Ebertlang Ebertlang

Noch bessere Überwachung der Hardware: Total Network Inventory und Network Olympus in neuen Versionen erschienen

7. Mai 2020 In: Service Automation

Mit Total Network Inventory 4.5.0 und Network Olympus 1.7.0 hat unser Hersteller Softinventive Lab neue Versionen seiner Inventarisierungs- und Network Monitoring-Tools veröffentlicht und bietet damit noch bessere Möglichkeiten zur Überwachung der Hardware Ihrer Kunden. 

Scan-Agent in Total Network Inventory 4.5.0

Mithilfe eines Scan-Agenten bietet TNI 4.5.0 jetzt die externe Überprüfung von Hardware-Sensoren via Snapshots. Das Update unterstützt perfekt Ihre bestehende Monitoring-Lösung, da Sie so in der Lage sind, Parameter wie Temperatur, Lüftergeschwindigkeit, Spannung und Frequenzen verschiedener Hardware zu überprüfen, um beispielsweise eine Überhitzung oder ähnliche Risiken schnell erkennen und entsprechend darauf reagieren zu können. 

Weiterlesen

Einfaches und detailliertes Monitoring von SSH-Geräten mit Network Olympus 1.5.0

9. Dezember 2019 In: Service Automation

Zu jeder Zeit einen umfassenden Überblick über Ihre Kunden-IT – das bietet Ihnen Network Olympus von Softinventive Lab. Jetzt ist die Monitoring-Lösung in Version 1.5.0 erschienen und ermöglicht unter anderem die Verbindung zu Secure Shell (SSH)-fähigen Geräten. Diese neuen Fernzugriffsoptionen garantieren Ihnen einen noch umfassenderen Überblick Ihrer Kundennetzwerke.

Network Olympus 1.5.0

Mithilfe des neuen SSH-Supports gelingt es, neben Windows nun auch alle Mac-, Linux- und FreeBSD-Systeme zu überwachen. Sie erhalten in Echtzeit Informationen zu Faktoren wie Dateigröße, RAM sowie virtuellem und physischem Speicher. Sobald einer dieser Werte von den vordefinierten Parametern abweicht, werden Sie als Systemadministrator benachrichtigt, um augenblicklich reagieren zu können. 

Weiterlesen

Nur für kurze Zeit: 20% Rabatt auf alle Produkte von Softinventive Lab

5. August 2019 In: Service Automation

Unser Hersteller Softinventive Lab startet eine Rabatt-Aktion für Fachhandelspartner: Noch bis zum 11. August sparen Sie 20% auf alle Lösungen des Herstellers, darunter das PC-Audit- und Software-Inventarisierungs-Tool Total Network Inventory 4 sowie das Network Monitoring-Tool Network Olympus

Die Aktions-Details im Überblick

Produkte: Sie erhalten Rabatt auf alle Lösungen von Softinventive Lab. 

  • Total Network Inventory: Das Inventarisierungs-Tool bietet Ihnen einen detaillierten Überblick aller mit dem Netzwerk verbundenen Geräte, installierten Betriebssysteme und Software-Lizenzen Ihrer Kunden.
  • Total Network Monitor: Die Überwachungs-Software überprüft Netzwerke, Einzelrechner und Dienste auf korrekte Funktionalität und gibt kontinuierlich Auskunft über den aktuellen Netzwerk-Status.
  • Total Software Deployment: Mit dem Tool können Sie eine beliebige Software im Handumdrehen in Ihren Kundennetzwerken ausrollen und verwalten.
  • Network Olympus: Die agentenlose, webbasierte Monitoring-Software vereint alle Vorteile der Softinventive-Produkte in einer einzigen Lösung.

Ihre Vorteile: Sie sparen als EBERTLANG Fachhändler 20% beim Erwerb von Neulizenzen der oben genannten Lösungen. 

Zeitraum: Die Rabatt-Aktion läuft noch bis zum 11. August.

Sie möchten mehr über die Lösungen von Softinventive Lab erfahren?

Unser Service Automation-Team berät Sie gerne persönlich! Sie erreichen uns sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 als auch per E-Mail.


Network Olympus von Softinventive Lab mit neuer Oberfläche für Mobilgeräte

26. Februar 2019 In: Service Automation

Softinventive Lab stellt das erste Update seines All-in-One-Monitoring-Tools Network Olympus vor. So wurde im Zuge dieser Aktualisierung die Oberfläche für mobile Endgeräte komplett überarbeitet und ist nun noch intuitiver aufgebaut.

Zudem wurde auch die Network Map um nützliche Features ergänzt: Objekte können ab sofort noch individueller gestaltet und mit unterschiedlichen Farben gefüllt werden. Hinzu kommt, dass nun mehrere Objekte auf einmal ausgewählt werden können.

Ein weitere Neuerung: Auch der Zustand Ihrer Sensoren wird nun übersichtlich in der Summary Map Ihres Home Dashboards angezeigt.

Die Neuerungen auf einen Blick:

  • Verbesserte Smartphone-Kompatibilität, insbesondere für iPhones
  • Angepasste Schnittstelle für mobile Geräte
  • Verbesserte Suche in der Netzwerk-Baumstruktur
  • Überarbeitetes Scanner-Status-Widget
  • Mehr Konfigurationsmöglichkeiten bei der Installation

Sie möchten mehr über Softinventive Lab, Network Olympus und das neueste Update erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Kontaktieren Sie uns einfach unter +49 (0)6441 67118-844 oder per Mail.


All-in-One-Monitoring mit Network Olympus von Softinventive Lab

15. November 2018 In: Service Automation

Softinventive Lab ergänzt sein Produktportfolio um ein neues Network Monitoring-Tool: Mit Network Olympus bietet die Software-Schmiede ein agentenloses Monitoring, das alle Vorteile bisheriger Produkte, wie Total Network Inventory und Total Network Monitor, in einer einzigen Lösung zusammenfasst. Schaffen Sie sich einen optimalen Überblick über Ihre Kunden-IT!

Weiterlesen