Ebertlang Ebertlang

Bis zum 25. Oktober: 20% Rabatt auf die ESET Internet Security

14. September 2020 In: Security

Hocheffiziente Antiviren- und Antispyware-Technologien, ein Exploit Blocker, der vor Ransomware-Infektionen schützt und viele weitere Sicherheitsfunktionen: Mit der ESET Internet Security bieten Sie Ihren Kunden einen zuverlässigen Rundumschutz für IT-Systeme. 

Unser Hersteller ESET startet heute eine Rabatt-Aktion für Fachhandelspartner: Noch bis zum 25. Oktober 2020 profitieren Sie von 20% Rabatt auf alle Neulizenzen der ESET Internet Security. Mit dieser Aktion bietet der Security-Spezialist Ihnen zusätzliche Umsatzchancen durch vergünstigte Konditionen.  

ESETs Vertriebschancen nutzen

Auch Jens Müller, Geschäftsführer des Systemhauses atecto GmbH, hat ESETs Vertriebschancen erkannt. In unserem Video berichtet er in weniger als 5 Minuten, wie einfach er die vielfältigen Lösungen bei seinen Kunden platziert und welche Möglichkeiten ESET seinem Unternehmen im Detail bietet:

In der Praxis: Vertriebschancen mit ESET

Wenn Sie die Lösungen des Sicherheitsspezialisten kennenlernen möchten, stellen wir Ihnen gerne eine kostenfreie Testversion aus oder informieren Sie in unserem Webinar unverbindlich über ESETs Security-Portfolio. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.


Vollverschlüsselung von Festplatten: Ihre Vorteile mit der ESET Full Disk Encryption im Video

9. September 2020 In: Security

Ein Laptop mit allen Daten und Kennwörtern geht verloren oder wird gestohlen: ein Albtraum für jedes Unternehmen! Mit der Verschlüsselungslösung ESET Full Disk Encryption schützen Sie die Daten Ihrer Kunden effektiv und DSGVO-konform vor dem unberechtigten Zugriff Dritter.

Welche Vorteile die ESET Full Disk Encryption bietet, wie sie installiert wird und in welcher Form sie sich von der ESET Endpoint Encryption, der Verschlüsselungslösung für Festplatten, E-Mails und mobilen Speichermedien, unterscheidet, erklären wir in unserem neuen Video:

Weiterlesen

11 Fragen an: Philip Sansom

7. August 2020 In: 11 Fragen an

Was wollten Sie als Kind werden? Und in welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells‘ Zeitmaschine reisen? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Heute: Philip Sansom, Managing Director (EMEA) bei unserem Hersteller CloudOak

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich selber stellen würden?
Warum arbeitest du immer noch in der IT-Welt – ­­­34 Jahre später?

Und was wäre Ihre Antwort?
Die IT-Branche steht niemals still, nicht für eine Sekunde – sie ruht sich nie aus oder feiert sich selbst. Die Messlatte wird ständig erhöht und es wird stetig an Verbesserungen gearbeitet. Deshalb bin ich froh, dass ich in einer so großartigen Branche arbeite.

Weiterlesen

Cloud-Sandbox: ESET Dynamic Threat Defense ab sofort im MSP-Portfolio

4. August 2020 In: Security

Der Ausbruch von Corona und die damit verbundenen Herausforderungen, Mitarbeiter ins “Home Office” zu schicken, hat die letzten Monate gezeigt, wie vielfältig die Bedrohungen im IT-Bereich sein können. Umso wichtiger ist es, als Managed Services Provider entsprechende Lösungen zur Abwehr von Gefahren zur Verfügung stellen zu können.

ESET Dynamic Threat Defense

Unser Security-Hersteller ESET unterstützt Sie als MSP: Ab sofort steht Ihnen die Lösung ESET Dynamic Threat Defense im MSP-Portfolio zur Verfügung. Die cloudbasierte Sandboxing-Technologie ist in der Lage, bis dahin unbekannte Bedrohungen zu erkennen. Zum Einsatz kommen dabei Verhaltensanalysen sowie KI- und Machine Learning-Algorithmen, aber auch spezielle Mechanismen, die verhindern sollen, dass Schadprogramme die Sandbox erkennen und sich unauffällig verhalten.

Weiterlesen

Aktion verlängert: 10% Rabatt auf die Sandboxing-Technologie ESET Dynamic Threat Defense

24. Juli 2020 In: Security

ESET bietet mit der ESET Dynamic Threat Defense (EDTD) eine effektive Lösung gegen gefährliche Zero Day-Attacken. Dazu hat der Security-Hersteller nun seine aktuelle Preisaktion aufgrund der großen Nachfrage verlängert: Noch bis zum 30. September 2020 erhalten Sie 10% Rabatt auf jede neu bestellte EDTD-Lizenz.

ESET Dynamic Threat Defense analysiert sowohl Dateien als auch E-Mails in einer Sandbox auf schadhaftes Verhalten, um Zero Day-Exploits erfolgreich zu verhindern. Die Lösung bietet damit einen zusätzlichen Schutz vor bis dahin unbekannten Bedrohungen und arbeitet nahtlos mit den ESET Endpoint-Lösungen zusammen.

Ihre weiteren Vorteile im Überblick:

  • Zusätzliche Schutzschicht: Ihre Kunden profitieren von einem höheren IT-Security-Level und Sie von weiteren Umsätzen.
  • Kein Konfigurationsaufwand: Nach der Installation müssen Sie nichts weiter tun – die Lösung analysiert eigenständig, ob ein File schadhaft ist oder nicht.
  • Individuelle Einstellungen: Sie können Regeln für jedes Gerät und die zu prüfenden Dateien auswählen, um Kundenbedürfnisse optimal abzudecken.

Sichern Sie sich noch heute den 10%-Preisvorteil für Ihre Lizenzbestellung und kontaktieren sie uns gerne persönlich unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail.

Weitere Informationen zu ESET

Sie kennen ESET noch nicht? Überzeugen Sie sich selbst von dem renommierten Security-Anbieter, der unter anderem Sicherheitslösungen für Endgeräte, 2-Faktor-Authentifizierung und Festplattenverschlüsselung bietet: Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an und sichern Sie sich Ihre kostenlose Testversion. Selbstverständlich helfen wir Ihnen aber auch gerne persönlich unter oben genannten Kontaktdaten weiter.


Neu: Patentiertes Webroot Evasion Shield schützt vor unsichtbarer Malware

30. Juni 2020 In: Security

Cyberkriminelle nutzen derzeit vermehrt Ausweich- und Analyseverfahren, um die  Sicherheitslösungen von Unternehmen zu umgehen. Mit Hilfe dieser Taktiken ist es möglich, dass Malware für eine lange Zeit unentdeckt bleibt, da sich die Schadsoftware beispielsweise in vermeintlich ungefährlichen Makros gängiger Office-Programme versteckt.

Mit dem neuen Evasion Shield stellt unser Security-Hersteller Webroot jetzt eine patentierte Technologie vor, die vor solchen Angriffen schützt. Das neue Schutzschild erkennt bösartige und ausweichende Skript-Angriffe nicht nur, es blockiert und behebt diese auch in einer abgesicherten Quarantäne-Umgebung – egal, ob dateibasiert, dateilos, verschleiert oder verschlüsselt. Außerdem verhindert das Evasion Shield die Ausführung bösartiger PowerShell-, JavaScript- oder VBScript-Dateien, die häufig zum Starten von Ausweich-Angriffen verwendet werden.

Weiterlesen

CRN-Webinar: Echtzeitschutz gegen unbekannte Cyberbedrohungen mit Webroot

27. Mai 2020 In: Security

Blockieren Sie bis dato unbekannte Bedrohungen und Malware bei Ihren Kunden innerhalb von Sekunden – dank der KI-basierten Webroot-Lösungen, die weltweit Cybergefahren analysieren und erfolgreich auf allen Geräten abwehren. Die Software lässt sich entweder standalone einsetzen oder problemlos mit bereits vorhandenen Security-Produkten kombinieren, um noch mehr Sicherheit zu bieten. Im exklusiven Webinar mit der Fachzeitschrift CRN zeigen wir Ihnen, wie Sie die Lösungen optimal einsetzen. 

Wir laden Sie ein, am 23. Juni um 11 Uhr dabei zu sein, wenn Ihnen unsere Kollegin Laura Wolf praxisnah demonstriert, wie Sie

  • Ihr Dienstleistungsportfolio mit Webroot gezielt um Endpoint-Schutz, DNS-Protection und Security-Trainings erweitern,
  • so eine mehrschichtige Sicherheitsstrategie bei Ihren Kunden umsetzen und
  • neue Umsätze mit dem hart umkämpften Thema IT-Security generieren. 

Die Anmeldung zum Webinar ist direkt über die Seite der CRN möglich: jetzt registrieren

Mehr zu Webroot

In unserem Video stellen wir Ihnen vorab die Webroot-Lösungen kompakt vor:

Neu: Cloudbasierter Echtzeitschutz mit Webroot

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Webinar-Teilnahme! 


Überwachen Sie Ihre Kundennetzwerke von innen heraus: So funktionieren die NETSHIELD-Appliances

20. Mai 2020 In: Security

Mit der umfangreichen Vernetzung verschiedenster technischer Geräte gestaltet sich die Netzwerkkontrolle für IT-Profis mehr und mehr zur Herausforderung. Die Gefahr: Durch nicht autorisierte Geräte entstehen Sicherheitslücken – und zwar im Inneren Ihrer Kundennetzwerke, also dort, wo Firewalls und Antiviren-Lösungen längst nicht mehr greifen.

Mit NETSHIELD, fokussiert auf den Bereich Breach Prevention, bieten Sie Ihren Kunden eine unverzichtbare, moderne Sicherheitsschicht und besten Schutz dank einer proaktiven Überwachung der Netzwerke. Eine Übersicht der Grundfunktionen von NETSHIELD haben wir für Sie in unserem Video zusammengestellt:

Grundfunktionen von NETSHIELD

NETSHIELD kennenlernen

Sie kennen NETSHIELD noch nicht? Testen Sie die Lösung 14 Tage lang kostenfrei oder besuchen Sie unser unverbindliches Webinar. Gerne beraten wir Sie auch persönlich: Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.


MSP-Guide: So verdienen Sie Geld mit dem Netzwerkschutz von Webroot

18. Mai 2020 In: Security

Viele Unternehmen verlassen sich nur auf ihren Endpoint-Schutz und vernachlässigen aus Kostengründen die Sicherung ihres Netzwerkes. Dabei sind Webseiten mit Schadsoftware weiterhin eines der Haupteinfallstore. So leiden Unternehmen immer wieder unter einem enormen Produktivitätsverlust durch einen ungefilterten Internetzugriff.

Mit der DNS Protection von Webroot bieten Sie Ihren Kunden kostengünstig zusätzliche Sicherheit: Potentiell gefährliche Webseiten werden permanent auf KI-Basis ermittelt und die Informationen weltweit geteilt, um so alle verbundenen Geräte zu schützen. Mit welchen Argumenten Sie diesen Schutz optimal im Verkaufsgespräch positionieren, erklären wir in unserem kostenfreien Whitepaper

Webroot-Whitepaper

Im Dokument erfahren Sie, 

  • warum ein Netzwerk-Schutz besonders bei KMU unerlässlich ist,
  • welche Funktionen Ihnen die Webroot DNS Protection bietet und
  • mit welchen Verkaufsargumenten Sie die Lösung gewinnbringend bei Ihren Kunden platzieren. 

Laden Sie sich das Dokument hier kostenfrei herunter!

Weiterlesen

Neues Plug-in für SolarWinds MSP bietet zentrale Verwaltung der Endpoint-Lösungen von ESET

14. Mai 2020 In: Security, Service Automation

Mit dem ESET Direct Endpoint Management-Plug-in haben Managed Services Provider ab sofort die Möglichkeit, verschiedene Endpoint-Lösungen unseres Security-Herstellers ESET direkt über die Remote Monitoring und Management-Lösungen SolarWinds RMM und SolarWinds N-Central zu verwalten.

Von der Installation über Konfigurationsänderungen bis hin zur Verwaltung einzelner Tasks: Das neue Plug-in bietet ein problemloses Remote-Management der Endpoint-Lösungen von ESET. So verwalten Sie effektiv alle Sicherheitslösungen bei Ihren Kunden zentral über Ihre RMM-Plattform und sind in der Lage, potentielle Gefahren schnell und ohne manuelles Eingreifen abzuwehren. 

Weiterlesen