Ebertlang Ebertlang

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

25. August 2020 In: Messaging

Wie wird die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server lizenziert? Wie verfahre ich, wenn ein User mehrere E-Mail-Adressen besitzt und auf welche Weise werden gemeinsam genutzte Ordner sowie Postfächer berechnet? Regelmäßig erreichen uns solche Fragen zur Lizenzierung der “Made in Germany”-Lösung aus dem Hause MailStore. Die häufigsten davon beantwortet Ihnen unser Kollege und Sales Consultant Michael Menne in unserem neuen Video:

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

MailStore kennenlernen

Über 70.000 Unternehmenskunden weltweit setzen mit MailStore Server und der MailStore Service Provider Edition auf E-Mail-Archivierung aus Deutschland. Überzeugen auch Sie sich von den ressourcenschonenden Lösungen, die mit allen gängigen E-Mail-Clients zusammenarbeiten: Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an und sichern Sie sich Ihre unverbindliche Testversion. Für weitere Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen aber auch gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.


ESETs MSP-Programm im Video: zuverlässiger Schutz bei taggenauer Abrechnung

4. Juni 2019 In: Security

Es hat viele Vorteile: ein Lizenzmodell, bei dem man nur für die Lizenzen zahlt, die man auch tatsächlich benötigt, und eine damit verbundene taggenaue Abrechnung. Genau das bietet ESET, der europäische Spezialist für IT-Security mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, mit seinem MSP-Programm: modernste Sicherheitstechnologien gepaart mit einer flexiblen Lizenzierung für Ihre Kunden bei skalierbaren Einnahmen für Sie.

Dank des transparenten Lizenzmodells zahlen Ihre Kunden nur das, was sie tatsächlich benötigen und profitieren von hocheffizienten Antiviren- und Antispyware-Technologien ohne Beeinträchtigung der Performance. So schützen Sie sie professionell und vollumfänglich vor Cyber-Bedrohungen. Hinzu kommt: Durch die Verwaltung direkt aus RMM-Plattformen heraus sparen Sie sich zeitraubende Arbeit und generieren gleichzeitig kalkulierbare, regelmäßige Einnahmen.

In unserem neuen Video stellt Ihnen unser Kollege und Sales Consultant Fabian Seck das ESET MSP-Programm vor und erklärt, welche konkreten Vorteile es mit sich bringt:

ESETs MSP-Programm: zuverlässiger Schutz bei taggenauer Abrechnung

Umfassende Sicherheitslösungen für Ihre Kunden, wiederkehrende Einnahmen für Sie

Durch moderne Antiviren-Technologien bieten Sie Ihren Kunden mit ESET modernste Sicherheit und erschließen sich selbst mit dem MSP-Programm zusätzliche Umsatzpotentiale. Lernen Sie die Lösung deshalb in der Praxis kennen und testen Sie ESET 30 Tage kostenlos oder nehmen Sie an unserem unverbindlichen, kostenfreien Webinar teil. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.


Anpassung des Preismodells bei MailStore Server

13. März 2019 In: Messaging

Wenn Sie auf eine rechtssichere, skalierbare E-Mail-Archivierung mit bestmöglichem Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ihren Kunden setzen, gehören diese mit großer Wahrscheinlichkeit bereits zu den mehr als 60.000 Unternehmenskunden von MailStore. Um diesem Vertrauen und den hohen Qualitätsansprüchen auch weiterhin gerecht werden zu können, nimmt der Hersteller ab dem 6. April 2019 eine Preisanpassung vor und optimiert das Lizenzmodell von MailStore Server. Die MailStore Service Provider Edition ist von der Anpassung nicht betroffen.

Die aktualisierte Preisliste stellen wir Ihnen gerne vorab zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.

Was bedeutet das für Sie? Unsere Tipps:

  • Profitieren Sie noch bis zum 5. April 2019 von den gewohnten Konditionen und statten Sie Ihre Kunden mit rechtssicherer E-Mail-Archivierung “made in Germany” zum alten Preis aus.
  • Zusätzlich können Sie Ihren Kunden mit der MailStore Service Provider Edition ein alternatives As a Service-Kostenmodell bieten. So decken Sie alle Interessen ab und ermöglichen auf gleich zwei Wegen – On-Premises und als Managed Service – modernste E-Mail-Archivierung. Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem kostenfreien Webinar.

Sie kennen MailStore noch nicht oder haben Fragen zum neuen Preismodell? Gerne können Sie sich unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail an uns wenden. Zudem lernen Sie die E-Mail-Archivierungslösung auch in unseren Case Studies kennen – hierin berichten Ihre Systemhaus-Kollegen von ihrem Arbeitsalltag mit MailStore.


Altaro VM Backup in Version 8: Replication-Tool reduziert Ausfallzeiten auf bis zu unter einer Minute

13. November 2018 In: Backup & Continuity

Wetterschäden, Ransomware oder andere Katastrophen können Unternehmen jeglicher Größenordnung treffen und für massive Ausfallzeiten im Tagesgeschäft sorgen. Insbesondere wenn Hardware zerstört wurde, kann die Wiederherstellung viel Zeit in Anspruch nehmen. Altaro VM Backup hat daher nun mit der neuen Version 8 ab der Unlimited Plus Edition ein Replication-Tool veröffentlicht, mit dem Sie VMs vollständig klonen und an einem externen Standort spiegeln können. Wie Sie es in Ihren Kundenumgebungen implementieren, erklären wir Ihnen im Video:

Altaro VM Backup in Version 8: Replication-Tool reduziert Ausfallzeiten

Backups von Unternehmensdaten sollten immer an mehreren Orten gespeichert werden. Altaro VM Backup bietet mit dem Offsite-Server ein zuverlässiges Tool, das Daten virtueller Maschinen an externen Speicherzielen sichert. Durch das neue Replication-Tool ist es bei einem Ausfall der Haupt-VM nun möglich, den Geschäftsbetrieb fast nahtlos aufrechtzuerhalten und auf der replizierten VM weiterzuarbeiten. Im Idealfall lässt sich so innerhalb einer Minute auf den gesamten und gewohnten Funktionsumfang der virtuellen Maschine zugreifen.

Weiterlesen

Lizenzierung für MDaemon, SecurityGateway & Co. ab sofort noch flexibler

4. September 2014 In: Allgemein

Zuverlässige Technologie, einfache Handhabung und ein enorm großer Funktionsumfang bei überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis – das zeichnet die Produkte unseres Partners Alt-N Technologies seit fast 20 Jahren aus. Um den Kunden eine noch flexiblere und passgenaue Lizenzierung zu ermöglichen, die sich an deren individuelle Bedürfnisse und Gegebenheiten anpasst, wurde das Lizenzmodell jetzt neu gestaltet.

Was genau bedeutet dies für Sie und Ihre Kunden? Statt vordefinierter Lizenzstaffeln können Sie nun benutzergenau exakt die Anzahl an Lizenzen erwerben, die Sie bzw. Ihre Kunden benötigen – das Minimum liegt dabei bei lediglich 5 Benutzern. Ein späteres Aufstocken ist, unabhängig von den bisher bezogenen Lizenzen, selbstverständlich jederzeit problemlos und schnell möglich!

Das neue Lizenzmodell gilt für folgende Lösungen:

  • MDaemon Messaging Server, einen der weltweit beliebtesten Mail- und Groupwareserver (ab Version 14)
  • Add-ons zum MDaemon Messaging Server: SecurityPlus, Outlook Connector, ActiveSync
  • SecurityGateway, die zuverlässige und sichere E-Mail-Firewall für Microsoft Exchange und jeden anderen SMTP-Server  (ab Version 2.1)
  • RelayFax, die schnelle und kinderleicht bedienbare Fax-Netzwerk-Managementlösung (ab Version 7.1)

Ein weiterer Vorteil: Es gibt keinerlei Preiserhöhungen – das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der Alt-N-Lösungen bleibt selbstverständlich erhalten. Und: Durch die Flexibilität der neuen benutzergenauen Lizenzierung ergibt sich für Sie persönlich oder Ihre Kunden möglicherweise sogar ein signifikantes Einsparpotential!

Sie haben Fragen zum neuen Lizenzmodell oder möchten wissen, wie sich dieses auf Sie und Ihre Kunden auswirkt? Unser Product Manager Sebastian Rehagel berät Sie gerne telefonisch unter +49 6441 67118-0 oder via E-Mail.

Falls Sie die Produkte aus dem Hause Alt-N noch nicht kennen, können Sie sich hier oder in unseren kostenfreien Webinaren schnell und einfach von den verschiedenen Lösungen überzeugen.