Ebertlang Ebertlang

SecurityGateway 8.0 mit aktiven Cluster-Datenbanken und flexiblem E-Mail-Export

24. März 2021 In: Security

Die E-Mail-Firewall SecurityGateway unseres Herstellers MDaemon Technologies ist in Version 8 erschienen. Die Lösung bietet ab sofort eine noch höhere Zuverlässigkeit durch aktive Cluster-Datenbanken und erleichtert Ihnen den Export archivierter E-Mails noch einmal immens.

SecurityGateway 8

Alle Features von SecurityGateway 8.0 im Überblick:

  • Aktive Cluster-Datenbanken: Nutzen Sie ein Aktiv/Aktiv-Cluster, um Datenbanken auf allen SecurityGateway-Servern verfügbar zu machen und zu replizieren, sodass auch bei Ausfällen einzelner Server weiterhin ein Zugriff im gesamten Cluster möglich ist.  
  • E-Mail-Export: Exportieren Sie flexibel alle archivierten Nachrichten einer Domäne, um diese auch an anderer Stelle nutzen zu können. 
  • Zeiteinstellungen Quarantäne-Report: Definieren Sie ab sofort flexibel, zu welcher Uhrzeit Administratoren und Nutzer den Bericht über Dateien in Quarantäne erhalten sollen.
  • Regel für medizinische Fachbegriffe: Beugen Sie Datenverlusten vor, indem Sie eine Liste mit medizinischen Fachbegriffen hinterlegen, die anhand von Rating-Punkten bewertet und bei Überschreiten eines Schwellenwertes gefiltert werden.
  • Verbesserte Skripte: Mit dieser neuen Funktion können bereits während der Verarbeitung von Nachrichten benutzerdefinierte Prozesse und Skripte ausgeführt werden und Aktionen in Abhängigkeit von diesen definiert werden. Dies macht die Verwendung von Skripten noch flexibler.

Weitere Informationen zu SecurityGateway 8.0 finden Sie in den offiziellen Release Notes des Herstellers.

Mehr über SecurityGateway erfahren 

Sie kennen die leistungsstarke E-Mail-Firewall noch nicht? Testen Sie die Lösung kostenfrei für 30 Tage. Weitere Informationen erhalten Sie außerdem in unserem Video. Gerne können Sie uns für weitere Fragen und Anliegen auch persönlich kontaktieren: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail


MDaemon Email Server v21: einfache Team-Kommunikation und schneller Nachrichten-Import

10. Februar 2021 In: Messaging

Der MDaemon Email Server ist in Version 21 erschienen und bietet mit dem Update unter anderem eine Gruppenchat-Funktion für die noch bessere Zusammenarbeit von Arbeitsteams sowie eine zusätzlich vereinfachte Migration von Exchange-Nachrichten. 

MDaemon Email Server v21


Die neuen Funktionen auf einen Blick: 

  • Schnellere Kommunikation: Sorgen Sie für eine noch einfachere Team-Kommunikation mit vordefinierten Chat-Räumen. So können sich Arbeitsgruppen mit Hilfe des MDaemon Instant Messengers schnell und sicher austauschen und Anliegen auf dem kurzen Dienstweg klären.
  • Neue ActiveSync Migration Client-Oberfläche: Der Active Sync Migration-Client wurde um eine grafische Oberfläche erweitert, die individuelle und umfangreiche Einstellungen ermöglicht. So importieren Sie bereits vorhandene Postfächer, beispielsweise von Exchange-Konten, nun noch einfacher und komfortabler zum MDaemon Email Server. 
  • Spam-Erkennung verbessern: Sie können gezielt mithelfen, die Spam- und Virenerkennung zu optimieren, indem Sie falsche Bewertungen von Nachrichten – positiv wie auch negativ – direkt an den Hersteller weiterleiten, um die Einschätzungen stetig zu verbessern.

Außerdem ist der MDaemon Connector for Outlook in Version 7 erschienen und enthält mehrere Bugfixes. Alle Neuerungen finden Sie zusammengefasst in den Release Notes des Herstellers. 

Weiterlesen

So verhindern Sie die Nutzung kompromittierter Passwörter im MDaemon Email Server

7. Dezember 2020 In: Messaging

Wörterbuchangriffe sind eine gängige Hacker-Methode: Hierbei werden kompromittierte Passwörter wahllos auch bei anderen Benutzeraccounts ausprobiert. Häufig mit Erfolg. Der MDaemon Email Server, eine der renommiertesten Exchange-Alternativen weltweit, bietet daher eine Funktion, mit der Sie die Nutzung gestohlener Passwörter im Voraus verhindern. Durch einen Abgleich mit der Blacklist der Website Pwned Passwords wird sichergestellt, dass keine Kennwörter verwendet werden können, die in der Vergangenheit Teil eines Datendiebstahls waren.

Die Option lässt sich schnell und unkompliziert in der Administrationsoberfläche des MDaemon Email Server unter Benutzerkonten → Benutzerkonten-Einstellungen → Andere Funktionen → Kennwörter aktivieren. Hierfür müssen Sie lediglich den Haken bei Kennwörter auf Listen kompromittierter Kennwörter von Drittanbietern nicht zulassen setzen. 

Zudem ist es möglich, einen regelmäßigen Abgleich bestehender E-Mail-Passwörter mit der Blacklist durchzuführen. Sollte hier ein Treffer erzielt werden, wird umgehend eine Nachricht an den Benutzer sowie den Administrator gesendet. Hierfür müssen Sie lediglich die Regelmäßigkeit von “0” Tagen auf einen von Ihnen festgelegten Zeitraum ändern.

Weiterlesen

Video: So erstellen und konfigurieren Sie Mailinglisten im MDaemon Email Server

19. November 2020 In: Messaging

Neben zahlreichen Groupware- und Sicherheitsfunktionen bietet Ihnen unser Hersteller MDaemon Technologies mit dem MDaemon Email Server auch umfassende Konfigurationsmöglichkeiten von Mailinglisten, um noch einfacher ganze Benutzergruppen per E-Mail erreichen zu können.

Diese Mailinglisten können

  • lokale und externe Empfängeradressen enthalten.
  • öffentlich oder privat sein, aber auch moderiert und offen geführt werden und
  • Inhalte als Einzelnachrichten oder als Digest versenden.

In unserem neuen Video zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie als Administrator mit dem MDaemon Email Server solche Mailinglisten erstellen und verwalten. Außerdem sehen Sie, wie Ihre Kunden die Mailinglisten für sich nutzen können.

MDaemon Email Server: die Erstellung und Konfiguration von Mailinglisten

Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Knowledge Base.

MDaemon kennenlernen

In unserem Webinar haben Sie die Möglichkeit, mehr über den MDaemon Email Server zu erfahren. Außerdem können Sie die Lösung ausführlich und kostenfrei testen. Bei Fragen sind wir natürlich auch gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail erreichbar.


MDaemon zeichnet hervorragende Vertriebserfolge von EBERTLANG aus

13. November 2020 In: Messaging

Unser Hersteller MDaemon Technologies hat uns kürzlich den “Most New Sales-Award” verliehen. Damit zeichnet das Unternehmen die weltweit meisten Neuverkäufe für den E-Mail- und Groupware-Server MDaemon Email Server sowie die E-Mail- und Spam-Firewall SecurityGateway aus. Stolz nahm unser CFO/COO Marcus Zeidler den Award stellvertretend für das gesamte Team entgegen.

CFO/COO Marcus Zeidler nahm den Award in Wetzlar entgegen

“Der Erfolg basiert natürlich auf unseren vielen treuen Fachhandelspartnern, den engagierten EL-Kollegen und der engen Zusammenarbeit mit dem Hersteller MDaemon. Ohne die stetige Kommunikation, das gegenseitige Vertrauen und die regelmäßigen Neuerungen wären solche Leistungen nicht möglich”, sagt er begeistert.

MDaemon kennenlernen

Der MDaemon Email Server ist der ideale E-Mail- und Groupware-Server für Ihre Unternehmenskunden. Mit über 25 Jahren Markterfahrung bietet er umfangreiche Funktionen, vor allem im Vergleich zu anderen Mailservern am Markt, und eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse. Überzeugen Sie sich selbst in unserem Vergleichsdokument.

Mehr erfahren Sie außerdem in unserem kostenfreien Webinar. Zudem können Sie die Lösung unverbindlich testen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail zur Verfügung.


Kein Support mehr für Microsoft Exchange Server 2010: jetzt zum MDaemon Email Server wechseln

28. Oktober 2020 In: Messaging

Seit dem 13. Oktober 2020 liefert Microsoft keinen Support mehr für den Exchange Server 2010 – es stehen also keine Bugfixes und Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung. Ein Weiterbetrieb trotz End of Life birgt dabei verschiedene Risiken wie zum Beispiel:

  • Kompatibilitätsprobleme: Wenn Ihr Exchange Server 2010 auf einem supporteten Windows Server-Betriebssystem läuft, besteht die Gefahr, dass der Exchange Server 2010 nach einem Update des Betriebssystems nicht mehr kompatibel und somit funktionsuntüchtig ist.
  • Sicherheitsrisiken: Cyberkriminelle nutzen häufig ältere Software- und Server-Versionen aus, um Unternehmen mit neuer Schadsoftware anzugreifen. Fehlende Sicherheitsupdates können hier fatale Folgen für Ihre Kunden haben.

Gründe also, um zeitnah auf eine Exchange-Alternative umzusteigen.

Weiterlesen

How-to-Video: Zentrale Verwaltung der MDaemon Connector-Kontoeinstellungen mit dem MDaemon Email Server

1. September 2020 In: Messaging

Dank des Mail- und Groupware-Servers MDaemon Email Server sind Sie als Administrator in der Lage, den Einrichtungsprozess von Clients signifikant zu vereinfachen. Denn das Add-on MDaemon Connector for Outlook bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Groupware-Funktionen von Microsoft Outlook Ihren Kunden zur Verfügung zu stellen; das Feature ermöglicht auch die zentrale Verwaltung der Outlook-Kontoeinstellungen. Wie Sie einheitliche Kontoeinstellungen serverseitig für verschiedene Outlook-Clients einrichten und Client-Signaturen an Outlook übermitteln, zeigen wir Ihnen in unserem neuen How-to-Video:

Die zentrale Verwaltung der MDaemon Connector-Kontoeinstellungen mit dem MDaemon Email Server

MDaemon kennenlernen

Sie kennen den MDaemon Email Server noch nicht? Dann testen Sie den Mail- und Groupware-Server oder besuchen Sie unser Webinar – beides völlig kostenfrei. Bei Fragen können Sie uns auch per Telefon unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Supportende für den Exchange Server 2010: Ihre Umsatzchancen mit MDaemon und MailStore

24. August 2020 In: Messaging

Am 13. Oktober 2020 endet der Support für den Exchange Server 2010. Bedeutet: Ab diesem Zeitpunkt wird Microsoft keine Bugfixes und Sicherheitsupdates mehr für die Exchange-Version zur Verfügung stellen. 

Bitte beachten Sie folgende Risiken, die mit einem Weiterbetrieb des Exchange 2010 verbunden sind:

  • Kompatibilität: Sobald Ihr Exchange Server 2010 auf einem Windows Server-Betriebssystem läuft, das noch Support erhält, besteht die Gefahr, dass der Exchange Server 2010 nach einem Update des Betriebssystems nicht mehr kompatibel und somit funktionsuntüchtig ist. 
  • Sicherheitsrisiken: Cyberkriminelle nutzen häufig ältere Software- und Server-Versionen aus, um neue Schadsoftware zu testen. Fehlende Sicherheitsupdates können hier fatale Folgen für Ihre Kunden haben.

Der MDaemon Email Server als perfekte Exchange-Alternative im Zusammenspiel mit MailStore

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um auf den MDaemon Email Server umzusteigen und Ihren Kunden damit eine zuverlässige und kostengünstige Alternative zum Exchange zu bieten. Der E-Mail- und Groupware-Server aus dem Hause MDaemon Technologies liefert alle Funktionalitäten, die Ihre Kunden für die tägliche E-Mail-Kommunikation und erfolgreiche Zusammenarbeit benötigen:

  • Gemeinsame Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Dokumenten
  • Verlässliche Sicherheits- und Anti-Spam-Funktionen: Virenprüfung und Malware-Schutz durch MDaemon AntiVirus
  • Nahtlose Integration in Microsoft Outlook
  • Webbasierte Administration und Clients

Unser Tipp: Archivieren Sie die Postfach-Daten Ihrer Kunden vor der Migration mit Hilfe der E-Mail-Archivierungslösungen von MailStore. So sorgen Sie für

  • eine spürbare Entlastung der E-Mail-Server,
  • die Unterstützung Ihrer Kunden bei der Einhaltung der
    gesetzlichen Vorschriften von GoBD und DSGVO,
  • schnellere Arbeitsprozesse dank einer performanten Suchfunktion und
  • eine erhöhte Datensicherheit. 
Weiterlesen

SecurityGateway 7.0 bietet 2-Faktor-Authentifizierung, Clustering und Prüfung auf kompromittierte Passwörter

19. August 2020 In: Messaging, Security

SecurityGateway 7.0 ist erschienen. Die neue Version der renommierten E-Mail-Firewall bietet ab sofort eine sichere 2-Faktor-Authentifizierung, modernes Clustering und die Möglichkeit, Passwörter auf eine technische Kompromittierung zu überprüfen. Dank dieser neuen Features bieten Sie Ihren Kunden noch mehr Schutz bei der geschäftlichen E-Mail-Kommunikation.

Weiterlesen

Technische Live-Demo: So migrieren Sie den Exchange Server 2010 zum MDaemon Email Server

5. August 2020 In: Messaging

Ab dem 13. Oktober 2020 erhält der Exchange Server 2010 keine Sicherheitsupdates mehr – für den Weiterbetrieb stellt das ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Erfahren Sie deshalb in unserer kostenlosen technischen Live-Demo am 17. September 2020, wie einfach die Migration des Exchange Server 2010 zum MDaemon Email Server, dem Mail- und Groupware-Server aus dem Hause MDaemon Technologies, gelingt.

Von der Analyse des Ist-Zustands über die eigentliche Migration bis hin zur Auswertung des Ergebnisses: In unserer Veranstaltung leitet Sie unser Kollege und Senior Technical Support Engineer Markus Knauf Schritt für Schritt durch den Migrationsprozess.

Melden Sie sich noch heute kostenlos an: zur Anmeldung.

Weiterlesen