Ebertlang Ebertlang

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

27. April 2020 In: Messaging

Mit der MailStore Service Provider Edition sind Sie Ihrem Mitbewerb beim Thema E-Mail-Archivierung einen Schritt voraus, denn die Lösung kann auf der unternehmenseigenen Infrastruktur betrieben, flexibel lizenziert und gebrandet werden. Dank dieses eigenen Brandings sind Sie in der Lage, den Archivierungsdienst als unternehmenseigene Serviceleistung anzubieten – so profitieren Sie von einer flexibel gestaltbaren Marge.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie die Lösung in Ihrem eigenen Design branden und neue Instanzen in der MailStore Management Console anlegen können:

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

Auch die compuTech GmbH aus Oberhausen hat die Potentiale des eigenen Brandings erkannt: Auf Grundlage der MailStore SPE betreut das IT-Systemhaus unter dasmailarchiv.de eigene Service-Pakete für seine Kunden. Alle Details erfahren Sie in unserer schriftlichen Case Study.

Mehr zur MailStore SPE erfahren

Für weiterführende Informationen zur MailStore Service Provider Edition besuchen Sie einfach unser kostenfreies Webinar – hier erläutern wir Ihnen kompakt alles Wissenswerte zu der Lösung. Außerdem stehen wir gerne persönlich zur Verfügung: Kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder Telefon unter +49 (0)6441 67118-843.

Weiterlesen

5 Gründe für MSP: E-Mails archivieren mit der MailStore Service Provider Edition

9. April 2020 In: Messaging

Die MailStore Service Provider Edition steht für flexible E-Mail-Archivierung as a Service bei geringstem Administrationsaufwand. Denn mit der Lösung sparen Sie zusätzliche Hardware vor Ort beim Kunden ein und sind in der Lage, eine rechtssichere E-Mail-Archivierung für jede Kundengröße aufzusetzen.

Welche weiteren Vorteile sich durch den Einsatz der MSP-Lösung aus dem Hause MailStore für Sie ergeben, haben wir hier zusammengefasst:

Weiterlesen

Druckfrisch: Ausgabe 6 unseres EL-Magazins ist da

17. September 2019 In: Backup & Continuity, Messaging, Security, Service Automation, Hinter den Kulissen

Beim Thema E-Mail-Archivierung tun sich nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO noch immer Fragen auf: In welchen Fällen haften eigentlich Provider? Und welche rechtlichen Stolpersteine sind gerade zu Beginn zu beachten? Damit Sie als IT-Dienstleister auf der (rechts-)sicheren Seite sind, haben wir uns für die aktuelle Ausgabe des EL-Magazins mit einem Experten unterhalten, der es wissen muss: In unserem Interview beantwortet Ihnen IT-Fachanwalt Timo Schutt alle wichtigen Fragen zum Thema Provider-Recht und den rechtlichen Aspekten von E-Mail-Archivierung as a Service.

Dank der neuen Software-Partnerschaft von MailStore und der DATEV eG widmen wir uns dem Thema E-Mail-Archivierung zudem noch unter einem anderen Gesichtspunkt: Der IT-Dienstleister von u.a. mehr als 325.000 Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern empfiehlt seinen Kunden nun explizit den Einsatz von MailStore als rechtssichere E-Mail-Archivierung. Außerdem informieren wir über Carbonite Backup für Office 365, die neueste Datensicherungslösung des Data Protection-Spezialisten, und werfen wie gewohnt einen Blick hinter die Kulissen: Wir stellen Ihnen unser Security-Team vor, verantwortlich für alle Fragen rund um die Lösungen unserer Hersteller ESET, AppRiver, G DATA und NETSHIELD.

Das EL-Magazin kostenfrei abonnieren

Sie sind bereits Abonnent unseres EL-Magazins? Dann müssen Sie nichts weiter tun – Ausgabe 6 erhalten Sie wie gewohnt per Post und zusätzlich online unter magazin.ebertlang.com.

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie das ganz einfach hier tun, um keine der zukünftigen Ausgaben zu verpassen. Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.

Weiterlesen

Fachanwalt erklärt, was Provider bei E-Mail-Archivierung as a Service beachten müssen

28. August 2019 In: Messaging

Immer mehr Unternehmen setzen auf E-Mail-Archivierung as a Service. Kein Wunder, schließlich sind sie aufgrund mehrerer Gesetze dazu verpflichtet, E-Mails ordnungsgemäß aufzubewahren. Was Sie als Provider beim Anbieten von E-Mail-Archivierung as a Service beachten müssen, haben wir gemeinsam mit unserem E-Mail-Archivierungs-Hersteller MailStore und IT-Fachanwalt Timo Schutt in unserem neuen Video sowie dem zugehörigen Whitepaper zusammengefasst. 

Im Video beantwortet Fachanwalt Schutt unter anderem Fragen zu den Themen Haftung, Gestaltung des Vertragswerks und Verantwortung bei der Nutzung externer Rechenzentren:

E-Mail-Archivierung as a Service: IT-Fachanwalt zum Thema Provider-Recht

Das Whitepaper wiederum greift die Thematik des Provider-Rechts weiter auf und gibt Ihnen 5 Tipps für Ihren Start als Service Provider an die Hand: jetzt herunterladen

Zukunftssichere Dienstleistung mit E-Mail-Archivierung as a Service

Um E-Mail-Archivierung as a Service anbieten zu können, ist neben einer sorgfältigen rechtlichen Vorbereitung auch die Wahl der Software entscheidend. 

Deshalb bieten wir Ihnen mit der MailStore Service Provider Edition (SPE) eine Lösung, mit der Sie eine eigene E-Mail-Archivierungs-Cloud aufsetzen und so auch bei kleinen Unternehmen für eine verlässliche Aufbewahrung sorgen – unkompliziert und zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Melden Sie sich direkt zu unserem kostenfreien Webinar an und lernen Sie die Lösung kennen. Für Erfahrungswerte aus erster Hand bieten wir Ihnen außerdem eine unverbindliche Testversion an. Bei weiteren Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.

Weiterlesen

Praxisbericht: E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore Service Provider Edition

23. März 2018 In: Messaging

Die MailStore Service Provider Edition ist Ihre Möglichkeit, als Managed Service Provider Ihre Kunden beim Thema gesetzlich vorgeschriebene E-Mail-Archivierung zu unterstützen. Wie Sie in der Praxis mit E-Mail-Archivierung as a Service ein lukratives, neues Umsatzfeld erschließen können und welche Vorteile sich Ihnen dabei bieten, das erfahren Sie in unserem Video und der neuen Case Study mit der mars solutions GmbH:

Aus der Praxis: E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore SPE

Die MailStore-Technologie ist bei mehr als 50.000 Unternehmen weltweit bereits im Einsatz und somit vielfach erprobt, IT-Profis können sich auch bei der Service Provider Edition auf eine rechtssichere Archivierung, durchdachte Funktionsweise und intuitive Handhabung verlassen. Wie es der mars solutions GmbH gelingt, E-Mail-Archivierung bereits seit fünf Jahren erfolgreich als Dienstleistung zu platzieren und welche Vorteile sich daraus im täglichen Betrieb für Kunden und Systemhaus gleichermaßen ergeben, das erfahren Sie im Detail in unserer Case Study – jetzt herunterladen.

Weiterlesen

MailStore v10.2 – jetzt mit responsivem WebAccess und signierten Exporten

18. Oktober 2017 In: Allgemein

Die manipulationssichere E-Mail-Archivierung ist für Ihre Kunden gesetzliche Pflicht – und MailStore bietet Ihnen hier mit MailStore Server und der Mailstore Service Provider Edition zwei Lösungswege, um Ihren Kunden unabhängig von Unternehmensgröße und Vertriebsstruktur Rechtssicherheit, Performance und Datenverfügbarkeit zu garantieren. Die neue Version MailStore 10.2 bietet Ihnen nun unter anderem noch umfassendere Flexibilität und Bedienbarkeit dank des überarbeiteten WebAccess sowie einen zusätzlichen Mechanismus zur zweifelsfreien Manipulationssicherheit.

Jetzt neu: MailStore v10.2

Mit der steten Weiterentwicklung der zugrunde liegenden Technologien zeigt MailStore, dass die Lösungen nicht nur am Puls der Zeit, sondern auch auf Basis der Anforderungen von sowohl Fachhandelspartnern als auch Kunden weiterentwickelt werden: MailStore v10.2 orientiert sich nun vor allem an dem Trend zu immer größerer Mobilität und der zunehmenden Wichtigkeit von Datenschutz.

Weiterlesen

E-Mail-Archivierung as a Service – 10 Gründe für die MailStore Service Provider Edition

22. August 2017 In: Allgemein

Managed Services nehmen als Dienstleistungsmodell eine immer prominentere Stellung ein, mit ausschlaggebend für den Erfolg als Managed Service Provider ist jedoch die Wahl der richtigen Lösung: Mit der MailStore Service Provider Edition aus dem Hause MailStore können Sie einen grundlegenden Bedarf Ihrer Kunden decken: Bieten Sie bequeme E-Mail-Archivierung as a Service und damit Rechtssicherheit ohne eigenen Administrationsaufwand – während Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren, die wir Ihnen hier zusammengestellt haben.

10 Gründe für die MailStore Service Provider Edition

Die Vorteile des Software as a Service-Modells liegen auf der Hand: Unter skalierbarem Arbeits- und Ressourcenaufwand bieten Sie Ihren Kunden Komfort, Sicherheit und umfassende Betreuung. Ob nun als erstes Segment oder Ergänzung Ihres Dienstleistungsportfolios – mit der MailStore Service Provider Edition bieten Sie bedarfsgerechte Managed Services. Wir haben Ihnen hier zusammengetragen, von welchen 10 Vorteilen Sie als Fachhandelspartner dabei profitieren können!

E-Mail-Archivierung as a Service – 10 Vorteile mit der MailStore Service Provider Edition

1. E-Mail-Archivierung als unternehmenseigene Dienstleistung

Mit der MailStore Service Provider Edition bieten Sie nicht nur E-Mail-Archivierung as a Service auf Ihren eigenen Infrastrukturen, sondern auch als unternehmenseigene Dienstleistung – vollständig unter Ihrem Branding. Dabei haben Sie volle Kontrolle über die Einsatzszenarien und -protokolle bei Ihren Kunden und können die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bei der Archivierung garantieren.

Weiterlesen

MSP-Roadshow mit EBERTLANG: 1 Tag, 6 Hersteller, 100% Software as a Service

2. August 2017 In: Security, Allgemein

Managed Services gelten bereits heute als Dienstleistungsmodell der Zukunft – und auf unserer kostenfreien MSP-Roadshow präsentieren wir Ihnen die passenden Lösungen für vielseitige, bedarfsorientierte IT-Dienstleistungen! Nutzen Sie diese Chance: Lernen Sie an einem Tag gleich sechs unserer Hersteller kennen und entdecken Sie neue Potentiale für Ihr Portfolio!

MSP-Roadshow von EBERTLANG

Die beiderseitigen Vorteile des Modells “Software as a Service” lassen sich längst nicht mehr von der Hand weisen: Während Ihre Kunden von umfassender Betreuung zu einem transparenten Preismodell profitieren, erschließen sich Ihnen als IT-Profi wiederkehrende Umsätze und neues Projektpotential.

1 Tag, 6 Hersteller – frisches Potential für Ihr Managed Services-Portfolio

Ob Sie Ihre Möglichkeiten für den idealen Einstieg in den Bereich der Managed Services kennenlernen möchten oder nach der perfekten Ergänzung für Ihr Dienstleistungsportfolio suchen – unsere MSP-Roadshow ist die ideale Plattform!

Denn an nur einem Tag gewinnen Sie exklusive Einblicke zu den Lösungen von Altaro, ESET, Carbonite, MailStore, SnoopWall und SolarWinds MSP; dabei ergänzen sich die Anwendungsspektren perfekt und bieten Ihnen ein außergewöhnliches Upselling-Potential. Nutzen Sie diese Chance und sichern Sie sich noch heute Ihren Platz – wir kommen auch in Ihre Nähe:

Melden Sie sich zur kostenfreien MSP-Roadshow an

Alle weiteren Informationen und die genaue Agenda finden Sie unter ebertlang.com/msp. Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen vorab auch gern persönlich zur Verfügung; kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder Telefon (+49 6441 67118-0) – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

*Bitte beachten Sie, dass Altaro in Zürich nicht vertreten sein wird.

Weiterlesen

Exklusiv in DACH: E-Mail-Archivierung as a Service mit der MailStore Service Provider Edition

24. April 2017 In: Allgemein

Seit 2010 verbindet uns eine äußerst erfolgreiche Partnerschaft mit MailStore, dem Hersteller der weltweit führenden E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server. Diese Kooperation wird ab sofort weiter intensiviert: Der Vertrieb der MailStore Service Provider Edition (SPE) in DACH erfolgt nun vollumfänglich und exklusiv über EL. Gleichzeitig präsentiert MailStore ein runderneuertes Lizenzmodell für die SPE, die den Einstieg in das Thema Managed Services mit E-Mail-Archivierung für Fachhandelspartner noch einfacher und attraktiver gestaltet.

MailStore Service Provider Edition

Runderneuertes Lizenzmodell für die MailStore SPE

Mit der MailStore SPE ergänzen Sie Ihr Dienstleistungsportfolio um professionelle E-Mail-Archivierung as a Service. Bieten Sie Ihren Unternehmenskunden E-Mail-Archivierung aus der Cloud – zuverlässig, rechtssicher und ohne notwendige Infrastrukturkosten vor Ort beim Kunden.

Mit dem neuen Lizenzmodell gestaltet sich der Einstieg in E-Mail-Archivierung as a Service so lukrativ wie nie zuvor. Ohne Einrichtungsgebühren und schon ab 50 Benutzern einsatzbereit, stellt die MailStore SPE die perfekte Lösung, um auch kleine Unternehmen oder Kunden ohne eigene Infrastruktur optimal versorgen zu können.

Die Lösung richtet sich sowohl an Dienstleister, die das Thema Managed Services zukünftig angehen möchten als auch an bereits etablierte Managed Service Provider. Dank umfassender Branding-Möglichkeiten vermarkten Sie mit der MailStore SPE E-Mail-Archivierung as a Service als Ihr eigenes Produkt.

Weiterlesen

MailStore Server v9.7: Noch benutzerfreundlicher und vielseitiger

21. April 2016 In: Allgemein

Weil man sich bei MailStore sicher ist, dass man auch etwas Gutes immer noch ein bisschen besser machen kann, ist ab sofort mit MailStore Server v9.7 eine neue Version dieser führenden Software für E-Mail-Archivierung verfügbar. Bei über 30.000 Geschäftskunden in über 100 Ländern ist diese Lösung bereits im Einsatz und laut Umfrage würden rund 98% MailStore weiterempfehlen.

Neue Einsatzmöglichkeiten, erhöhter Bedienkomfort und vereinfachte Konfigurationen stehen im Fokus dieser neuen Version. So sind beispielsweise

Weiterlesen