Ebertlang Ebertlang

Bis zum 31. Januar 2021: 500 kostenlose Endpoints von Altaro

2. November 2020 In: Backup & Continuity

Auf Endgeräten Ihrer Kunden – zum Beispiel Laptops, Windows-Tablets oder Workstations – werden immer wieder dezentral Daten abgelegt, was eine lokale und automatisierte Datensicherung nötig macht. Dies bietet Ihnen Altaro Endpoint Backup für MSP. Profitieren Sie dahingehend jetzt gleich doppelt – nämlich nicht nur von der Altaro-Software selbst, sondern auch von 500 Gratis-Endpoints.

Die Aktionsdetails im Überblick:

  • Was Sie tun müssen: Entscheiden Sie sich zwischen dem 01.11. und 31.01.2021 für Altaro Endpoint Backup für MSP.
  • Wie Sie profitieren: Sie erhalten über den gesamten Zeitraum 500 Endpoints kostenlos bei vollem Funktionsumfang.
  • Die Voraussetzungen: Für die Aktion wird Microsoft Azure als Offsite-Backupziel vorausgesetzt.

Die Vorteile von Altaro Endpoint Backup für MSP:

  • Einfaches Backup von Dokumenten, Bildern und anderen Dateien
  • Granulare Sicherung und gezielte Wiederherstellung verschiedener Dateiversionen
  • Im Bedarfsfall schneller Restore auf dem ursprünglichen Gerät, dem Endpoint Manager (lokale Festplatte oder Netzfreigabe) oder einer neu installierten Workstation
Weiterlesen

Technische Live-Demo: So einfach gelingt Ihnen IT-Automatisierung mit SolarWinds RMM

16. Oktober 2020 In: Veranstaltungen und Events, Service Automation

Routineaufgaben fressen im Tagesgeschäft viel Zeit. Hinzu kommt, dass die Anforderungen an Sie als Systemhaus durch steigende Kundenbedürfnisse und wachsende Systemumgebungen immer komplexer werden. In unserer technischen Live-Demo am 25. November um 10:30 Uhr stellen wir Ihnen die Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM mit allen Tools vor, die Sie für eine effiziente IT-Automatisierung und das Anbieten von Managed Services benötigen.

Schritt für Schritt zeigen Ihnen unsere Kollegen Karina Tremmel und Thalim Wagner gemeinsam mit Damjan Mirtic, Senior Account Manager beim Hersteller SolarWinds MSP, wie Ihnen die erfolgreiche Einrichtung der RMM-Plattform gelingt und wie Sie anschließend Ihre Prozesse automatisieren können.

Melden Sie sich noch heute kostenlos an: zur Anmeldung

Weiterlesen

Carbonite Server Backup: kritische Unternehmensdaten problemlos mit nur einer Lösung sichern

3. September 2020 In: Backup & Continuity

Rund 70% aller IT-Angriffe richten sich gegen KMU, also Ihre Kunden. Im Mittelpunkt der Angreifer stehen Daten, Netzwerke und Personen. Unternehmen benötigen daher eine ausgereifte Cyber Resilience-Strategie – einen ganzheitlichen Ansatz, um die Sicherheit vor Attacken sowie die Widerstandskraft der IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu organisieren.

Den perfekten Baustein dafür bildet Carbonite Server Backup. Die Managed Services-geeignete Backup-Lösung zur Sicherung physischer und virtueller Systeme bietet Datensicherungen mit einem Online-Backup innerhalb Ihrer eigenen Cloud- oder Herstellerinfrastruktur, ergänzt um eine optionale, lokale Zwischenablage.

Weiterlesen

Cloud-Sandbox: ESET Dynamic Threat Defense ab sofort im MSP-Portfolio

4. August 2020 In: Security

Der Ausbruch von Corona und die damit verbundenen Herausforderungen, Mitarbeiter ins “Home Office” zu schicken, hat die letzten Monate gezeigt, wie vielfältig die Bedrohungen im IT-Bereich sein können. Umso wichtiger ist es, als Managed Services Provider entsprechende Lösungen zur Abwehr von Gefahren zur Verfügung stellen zu können.

ESET Dynamic Threat Defense

Unser Security-Hersteller ESET unterstützt Sie als MSP: Ab sofort steht Ihnen die Lösung ESET Dynamic Threat Defense im MSP-Portfolio zur Verfügung. Die cloudbasierte Sandboxing-Technologie ist in der Lage, bis dahin unbekannte Bedrohungen zu erkennen. Zum Einsatz kommen dabei Verhaltensanalysen sowie KI- und Machine Learning-Algorithmen, aber auch spezielle Mechanismen, die verhindern sollen, dass Schadprogramme die Sandbox erkennen und sich unauffällig verhalten.

Weiterlesen

Automatisierung statt Turnschuh-IT: 4 Gründe für den Einsatz einer RMM-Lösung

23. Juli 2020 In: Service Automation

Software-Updates, Patch-Management und Infrastruktur-Überwachung: IT-Administratoren müssen heutzutage immer mehr Aufgaben in deutlich weniger Zeit erledigen – Überstunden am Wochenende oder nach Geschäftsschluss sind deshalb keine Seltenheit. Mit ConnectWise Automate ändern Sie das, in dem Sie Standardtätigkeiten automatisieren und Kundenumgebungen übersichtlich in einer Oberfläche verwalten.

Außerdem profitieren Sie und Ihre Kunden von vielen weiteren Vorteilen beim Einsatz einer RMM-Lösung:

  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter: Vor-Ort-Termine fressen viele Ressourcen. Ein RMM-Tool automatisiert Aufgaben, um Ihr Team zu entlasten und ihm zu helfen, Kunden effizienter zu betreuen.
  • Aktuelle Systeme: Die Lösung hält die Systeme Ihrer Kunden per Fernwartung immer auf dem neuesten Stand.
  • Ausfallzeiten verhindern: Durch eine direkte Erkennung potentieller Stolpersteine können Ihre Kunden nahtlos weiterarbeiten.
  • Planbarkeit auf beiden Seiten: Ihre Kunden und Sie wissen genau, welche Kosten monatlich für alle Services anfallen.

Wie das IT-Systemhaus IQ Solutions mit ConnectWise Automate arbeitet, was die Software leistet und wie auch Sie von einem Einsatz der Lösung profitieren, erfahren Sie in unserem Video:

RMM im Einsatz: "ConnectWise Automate ist das Herzstück unserer Arbeit"

Mehr zu ConnectWise Automate

Sie möchten ConnectWise Automate kennenlernen und mit der Lösung den Weg in Richtung Managed Services einschlagen? Besuchen Sie unsere Live-Demo für ausführlichere Informationen oder sichern Sie sich Ihre kostenfreie Testversion. Gerne beraten wir Sie auch persönlich – Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.


Schluss mit ungesicherten Desktop-Daten – Altaro Endpoint Backup für MSP veröffentlicht

14. Juli 2020 In: Backup & Continuity

Ein wichtiges Dokument hier, eine halbfertige Präsentation da – der Desktop wird schnell zur überfüllten Zwischenablage für Dateien, die eigentlich auf dem Unternehmensserver oder der NAS abgelegt werden müssten. Mit der neuen Lösung Altaro Endpoint Backup für MSP sichern Sie auch diese Dateien zuverlässig auf Ihrer eigenen Azure-Infrastruktur oder der des betreuten Unternehmens. So erweitern Sie neben VM Backup, Microsoft 365-Datensicherung und Backups physischer Server die Datensicherungsprozesse bei Ihren Kunden. 

Altaro Endpoint Backup für MSP im Überblick:

  • Backups von Dokumenten, Bildern und anderen Daten
  • Granulare Sicherung und gezielte Wiederherstellung verschiedener Dateiversionen
  • Im Bedarfsfall schneller Restore auf dem ursprünglichen Gerät, dem Endpoint Manager (Lokale Festplatte oder Netzfreigabe) oder einer neu installierten Workstation 

Mit Altaro Endpoint Backup für MSP platzieren Sie ohne Probleme eine weitere Dienstleistung bei Ihren Kunden. Ein klares Verkaufsargument ist hier die hohe Wichtigkeit gesicherter Desktop-Daten – besonders, wenn Mitarbeiter ausscheiden oder ein Gerät verloren geht. So sorgen Sie für ein noch besseres Sicherheitsgefühl bei Ihren Kunden und erzielen zusätzliche Einnahmen. 

Weiterlesen

Neu: unlimitierter Speicher in Altaro Office 365 Backup

2. Juli 2020 In: Backup & Continuity

Unser Backup-Spezialist Altaro steht für professionelle VM- und Microsoft 365-Backups (ehemals Office 365). Nun bietet der Hersteller für seine Lösung Altaro Office 365 Backup auch bei der Sicherung von SharePoint- und OneDrive-Umgebungen unlimitierten Speicher.

Altaro Office 365 Backup

Während bei Mitbewerbern der Speicherplatz meist pro Giga- oder Terrabyte berechnet wird, bezahlt der Nutzer bei Altaro pro Postfach, ungeachtet des benötigten bzw. genutzten Speichers. Für Ihre Kunden fallen so also keine versteckten Kosten an. Stattdessen profitieren sie unabhängig von Unternehmensgröße und Datenmenge von völliger Transparenz.

Weiterlesen

Technical-Sales-Workshop: SolarWinds RMM erfolgreich einsetzen

16. Juni 2020 In: Service Automation

Die cloudbasierte Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM liefert Ihnen alle notwendigen IT-Tools für eine erfolgreiche Automatisierung Ihrer Geschäfts- und Supportprozesse. Bei unserer neuen Online-Veranstaltung “Technical-Sales-Workshop: SolarWinds RMM erfolgreich einsetzen” zeigen Ihnen unsere Kollegen Thalim Wagner, Technical Support Engineer, und Michael Jung, Sales Consultant, wie Sie drei nützliche Features der RMM-Lösung von SolarWinds MSP optimal konfigurieren und diese anschließend als Verkaufsargumente bei Ihren Kunden platzieren.

Die Termine im Überblick:

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Grundlagen SolarWinds RMM: Erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Funktionen des SolarWinds RMM-Dashboards.
  • Dashboard-Zugriff für Endkunden: Schaffen Sie für Ihre Kunden volle Transparenz bezüglich Ihrer erbrachten Dienstleistungen.
  • Backup Documents in SolarWinds RMM: Sichern Sie einfach, schnell und kostengünstig die Dokumente Ihrer Kunden – von allen gängigen Datei-Formaten bis hin zu Microsoft 365-Dateien.
  • SNMP in Kombination mit SolarWinds RMM: Überwachen Sie die Netzwerk-Hardware innerhalb Ihrer Kundenumgebungen proaktiv auf Performance-Schwachstellen.

Sichern Sie sich einen der limitierten Plätze und erfahren Sie, wie Sie das Potential der RMM-Lösung technisch und vertrieblich ausschöpfen: jetzt anmelden.

Mehr zu SolarWinds MSP

Lernen Sie in unserem kostenfreien Webinar neben SolarWinds RMM auch das restliche Managed Services-Portfolio von SolarWinds MSP kennen. Gerne können Sie die RMM-Lösung auch vorab unverbindlich testen. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail zur Verfügung.


MSP-Guide: So verdienen Sie Geld mit dem Netzwerkschutz von Webroot

18. Mai 2020 In: Security

Viele Unternehmen verlassen sich nur auf ihren Endpoint-Schutz und vernachlässigen aus Kostengründen die Sicherung ihres Netzwerkes. Dabei sind Webseiten mit Schadsoftware weiterhin eines der Haupteinfallstore. So leiden Unternehmen immer wieder unter einem enormen Produktivitätsverlust durch einen ungefilterten Internetzugriff.

Mit der DNS Protection von Webroot bieten Sie Ihren Kunden kostengünstig zusätzliche Sicherheit: Potentiell gefährliche Webseiten werden permanent auf KI-Basis ermittelt und die Informationen weltweit geteilt, um so alle verbundenen Geräte zu schützen. Mit welchen Argumenten Sie diesen Schutz optimal im Verkaufsgespräch positionieren, erklären wir in unserem kostenfreien Whitepaper

Webroot-Whitepaper

Im Dokument erfahren Sie, 

  • warum ein Netzwerk-Schutz besonders bei KMU unerlässlich ist,
  • welche Funktionen Ihnen die Webroot DNS Protection bietet und
  • mit welchen Verkaufsargumenten Sie die Lösung gewinnbringend bei Ihren Kunden platzieren. 

Laden Sie sich das Dokument hier kostenfrei herunter!

Weiterlesen

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

27. April 2020 In: Messaging

Mit der MailStore Service Provider Edition sind Sie Ihrem Mitbewerb beim Thema E-Mail-Archivierung einen Schritt voraus, denn die Lösung kann auf der unternehmenseigenen Infrastruktur betrieben, flexibel lizenziert und gebrandet werden. Dank dieses eigenen Brandings sind Sie in der Lage, den Archivierungsdienst als unternehmenseigene Serviceleistung anzubieten – so profitieren Sie von einer flexibel gestaltbaren Marge.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie die Lösung in Ihrem eigenen Design branden und neue Instanzen in der MailStore Management Console anlegen können:

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

Auch die compuTech GmbH aus Oberhausen hat die Potentiale des eigenen Brandings erkannt: Auf Grundlage der MailStore SPE betreut das IT-Systemhaus unter dasmailarchiv.de eigene Service-Pakete für seine Kunden. Alle Details erfahren Sie in unserer schriftlichen Case Study.

Mehr zur MailStore SPE erfahren

Für weiterführende Informationen zur MailStore Service Provider Edition besuchen Sie einfach unser kostenfreies Webinar – hier erläutern wir Ihnen kompakt alles Wissenswerte zu der Lösung. Außerdem stehen wir gerne persönlich zur Verfügung: Kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder Telefon unter +49 (0)6441 67118-843.