Ebertlang Ebertlang

Webinar: Cross Selling-Potentiale mit den MSP-Lösungen von ESET

5. Juni 2020 In: Security

Moderne 2-Faktor-Authentifizierung, DSGVO-konforme Festplattenverschlüsselung und cloudbasiertes Sandboxing zur Bekämpfung noch unbekannter Gefahren: Das MSP-Portfolio von ESET schützt Ihre Kunden vollständig und ermöglicht Ihnen als Fachhändler ein umfangreiches Cross Selling.

Erfahren Sie dazu mehr in unserem exklusiven Webinar zusammen mit ESET am 24. Juni 2020
um 12 Uhr
. Dort zeigt Ihnen der Security-Hersteller, wie Sie 

Sichern Sie sich jetzt hier Ihren Platz!

Vollumfängliche Sicherheit für Ihre Kunden – mit ESET

Bieten Sie Ihren Kunden mit ESETs ineinandergreifenden Sicherheitslösungen zuverlässigen Rundumschutz. Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar, um mehr über das Produktportfolio zu erfahren oder sichern Sie sich Ihre kostenlose Testversion. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.


MailStore aktualisiert Leitfäden zum Thema E-Mail-Archivierung

3. September 2019 In: Messaging

Das Wissen, dass eine rechtssichere E-Mail-Archivierung notwendig ist, ist das eine – das andere ist die praktische Umsetzung. Schnell gehen Unternehmen im Paragraphen-Dschungel unter und wissen nicht, wo sie ansetzen können. Daher bietet unser Hersteller MailStore schon länger Leitfäden für eine rechtssichere E-Mail-Archivierung innerhalb der DACH-Region an. Diese wurden nun hinsichtlich einiger Gesetzesänderungen angepasst und mit neuem Layout versehen.  

Konzipiert als leicht verständliche Orientierungshilfe, beantworten die Leitfäden alle wichtigen Fragen, denen Geschäftsführer und IT-Verantwortliche beim Thema E-Mail-Archivierung begegnen. 

Laden Sie sich die neuen Leitfäden für Deutschland, Österreich und die Schweiz direkt in unserem Partnerportal im Marketing-Bereich herunter und informieren Sie Ihre Kunden zum Thema “Rechtssichere E-Mail-Archivierung”: zum Partnerportal

In den Leitfäden werden zunächst die Sachverhalte aus rechtlicher und gesetzlicher Sicht beleuchtet, beispielsweise unter Berücksichtigung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern (GoBD) in Deutschland, der Bundesabgabenordnung (BAO) in Österreich und dem Obligationenrecht (OR) in der Schweiz. Im zweiten Teil der Dokumente wird dann konkret erklärt, wie MailStore Server als führende Software für E-Mail-Archivierung dabei hilft, eine rechtssichere Aufbewahrung geschäftlicher Nachrichten zu realisieren.

Weiterlesen

Erfolgreiches Prüfverfahren: MailStore Server jetzt DSGVO-zertifiziert

13. Februar 2019 In: Messaging

Rechtssicher, made in Germany und ab sofort auch von offizieller Stelle DSGVO-zertifiziert: Im Rahmen eines mehrstufigen Prüfungsprozesses wurde MailStore Server auf Herz und Nieren geprüft – das Ergebnis ist die offizielle DSGVO-Zertifizierung. Die weltweit führende E-Mail-Archivierungslösung unterstützt Ihre Kunden somit beispielsweise nicht nur dabei, ihren Arbeitsalltag deutlich effizienter zu gestalten, sondern bietet auch eine rechtssichere Grundlage zur Einführung eines E-Mail-Managements, wie in der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgeschrieben.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens wurden u.a. folgende Aspekte auf DSGVO-Konformität geprüft:

  • Das Recht auf Auskunft: MailStore bietet hier die Möglichkeit eines transparenten Einblicks in die archivierten Mails, inklusive detaillierter Suchfunktion.
  • Das Recht auf Löschung: Dank individuell konfigurierbarer Aufbewahrungsrichtlinien können E-Mails und somit auch personenbezogene Daten automatisiert gelöscht werden.
  • Das Recht auf Daten-Portabilität: Mit MailStore Server können E-Mails in ein gängiges E-Mail-Format übertragen, exportiert, signiert und an Dritte übergeben werden.

Dank der Erfüllung der genannten Vorgaben erhalten Unternehmen mit MailStore Server Rechtssicherheit in Bezug auf E-Mails und sind in diesem Bereich sowohl sicher als auch DSGVO-konform aufgestellt. 

Weiterlesen

Neuer MailStore-Leitfaden mit Praxis-Tipps zur E-Mail Archivierung

19. Oktober 2018 In: Messaging

Das Thema E-Mail-Archivierung ist ein weites Feld gerade mit Blick auf die rechtlichen Anforderungen stellen sich viele Fragen: Warum müssen E-Mails überhaupt archiviert werden? Welche Vorteile bringt sie Ihnen und Ihren Kunden? Und wie stellen Sie sicher, dass die Archivierung auch die rechtlichen Anforderungen erfüllt?

Antworten darauf und alles Wissenswerte finden Sie im aktuellen MailStore-Leitfaden “E-Mail-Archivierung für Einsteiger”. Hierin erfahren Sie neben konkreten Praxisbeispielen, warum eine umfassende Archivierungslösung wie MailStore nicht nur die E-Mail-Server Ihrer Kunden entlastet, sondern auch die Arbeit von IT-Administratoren maßgeblich erleichtert.

Weiterlesen

Im Video: DSGVO-konforme Datensicherung mit BackupAssist

20. September 2018 In: Backup & Continuity

Die Europäische Datenschutz-Grundverordung (DSGVO) hat die IT-Welt im Frühjahr wie kaum ein anderes Thema beherrscht und vor Herausforderungen gestellt. Seit knapp vier Monaten in Kraft, fordert das strengste Datenschutzgesetz der Welt auch weiterhin die größtmögliche “Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten”. Dabei stellt sich IT-Profis wie auch Unternehmen gleichermaßen die Frage, welche Anforderungen Backups erfüllen und wie Backup-Strategien konzipiert sein müssen, um hohe Strafen zu verhindern.

BackupAssist hilft dabei, die DSGVO-Bestimmungen hinsichtlich einer professionellen Datensicherung in Unternehmen einzuhalten. In folgendem neuen Video erklärt Ihnen unser Product Manager Jochen Meuer anhand relevanter DSGVO-Paragraphen, wie schnell und einfach die leistungsstarke Backup-Lösung aus dem Hause Cortex I.T. die Vorgaben erfüllt:

DSGVO-konforme Datensicherung mit BackupAssist

Weitere nützliche DSGVO-Materialien und Informationen haben wir für Sie zudem unter ebertlang.com/dsgvo zusammengestellt.  

Weiterlesen

BackupAssist 10.4 bietet zusätzliche Optimierungen zur DSGVO

23. Mai 2018 In: Backup & Continuity

Kaum ein Ereignis hat in den vergangenen Jahren höhere Wellen in der IT-Branche geschlagen als die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO). Von Experten als das bisher strikteste Datenschutzgesetz der Welt bezeichnet, tritt sie zum 25.05.2018 vollumfänglich in Kraft und regelt den Umgang mit personenbezogenen Kundendaten, die Unternehmen intern verarbeiten. Mit dem Einsatz der richtigen Lösungen können Sie Ihre Kunden hier im DSGVO-konformen Datenmanagement unterstützen. BackupAssist, eine der führenden Datensicherungslösungen am Markt und vielfach ausgezeichnet, liefert nun mit Version 10.4 weitere Optimierungen zur Einhaltung der DSGVO.

Folgende DSGVO-Anpassungen hat BackupAssist-Hersteller Cortex I.T. in Version 10.4 neben den bereits bestehenden vorgenommen:

  • Zusätzliches Opt-in-Verfahren: Bei einer Supportanfrage direkt aus der Software heraus bestätigen Anwender ab sofort via Opt-in-Verfahren in Form eines gesetzten Hakens, dass sie die relevanten Diagnoseinformationen auch tatsächlich übermitteln möchten.
  • Vertraulichkeit: Bei Datenwiederherstellungen von kennwortgeschützten Sicherungen wird ab sofort ein Kennwort angefordert, noch bevor die Sicherungsinhalte angezeigt werden. Das verhindert die Dateneinsicht durch nicht-autorisierte Personen.
  • Schutz vor Datenmissbrauch: Bei Verwendung eines BitLocker-Sicherungsziels benötigt BackupAssist für die Medienentschlüsselung keinen Wiederherstellungs-USB-Stick mehr. Das spart Zeit, vereinfacht den Prozess und bietet gleichzeitig zusätzliche Sicherheit vor Datenmissbrauch.

Alles Weitere zu BackupAssist 10.4 finden Sie in den offiziellen Release Notes. Ausführliche Informationen zur DSGVO finden Sie zudem hier.

BackupAssist hilft Ihnen also professionell bei der Einhaltung der DSGVO-Bestimmungen – setzen Sie auf die Lösung aus dem Hause Cortex I.T.

Sie kennen BackupAssist noch nicht?

Informieren Sie sich zu der Backup-Lösung schnell und einfach in unserem kostenfreien Webinar – melden Sie sich direkt an! Oder sichern Sie sich noch heute Ihre kostenfreie NFR-Version mit vollem Funktionsumfang und überzeugen Sie sich so von BackupAssist. Zudem stehen wir Ihnen für Fragen und individuelle Angebote gerne sowohl per Telefon unter +49 (0)6441 67118-841 als auch via E-Mail zur Verfügung.