Ebertlang Ebertlang

Sichere Mailserver als A und O: Cyber-Angriffen wirksam vorbeugen

22. Februar 2016 In: Allgemein

IT-Sicherheit ist und bleibt das bestimmende Thema der Branche, wie auch eine aktuelle Umfrage des Bitkom bestätigt. Weitere Studien zeigen jedoch, dass gerade bei KMU großer Handlungsbedarf besteht: Viele Unternehmen erreichen aktuell kein ausreichendes Sicherheitsniveau, besonders was das Haupteinfallstor für Angriffe – ihre Server – betrifft.

MailServer-Schutz: SecurityPlus

Eine der am einfachsten zu behebenden Schwachstellen eines Servers ist veraltete Software. Ausschließlich aktuelle Software, die regelmäßig Updates erhält, schützt zuverlässig. Statt beispielsweise ältere Exchange-Versionen zu nutzen, sollten Sie und Ihre Kunden

Weiterlesen

Sicherheit nach Maß für Ihren Mailserver: MDaemon & SecurityPlus mit exklusivem Preisvorteil sichern!

1. Juni 2015 In: Allgemein

In Sachen IT-Sicherheit kämpfen Unternehmen an vielen Fronten – die E-Mail ist und bleibt aber einer der beliebtesten Wege zur Verbreitung von Schadcode! Ein unachtsamer Moment eines Mitarbeiters kann dabei bereits genügen, um unbeabsichtigt sensible Daten preiszugeben oder das Unternehmensnetzwerk zu infizieren.

Setzen Sie daher auf maximale Sicherheit und gleichzeitige Entlastung der Mailserver Ihrer Kunden: Der MDaemon Messaging Server und das Add-on SecurityPlus sorgen für optimalen Schutz vor Spam und schädlichen Inhalten und Sie profitieren bis zum 30.06.2015 sogar von 15% Extra-Marge!


Warum SecurityPlus?
Profitieren Sie von doppelter Sicherheit dank der eingebauten AntiViren-Engine von Kaspersky und der Outbreak Protection von CYREN! SecurityPlus ist zudem perfekt abgestimmt auf MDaemon!

Geschützte Mailserver inklusive Extra-Marge – so einfach geht’s:

  • Überzeugen: Kunden von MDaemon und SecurityPlus überzeugen
  • Kaufen: bis zum 30.06.2015 MDaemon und SecurityPlus im Bundle bei uns bestellen*
  • Profitieren: 15% Extra-Marge sichern

* Das Angebot gilt ausschließlich für Neulizenzen des MDaemon Messaging Servers im Bundle mit SecurityPlus! Die Bestellung muss über eine individuelle Anfrage erfolgen, da der Rabatt ansonsten leider nicht gewährt werden kann.

Weiterführende Informationen zum MDaemon Add-on SecurityPlus erhalten Sie hier oder unter www.altn.de.


Bericht von Alt-N und Cyren: Apple-Nutzer im Visier

4. Dezember 2014 In: Allgemein

Die Bedrohungen durch Cyberkriminelle richten Jahr für Jahr einen immensen Schaden an – nicht nur private Internetnutzer sind davon betroffen, immer häufiger trifft es auch ganz gezielt Unternehmen und deren Netzwerke.

Welche Bedrohungen eine wichtige Rolle spielen und welche neu hinzugekommen sind, das beantwortet der quartalsweise erscheinende Internet Threats Trend Report unseres Partners Alt-N Technologies. Zusammen mit dem Technologie-Partner Cyren berichtet Alt-N alle drei Monate über die vergangenen sowie aktuellen Entwicklungen im Bereich der Internetsicherheit.

Für Quartal 3/2014 wurde ein neuer “Trend” festgestellt: Immer mehr Apple-Nutzer wurden zum Ziel von Phishing – ein Plus von 246 Prozent! Ebenso erschütterte der Shellshock Bug die Mac-Gemeinde – ein über 20 Jahre existierender und nicht bemerkter Fehler in der Unix-Shell Bash.

Auch in Sachen Malware gibt Cyren keine Entwarnung – im Gegenteil: Weltweit wurde ein Anstieg von etwa 35 Prozent bei Angriffen mit infizierten Dateien, Dokumenten oder Skripten gegenüber dem zweiten Quartal 2014 festgestellt.

Neue Bedrohungen, zunehmende Attacken – insgesamt also keine rosigen Aussichten. Sie wollen alle Details und Informationen zum aktuellen Report von Cyren und Alt-N? Hier können Sie den gesamten Bericht nachlesen.


Ergebnis des Internet Threats Trend Report: Attacken auf Android dominieren

26. August 2014 In: Allgemein

Welche Internetbedrohungen stellten in den letzten Monaten die größte Gefahr dar? Woher kommt der meiste Spam? Welche Betriebssysteme sind am häufigsten betroffen? Der Internet Threats Trend Report des Sicherheitsexperten CYREN, dessen Technologie auch bei Alt-N-Produkten wie beispielsweise SecurityGateway verwendet wird, gibt jedes Quartal darüber Aufschluss.

Das Ergebnis: Innerhalb des zweiten Quartals dieses Jahres waren besonders häufig Android-Betriebssysteme von Malware betroffen! Doch nicht nur das: Erstmals hörte man von einer gänzlich neuen Android-Ransomware. Diese bewirkt eine Zugangssperre zu wichtigen Benutzerdaten wie Fotos oder Dokumenten. Nutzer, die sich einen solchen Schädling eingefangen haben, können sich den Zugang zu ihren Daten erst durch die Zahlung eines “Lösegelds” wieder erkaufen – Experten raten Betroffenen allerdings dringend davon ab, auf solche Forderungen einzugehen.

Bei den vordergründig auf PCs fokussierten Attacken ist zudem nach wie vor das PDF-Format das Mittel der Wahl, um Malware zu verbreiten. Und auch die Zahl an Spam blieb im letzten Quartal konstant: Sie bewegt sich nach wie vor bei ungefähr 55 Milliarden E-Mails pro Tag, wobei im Juni ein bemerkenswerter Einbruch mit dem niedrigsten Wert seit fünf Jahren zu verzeichnen war.

Sie möchten mehr erfahren? Diese und weitere interessante Ergebnisse können Sie im aktuellen Internet Threats Trend Report nachlesen.


Phishing nach wie vor die größte Bedrohung im Netz

24. Juli 2014 In: Allgemein

Im Internet existieren viele Bedrohungen, die größte heißt aber nach wie vor Phishing. Das geht aus dem aktuellen Internet Threats Trend Report des AV-Herstellers Cyren hervor, der regelmäßig in Zusammenarbeit mit Alt-N Technologies, dem Hersteller von MDaemon, RelayFax und SecurityGateway veröffentlicht wird.

Phishing ist der Versuch, über gefälschte E-Mails und Webseiten an persönliche Kundendaten zu gelangen, und betrifft nach wie vor am häufigsten die Webseiten großer Banken oder Finanzdienstleister. So ist PayPal das mit Abstand führende Ziel von Phishing-Attacken, gefolgt von Apple, der italienischen Post, der Barclay Bank, Battle.net sowie den Sparkassen. Was aus dem aktuellen Report noch hervorgeht: Attacken gehen immer mehr von privaten Breitbandanschlüssen und Computern aus, die dafür gehackt werden.

Eine weitere Erkenntnis, die wir der Studie entnehmen können: Die Spamverbreitung ist weiterhin rückläufig. Mit einem lediglich 57-prozentigen Anteil am Gesamtaufkommen aller E-Mails hat Spam den niedrigsten Wert überhaupt erreicht. Interessant ist allerdings, dass der Ursprung des Spams inzwischen zum größten Teil aus Westeuropa kommt.

Diese und weitere Ergebnisse des Internet Threats Trend Reports, zum Beispiel welche aktuellen Themen für Spam herhalten müssen oder welche Rolle Scam-Mails spielen, können Sie hier nachlesen.

Unser Tipp: Wenn Sie Spam, Phishing und andere Malware auf Ihrem Mailserver effektiv verhindern wollen, empfehlen wir Ihnen SecurityGateway, die E-Mail-Firewall für Windows Exchange und jeden anderen SMTP-Server. Die kostenlose Testversion finden Sie hier!


Der Countdown läuft: Noch bis Ende Juni 20% Rabatt auf SecurityPlus sichern

3. Juni 2014 In: Allgemein

In Zeiten täglich neuer Meldungen zu Spamwellen, Sicherheitslücken und gehackten Accounts ist ein professioneller Schutz der IT-Infrastruktur umso wichtiger – schließlich stellt Cybercrime gerade für Unternehmen eine große Gefahr dar: Imageverlust, Blacklisting und IT-Ausfälle drohen. Insbesondere die sichere E-Mail-Kommunikation über den Mailserver sollte gewährleistet sein.

Hier bietet der MDaemon Messaging Server aus dem Hause Alt-N Technologies mit dem Add-on SecurityPlus doppelte Sicherheit: Die Technologien der Security-Spezialisten Kaspersky und CYREN nämlich sorgen für zuverlässigen Schutz – vor Viren, Malware und Massenangriffen.

Nutzen Sie noch bis zum 30.06.2014 Ihre Chance auf diese doppelte Sicherheit und einen exklusiven Rabatt – so einfach geht’s:

  • Überzeugen: Vorteile von SecurityPlus kennenlernen
  • Kaufen: SecurityPlus-Lizenz bestellen
  • Profitieren: 20% Rabatt sichern

Weshalb Sie auf die zusätzliche Sicherheit von SecurityPlus und proaktiven Schutz vor Cyber-Angriffen setzen sollten, verrät Ihnen diese Broschüre.

Sie kennen den MDaemon Messaging Server noch nicht? In unserem kostenlosen Webinar lernen Sie alle Vorteile des Mail- und Groupware-Servers kennen. Weiterführende Informationen sowie eine kostenlose Testversion finden Sie zudem hier.