Ebertlang Ebertlang

Neu: Festplattenverschlüsselung in SolarWinds RMM

2. April 2020 In: Service Automation

Sorgen Sie jetzt schon für die Zeit nach dem Homeoffice vor: SolarWinds MSP bietet mit dem Disk Encryption Manager ab sofort eine Festplattenverschlüsselung, mit der Sie die Daten Ihrer Kunden vor unbefugtem Zugriff schützen, beispielsweise bei Diebstahl oder Verlust.

SolarWinds RMM Encrpytion

Die Verschlüsselung basiert auf der bewährten Windows Bitlocker-Technologie und wurde in die Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM integriert. Der Disk Encryption Manager im Überblick:

  • Höchste Sicherheit: Die Verschlüsselung wird fest mit der Hardware des Geräts verknüpft – selbst, wenn die Festplatte entfernt wird, können die Daten nicht ausgelesen werden.
  • Zentrale Recovery-Verwaltung: Vergisst einer Ihrer Kunden sein Passwort, stellen Sie ihm über das System einen Wiederherstellungsschlüssel zur Verfügung, mit dem er Zugriff auf seine Daten erhält. 
  • Leichte und schnelle Einrichtung: Es müssen keine zusätzlichen Agenten installiert werden, die Festplattenverschlüsselung ist mit wenigen Klicks aktiviert.
  • Alles im Blick: Über das Dashboard behalten Sie immer den Überblick, welche Sicherheitsvorkehrungen bei Ihren Kunden getroffen wurden.
  • Reporting: Sie erhalten Nachweise über die getätigten Verschlüsselungsmaßnahmen, um diese bei Behörden (Erfüllung von DSGVO-Anforderungen) und Ihren Kunden vorlegen zu können.

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ des Herstellers.

Weiterlesen

SolarWinds MSP bietet Fernwartungslösung kostenfrei an

25. März 2020 In: Service Automation

Eine große Zahl an neuen Homeoffice-Arbeitsplätzen muss bei Ihren Kunden schnell eingerichtet und administriert werden – natürlich ohne direkten persönlichen Kontakt. Unser Hersteller SolarWinds MSP stellt Ihnen daher seine Fernwartungslösung SolarWinds Take Control Plus für 90 Tage kostenfrei zur Verfügung. Ihre Chance: Sie können nicht nur die Homeoffice-Arbeitsplätze Ihrer Kunden unkompliziert administrieren, sondern diese in der Praxis vom Nutzen moderner Managed Services-Lösungen überzeugen.

SolarWinds Take Control Plus

Basis der Cloud-Software ist der Managed Services-Ansatz. So verwalten Sie alle Ihre Kunden samt Homeoffice-Plätzen über eine einzige Oberfläche. Ihre Vorteile:

  • Plattformübergreifender Zugriff und Administration aller Kundengeräte innerhalb weniger Sekunden
  • Abbildung von Support-Leveln und Zuweisung von anstehenden Aufgaben an Mitarbeiter
  • Kundenkommunikation via Chat oder VoIP 
  • Zusätzliche Systeminformationen zur Vorbereitung von Fernwartungen sorgen für eine schnellere Fehlerbehebung
Weiterlesen

Was tun, wenn ich ein chaotisches Netzwerk erbe?

19. Februar 2020 In: Service Automation, Feature lexikon

Bestimmt kennen Sie diese Situation: Ein neuer Kunden bittet Sie um Hilfe, weil er mit seinem vorherigen IT-Dienstleister unzufrieden war. Sie besuchen Ihren Kunden vor Ort und stellen bei der Bürobesichtigung fest, dass dort ein totales Netzwerk-Chaos herrscht: In jedem Raum finden Sie Switches, die den einen vorhandenen LAN-Anschluss in drei oder vier Anschlüsse aufteilen, aus mehreren einzelnen Arbeitsstationen wurde notdürftig ein Server zusammengesetzt und ein normaler Router für Privatanwender soll über 100 Endgeräte bedienen.

Netzwerkchaos_SolarWinds-MSP-blog

Sie stehen nun vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen:

Sie müssen Ihrem Kunden die aktuelle katastrophale Situation deutlich machen und ihm erklären, dass sein Netzwerk dringend auf ein abgestimmtes, gesichertes und überwachtes Niveau umgestellt werden muss, da Sie als betreuender IT-Dienstleister sonst keinen zuverlässigen Betrieb der Systeme gewährleisten können. Dabei soll Ihr Kunde verstehen, dass eine professionelle Netzwerkstruktur Sicherheitslücken schließen und Probleme beseitigen kann, noch bevor diese überhaupt auftreten. Sie müssen ihm überdies verdeutlichen, dass eine Behebung des Chaos mit zeitlichem Aufwand Ihrerseits verbunden ist.

Wie Sie hierbei vorgehen, zeigen Ihnen die folgenden Schritte.

Weiterlesen

Schluss mit 1234 & Co.: So sorgen Sie für starke Passwörter bei Ihren Kunden

31. Januar 2020 In: Security, Service Automation

Es ist immer noch Realität: 123456, 123456789 und 12345678 waren tatsächlich auch 2019 die beliebtesten Passwörter in Deutschland. Dass diese keinerlei Sicherheit bieten, versteht sich von selbst. Selbst ein 5-stelliges Passwort, das aus Kleinbuchstaben, Ziffern und Zeichen besteht, kann von einem leistungsstarken Computer in weniger als einer halben Stunde geknackt werden. Nehmen Sie als IT-Dienstleister deshalb den morgigen “Ändere dein Passwort“-Tag zum Anlass, um bei Ihren Kunden für sichere Passwörter zu sorgen und so gleichzeitig deren sensible Daten zu schützen.

SolarWinds-Passportal-Change-your-password-day

Doch was genau gilt es für Sie als IT-Dienstleister zu beachten? Cyberkriminelle entwickeln unaufhörlich neue Methoden, um an Log-in-Daten zu gelangen. Deshalb sollten Sie zu Ihrem eigenen und dem Schutz Ihrer Kunden folgende Hinweise berücksichtigen: 

Weiterlesen

Fernwartung und Kennwortverwaltung von SolarWinds MSP

5. Dezember 2019 In: Service Automation

Ab sofort bieten wir Ihnen zwei neue Lösungen unseres Managed Services-Experten SolarWinds MSP: die cloudbasierte und DSGVO-konforme Kennwortverwaltung SolarWinds Passportal für einfaches und sicheres Passwortmanagement sowie die effektive Fernwartungslösung SolarWinds Take Control Plus, mit der zahlreiche Anfahrten zum Kunden Geschichte sind. 

Durch den Einsatz beider Produkte profitieren Sie von 

  • leistungsstarken Tools zur Vereinfachung Ihrer Systemhaus-Arbeit,
  • daraus resultierender Zeiteinsparung und 
  • einer zusätzlichen Steigerung Ihrer Kundenzufriedenheit.

Cloudbasierte Kennwortverwaltung mit SolarWinds Passportal 

Machen Sie Schluss mit herkömmlichen Passwortlisten und der umständlichen Pflege von Kundenzugängen! Mit SolarWinds Passportal werden Ihre Daten sicher und DSGVO-konform in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert. Ihre Vorteile im Überblick:

Weiterlesen

Reibungsloser E-Mail-Verkehr rund um die Uhr – mit dem Office 365-Add-in von SolarWinds Mail Assure

30. Oktober 2019 In: Service Automation

Millionenfach sensible Kundendaten: Microsoft Office 365 ist nicht ohne Grund eins der weltweit beliebtesten Angriffsziele von Hackern. Mittlerweile sind die Sicherheitsmaßnahmen von Office 365 bei Cyber-Kriminellen allerdings so bekannt, dass es ein Leichtes für sie ist, diese zu umgehen. Eine zusätzliche Schutzschicht für die Office 365-Postfächer Ihrer Kunden ist deshalb dringend notwendig und eröffnet Ihnen als Dienstleister neue Möglichkeiten, mit Office 365 einfach Geld zu verdienen. Der cloudbasierte E-Mail-Gateway-Dienst SolarWinds Mail Assure bietet Ihnen mit seinem Office 365-Add-in genau das! 

SolarWinds Mail Assure Office 365-Add-in

Die Software aus dem Hause SolarWinds MSP prüft ein- und ausgehende Nachrichten auf verschiedene Bedrohungen. Das Office 365-Add-in bringt dabei den nötigen ergänzenden Schutz für Office 365 und andere cloudbasierte Services. Sie als IT-Dienstleister profitieren von der Lösung, da

  • die Abrechnung transparent pro Postfach erfolgt,
  • sie direkt aus der Cloud bereitgestellt wird und so innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist und
  • Sie keine Hardware dafür anschaffen oder Software auf den Endgeräten Ihrer Kunden installieren müssen. 
Weiterlesen

SolarWinds MSP und EBERTLANG beim IT-Business Datacenter Day: Seien Sie dabei

19. September 2019 In: Service Automation

Fortschreitende Automatisierung, künstliche Intelligenz, modulare Rechenzentren – diese und weitere Themen stehen auf der Agenda des Datacenter Day am 22. Oktober in Würzburg. Veranstaltet wird das Event von der IT-Business, einer der wichtigsten Fachzeitschriften Deutschlands. Gemeinsam mit unserem Hersteller SolarWinds MSP sind auch wir vor Ort und laden Sie ein: Sichern Sie sich Ihr Freiticket und lassen Sie sich diesen Tag nicht entgehen!

Im Rahmen einer großen Fachausstellung und spannenden Keynotes werden die neuesten Trends des IT-Sektors, klassische Rechenzentren-Themen und Inhalte rund um Datacenter- und IT-Automatisierung beleuchtet. Lernen Sie im Gespräch mit uns die Datensicherungs- und Disaster Recovery-Lösung SolarWinds Backup, den cloudbasierten E-Mail-Gateway-Dienst SolarWinds MailAssure sowie die RMM- und Sicherheitsplattform SolarWinds RMM kennen. In Live-Demos können Sie sich zudem von der komfortablen Handhabung des SolarWinds MSP-Produktportfolios überzeugen.

Jetzt kostenfrei zum Datacenter Day der IT-Business anmelden

Nutzen Sie die Chance zum intensiven Networking mit Experten, Herstellern und Systemhäusern und lernen Sie das Lösungsportfolio von SolarWinds MSP live vor Ort kennen. Wir freuen uns, Sie am 22. Oktober in Würzburg beim IT-Business Datacenter Day begrüßen zu dürfen. Geben Sie im Anmeldeformular unter dem Punkt “Bezahlung” einfach den VIP-Code DC19-EB% an und erhalten Sie Ihr kostenfreies Ticket: jetzt anmelden!

Sie möchten vorab mehr über SolarWinds MSP erfahren? In unserem unverbindlichen Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie das Thema Managed Services mit der RMM-Plattform SolarWinds RMM angehen. Sichern Sie sich außerdem Ihre kostenfreie Testversion. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich per Telefon unter +49 (0)6441 67188-844 oder via E-Mail für Sie erreichbar.


Case Study zu Managed Services in der Praxis: “Unsere Arbeit ist ohne SolarWinds RMM nicht mehr vorstellbar”

5. September 2019 In: Service Automation

Händische Patches und Updates nach Feierabend: Viele IT-Dienstleister können häufig erst mit der Arbeit beginnen, wenn der Kunde sein Tagesgeschäft beendet hat. Auch für die CCL-Systemtechnik gehörte dieser Ablauf fest zur Routine, bis sich das Unternehmen für die Service-Automatisierung mit Hilfe der Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM entschied. 

Mit dieser und weiteren Lösungen aus dem Hause SolarWinds MSP konnte Volker Küch, Technischer Leiter bei CCL-Systemtechnik, sein Portfolio im Bereich Managed Services erfolgreich ausbauen. Küch zu den Vorteilen: “Dank der Automatisierung müssen wir nicht mehr jedes System einzeln warten und haben dadurch deutlich mehr Zeit für andere Aufgaben oder auch mal einen frühen Feierabend.” 

Im neuen Video erzählt er, wie sich der Tagesablauf mit der Lösung gestaltet und die Arbeit des Systemhauses erheblich erleichtert wird:

Managed Services: “Unsere Arbeit ist ohne SolarWinds RMM nicht mehr vorstellbar”

In unserer schriftlichen Case Study berichtet Küch zudem ausführlich, wie er seine Kunden von Managed Services überzeugt: jetzt herunterladen!  

Erfahren Sie, wie auch Sie mit dem SolarWinds MSP-Portfolio

  • alle wichtigen Tools und Lösungen in einer Oberfläche bündeln,
  • Ihren Kunden eine vollumfassende IT-Dienstleistung anbieten und 
  • Ihr Tagesgeschäft sowie Ihre Mitarbeiter entlasten. 

Sie interessieren sich für Managed Services mit SolarWinds MSP?

Unser Webinar gibt Ihnen einen ausführlichen Überblick über die Lösungen des Herstellers. Außerdem können Sie sich mit Ihrer kostenfreien Testversion direkt selbst von SolarWinds RMM überzeugen. Bei Fragen oder weiteren Anliegen erreichen Sie unser Service Automation-Team telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.


Kurz und kompakt beantwortet: die 5 häufigsten Fragen zu NetPath in SolarWinds RMM

25. Juni 2019 In: Service Automation

Eine Überwachung Ihrer Kundennetzwerke ist eine Grundvoraussetzung, um proaktiv aufkommende Störungen und Probleme zu beheben – und zwar bevor Ihr Kunde eine Einschränkung bemerkt. SolarWinds RMM, die Remote Monitoring- und Management-Lösung von SolarWinds MSP, bietet Ihnen mit NetPath genau das passende Feature dazu: Das Diagnose-Tool ermöglicht einen detaillierten Überblick kritischer Netzwerkpfade Ihrer Kunden, egal ob lokal, extern oder in einer hybriden IT-Umgebung und dokumentiert diese – so ist maximale Transparenz sichergestellt.

Erfahrungsgemäß ist es allerdings mit der bloßen Implementierung einer Lösung nicht getan: Einmal eingerichtet, kommen meist noch einige Fragen auf. Wir haben daher die 5 häufigsten Fragen zu NetPath zusammengefasst und für Sie beantwortet.

Weiterlesen

Neues Dashboard für RMM-Lösung von SolarWinds MSP: wichtige Aufgaben auf einen Blick erkennen

19. Juni 2019 In: Service Automation

Workstation- und Server-Probleme frühzeitig zu erkennen, ist nicht einfach – besonders dann, wenn Kundenumgebungen stetig anwachsen. Die Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM hat daher ein weiter optimiertes Dashboard erhalten, das Ihnen ab sofort beispielsweise Warnmeldungen und Aufgaben mit Handlungsbedarf auf einen Blick anzeigt. Dadurch überwachen Sie noch einfacher den aktuellen Status Ihrer verwalteten Geräte und gelangen mit nur einem Klick in die erweiterte Konfiguration.

Dank der Panorama-Ansicht, die sich aus verschiedenfarbigen Widgets zusammensetzt, erkennen Sie mögliche Schwachstellen und auftretende Komplikationen sofort und sehen, wo Sie ansetzen müssen. Der grundlegende RMM-Ansatz, Probleme zu identifizieren, bevor sie überhaupt erst entstehen, wird also noch weiter verfolgt.

Bei Gestaltung und Usability wurde großer Wert darauf gelegt, IT-Sachverhalte so einfach wie möglich darzustellen. Durch einen Klick auf eine Warnung oder einen Systemstatus gelangen Sie in eine gefilterte Geräteansicht mit weiteren Details. Dort nehmen Sie dann ganz einfach notwendige Anpassungen vor.

Weiterlesen