Ebertlang Ebertlang

11 Fragen an: Philip Sansom

7. August 2020 In: 11 Fragen an

Was wollten Sie als Kind werden? Und in welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells‘ Zeitmaschine reisen? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Heute: Philip Sansom, Managing Director (EMEA) bei unserem Hersteller CloudOak

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich selber stellen würden?
Warum arbeitest du immer noch in der IT-Welt – ­­­34 Jahre später?

Und was wäre Ihre Antwort?
Die IT-Branche steht niemals still, nicht für eine Sekunde – sie ruht sich nie aus oder feiert sich selbst. Die Messlatte wird ständig erhöht und es wird stetig an Verbesserungen gearbeitet. Deshalb bin ich froh, dass ich in einer so großartigen Branche arbeite.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Nina Schreiber

29. Juli 2020 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren

Diesmal: Nina Schreiber, die unser Backoffice-Team seit anderthalb Jahren als Team Assistant unterstützt.

Wie lange bist du schon bei EBERTLANG? Was genau machst du?

Ich bin seit eineinhalb Jahren bei EL. Als Team Assistant begrüße ich unsere Besucher, organisiere das Catering bei Meetings, kümmere ich mich um die Reise- und Eventplanung meiner Kollegen und bin außerdem die Ansprechpartnerin, wenn es um Themen wie Fuhrpark und Mobilfunkverträge geht. Übrigens sorge ich auch dafür, dass immer genügend Kaffee vorrätig ist, was sicherlich zu meinem hohen Beliebtheitsgrad in der Firma beiträgt. (lacht)

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Kurz gesagt: eigentlich alles. Aber die Art und Weise, wie ich hier aufgenommen wurde, ist mir besonders im Gedächtnis geblieben. Meine Kollegen waren und sind alle besonders hilfsbereit. Diese Unterstützung hat dafür gesorgt, dass ich mich seit dem ersten Tag sehr wohl fühle.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe unseres EL-Magazins ist da

17. März 2020 In: Allgemein

Immer mehr Kunden verlangen den Umstieg auf Cloud-Services. Für IT-Dienstleister stellt sich daher immer häufiger die Frage: Wie lässt sich mit Office 365 Geld verdienen? Erfahren Sie in der neuen Ausgabe 01-2020 unseres EL-Magazins, wie Ihre Kollegen erfolgreich Services rund um Office 365 bei ihren Kunden platzieren.

EL-Magazin 1-2020

Außerdem haben wir mit unserem CFO/COO Marcus Zeidler gesprochen. Seit Januar unterstützt er unsere Gründer Steffen Ebert und Volker Lang als dritter Geschäftsführer – jetzt stellt er sich Ihnen persönlich vor: Lernen Sie “den Neuen” in unserem Magazin kennen. Zudem bieten wir natürlich Neuigkeiten zu unseren Herstellern sowie der IT-Branche und blicken hinter die EL-Kulissen.

Das EL-Magazin kostenfrei abonnieren

Sie sind bereits Abonnent unseres Magazins? Dann müssen Sie nichts weiter tun – Sie erhalten die neue Ausgabe wie gewohnt per Post und finden Sie zusätzlich online unter magazin.ebertlang.com.

Falls Sie hingegen noch nicht registriert sind, können Sie das ganz einfach hier tun, um sowohl diese als auch zukünftige Ausgaben nicht zu verpassen. Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.


Dürfen wir vorstellen: Karina Tremmel

17. Februar 2020 In: Dürfen wir vorstellen

Wie sind unsere Kollegen in der IT-Branche gelandet? Welches war das erste Computerspiel, das sie komplett durchgespielt haben? Das sind Fragen, die Sie den EBERTLANG-Mitarbeitern schon immer stellen wollten? Wir übernehmen das für Sie! In unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” stehen unsere Kollegen regelmäßig Rede und Antwort. Erfahren Sie so Dinge über unsere Mitarbeiter – die Gesichter hinter EBERTLANG -, die Sie bisher nicht wussten.

Unsere heutige Interviewpartnerin: Karina Tremmel, Senior Account Manager bei EBERTLANG und seit mehr als 8 Jahren Teil unseres Vertriebsteams.

Dürfen wir vorstellen: Karina Tremmel

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit 2011 bei EBERTLANG und gehöre zum Service Automation-Team. Wir betreuen Partner im Bereich Remote Monitoring und Management sowie zu weiteren MSP-Lösungen für das zentrale Kundenmanagement.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Die Kollegen, das Miteinander und die Chance, neue Ideen einzubringen und somit etwas zum Unternehmen beizutragen – das macht EL für mich aus. 

Weiterlesen

“Das Erfolgsrezept ist die Unternehmenskultur” – unser neuer Geschäftsführer Marcus Zeidler im Interview

14. Februar 2020 In: Hinter den Kulissen

Seit Januar unterstützt er unsere Gründer Steffen Ebert und Volker Lang als dritter Geschäftsführer und verantwortet als CFO/COO die Bereiche Finance und Operations: Marcus Zeidler, gebürtiger Wetzlarer, stellt sich in unserem Interview vor.

Was hast Du gemacht, bevor Du zu EBERTLANG gekommen bist?

Ich war hier in Wetzlar bei einem weltweit renommierten Kamerahersteller tätig und habe mich mit der Entwicklung von lizenz- und technologiebasierten Geschäftsmodellen beschäftigt. Dabei ging es im Wesentlichen um die Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern, die Modellierung und Ausarbeitung der Businesspläne, die Vertragsgestaltung sowie die anschließende Umsetzung und Kontrolle.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Kristoffer Taddey

13. Dezember 2019 In: Dürfen wir vorstellen

Wie bist Du in der IT-Branche gelandet?, Woran erkennt man Deinen Arbeitsplatz sofort? – das sind nur zwei der Fragen, die wir unseren Kollegen in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” stellen. Regelmäßig beantworten sie außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren. Erfahren Sie Dinge über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, die Sie bisher nicht wussten.

Unser heutiger Interviewpartner: Kristoffer Taddey, der EBERTLANG seit anderthalb Jahren als Entwickler verstärkt.

Dürfen wir vorstellen: Kristoffer Taddey

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit April 2018 bei EBERTLANG, gehöre zum Web Development-Team und kümmere mich um das Intranet sowie das Shop-System.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Das Besondere sind für mich die strukturierte Organisation der Firma und gleichzeitig der tolle Umgang miteinander. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben.

Weiterlesen

11 Fragen an: Ulrich Gilot

2. Oktober 2019 In: Backup & Continuity, 11 Fragen an

Was wollten Sie als Kind werden? Und in welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells‘ Zeitmaschine reisen? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Heute: Ulrich Gilot, Director Digital Marketing unseres Herstellers Altaro

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich selber stellen würden?
Warum um alles in der Welt haben Sie sich entschieden, Ihr eigenes Land zu verlassen und im Ausland zu leben, zum Beispiel in New York und London, Maastricht und jetzt in Malta?

Und was wäre Ihre Antwort?
Ich habe bis zu meinem 18. Lebensjahr in Deutschland gelebt und bin von klein auf mit meinen Eltern im Kölner Raum von einer in die andere Stadt gezogen. Durch Köln fand ich Gefallen am Stadtleben und entschied mich später für das Extrem: New York. Nun lebe ich auf Malta. Dies ist zwar nicht mit den Alpha-Städten zu vergleichen, bietet aber dennoch ähnliche Möglichkeiten, eine Dynamik wie andere Großstädte mit einem Mix aus vielen verschiedenen Kulturen und eine höhere Lebensqualität. Deshalb glaube ich, dass ich jetzt dazu bereit bin, mich langfristig in der “digitalen Nomadenhauptstadt” Europa niederzulassen.

Weiterlesen

Druckfrisch: Ausgabe 6 unseres EL-Magazins ist da

17. September 2019 In: Backup & Continuity, Messaging, Security, Service Automation, Hinter den Kulissen

Beim Thema E-Mail-Archivierung tun sich nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO noch immer Fragen auf: In welchen Fällen haften eigentlich Provider? Und welche rechtlichen Stolpersteine sind gerade zu Beginn zu beachten? Damit Sie als IT-Dienstleister auf der (rechts-)sicheren Seite sind, haben wir uns für die aktuelle Ausgabe des EL-Magazins mit einem Experten unterhalten, der es wissen muss: In unserem Interview beantwortet Ihnen IT-Fachanwalt Timo Schutt alle wichtigen Fragen zum Thema Provider-Recht und den rechtlichen Aspekten von E-Mail-Archivierung as a Service.

Dank der neuen Software-Partnerschaft von MailStore und der DATEV eG widmen wir uns dem Thema E-Mail-Archivierung zudem noch unter einem anderen Gesichtspunkt: Der IT-Dienstleister von u.a. mehr als 325.000 Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern empfiehlt seinen Kunden nun explizit den Einsatz von MailStore als rechtssichere E-Mail-Archivierung. Außerdem informieren wir über Carbonite Backup für Office 365, die neueste Datensicherungslösung des Data Protection-Spezialisten, und werfen wie gewohnt einen Blick hinter die Kulissen: Wir stellen Ihnen unser Security-Team vor, verantwortlich für alle Fragen rund um die Lösungen unserer Hersteller ESET, AppRiver, G DATA und NETSHIELD.

Das EL-Magazin kostenfrei abonnieren

Sie sind bereits Abonnent unseres EL-Magazins? Dann müssen Sie nichts weiter tun – Ausgabe 6 erhalten Sie wie gewohnt per Post und zusätzlich online unter magazin.ebertlang.com.

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie das ganz einfach hier tun, um keine der zukünftigen Ausgaben zu verpassen. Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.


Dürfen wir vorstellen: Jochen Meuer

6. September 2019 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitznamen – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie Dinge über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, die Sie bisher nicht wussten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Heute: Jochen Meuer, bereits seit acht Jahren Teil unseres Vertriebsteams und in erster Linie zuständig für die Backup-Lösung BackupAssist.

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich habe im Februar 2011 bei EBERTLANG angefangen. Als Senior Sales Engineer bin ich ein Teil des Continuity-Teams, das sich um unsere Lösungen aus den Bereichen Backup und Recovery sowie Hochverfügbarkeit und Migration kümmert.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Es herrscht einfach ein besonderer Spirit: Die Zusammenarbeit der einzelnen Kolleginnen und Kollegen untereinander wie auch mit den Vorgesetzten greift perfekt ineinander. Außerdem stimmt die Mischung aus älteren und jüngeren Kollegen, die in Kombination für viele neue Ideen und die nötige Flexibilität im täglichen Business sorgen.

Weiterlesen

11 Fragen an: Dr. Ronald Wiltscheck

2. September 2019 In: 11 Fragen an

Was wollten Sie als Kind werden? Und in welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells’ Zeitmaschine reisen? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Heute: Dr. Ronald Wiltscheck, Chefredakteur der Fachzeitschrift ChannelPartner, IDG Business Media GmbH

11 Fragen an Dr. Ronald Wiltscheck

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich selber stellen würden?
Ist in Ihrem bisherigen Leben alles so verlaufen, wie Sie sich das vorgestellt haben?

Und was wäre Ihre Antwort?
Nicht alles, aber das Wichtigste (Berufs- und Partnerwahl) schon.

Was glauben Sie, ist die größte Errungenschaft, die wir dem Internet zu verdanken haben?
Die Möglichkeit, mit praktisch jedem Menschen auf dieser Welt in Kontakt zu treten, ist beeindruckend. Wir können uns sehr einfach Informationen über alles Mögliche verschaffen, dabei aber stets im Auge behalten, woher diese Informationen stammen, sie auf ihre Glaubwürdigkeit prüfen und so stets eine gewisse Skepsis gegenüber “wissenschaftlichen Erkenntnissen” beibehalten.

Weiterlesen