Ebertlang Ebertlang

Live-Talk: Wie Systemhäuser jährlich 60.000€ einsparen

28. Mai 2020 In: Service Automation

Eine erhebliche Senkung von Supportfällen, zuverlässiges Patch-Management sowie ein transparenter Zugriff auf alle Kundeninformationen – dank Automatisierung spart das Systemhaus IQ Solutions rund 60.000€ pro Jahr ein.

In unserem Live-Talk am 18. Juni spricht David Breitung, Head of Technology bei IQ Solutions, mit unseren Kollegen Marc Fischer und Daniel von Verschuer ausführlich über die Herausforderungen und Planungsschritte bei der Implementierung der RMM-Lösung ConnectWise Automate.

Live-Talk ConnectWise Automate

Im Gespräch erfahren Sie,

  • wie sich ein Systemhaus auf die Transformation zum MSP vorbereiten kann,
  • eine RMM-Lösung zur Automatisierung wiederkehrender Prozesse in die Geschäftsabläufe integriert wird,
  • welche Sparpotentiale die IT-Automatisierung bietet und
  • wie Supportfälle dadurch drastisch reduziert werden können.

Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, mit David Breitung zu sprechen und Ihre ganz individuellen Fragen zu stellen. Seien Sie dabei: jetzt anmelden

IT-Automatisierung mit ConnectWise Automate

Profitieren auch Sie mit der RMM-Lösung ConnectWise Automate von der Routineaufgaben-Automatisierung sowie mehr Zeit und Entlastung für Ihre Techniker. Um die Lösung kennenzulernen, bieten wir Ihnen unsere Live-Demo an. Zudem können Sie sich Ihre kostenlose Testversion sichern. Gerne beraten wir Sie auch persönlich: Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.


Der lange Weg zum MSP: IT-Profis über die Transformation ihrer Unternehmen

6. Mai 2019 In: Service Automation, Feature lexikon

“Was macht Ihr eigentlich mit dem ganzen Geld?” Mit dieser Frage sah sich Systemhaus-Inhaber Patrick Jäger in früheren Jahren häufig konfrontiert, vor allem bei Projektgeschäften im sechsstelligen Bereich. Doch beantworten wollte er dies nur selten. Denn bei Margen im Hardware-Geschäft von gerade einmal rund 1% stellte er sich selbst immer wieder die Frage, wie er diese Perspektive für sich und sein Unternehmen langfristig ändern könnte.

“Wir haben mit dem Leid unserer Kunden Geld verdient”

Neben dem hohen Aufwand für das Projektgeschäft waren es zudem insbesondere die Erfahrungen mit frustrierten Kunden, die ihn zunehmend am klassischen Geschäftsmodell seines Systemhauses SWPLAN aus Leipzig zweifeln ließen. “Wir haben mit dem Leid unserer Kunden Geld verdient”, fasst Jäger in drastischen Worten seinen damaligen Ansatz als IT-Feuerwehr zusammen.

Ähnlich beschreibt es Torsten Rehberg, Inhaber von todo IT Service aus Aachen: “Im Break-Fix-Modell konnten wir nur reaktiv tätig werden, wenn der Kunde angerufen hat und das Problem bereits aufgetreten war.” Dieser negative Ansatz bedeutete viel Stress und Frustration bei Technikern sowie Kunden gleichermaßen.

Weiterlesen

Neue Case Study: Kunden überregional betreuen mit der MailStore Service Provider Edition

27. März 2019 In: Messaging

Dass gerade die rechtlichen Aspekte beim Thema E-Mail-Archivierung immer wieder Kopfzerbrechen bereiten, hat Udo Linden bei seinen Kunden immer wieder hautnah miterlebt. Der Geschäftsführer des Systemhauses compuTech weiß: “Der Kunde selbst ist mit der Vielzahl an rechtlichen Vorschriften überfordert und erwartet deshalb, dass der IT-Dienstleister ihm plausibel erklärt, weshalb er welche Lösung braucht.”

Und genau das hat Udo Linden getan: Neben passendem Consulting bieten er und sein fünfköpfiges Techniker-Team mit der MailStore Service Provider Edition (SPE) eine rechtssichere E-Mail-Archivierung as a Service mit hohem Cross Selling-Potential an. Ein Blick in die Praxis zeigt: Es lohnt sich, wie der Geschäftsführer in unserem Interview erklärt.

Kunden überregional betreuen: compuTech setzt auf E-Mail-Archivierung as a Service mit MailStore

In unserer schriftlichen Case Study erfahren Sie zudem mehr über compuTech und den erfolgreichen Einsatz der MailStore SPE sowie

  • die Herausforderung, die gestiegene Kundennachfrage nach einer E-Mail-Archivierung mit einer skalierbaren Lösung zu bedienen,
  • die erfolgreiche Implementierung der MailStore SPE und
  • die Vorteile eines selbst erstellten Service-Angebots auf Basis von MailStore.

Sie möchten Ihre eigene Erfolgsgeschichte mit MailStore schreiben?

Gerne beraten wir Sie persönlich unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail. Noch mehr Erfahrungsberichte zu MailStore und der MailStore SPE lesen Sie außerdem hier. Besuchen Sie gerne auch jederzeit unsere Webinare.


Ausgabe 4 des EL-Magazins: Systemhaus-Wandel im Fokus

20. März 2019 In: Service Automation, Hinter den Kulissen

Ein-Mann-Unternehmen, Managed Service Provider oder klassischer On-Premises-Dienstleister: Der Systemhaus-Markt hat sich in den letzten Jahren verändert und zeichnet sich heute durch ganz unterschiedliche Geschäftsmodelle aus. In Ausgabe 4 unseres EL-Magazins berichten Ihnen mehrere Fachhandelspartner, wie sie diesen Wandel erlebt und ihr Tagesgeschäft daran angepasst haben.

Außerdem stellen wir Ihnen das gesamte Portfolio unseres Herstellers Carbonite vor, mit dem Sie die Themen Backups, Datensicherheit und Workload-Migration zuverlässig und plattformübergreifend abdecken. Und selbstverständlich blicken wir auch dieses Mal wieder hinter die Kulissen: Bei der Vorstellung unserer Inside Sales-Kollegen beispielsweise erfahren Sie mehr über die wichtigste Anlaufstelle für Sie als Partner, wenn es um Bestellungen, Lizenzen und allgemeine Fragen rund um unser Produktangebot geht.  

Das EL-Magazin abonnieren

Sie sind bereits Abonnent unseres EL-Magazins? Dann müssen Sie nichts weiter tun – Ausgabe 4 erhalten Sie wie gewohnt per Post und zusätzlich online unter magazin.ebertlang.com.

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie das ganz einfach hier tun, um keine der zukünftigen Magazine zu verpassen. Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.


Jetzt die letzten Plätze für unsere MSP-Roadshow sichern

15. März 2019 In: Backup & Continuity, Service Automation

Nächste Woche ist es wieder soweit: unsere MSP-Roadshow 2.0 geht ab dem 19.03.2019 in München-Fürstenfeldbruck in die nächste Runde. Das ist Ihre Gelegenheit, exklusive Praxis-Einblicke von Ihren Kollegen zu den Themen “Backups virtueller Maschinen mit Altaro”, “Data Protection as a Service mit Carbonite” und “Automatisierung von IT-Prozessen mit SolarWinds MSP” zu erhalten.

EL-MSP-Roadshow 2.0: 3 Hersteller, 3 IT-Profis, 100% MSP

Sie wollen dabei sein? Dann sichern Sie sich einen der letzten Plätze für folgende Veranstaltungen auch in Ihrer Nähe:


Ausgabe 3 des EL-Magazins ist da

14. Dezember 2018 In: Hinter den Kulissen

Wir leiten das Jahresende mit unserer mittlerweile dritten Ausgabe des EL-Magazins ein. Darin schauen wir neben den gewohnten Produktinformationen und Neuigkeiten auch auf das Jahr 2018 zurück.

Einen kleinen Themen-Einblick geben wir Ihnen natürlich vorab: Der Weg zum Managed Service Provider ist häufig lang, bietet aber viele Vorteile für Systemhäuser. Erfahren Sie in der neuen Ausgabe von zwei IT-Profis, wie sie die Transformation ihrer Unternehmen erfolgreich gemeistert haben. Wir blicken außerdem auf unsere MSP-Roadshow 2.0 zurück, freuen uns über die Auszeichnung zum Excellent Distributor 2019 und stellen Ihnen unser Accounting-Team näher vor.

EL-Magazin kostenlos abonnieren

Alle bereits registrierten Abonnenten erhalten Ausgabe 3 wie gewohnt per Post. Unter magazin.ebertlang.com besteht zudem die Möglichkeit, die gesamten Inhalte auch online zu lesen.

Sie stehen noch nicht auf der Abonnentenliste, möchten das EL-Magazin aber zukünftig kostenfrei und als hochwertiges Druckexemplar per Post erhalten? Registrieren Sie sich hier! Bei Fragen oder Wünschen können Sie sich natürlich jederzeit sowohl per E-Mail als auch telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320 an uns wenden.


Praxisbericht: Warum die KF data AG aus der Schweiz auf ESET setzt

10. April 2018 In: Security

Das Security-Portfolio unseres Herstellers ESET bietet Ihnen als Systemhaus moderne Lösungen für die Sicherheitsbedürfnisse Ihrer Kunden: klassisches Antivirus ebenso wie Verschlüsselung oder 2-Faktor-Authentifizierung. Für Fabian Elser, Geschäftsführer der KF data AG (ehemals Keel & Frei AG) aus Rebstein in der Schweiz, überzeugt ESET vor allem durch ein Höchstmaß an Flexibilität, zudem lassen sich die Lösungen entweder mit dem klassischen Lizenzmodell oder per MSP-Variante abrechnen. Damit bietet Fabian Elser seinen Kunden perfekte Sicherheit und Transparenz. Weitere Vorteile der Security-Lösungen erläutert er in unserem neuen Video:

Praxisbericht: KF data AG aus der Schweiz setzt auf ESET

Lernen Sie ESET kennen

Falls Sie noch kein ESET-Partner sind und sich vom umfangreichen Portfolio des Security-Herstellers überzeugen möchten, unterstützen wir Sie gerne: Besuchen Sie unser 30-minütiges Webinar, beantragen Sie Ihre kostenfreien Testversionen oder kontaktieren Sie uns – wir sind sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 als auch via E-Mail für Sie da.


Praxisbericht: E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore Service Provider Edition

23. März 2018 In: Messaging

Die MailStore Service Provider Edition ist Ihre Möglichkeit, als Managed Service Provider Ihre Kunden beim Thema gesetzlich vorgeschriebene E-Mail-Archivierung zu unterstützen. Wie Sie in der Praxis mit E-Mail-Archivierung as a Service ein lukratives, neues Umsatzfeld erschließen können und welche Vorteile sich Ihnen dabei bieten, das erfahren Sie in unserem Video und der neuen Case Study mit der mars solutions GmbH:

Aus der Praxis: E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore SPE

Die MailStore-Technologie ist bei mehr als 50.000 Unternehmen weltweit bereits im Einsatz und somit vielfach erprobt, IT-Profis können sich auch bei der Service Provider Edition auf eine rechtssichere Archivierung, durchdachte Funktionsweise und intuitive Handhabung verlassen. Wie es der mars solutions GmbH gelingt, E-Mail-Archivierung bereits seit fünf Jahren erfolgreich als Dienstleistung zu platzieren und welche Vorteile sich daraus im täglichen Betrieb für Kunden und Systemhaus gleichermaßen ergeben, das erfahren Sie im Detail in unserer Case Study – jetzt herunterladen.

Weiterlesen

EVault in der Praxis: Managed Backup passgenau für MSPs und Kunden

21. März 2018 In: Backup & Continuity, Service Automation

Obwohl sie der Grundbaustein in Sachen Unternehmenssicherheit ist, verbinden Ihre Kunden eine ausfallsichere Backup-Strategie häufig mit einem unliebsamen Zeit- und Ressourcenaufwand. Als IT-Profi können Sie sich als optimaler Partner positionieren und mit Backup as a Service hier Datensicherheit und Komfort bieten. Genau dieser Philosophie folgt die b12 IT-Systemhaus AG bei ihren Kunden und setzt hierzu auf EVault aus dem Hause Carbonite – wie das in der Praxis aussieht, erfahren Sie in unserem Video und in unserer neuen Case Study:

EVault in der Praxis: Managed Backup passgenau für MSPs und Kunden

Seit vergangenem Jahr bietet das Systemhaus über sein eigenes Rechenzentrum Backup as a Service via EVault – als unternehmenseigene Dienstleistung. In unserer neuen Case Study erfahren Sie im Detail alles zu DSGVO-konformen Datenmanagement, Einsatz- und Individualisierungsmöglichkeiten sowie zu Vorteilen im Arbeitsalltag auf beiden Seiten – jetzt herunterladen.

Neue Case Study: Managed Service mit EVault
Weiterlesen

Altaro im Praxiseinsatz: Vom Download bis zum ersten Backup in nur 15 Minuten

2. März 2018 In: Backup & Continuity

Zahlreiche Vorteile wie wirtschaftliche Einsparungen und eine effizientere Ressourcennutzung machen virtuelle Maschinen für Ihre Kunden immer attraktiver. Mit Altaro VM Backup – eine der führenden Lösungen zur Sicherung virtueller Maschinen – haben Sie als IT-Profi die Chance, diesen wichtigen Bedarf bei Ihren Kunden zu decken und sich neue, wachstumsstarke Umsatzpotentiale zu erschließen.

Genau das belegt auch unsere neue Case Study: Marius Steurer, Geschäftsführer der steurer “CC” GmbH, berichtet im Video, was ihn von Altaro besonders überzeugt hat und wie sich in seinem Unternehmen der Praxiseinsatz der Lösung gestaltet – von der Testphase bis hin zu erfolgreichen Kundenprojekten. Alle Details erfahren Sie direkt im Video:

Altaro in der Praxis: In nur 15 Minuten zum ersten Backup

So platzieren Sie Altaro VM Backup erfolgreich

Welche Services und Vorteile die steurer “CC” GmbH ihren Kunden mit VM Backup bietet und wie die Lösung den Arbeitsalltag des Systemhauses erleichtert, das erfahren Sie zudem in der zugehörigen neuen Case Study. Ein breites Funktionsspektrum, intuitive Bedienung und effiziente Sicherungsstrategien sind dabei nur einige Aspekte. Laden Sie sich direkt die Case Study herunter! 

Weiterlesen