Ebertlang Ebertlang

Gemeinsam an Dokumenten arbeiten – Document Sharing mit MDaemon

15. Juli 2013 In: Feature lexikon

Sie kennen das sicherlich: Eine erstellte Präsentation, eine Excel-Datei oder ein PDF soll an Kollegen verschickt werden. Das bedeutet, die gewünschte Datei heraussuchen und alle betroffenen Kollegen als E-Mail-Empfänger hinzufügen zu müssen. Eigentlich kein Problem, doch wird die Datei danach geändert und man vergisst, einem Kollegen die aktuelle Version zuzuschicken, erhöht das den Aufwand immens.

Wie also diesen Aufwand minimieren? Mit der neuen Funktion Document Sharing des MDaemon Messaging Servers kein Problem: Arbeiten Sie online einfach gemeinsam an Dokumenten! Gewünschte Dateien gleich welchen Typs können schnell und problemlos in einen Dokumentenordner hochgeladen werden. Wenn das WorldClient-Design-LookOut in Browsern genutzt wird, die das Drag-and-Drop-API aus HTML5 unterstützen wie etwa Chrome und Firefox, können die Dateien zudem direkt vom Desktop in das Browserfenster gezogen werden.

Für die gemeinsame Dokumentenbearbeitung können Sie Ordner außerdem für bestimmte User zugänglich machen und Zugriffsrechte vergeben. Dafür müssen Sie lediglich einzelne Nutzer in die Access Control List (kurz ACL) hinzufügen, den gewünschten Ordner geben Sie dann einfach per Rechtsklick frei. Aber nicht nur einzelne Ordner, sondern sogar ganze Ordnerstrukturen und öffentliche Ordner können so freigegeben werden. Zusätzlich bietet MDaemon für diese Ordner eine Suchfunktion – so können Sie benötigte Dateien schneller finden.

Und auch mobiles, flexible Arbeiten ist problemlos möglich: Da alle hochgeladenen Dateien auf dem Mailserver liegen, haben Sie über den WorldClient auch von unterwegs Zugriff auf das Document Sharing – das vereinfacht das Arbeiten und erhöht die Produktivität enorm.

Weiterführende Informationen sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.


MDaemon 13.5: Mit ActiveSync für Outlook 2013 auf einem neuen Level

20. Juni 2013 In: Allgemein

MD-13-5-SMehr Flexibilität, mehr Unabhängigkeit, mehr Performance – MDaemon 13.5 ist da! Dank zahlreicher neuer Features wie zum Beispiel der neuen ActiveSync-Unterstützung in Microsoft Outlook 2013 unterstreicht der MDaemon Messaging Server einmal mehr, warum er zu den beliebtesten weltweit gehört.

Denn mit der neuesten Version können Sie und Ihre Kunden nun noch flexibler und effizienter arbeiten – die folgenden Highlights machen es möglich:

  • Zukunftssicherheit durch volle Synchronisation persönlicher Daten via ActiveSync in Microsoft Outlook 2013
  • Unabhängigkeit durch optimiertes Mobile Device Management
  • Neuer Domain-Manager für flexiblere Administration
  • Erhöhte Performance durch ressourcenschonende, optimierte Dateiverlinkung
  • Verbesserter Zugriff auf Active Directory-Strukturen zur Erhöhung der Produktivität

Mit MDaemon 13.5 setzen Sie also nicht nur auf bewährte Sicherheit und eine rundum verlässliche Lösung, sondern sind gleichzeitig auch bestens für zukünftige Herausforderungen gerüstet.

Und warum MDaemon gerade seit der SBS-Abkündigung die beste Alternative darstellt, erfahren Sie in unserem neuen Infotalk:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=biLS4-xr6Dw

Sie möchten mehr erfahren? Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Funktionen.

Lernen Sie MDaemon 13.5 in nur 30 Minuten kennen – unsere kostenlosen Webinare machen es möglich. Oder überzeugen Sie sich im Rahmen unserer voll funktionsfähigen 60-tägigen Testversion von den umfangreichen Vorteilen des MDaemon 13.5.


Jetzt Restplätze sichern und MDaemon Certified Technician werden

5. Juni 2013 In: Allgemein

Für unsere technische MDaemon-Zertifizierung am 13. Juni an unserem Firmensitz in Wetzlar können wir Ihnen noch wenige Restplätze anbieten – seien Sie schnell und lassen Sie sich von uns zum MDaemon Certified Technician (MDCT) 2014 schulen!

Lernen Sie einen der weltweit beliebtesten Mailserver sicher zu administrieren und eignen Sie sich vertieftes technisches Wissen an. Bitte beachten Sie, dass für diese Schulung technisches Grundwissen rund um MDaemon und E-Mail vorausgesetzt wird.

Und hier geht es direkt zur Anmeldung.

Weitere Informationen zum MDaemon Messaging Server sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.


MDaemon schlägt Exchange, Google Apps und Office 365

8. November 2012 In: Allgemein

Der MDaemon Messaging Server ist einer der beliebtesten Mail- und Groupware-Server weltweit – und das zu recht, wie unsere neueste Vergleichsgrafik zeigt: MDaemon kann Google und Microsoft sowohl in Bezug auf den Funktionsumfang als auch beim Preis deutlich hinter sich lassen. Denn der Mail- und Groupware-Server aus dem Hause Alt-N Technologies ist nicht nur in den Anschaffungskosten günstig – auch die fortlaufenden Kosten sind weitaus geringer als bei der Konkurrenz.

Wer in Zeiten begrenzter IT-Budgets auf der Suche nach einer intelligenten und kostengünstigen E-Mail- und Groupware-Lösung ist, die umfassende Funktionen wie Mobile Device Management, Groupware, Ticketing System uvm. bietet, liegt mit MDaemon also genau richtig.

Weiterführende Informationen zum MDaemon Messaging Server sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Sie möchten noch mehr über MDaemon erfahren? Dann melden Sie sich zu einem unserer kostenlosen Webinare an.


MDaemon 13: noch mehr Groupware, Zeitersparnis und Produktivität

6. September 2012 In: Allgemein

Microsoft hat das Ende des Small Business Server angekündigt. Da kommt die neue Version des MDaemon Messaging Server, einer der weltweit beliebtesten Mail- und Groupware-Server, gerade recht. MDaemon 13 bringt Ihnen und Ihren Kunden jetzt noch mehr Möglichkeiten, effizienter zu arbeiten und die Produktivität zu erhöhen und stellt damit eine echte Alternative besonders für kleine und mittlere Unternehmen dar.

Die Highlights von MDaemon 13 in der Übersicht:

Document Sharing
Erweitertes Mobile Device Management
Erweiterte ActiveSync-Einstellungen
Message Ticketing System
Hijacked Account Detection
Drag-and-drop-Funktion für Dateianhänge
Verbesserte IMAP-Performance

uvm.

Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Funktionen.

Neuer Outlook Connector

Zusammen mit der 13. Version des MDaemon Messaging Server hat der Hersteller Alt-N auch eine neue Version des MDaemon Outlook Connector herausgebracht. Dieser ermöglicht die Integration des MDaemon Messaging Server in Microsoft Outlook und bietet damit eine gewohnt produktive Arbeitsumgebung.

Die neue Version 2.3 wartet mit folgenden Neuerungen auf:

 Aktualisierte Datenbank-Engine SQLite
 Optimierungen bei den Suchfunktionen
 Verbesserte Perfomance und Stabilität

Sonderaktion für ausgelaufene Lizenzen

Sie wollen in den Genuss von MDaemon 13 kommen, haben aber keine gültige Aktualisierungsgarantie? Dann nutzen Sie unsere einmalige Sonderaktion: Noch bis zum 30. September können Sie bis zu 50 Prozent im Vergleich zum Listenpreis sparen! Dieses Angebot gilt sowohl für den MDaemon Messaging Server als auch für den MDaemon Outlook Connector. Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen – gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Wenn Sie mehr über den MDaemon Messaging Server erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unser kostenloses Webinar.

Weiterführende Informationen zu MDaemon und Outlook Connector sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.


MDaemon Messaging Server: neue Version, neue Features

19. Oktober 2011 In: Allgemein

Der MDaemon Messaging Server, die beliebteste Exchange-Alternative weltweit, ist jetzt in Version 12.5 mit vielen neuen Features erschienen.

Der MDaemon Messaging Server unterstützt ab sofort E-Mail-Synchronisation via ActiveSync, sodass E-Mails jetzt auch auf Android, iOS oder Windows Mobile übertragen werden können.

Weitere wichtige Neuerungen: Der World Client wurde für Tablets wie das iPad oder das Playbook optimiert und die Sicherheitsfunktionen wurden noch einmal erweitert. Für Administratoren von großer Bedeutung: Sie profitieren jetzt von HTML-Domain-Signaturen.

Eine Liste sämtlicher Neuerungen finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum MDaemon Messaging Server sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Für einen ersten Überblick empfehlen wir Ihnen unser Produktvideo.


MDaemon Messaging Server unterstützt jetzt auch BlackBerry Balance

27. April 2011 In: Allgemein

Unser Partner Alt-N, Hersteller des MDaemon Messaging Server, einer der beliebtesten Exchange-Alternativen weltweit, hat jetzt Version 12.0.2 der Software veröffentlicht. Dieses Update enthält unter anderem zwei interessante neue Features, darunter die Unterstützung von BlackBerry Balance, welches die Trennung zwischen geschäftlichen und privaten Daten auf den BlackBerry-Smartphones ermöglicht. Voraussetzung für die Nutzung von BlackBerry Balance ist eine Gerätesoftware ab Version 6.0 MR2 oder höher.

Die zweite Neuerung betrifft die Einstellungsmöglichkeiten der Benutzerkonten, die um ein Steuerelement erweitert wurden, mit dessen Hilfe der Name des BES-Kontos von der Voreinstellung „Desktop“ in einen beliebigen Namen geändert werden kann.

Eine Übersicht sämtlicher Änderungen finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum MDaemon Messaging Server sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.


MDaemon ist die beste Alternative zu Microsoft Exchange

4. März 2011 In: Allgemein

Wir wussten es ja schon immer, dank Osterman Research haben wir es jetzt aber auch schwarz auf weiß: MDaemon schlägt Microsoft Exchange bei den Kosten deutlich:

“Die Anfangskosten für die Implementierung von MDaemon liegen 32% unter denen für Exchange, und die Gesamtbetriebskosten einer MDaemon-Implementierung mit 100 Lizenzen über drei Jahre liegen um 27% unter den Kosten einer ähnlich konfigurierten Exchange-Implementierung.”

Osterman Research wollte aber nicht nur die Kosten gegenüberstellen. Aus einer Befragung von 144 kleinen und mittleren Unternehmen konnten zusätzliche Erkenntnisse über die Ansprüche an das E-Mail-System gewonnen werden. So sind die wichtigsten Anforderungen Zuverlässigkeit, gefolgt von einer einfachen Implentierung und den Betriebskosten.

Die gesamte Studie können Sie hier nachlesen.