu 180 Stundenkilometern einen originalen Formelwagen um die Kurven zu steuern – vorbei an der bekannten Dunlop-Kehre und dem Michael-Schumacher-S. Bei einer Backstage-Führung gab es außerdem exklusive Einblicke in die sonst abgesperrten “Driver’s only”-Bereiche.  

“Die Altaro-Formelevents waren auch diesmal wieder ein echtes Highlight”

Sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke kamen die Teilnehmer über Altaro ins Gespräch. Jörn Koch, Senior Channel Development Manager bei Altaro, war begeistert: “Die Altaro-Formelevents waren auch diesmal wieder ein echtes Highlight. Besonders der Praxisbericht eines Altaro-erfahrenen Systemhauspartners war sehr hilfreich für unsere potentiellen Neukunden. Daraus sind viele angeregte Diskussionen und echtes Networking entstanden.”

Auch Andreas Schröder, Teamleiter Continuity bei EBERTLANG und zuständig für Altaro, zeigte sich begeistert: “Die Rückmeldungen sprechen für sich: Fast alle der Teilnehmer wollen die nächsten Schritte mit Altaro gehen und ihre Kundenumgebungen zukünftig mit der Lösung sichern.” 

Lernen auch Sie Altaro kennen

Altaro VM Backup ist bereits bei über 50.000 Kunden weltweit im Einsatz und steht sowohl in der klassischen On-Premises-Version als auch in einer MSP-Variante zur Verfügung. Die Lizenzierung erfolgt dabei äußerst einfach und flexibel per Host. 

Überzeugen Sie sich selbst von der Lösung: Wir bieten Ihnen eine kostenfreie und uneingeschränkt nutzbare NFR-Version für ein Jahr – jetzt kostenlos registrieren! Weitere Informationen erhalten Sie außerdem in unserem Webinar. Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit persönlich per Telefon unter +49 (0)6441 67188-841 oder via E-Mail zur Verfügung. 


Exklusiv im Juli: mit Altaro-Lizenzen 50€-Amazon-Gutscheine sichern

3. Juli 2019 In: Backup & Continuity

Nutzen Sie die aktuelle Aktion von Altaro VM Backup, der Backup-Lösung virtueller Maschinen unter Hyper-V und VMware, um doppelt zu profitieren: Wenn Sie noch diesen Monat neue Projekte mit einer Drei- oder Vier-Jahres-Aktualisierungsgarantie platzieren, sichern Sie sich einen Amazon-Gutschein und bieten Ihren Kunden gleichzeitig langfristigen Schutz für deren virtuelle Maschinen.

Die Aktionsdetails im Überblick:

Das müssen Sie tun: Platzieren Sie im Juli neue Projekte mit Drei- oder Vier-Jahres-Aktualisierungsgarantien bei Ihren Kunden. Für jede Lizenz ab drei Jahren erhalten Sie einen 25€-Amazon-Gutschein, je Vier-Jahres-Lizenz einen 50€-Amazon-Gutschein.

Wovon Sie profitieren: Bieten Sie Ihren Kunden schnelle, einfache und ressourcenschonende Backup-Strategien, generieren Sie zusätzliche Umsätze und sichern Sie sich darüber hinaus Amazon-Gutscheine.

So ist der Ablauf: Sie bestellen – wie gewohnt – Ihre Altaro-Lizenzen, Ihr Bestellvorgang bleibt dabei unverändert. Spätestens zum Ende der Kampagne bekommen Sie Ihren Gutschein / Ihre Gutscheine. 

Weiterlesen

5-Minuten-Backups und Azure Cloud-Sicherungen: die Unlimited Plus-Edition von Altaro VM Backup im Video

27. Juni 2019 In: Backup & Continuity

Die Unlimited Plus-Version von Altaro VM Backup, unserer Datensicherungslösung für virtuelle Umgebungen unter Hyper-V und VMware, ermöglicht Backups im vollautomatisierten 5-Minuten-Intervall mit der Continuous Data Protection, eine professionelle Überwachung der gesamten Backup-Struktur sowie zusätzliche Sicherheit durch weitere Backup-Ziele wie die Microsoft Azure-Cloud. Wir stellen Ihnen die Unlimited Plus-Version im Video vor:

5-Minuten-Backups und Azure Cloud-Sicherungen: die Unlimited Plus-Edition von Altaro VM Backup

Mit Altaro sichern Sie die virtuellen Maschinen Ihrer Kunden lückenlos. Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose NFR-Version oder lernen Sie die Lösung in unserem Webinar kennen. Gerne informieren wir Sie auch persönlich: Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.


Sicherheit für Hyper-V: Nested Virtualization-Umgebungen mit Altaro sichern

11. Juni 2019 In: Backup & Continuity

Die anfängliche Skepsis gegenüber Cloud-Lösungen ist längst verflogen: Bereits 2 von 3 Unternehmen setzen heute auf IT aus der “Wolke”. Doch egal ob Public oder selbst gebaute Private Cloud – die Implementierung einer solchen Lösung will im Vorfeld gut abgewogen und vollständig getestet sein. Bei diesem Aufbau einer entsprechenden Testumgebung setzen IT-Entscheider vermehrt auf Nested Virtualization. Doch was genau hat es damit auf sich?

Nested Virtualization ist ein Feature, mit dem Sie einen Hypervisor auf einer virtualisierten Maschine ausführen können. Die Systeme werden sozusagen miteinander “verschachtelt” – daraus leitet sich auch die Bezeichnung ab, auf deutsch “verschachtelte Virtualisierung”. Im anfangs genannten Praxisbeispiel bietet das Feature den Vorteil, dass die komplette Testumgebung, also etwa eine Private Cloud mit identischer Funktionalität, auf einem einzigen virtualisierten Hyper-V-Server untergebracht werden kann – was natürlich deutliche Kosteneinsparungen mit sich bringt. 

Weiterlesen