Ebertlang Ebertlang

10 Jahre MailStore und EBERTLANG – wir schenken Ihnen Laufzeit

15. Oktober 2020 In: Aktionen und Promotions, Messaging

2020 ist für uns als Distributor aus mehreren Gründen ein ganz besonderes Jahr, denn wir feiern nicht nur unser 25-jähriges Firmenjubiläum, sondern auch 10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit MailStore!

Seit über einem Jahrzehnt arbeiten wir bereits vertrauensvoll und eng verbunden mit den Kollegen aus Viersen zusammen, um Sie bestmöglich bei allen Fragen rund um das Thema rechtssichere E-Mail-Archivierung zu unterstützen. Um diese einzigartige Erfolgsgeschichte gebührend zu feiern, schenken MailStore und EBERTLANG dem Fachhandel nun bis zu 4 Monate Laufzeit!

Die Aktionsdetails im Überblick:

  • Zeitraum: 15.10.2020 bis 15.11.2020
  • Produkt: MailStore Server als Neulizenz
  • Die Vorteile: Entsprechend der Laufzeitlänge erhalten Sie kostenfrei zusätzliche Monate Update- und Support-Service
  • 1 Jahr kaufen: 2 Monate zusätzliche Laufzeit gratis
  • 2 Jahre kaufen: 3 Monate zusätzliche Laufzeit gratis
  • 3 Jahre kaufen: 4 Monate zusätzliche Laufzeit gratis

Sobald Sie Ihre MailStore Server-Neulizenzen wie gewohnt über unser Partnerportal bestellt haben, werden die zusätzlichen Laufzeiten Ihren Kunden automatisch gutgeschrieben. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Messaging-Team natürlich jederzeit unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail zur Verfügung.

Sie haben Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server?

Alles Wichtige dazu haben wir für Sie in unserem Blogbeitrag übersichtlich und kompakt beantwortet: Lizenzierung von MailStore Server – wir beantworten die 7 meistgestellten Fragen.


MailStore: noch mehr Sicherheit dank moderner Authentifizierungsmethode OAuth2

1. Oktober 2020 In: Messaging

Für die zweite Jahreshälfte 2021 plant Microsoft die Einstellung der Standardauthentifizierung, die aktuell noch beim Anmeldevorgang für Exchange Online angewandt wird. Die Standardauthentifizierung wird dann durch die moderne Authentifizierungsmethode OAuth2 ersetzt. Die E-Mail-Archivierungslösungen MailStore Server und die MailStore Service Provider Edition unterstützen bereits seit Version 13 das Authentifizierungsverfahren OAuth2, welches zu einer zusätzlichen Verbesserung der Integration von MailStore in die Cloud-Umgebungen von Microsoft 365 und Google G Suite beiträgt.

Durch den Einsatz von OAuth2 profitieren Sie als Administrator von

  • noch mehr Sicherheit für Ihre Kunden, da der Anmeldevorgang immer durch eine zweite Authentifizierung abgesichert ist,
  • einheitlichen Anmelderichtlinien, weil die Einstellungen der Microsoft 365- und Google G Suite-Mandanten übernommen werden können,
  • und einer noch einfacheren Bedienbarkeit, da durch die Anmeldemaske von OAuth2 kein separates MailStore-Kennwort mehr nötig ist.

Bitte beachten Sie: Da die Standardauthentifizierungsmethode vieler Cloud-Dienstleister im Laufe des nächsten Jahres eingestellt wird, ist eine Umstellung auf MailStore 13 zwingend notwendig, um auch zukünftig eine Integration von Cloud-Diensten wie Microsoft 365 und Google G Suite gewährleisten zu können.

Weitere Informationen finden Sie im Blog-Artikel des Herstellers.

Mehr zu MailStore

Sie kennen die E-Mail-Archivierungslösungen “made in Germany” noch nicht? Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick in unseren kostenfreien Webinaren zur On-Premises-Version MailStore Server sowie der Managed Services-Variante MailStore Service Provider Edition. Außerdem bieten wir Ihnen kostenfreie Testversionen an: Überzeugen Sie sich in der Praxis via MailStore Server-Testversion und MailStore Service Provider Edition-Testversion.

Gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen – wir sind sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 als auch via E-Mail zu erreichen.


E-Mail-Archivierung und Datenschutz: 4 Punkte, wie MailStore Server Sie hierbei unterstützt

17. September 2020 In: Messaging

E-Mail-Archivierung und Datenschutz betreffen jedes Unternehmen. Mit der DSGVO-zertifizierten Lösung MailStore Server bringen Sie beides zusammen – bei minimalstem Einrichtungs- und Pflegeaufwand. Wir haben 4 Punkte zusammengetragen, wie MailStore Server Ihnen hierbei hilft. 

E-Mail-Archivierung und Datenschutz
  1. Erfüllung der Aufbewahrungspflicht: Nach den GoBD müssen alle geschäftsrelevanten Nachrichten ordnungsgemäß archiviert werden. Dies gewährleisten Sie mit MailStore Server und tragen gleichzeitig zu einem sauberen, nachvollziehbaren Datenmanagement bei, wie auch von der DSGVO gefordert. Im Ernstfall erhöhen Sie so die Auskunftsfähigkeit signifikant. 
  2. Automatisierte Löschung: Bewerbungen auf Stellenanzeigen sind laut DSGVO spätestens 6 Monate nach einer Absage zu vernichten. Auch andere Nachrichten können von solchen Aufbewahrungsfristen betroffen sein. Mithilfe einfach zu definierender Aufbewahrungsrichtlinien entfernen Sie diese E-Mails mit MailStore Server automatisiert nach Ablauf aus dem Archiv. 
  3. Sicherheit: Geschäftsrelevante Mitteilungen im Archiv müssen nach Artikel 25 der DSGVO vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. MailStore Server unterstützt Sie hierbei durch bestmögliche Passwortsicherheit und die Einbindung offizieller SSL-Zertifikate
  4. Schnelle Wiederherstellung von E-Mails: Die DSGVO fordert bei physischen oder technischen Zwischenfällen einen schnellen Restore der jeweiligen Daten. MailStore Server bietet mit seiner effektiven Volltextsuche die Möglichkeit, E-Mails unmittelbar wiederherzustellen. Somit erhalten Sie einen zusätzlichen Schutz vor Datenverlusten, weshalb eine E-Mail-Archivierung auch immer Teil einer Backup-Strategie sein sollte. 
Weiterlesen

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

25. August 2020 In: Messaging

Wie wird die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server lizenziert? Wie verfahre ich, wenn ein User mehrere E-Mail-Adressen besitzt und auf welche Weise werden gemeinsam genutzte Ordner sowie Postfächer berechnet? Regelmäßig erreichen uns solche Fragen zur Lizenzierung der “Made in Germany”-Lösung aus dem Hause MailStore. Die häufigsten davon beantwortet Ihnen unser Kollege und Sales Consultant Michael Menne in unserem neuen Video:

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

MailStore kennenlernen

Über 70.000 Unternehmenskunden weltweit setzen mit MailStore Server und der MailStore Service Provider Edition auf E-Mail-Archivierung aus Deutschland. Überzeugen auch Sie sich von den ressourcenschonenden Lösungen, die mit allen gängigen E-Mail-Clients zusammenarbeiten: Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an und sichern Sie sich Ihre unverbindliche Testversion. Für weitere Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen aber auch gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.


Supportende für den Exchange Server 2010: Ihre Umsatzchancen mit MDaemon und MailStore

24. August 2020 In: Messaging

Am 13. Oktober 2020 endet der Support für den Exchange Server 2010. Bedeutet: Ab diesem Zeitpunkt wird Microsoft keine Bugfixes und Sicherheitsupdates mehr für die Exchange-Version zur Verfügung stellen. 

Bitte beachten Sie folgende Risiken, die mit einem Weiterbetrieb des Exchange 2010 verbunden sind:

  • Kompatibilität: Sobald Ihr Exchange Server 2010 auf einem Windows Server-Betriebssystem läuft, das noch Support erhält, besteht die Gefahr, dass der Exchange Server 2010 nach einem Update des Betriebssystems nicht mehr kompatibel und somit funktionsuntüchtig ist. 
  • Sicherheitsrisiken: Cyberkriminelle nutzen häufig ältere Software- und Server-Versionen aus, um neue Schadsoftware zu testen. Fehlende Sicherheitsupdates können hier fatale Folgen für Ihre Kunden haben.

Der MDaemon Email Server als perfekte Exchange-Alternative im Zusammenspiel mit MailStore

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um auf den MDaemon Email Server umzusteigen und Ihren Kunden damit eine zuverlässige und kostengünstige Alternative zum Exchange zu bieten. Der E-Mail- und Groupware-Server aus dem Hause MDaemon Technologies liefert alle Funktionalitäten, die Ihre Kunden für die tägliche E-Mail-Kommunikation und erfolgreiche Zusammenarbeit benötigen:

  • Gemeinsame Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Dokumenten
  • Verlässliche Sicherheits- und Anti-Spam-Funktionen: Virenprüfung und Malware-Schutz durch MDaemon AntiVirus
  • Nahtlose Integration in Microsoft Outlook
  • Webbasierte Administration und Clients

Unser Tipp: Archivieren Sie die Postfach-Daten Ihrer Kunden vor der Migration mit Hilfe der E-Mail-Archivierungslösungen von MailStore. So sorgen Sie für

  • eine spürbare Entlastung der E-Mail-Server,
  • die Unterstützung Ihrer Kunden bei der Einhaltung der
    gesetzlichen Vorschriften von GoBD und DSGVO,
  • schnellere Arbeitsprozesse dank einer performanten Suchfunktion und
  • eine erhöhte Datensicherheit. 
Weiterlesen

MailStore-Factsheet: 6 Gründe für eine unabhängige E-Mail-Archivierung bei Microsoft 365

27. Juli 2020 In: Messaging

Sich mal eben selbst für Microsoft 365 registrieren – keine große Sache und mit Sicherheit haben Sie Kunden, die genau so vorgegangen sind. Doch viele Unternehmen machen sich anschließend keine Gedanken über mögliche Risiken und den Schutz geschäftskritischer Daten. Denn auch bei Cloud-Diensten ist eine rechtssichere E-Mail-Archivierung natürlich Pflicht. Mit dem neuen Factsheet unseres Herstellers MailStore wissen Sie, worauf Sie bei einer revisionssicheren Aufbewahrung von Microsoft 365-Nachrichten achten müssen und wie Sie Ihren Kunden hierbei helfen. 

MailStore Factsheet Microsoft 365

Folgende 6 Themen werden im Dokument anschaulich erklärt:

  • Verantwortung für Ihre Daten
  • Risiken durch Datenverlust
  • Self-Service für Endanwender
  • Unabhängigkeit von Microsoft
  • Preisgestaltung
  • Unterschiede zwischen Backup und Archivierung

Das Factsheet können Sie sich bei uns kostenfrei herunterladen: zum Download

Weiterlesen

Home Office: Strategien aus der Praxis für eine erfolgreiche Umsetzung

20. Juli 2020 In: Feature lexikon

Heimarbeit prägte die IT-Landschaft im Jahr 2020 ganz besonders. Boten im vergangenen Jahr nur rund 25% der Betriebe die Möglichkeit, von Zuhause zu arbeiten, dürfte sich die Zahl nun deutlich erhöht und das Konzept dazu an Bedeutung gewonnen haben. Wie Sie dies nutzen, neue Kunden darauf vorbereiten und erfolgreich sowie sicher solche Arbeitsplätze einrichten, haben wir bei den Geschäftsführern der Systemhäuser Digital Mountain GmbH und Data Kontor Lüneburg GmbH sowie unserem Teamleiter Technical Support, Steffen Köhler, nachgefragt. 

Home Office

Flexible Arbeit dank Notebooks

4 Tage Präsenzzeit im Büro, 1 Tag Heimarbeit – so sieht bei vielen Betrieben eine typische Regelung für die Arbeit von Zuhause aus. Um hier möglichst ohne Aufwand zwischen den einzelnen Orten wechseln zu können, empfiehlt sich zunächst die Umstellung aller Mitarbeiter auf leistungsstarke Notebooks, sagt Steffen Köhler, Teamleiter Technical Support bei EBERTLANG: “Wir haben schon vor vielen Jahren unsere Desktop-PCs durch Laptops ersetzt. Dank VPN-Zugang können wir so nicht nur Zuhause einfacher mit allen Anwendungen und Daten arbeiten, sondern auch mobil auf Messen oder bei Schulungen.”

Weiterlesen

MailStore 13 bietet Cloud-Kompatibilität und neue Sicherheitsfunktionen

15. Juli 2020 In: Messaging

Ab sofort steht Ihnen Version 13 der E-Mail-Archivierungslösungen MailStore Server und MailStore Service Provider Edition zur Verfügung. Mit dem Release rückt MailStore besonders die Zusammenarbeit mit Cloud-Plattformen in den Fokus und stellt sicher, dass eine Anbindung auch trotz gestiegener Anforderungen seitens der Anbieter wie gewohnt und problemlos erfolgen kann. 

MailStore Version 13

Die Neuerungen im Überblick: 

  • Anpassungen der Cloud-Kompatibilität zu Microsoft 365 und Google G Suite, um auf geänderte Anforderungen reagieren zu können
  • Support der gängigen Authentifizierungsmethoden OAuth2 und OpenID Connect, die zukünftig von Public Cloud-Services gefordert werden
  • Neue Sicherheitsfunktionen, beispielsweise werden keine unverschlüsselten Verbindungen mehr unterstützt
  • Überarbeitung der Oberfläche beim Mobilzugriff für ein noch besseres Benutzererlebnis

Wichtig: Mit Version 13 ist die MailStore Service Provider Edition zudem IDW PS 880- und DSGVO-zertifiziert – ein weiterer wichtiger Baustein und Nachweis, um rechtssichere E-Mail-Archivierung-as-a-Service anbieten zu können. 

Weiterlesen

So stellen Sie archivierte E-Mails mit den MailStore-Lösungen wieder her

13. Juli 2020 In: Messaging

“Ich brauch’ da mal eine alte Mail” – diesen Satz hören Sie als Systemadministrator mit Sicherheit regelmäßig. Machen Sie Schluss mit diesem unnötigen Zeitfresser und nutzen Sie MailStore Server sowie die MailStore Service Provider Edition nicht nur für die Archivierung von E-Mail-Nachrichten, sondern auch zum einfachen Restore, den der Nutzer ganz selbstständig durchführen kann. 

MailStore Export

Die MailStore-Lösungen bieten Ihnen hierfür drei Wiederherstellungsmöglichkeiten:

  • Wiederherstellung über das Outlook Add-in: Nutzer können Nachrichten über die Schnellsuche oder die Ordnerstruktur finden und anschließend einfach via Drag & Drop an einem beliebigen Ort wiederherstellen. 
  • Restore via Webaccess: E-Mails lassen sich an eine beliebige E-Mail-Adresse versenden. Hierzu muss MailStore Server so konfiguriert sein, dass ein SMTP-Server zum Mailversand angesprochen werden kann. 
  • Nutzung des MailStore-Clients: Benutzer mit Zugriffsrecht können sich direkt anmelden und einzelne E-Mails öffnen sowie speichern.
Weiterlesen

Perfekt für Microsoft 365-Kunden: E-Mail-Archivierung mit der MailStore SPE

8. Juli 2020 In: Messaging

Mit der Nutzung von Microsoft 365 zur geschäftlichen E-Mail-Kommunikation haben viele Ihrer Kunden bereits den Schritt in die Cloud getan. Für eine vollumfängliche Absicherung aller Postfächer Ihrer Kunden sollten Sie dies mit einer cloudbasierten E-Mail-Archivierungslösung ergänzen – denn weiterhin gilt: Die E-Mails in Microsoft 365 sind nicht automatisch vor Datenverlusten geschützt.

Mit der MailStore Service Provider Edition gewährleisten Sie einen solchen Schutz, indem Sie eine rechtssichere E-Mail-Archivierung aus der Cloud für jede Kundengröße aufsetzen. Diese arbeitet nahtlos mit dem Microsoft-Dienst zusammen. 

E-Mails archivieren in Microsoft 365
Weiterlesen