Ebertlang Ebertlang

Sind Sie schon Fan, Follower oder Zuschauer?

20. April 2018 In: Hinter den Kulissen

Als große Fans von sozialen Medien sind wir selbstverständlich auch als Unternehmen auf den zahlreichen Plattformen vertreten, wo Sie nicht nur aktuelle Infos zu EL und unseren Herstellern, sondern auch spannende News aus der IT-Branche und exklusive Blicke hinter die Kulissen unseres Alltags erhalten. Schon überall auf Gefällt-mir und Abonnieren geklickt?

 
Seit Anfang 2011 sind wir mit unseren Posts bei Facebook dabei, versorgen Sie mit aktuellen Blogbeiträgen und Veranstaltungshinweisen und nehmen Sie mit zu unserem beliebten Brettspielabend oder stellen Ihnen neue Kollegen bei EBERTLANG vor. Gefällt mir!

Über 150 Videos haben wir bereits für Sie produziert und auf YouTube veröffentlicht. Regelmäßig lassen wir Fachhandelspartner aus der Praxis zu unseren Lösungen berichten und geben Tipps und Tricks für Ihren täglichen IT-Einsatz weiter. Jetzt ansehen!

Maximal 280 Zeichen reichen aus, um aktuelle IT-News zu twittern, Neuigkeiten von EL zu teilen und Kurioses aus dem Netz zu retweeten. Auf Twitter folgen!

Besuchen Sie EBERTLANG auf den verschiedenen Plattformen – wir freuen uns über neue Abonnenten und Follower! :-)

Facebook Instagram Youtube Twitter

Posten, liken, teilen – 3 Jahre EBERTLANG bei Facebook

11. Februar 2014 In: Allgemein

Facebook. Ganz nüchtern betrachtet ist das die „Webseite eines internationalen sozialen Netzwerks“. Seit mittlerweile 10 Jahren ermöglicht es uns, mit anderen Menschen in Verbindung zu treten und Inhalte mit ihnen zu teilen. Von einer Studentenbude in Harvard aus verbreitete sich das soziale Netzwerk in der ganzen Welt – mittlerweile zählt es mehr als eine Milliarde Mitglieder!

Man kann von Facebook also halten, was man möchte – die Relevanz für das Privat- als auch das Geschäftsleben vieler Menschen lässt sich nicht leugnen. Auch wir nutzen Facebook gerne als zusätzlichen Kommunikationskanal, über den Sie unkompliziert mit uns in Kontakt treten können – und zwar auf persönlicher, völlig ungezwungener Ebene.

Daher sind wir seit Anfang 2011 mit einer eigenen Seite im größten sozialen Netzwerk der Welt vertreten. Dort lassen wir Sie nicht nur an jeglichen Unternehmens- und Portfolioneuheiten teilhaben, sondern schlicht an allem, was wir für interessant, kurios und erwähnenswert halten. Aber nicht nur das – neben spannenden Neuigkeiten aus der IT-Welt bieten wir Ihnen auch exklusive, oftmals lustige Einblicke hinter die Kulissen: Schmunzeln Sie beispielsweise über unsere grandiosen Web-Fundstücke und verfolgen Sie die berüchtigten Fußball-Schlachten unserer Fifaliga – auf unserer Facebook-Seite kommt niemals Langeweile auf!

Schreiben Sie uns also doch einfach mal auf facebook.com/EBERTLANG und lassen Sie uns wissen, was Sie uns schon immer sagen wollten. Wenn Sie bei der Gelegenheit auch noch auf den berühmten “Gefällt mir”-Button klicken, freuen wir uns umso mehr!


Schon mehr als 500 Follower und 2.000 Tweets: EBERTLANG auf Twitter

23. Juli 2013 In: Allgemein

Der frühe Vogel fängt den Wurm – deswegen twittern wir bereits seit mehr als 4 Jahren nicht nur Hintergrundinformationen und Aktuelles aus der IT-Branche, sondern auch so manch Bizarres, Kurioses und Lustiges.

Jetzt dürfen wir gleich doppelt jubeln: Unser Twitter-Kanal verzeichnet mittlerweile schon mehr als 500 Follower und rund 2000 Tweets! Höchste Zeit also, sich bei allen treuen Lesern, Retweetern und Selbst-fleißig-Zwitschernden zu bedanken: Schön, dass Sie dabei sind und uns bei Twitter folgen! Wir versprechen weitere 2.000 Tweets und freuen uns auf die nächsten 500 Follower.

Für alle, die uns auf Twitter bisher nicht kannten, jetzt aber dabei sein möchten: Unsere Twitter-Aktivitäten können Sie hier verfolgen.


Haben Sie uns schon auf Twitter, Facebook und Co. besucht?

5. Februar 2013 In: Allgemein

Wir bieten Ihnen nicht nur hier auf unserem Blog interessante Informationen zu unserem Unternehmen, unserem Portfolio oder unseren Leistungen. Da wir Trends im IT-Bereich immer frühzeitig erkennen, sind wir bereits seit mehreren Jahren auf diversen Social-Media-Kanälen vertreten – vielleicht haben Sie uns dort ja bereits entdeckt?

socialmedia

Allen, die unsere Facebook-Seite, unseren YouTube-Kanal oder unseren Twitter-Account noch nicht kennen, empfehlen wir unbedingt einen Besuch! Es lohnt sich, denn hier erfahren Sie nicht nur mehr über unsere Produkte, sondern auch über EBERTLANG und die Menschen dahinter. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf Facebook liken oder auf Twitter vielleicht schon bald unseren nächsten Gutscheincode absahnen – seien Sie dabei und erfahren Sie mehr über uns.

Und hier geht’s direkt zu …


EBERTLANG „gefällt mir“: 200 Euro für unseren 200. Facebook-Freund!

4. Mai 2012 In: Allgemein

Wir von EBERTLANG gehen ja stets mit der Zeit. Deshalb findet man uns natürlich – wie sollte es auch anders sein – mit einer eigenen Seite auf Facebook! Hier gibt es neben exklusiven Gutscheinaktionen und News auch Witziges und Informatives aus unserem Arbeitsalltag. Freund-sein lohnt sich bei EBERTLANG also gleich mehrfach!

Jetzt bieten wir Ihnen noch etwas Besonderes: Werden Sie unser 200. Freund und sichern Sie sich so einen 200-Euro-Gutschein für das EBERTLANG-Partnerportal! Ob E-Mail-Archivierung mit MailStore, Backups mit BackupAssist oder umfangreiche Mailserver-Funktionalität mit MDaemon – wir haben garantiert auch für Sie die passende Infrastruktur-Software.

Und so geht’s: Bei Facebook einloggen, unsere Facebook-Seite aufrufen, „Gefällt mir!“ klicken. Und schon sind Sie mit etwas Glück der offizielle EBERTLANG-Freund Nummer 200! Wir freuen uns auf Sie!

Unser Facebook-Profil finden Sie hier: http://www.facebook.com/pages/EBERTLANG-Distribution-GmbH/104924192917223


Daumen hoch: EBERTLANG bei Facebook

14. Januar 2011 In: Allgemein

Als bekennende Early Adopter und Social Media Freaks haben wir nach der Blogosphere und Twitter jetzt auch Facebook erobert!

Auf unserer Facebook-Seite haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Menschen hinter EBERTLANG zu erfahren, sich mit uns auszutauschen, sich zu informieren und hoffentlich mehr als einmal zu schmunzeln und zu lachen, wenn wir Ihnen die neuesten Fundstücke unseres Teams aus den Weiten des Webs vorstellen – und das alles in etwas ungezwungenerer Atmosphäre als bei den oben genannten Business-Netzwerken.

Schreiben Sie uns doch an unsere Pinnwand, was Sie uns schon immer mal sagen wollten und wenn Sie bei der Gelegenheit noch auf den berühmten “Gefällt mir”-Button klicken und uns den Daumen zeigen, freuen wir uns umso mehr!

EBERTLANG bei Facebook – Schenken Sie uns ein Like!

Zeitgleich mit unserem Facebook-Profil haben wir hier im Blog die Möglichkeit eingerichtet, Artikel direkt über den eigenen Account zu twittern oder uns über den auch hier vorhandenen “Daumen hoch”-Button zu zeigen, wenn Ihnen ein Beitrag gefallen hat, frei nach dem Motto: “Gefällt mir”-Klicks sind des Bloggers Brot!


Der mobile Jahresrückblick

14. Dezember 2010 In: Allgemein

Willkommen im mobilen Zeitalter:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=6mCkbrYKQyI&feature=player_embedded]


Statistik zur Internet- und Social-Media-Nutzung – oder: warum E-Mail stirbt

2. Dezember 2010 In: Allgemein

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=T6MfnuvH4Rs]


Nutzen von Social Media ist vielen Unternehmen noch nicht bewusst

15. November 2010 In: Allgemein

Glaubt man einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Kelton Research, so findet der Informationsaustausch der Mitarbeiter in den meisten Unternehmen immer noch auf analogem Wege statt. Kantine statt Wiki, Telefon statt Blog – so sieht es in den meisten Unternehmen immer noch aus.

Errungenschaften des Web 2.0 halten viele Unternehmer immer noch nicht für notwendig. So gaben lediglich sechs Prozent der Befragten an, eine Strategie für die Integration von Social-Media-Plattformen zu haben. Immerhin ist in Deutschland die Hälfte der befragten Vorstände, Manager und IT-Entscheider an einer Umsetzung sehr interessiert und 36 Prozent arbeiten bereits an einer solchen Umsetzung. Im Umkehrschluss bedeutet diese Umfrage aber auch, dass 50 Prozent der deutschen Unternehmen dem Nutzen von Wiki, Instant Messaging, XING oder anderen Plattformen keine große Bedeutung beimessen.

Ein Grund liegt angeblich in der Generationenfrage. So gab immerhin jeder Zehnte an, dass Social-Media-Tools nur etwas für jüngere Leute in deren Privatumfeld seien. Dabei liegen die Vorteile solcher Tools auf der Hand: gesteigerte Produktivität, besseres Image sowie Kostenersparnis. Firmen, die bereits Social-Media-Tools einsetzen, haben genau diesen Mehrwert erkannt.

Wir von EBERTLANG können uns dieser Meinung nur anschließen.