Ebertlang Ebertlang

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

25. August 2020 In: Messaging

Wie wird die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server lizenziert? Wie verfahre ich, wenn ein User mehrere E-Mail-Adressen besitzt und auf welche Weise werden gemeinsam genutzte Ordner sowie Postfächer berechnet? Regelmäßig erreichen uns solche Fragen zur Lizenzierung der “Made in Germany”-Lösung aus dem Hause MailStore. Die häufigsten davon beantwortet Ihnen unser Kollege und Sales Consultant Michael Menne in unserem neuen Video:

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Lizenzierung von MailStore Server

MailStore kennenlernen

Über 70.000 Unternehmenskunden weltweit setzen mit MailStore Server und der MailStore Service Provider Edition auf E-Mail-Archivierung aus Deutschland. Überzeugen auch Sie sich von den ressourcenschonenden Lösungen, die mit allen gängigen E-Mail-Clients zusammenarbeiten: Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an und sichern Sie sich Ihre unverbindliche Testversion. Für weitere Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen aber auch gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.


Lizenzierung von MailStore Server – wir beantworten die 7 meistgestellten Fragen

9. Juli 2019 In: Messaging

Wie erfolgt die Lizenzierung öffentlicher Ordner in MailStore? Müssen ausgeschiedene Mitarbeiter weiterhin lizenziert werden? Diese und weitere Fragen rund um die Lizenzierung der zertifizierten und rechtssicheren E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server werden Ihnen hier beantwortet.

1. Wie wird MailStore Server lizenziert?

Für den Produktiveinsatz von MailStore Server erhalten Sie einen Lizenzkey, der alle Funktionalitäten, Add-ons und die benötigte Anzahl an Benutzerlizenzen enthält. Dabei empfehlen wir pro realem Benutzer eine Lizenz sowie für jeden öffentlichen Ordner eine Lizenz.

2. Wie sollte die Lizenzierung öffentlicher Ordner erfolgen?

Für die Lizenzierung öffentlicher Ordner gibt es zwei Möglichkeiten: 

Am einfachsten und effizientesten ist es, für jeden öffentlichen Ordner ein eigenes Archiv anzulegen. Der öffentliche Ordner wird somit als User in MailStore Server angelegt und benötigt dementsprechend eine eigene Lizenz. Jetzt können Sie bei der Sicherung des öffentlichen Ordners dieses eigens angelegte Archiv auswählen und allen Mitarbeitern, für die es relevant ist, Zugriff darauf erteilen. Jeder Benutzer kann somit sowohl sein eigenes Archiv als auch das Archiv des öffentlichen Ordners einsehen und durchsuchen.

Weiterlesen

ESET MSP-Programm: IT-Sicherheit mit Spitzen-Marge und neuen Freiräumen für Ihr Geschäft

9. September 2015 In: Security, Allgemein

Flexible Lizenzierung, flexible Verrechnung – mit dem neuen ESET MSP-Programm bieten Sie Ihren Kunden leistungsstarke Security as a Service auf Grundlage der mehrfach ausgezeichneten Sicherheitstechnologie von ESET. Sie persönlich profitieren bei diesem Lizenzierungsmodell unter anderem von günstigen Einkaufspreisen dank Mengenstaffel sowie von einer unkomplizierten Verwaltung über eine zentrale Konsole.

Die Highlights des ESET MSP-Programms im Überblick:

  • Attraktive Preisstaffelungen erlauben Ihnen die Optimierung Ihrer Preisgestaltung und ermöglichen steigende Margen
  • Tages- und verbrauchsgenaue Abrechnungen sorgen für Flexibilität und sparen Anschaffungs- bzw. Einstiegskosten
  • Einfaches Lizenzmanagement und detaillierte Reportings bieten Ihnen volle Kontrolle und einen umfassenden Überblick
  • Zentrale Verwaltung über eine leistungsfähige Web-Konsole oder mittels LabTech Plug-in über Ihre gewohnte RMM-Software

Wie genau funktioniert das MSP-Programm und welche Vorteile ergeben sich für Sie? Diese und weitere Informationen aus erster Hand liefert unser aktueller Infotalk:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=jYULHn7zJ0s

Wie geht’s weiter? Möchten Sie mehr erfahren und von den Vorteilen des MSP-Programms profitieren? Kontaktieren Sie uns, wir besprechen gerne Ihr persönliches Szenario mit Ihnen! Weitere Informationen finden Sie zudem kompakt zusammengefasst in diesem PDF.

Falls Sie die Lösungen von ESET zunächst einmal unverbindlich kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an unserem kostenlosen Webinar!


Lizenzierung für MDaemon, SecurityGateway & Co. ab sofort noch flexibler

4. September 2014 In: Allgemein

Zuverlässige Technologie, einfache Handhabung und ein enorm großer Funktionsumfang bei überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis – das zeichnet die Produkte unseres Partners Alt-N Technologies seit fast 20 Jahren aus. Um den Kunden eine noch flexiblere und passgenaue Lizenzierung zu ermöglichen, die sich an deren individuelle Bedürfnisse und Gegebenheiten anpasst, wurde das Lizenzmodell jetzt neu gestaltet.

Was genau bedeutet dies für Sie und Ihre Kunden? Statt vordefinierter Lizenzstaffeln können Sie nun benutzergenau exakt die Anzahl an Lizenzen erwerben, die Sie bzw. Ihre Kunden benötigen – das Minimum liegt dabei bei lediglich 5 Benutzern. Ein späteres Aufstocken ist, unabhängig von den bisher bezogenen Lizenzen, selbstverständlich jederzeit problemlos und schnell möglich!

Das neue Lizenzmodell gilt für folgende Lösungen:

  • MDaemon Messaging Server, einen der weltweit beliebtesten Mail- und Groupwareserver (ab Version 14)
  • Add-ons zum MDaemon Messaging Server: SecurityPlus, Outlook Connector, ActiveSync
  • SecurityGateway, die zuverlässige und sichere E-Mail-Firewall für Microsoft Exchange und jeden anderen SMTP-Server  (ab Version 2.1)
  • RelayFax, die schnelle und kinderleicht bedienbare Fax-Netzwerk-Managementlösung (ab Version 7.1)

Ein weiterer Vorteil: Es gibt keinerlei Preiserhöhungen – das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der Alt-N-Lösungen bleibt selbstverständlich erhalten. Und: Durch die Flexibilität der neuen benutzergenauen Lizenzierung ergibt sich für Sie persönlich oder Ihre Kunden möglicherweise sogar ein signifikantes Einsparpotential!

Sie haben Fragen zum neuen Lizenzmodell oder möchten wissen, wie sich dieses auf Sie und Ihre Kunden auswirkt? Unser Product Manager Sebastian Rehagel berät Sie gerne telefonisch unter +49 6441 67118-0 oder via E-Mail.

Falls Sie die Produkte aus dem Hause Alt-N noch nicht kennen, können Sie sich hier oder in unseren kostenfreien Webinaren schnell und einfach von den verschiedenen Lösungen überzeugen.