Ebertlang Ebertlang

Rollbacks mit SolarWinds EDR: die Zeitmaschine für Ihre Kundendaten

18. Februar 2021 In: Security

Mit dem Geräte-Rollback von SolarWinds Endpoint Detection and Response (EDR), powered by SentinelOne®, machen Sie einen Ransomware-Angriff bei Ihren Kunden innerhalb kürzester Zeit rückgängig und sorgen gleichzeitig dafür, dass das gesamte Netzwerk geschützt bleibt. Die Lösung ist komplett KI-basiert und kann so Systeme fortlaufend analysieren, um auch bis dato unbekannte Cybergefahren direkt blockieren zu können.

SolarWinds EDR

SolarWinds EDR auf einen Blick: 

  • Geräte-Rollback: automatisches Ersetzen kompromittierter Daten durch die letzte fehlerfrei bekannte Version für ein nahtloses Weiterarbeiten
  • KI-Schutz: weltweite Analyse und Erkennung unbekannter Bedrohungen auf Basis künstlicher Intelligenz, um Angriffe automatisch einzugrenzen und zu neutralisieren
  • Offline-Schutz: Identifikation von auffälligem Verhalten auch ohne Internetverbindung

Darüber hinaus können Sie SolarWinds EDR problemlos mit der Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM verknüpfen – die cloudbasierte RMM-Lösung ermöglicht eine vollumfängliche Überwachung und Betreuung Ihrer Kundensysteme durch automatisierte Routinetätigkeiten.

Lernen Sie die SolarWinds MSP-Lösungen kennen

Sie kennen SolarWinds EDR, SolarWinds RMM oder die gesamte Produktpalette unseres Herstellers SolarWinds MSP noch nicht? Dann melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an oder kontaktieren Sie uns gerne persönlich. Wir sind für Sie sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 als auch via E-Mail erreichbar und beantworten Ihre Fragen, stellen aber auch gerne Testlizenzen aus.


SolarWinds RMM: ab sofort mit integriertem Schutz vor Cyberangriffen

30. Oktober 2020 In: Service Automation

Mit der Remote Monitoring und Management-Lösung SolarWinds RMM sind Sie Cyberkriminellen immer einen Schritt voraus: Ab sofort ist die Security-Lösung SolarWinds Endpoint Detection & Response (EDR) unter der Bezeichnung SolarWinds EDRi (SolarWinds Endpoint Detection & Response integrated) bereits in SolarWinds RMM erhältlich.

Diese ist komplett KI-basiert und kann so Systeme fortlaufend analysieren, um auch bis dato unbekannte Cybergefahren direkt blockieren zu können – ohne langwierige Scans oder zeitraubende Definitionsupdates. 

Weiterlesen