Ebertlang Ebertlang

Neu: Wasabi Hot Cloud Storage – bis zu 80% günstiger als andere S3-Anbieter

18. August 2020 In: Backup & Continuity

Zukunftsfähiger Cloud-Speicherplatz, der bis zu 80% günstiger als vergleichbare S3-Speicheranbieter ist, keine versteckten Folgekosten oder Download-Gebühren bereithält und zudem durch eine transparente Lizenzierung besticht – dafür steht unser neuer Hersteller Wasabi. Mit dem Hot Cloud Storage ersetzen Sie auch ganz leicht klassische On-Premises-Speicherlösungen, deren Hardware- und Wartungskosten steigende Gesamtkosten verursachen.

Cloud Storage von Wasabi – bis zu 80% günstiger als andere S3-Anbieter

Überzeugen Sie sich von dem Cloud-Speicher, der

  • dank der S3-kompatiblen Schnittstelle problemlos mit gängigen Backup-Lösungen wie Altaro und BackupAssist ER zusammenarbeitet,
  • vor allem durch seinen fairen Preis besticht, der auf einem transparenten Lizenzmodell ohne versteckte Folgekosten basiert und sich
  • für unterschiedlichste Anwendungszwecke verwenden lässt, beispielsweise Archivierung, Backup und Dateiablage.
Weiterlesen

MailStore 13 bietet Cloud-Kompatibilität und neue Sicherheitsfunktionen

15. Juli 2020 In: Messaging

Ab sofort steht Ihnen Version 13 der E-Mail-Archivierungslösungen MailStore Server und MailStore Service Provider Edition zur Verfügung. Mit dem Release rückt MailStore besonders die Zusammenarbeit mit Cloud-Plattformen in den Fokus und stellt sicher, dass eine Anbindung auch trotz gestiegener Anforderungen seitens der Anbieter wie gewohnt und problemlos erfolgen kann. 

MailStore Version 13

Die Neuerungen im Überblick: 

  • Anpassungen der Cloud-Kompatibilität zu Microsoft 365 und Google G Suite, um auf geänderte Anforderungen reagieren zu können
  • Support der gängigen Authentifizierungsmethoden OAuth2 und OpenID Connect, die zukünftig von Public Cloud-Services gefordert werden
  • Neue Sicherheitsfunktionen, beispielsweise werden keine unverschlüsselten Verbindungen mehr unterstützt
  • Überarbeitung der Oberfläche beim Mobilzugriff für ein noch besseres Benutzererlebnis

Wichtig: Mit Version 13 ist die MailStore Service Provider Edition zudem IDW PS 880- und DSGVO-zertifiziert – ein weiterer wichtiger Baustein und Nachweis, um rechtssichere E-Mail-Archivierung-as-a-Service anbieten zu können. 

Weiterlesen

MSP-Guide: So verdienen Sie Geld mit dem Netzwerkschutz von Webroot

18. Mai 2020 In: Security

Viele Unternehmen verlassen sich nur auf ihren Endpoint-Schutz und vernachlässigen aus Kostengründen die Sicherung ihres Netzwerkes. Dabei sind Webseiten mit Schadsoftware weiterhin eines der Haupteinfallstore. So leiden Unternehmen immer wieder unter einem enormen Produktivitätsverlust durch einen ungefilterten Internetzugriff.

Mit der DNS Protection von Webroot bieten Sie Ihren Kunden kostengünstig zusätzliche Sicherheit: Potentiell gefährliche Webseiten werden permanent auf KI-Basis ermittelt und die Informationen weltweit geteilt, um so alle verbundenen Geräte zu schützen. Mit welchen Argumenten Sie diesen Schutz optimal im Verkaufsgespräch positionieren, erklären wir in unserem kostenfreien Whitepaper

Webroot-Whitepaper

Im Dokument erfahren Sie, 

  • warum ein Netzwerk-Schutz besonders bei KMU unerlässlich ist,
  • welche Funktionen Ihnen die Webroot DNS Protection bietet und
  • mit welchen Verkaufsargumenten Sie die Lösung gewinnbringend bei Ihren Kunden platzieren. 

Laden Sie sich das Dokument hier kostenfrei herunter!

Weiterlesen

Die neue Ausgabe unseres EL-Magazins ist da

17. März 2020 In: Allgemein

Immer mehr Kunden verlangen den Umstieg auf Cloud-Services. Für IT-Dienstleister stellt sich daher immer häufiger die Frage: Wie lässt sich mit Office 365 Geld verdienen? Erfahren Sie in der neuen Ausgabe 01-2020 unseres EL-Magazins, wie Ihre Kollegen erfolgreich Services rund um Office 365 bei ihren Kunden platzieren.

EL-Magazin 1-2020

Außerdem haben wir mit unserem CFO/COO Marcus Zeidler gesprochen. Seit Januar unterstützt er unsere Gründer Steffen Ebert und Volker Lang als dritter Geschäftsführer – jetzt stellt er sich Ihnen persönlich vor: Lernen Sie “den Neuen” in unserem Magazin kennen. Zudem bieten wir natürlich Neuigkeiten zu unseren Herstellern sowie der IT-Branche und blicken hinter die EL-Kulissen.

Das EL-Magazin kostenfrei abonnieren

Sie sind bereits Abonnent unseres Magazins? Dann müssen Sie nichts weiter tun – Sie erhalten die neue Ausgabe wie gewohnt per Post und finden Sie zusätzlich online unter magazin.ebertlang.com.

Falls Sie hingegen noch nicht registriert sind, können Sie das ganz einfach hier tun, um sowohl diese als auch zukünftige Ausgaben nicht zu verpassen. Bei Fragen oder anderen Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-320.


5 Gründe, warum Cloud Computing die Arbeit des IT-Fachhandels vereinfacht

6. Dezember 2018 In: Feature lexikon

Seit der Geburtsstunde der Cloud ist bereits einige Zeit vergangen, doch mittlerweile zählt Cloud Computing zu einer der am schnellsten wachsenden IT-Branchen weltweit: Laut des aktuellen Cloud Monitors von Bitkom setzen bereits heute zwei von drei der befragten Unternehmen auf Cloud Computing – Tendenz weiterhin stark steigend.

Ein ausschlaggebendes Kriterium, das für die Einführung von Cloud-Lösungen spricht, ist dabei meist der Faktor Flexibilität: Anwender können ihre Dateien nicht nur auf den Server eines Cloud-Anbieters hochladen und dann mittels aller vorhandenen Endgeräte ansteuern, sondern haben auch von überall aus Zugriff auf ihre Daten. Zudem ist der gemietete Online-Speicher an die individuellen Bedürfnisse anpassbar und schont die Festplattenkapazität. Doch welche Fachhandelsvorteile resultieren aus dem Cloud Computing?

Weiterlesen

Cloud-Backups mit BackupAssist: Meet the Geek macht Sie zum Experten

21. Juni 2017 In: Allgemein

Sie als IT-Profi möchten Ihren Kunden optimale, aber auch vielfältige Datensicherungsstrategien bieten und dabei idealerweise nicht nur auf dem klassischen Weg Umsätze generieren, sondern zusätzliche Geschäftsfelder erschließen. Auch deshalb ist eine ergänzende Datensicherung in die Cloud ratsam – zum Beispiel via BackupAssist, eine der führenden Backup-Lösungen am Markt mit mehr als 120.000 Installationen weltweit. Die Lösung aus dem Hause Cortex nämlich bietet neben den gewohnten Datensicherungswegen auch Offsite-Kanäle wie Private Cloud-Speicherplätze und wird damit der großen Nachfrage nach supplementären Backup-Strategien gerecht.

Doch wie bei diesem umfangreichen Thema schnell und einfach zum Experten werden? Wir unterstützen Sie: In unserem Online-Seminar Meet the Geek: Cloud-Backups mit BackupAssist zeigen wir Ihnen in nur 90 Minuten, wie Sie mit der in BackupAssist optional verfügbaren Sicherung auf Cloud- und Rsync-Speicherplätze die Daten Ihrer Kunden optimal sichern. Details zur Veranstaltung und eine Agenda finden Sie hier.

Erfolgreich die 3-2-1-Regel mit BackupAssist umsetzen

Extern gesicherte Daten nämlich können im Worst Case-Szenario – beispielsweise bei einem Brand, einem Einbruch oder einer Überschwemmung –, über die Rettung eines Unternehmens und somit auch die wirtschaftliche Existenz Einzelner entscheiden.
Um dies zu verhindern, empfehlen Experten eine Umsetzung der 3-2-1-Regel. Diese besagt, dass

  • Drei Kopien aller kritischen Daten mindestens auf
  • Zwei unterschiedlichen Medien als Backup existieren sollten,
  • Eins davon sollte offsite gelagert werden, d. h. an einem anderen Standort als die Originaldaten – zum Beispiel auf Rsync- oder Private Cloud-Speicherplätzen von Microsoft Azure oder Amazon Web Services, wie sie BackupAssist bietet.

Sichern Sie sich deshalb am besten noch heute Ihren Platz für “Meet the Geek: Cloud-Backups mit BackupAssist” und erfahren Sie online, kompakt und schnell alles Wissenswerte zum Thema!

Sie kennen die Datensicherungslösung aus dem Hause Cortex noch nicht? Kein Problem: Nehmen Sie an unserem kostenfreien BackupAssist-Webinar teil und lernen Sie die Lösung kennen. Wir stehen aber auch gerne sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-550 als auch via E-Mail zur Verfügung, beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie.


Zusätzliche Sicherungstechnologien für die Cloud: BackupAssist v10 am Markt

18. Mai 2017 In: Allgemein

In Zeiten von Ransomware und Co. bilden vielfältige Datensicherungsmethoden, vor allem in Form von Offsite-Backups, einen unverzichtbaren Teil einer verlässlichen und zukunftsweisenden Backup-Strategie. Besonders unkompliziert und zeitsparend lassen sich solche Backups mit BackupAssist, mit mehr als 120.000 Installationen eine der beliebtesten Datensicherungslösungen weltweit und nun in Version 10 erschienen, anfertigen. Denn die mehrfach ausgezeichnete Software aus dem Hause Cortex bedient nicht nur diese aktuellsten Anforderungen, sondern bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen noch dazu bereits seit mehr als 15 Jahren Datensicherung und -wiederherstellung auf höchstem Niveau – und das sowohl für Server als auch für Workstations.

BackupAssist v10

BackupAssist v10 konzentriert sich in erster Linie auf die Integration zusätzlicher, umfangreicher Sicherungstechnologien für die Cloud: Ab sofort können Daten auch auf Speicherplätzen der Public Cloud von Microsoft Azure oder Amazon Web Services (S3) gespeichert werden.

Diese supplementären Sicherungsplätze erweitern das Leistungsportfolio von BackupAssist noch einmal um ein Vielfaches: Bisher bestand die Möglichkeit, ein Offsite-Backup über das bandbreiteneffiziente Netzwerkprotokoll Rsync anzufertigen, womit bereits eine Vielzahl an Speicherzielen unterstützt wird – darunter NAS, individuelle Rsync-Server oder -Speicher etablierter Hosting-Anbieter. Diese Auswahl wird mit den neuen Technologien nun nochmals extensiv erweitert!

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße: 2017 mit Sicherheit in die Cloud

19. Dezember 2016 In: Allgemein

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Geschäftspartner,

kein Abschluss des Jahres wäre vollständig ohne unseren Rückblick auf die vergangenen zwölf ereignisreichen Monate. 2016 spiegelt ein Jahr wider, das nicht zuletzt dank Ihrer tatkräftigen Unterstützung auch für uns außergewöhnlich erfreulich war! Neben den Auszeichnungen durch den Fachhandel zum CRN Excellent Distributor und dem Hattrick bei den IT-Business Distri-Awards freuen wir uns über eine Ehrung ganz besonders: Sie haben uns zu Deutschlands bestem Value Added Distributor 2017 gewählt!

Das ist ein Titel, der in der langen Reihe von Vertrauensbeweisen unserer Partner eine außergewöhnliche Stellung einnimmt. Diese Ehrung zeigt uns, dass unsere Philosophie des echten Mehrwerts für den Fachhandel einen Nerv bei unseren Partnern getroffen hat und gleichermaßen geschätzt wird. Darauf sind wir stolz und verstehen es als Ansporn, unseren Weg weiterzugehen – gemeinsam mit Ihnen!

Der Weg führt 2017 in die Cloud, weil …

… die Cloud eines der wichtigsten Themenfelder für IT-Dienstleister ist und bleibt. Standardaufgaben und -strukturen in der Cloud zu betreiben, bietet bekanntermaßen zahlreiche Vorteile, von der Kostenreduzierung bis hin zur Produktivitätssteigerung. Insbesondere der Managed Services-Bereich profitiert von den On-Demand-Lösungen mit punktgenauer Abrechnung und zentraler Administration. Mit der zunehmenden Transformation vom Systemhaus zum Managed Service Provider wird dementsprechend auch 2017 die Nachfrage nach neuen Cloud-Produkten steigen.

Der Weg führt 2017 nicht in die Cloud, weil …

… viele Arten von IT-Infrastruktur sich auch weiterhin nur lokal sinnvoll betreiben lassen. Denn obwohl viele Tools spannende und effizienzsteigernde Lösungen durch den Schritt in die Cloud bieten, bleiben dennoch Strukturen erhalten, für die ein solcher Sprung schlicht keinen Vorteil bietet und die deshalb auch in Zukunft weiterhin On-Premises zum Einsatz kommen werden. Und gerade der lokale Betrieb verlangt nach hochwertigen IT-Security-Maßnahmen.

Um beide Bereiche bestens unterstützen zu können, haben wir unseren Vertrieb bereits letztes Jahr entsprechend neu ausgerichtet und in die Bereiche MSP und Solution Sales aufgeteilt. Damit ist es uns noch besser möglich, die Anforderungen unserer Kunden zielgenau zu bedienen – egal ob für den Managed Service Provider oder das kleine Systemhaus. Das Thema Sicherheit steht dabei an oberster Stelle – so konnten wir mit Total Data Protection-Anbieter Datto einen Hersteller gewinnen, dessen Lösungen die Kunden unserer Partner zum Beispiel bereits vor massiven Ransomware-Attacken retten konnten. Bereits in Q1/2017, so viel sei an dieser Stelle schon verraten, werden wir unser Portfolio um weitere IT-Security-Lösungen ergänzen, die Ihre Kunden optimal vor Gefahren aller Art schützen und die Ihnen den notwendigen Vorsprung vor Ihrem Mitbewerb garantieren!

Auch 2016 war geprägt von den täglichen Herausforderungen und Veränderungen der IT-Welt, die wir gemeinsam mit Ihnen angegangen sind und die uns auch nach 21 Jahren den Antrieb liefern, unseren Service weiter für Sie zu verbessern – immer im engen Kontakt mit den IT-Profis vor Ort, stets im Austausch mit unseren Herstellern. Diese in der Branche einzigartige Bindung wird uns auch 2017 neue Anreize und Ideen liefern – für eine erfolgreiche IT-Distribution mit dem echten Mehrwert. Und natürlich dürfen Sie sich auch nächstes Jahr wieder auf den besten Honig der IT-Branche freuen!

Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen in uns sowie unsere Arbeit, und wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen erfolgreichen Jahresabschluss und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

Ihre
Steffen Ebert & Volker Lang


Secure Hosted Exchange, Office 365 Plus & Co: AppRiver-Lösungen ab sofort bei EBERTLANG!

20. Mai 2015 In: Allgemein

Was erwarten Ihre Kunden von Cloud-Lösungen und unter welchen Bedingungen entscheiden sie sich für Software as a Service? Aktuell dürfte vor allem eines wichtig sein: Datenschutz! Die Managed Services-Lösungen von AppRiver, einem der führenden Anbieter von E-Mail- und Web-Security, sind nicht nur vor diesem Hintergrund die perfekte Wahl: Office-, Kommunikations- und Sicherheitslösungen aus einer Hand, auf Grundlage innovativer und sicherer Technologien!

Diese AppRiver-Lösungen ergänzen Ihr Portfolio perfekt:

  • Office 365 Plus: Die gesamte Microsoft Office 365-Palette, buchbar in verschiedenen Paketen mit unterschiedlichem Umfang
  • Secure Hosted Exchange: Zuverlässiger und sicherer E-Mail-Service mit intuitiver Administration in bekannter Exchange-Umgebung
  • SecureTide™: Zuverlässige und kostengünstige E-Mail-Security mit täglichen Spam Reports und benutzergenauer Abrechnung
  • CipherPost Pro™: Einfache und sichere E-Mail-Verschlüsselung, die mit nur einem Klick im E-Mail-Client aktiviert wird und beim Empfänger keine Installation voraussetzt
  • SecureSurf™: Benutzerfreundliche Web-Sicherheitslösung, die vor mit Malware, Adware oder Viren infizierten Webseiten schützt

Ihr Vorteil: Profitieren Sie als IT-Profi von maximaler Flexibilität und voller Kontrolle der Ihren Kunden zur Verfügung gestellten Services, von einer dauerhaft interessanten Marge und regelmäßigen Einnahmen bei minimalem Aufwand sowie von der Kombination aus unserer Unterstützung und AppRivers Phenomenal Care – besser geht es nicht!

Warum Secure Hosted Exchange, Office 365 Plus & Co mit AppRiver? Informieren Sie sich in unserem aktuellen Infotalk:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Eqcw6uad9Ks

Wie geht’s weiter? Ob im Webinar oder mit kostenlosen Testversionen, die wir Ihnen gerne freischalten: Kontaktieren Sie uns und lernen Sie AppRiver direkt im Praxiseinsatz kennen!


MailStore Server 9.1: First-Class-Support für Google Apps

20. Januar 2015 In: Allgemein

Rechtssichere E-Mail-Archivierung made in Germany mit MailStore Server – das bedeutet spätestens seit Version 9 Archivierungsperformance auf Rekordniveau. Jetzt ist die Lösung in Version 9.1 erschienen und bietet ab sofort eine umfassende Unterstützung für Google Apps.

Dank dieses First-Class-Supports stehen nun auch Unternehmen, die auf Googles E-Mail-Angebot in der Cloud zurückgreifen, sämtliche Vorteile von MailStore Server zur Verfügung. Dabei gilt: Es ist egal, ob die Grundvoraussetzungen für rechtssichere E-Mail-Archivierung geschaffen werden sollen, oder ob die Entlastung des Live-Systems durch die Bereinigung von Ordner- und Postfachstrukturen im Vordergrund steht – beide Strategien können sowohl einzeln als auch kombiniert umgesetzt werden.

Die Einrichtung der Archivierung wird durch die direkte Synchronisation der in Google Apps angelegten Benutzer mit der MailStore Server-Benutzerdatenbank erleichtert. Zusätzlich wurden signifikante Verbesserungen in Bezug auf die Performance vorgenommen. Übrigens: Alle Neuerungen der Version 9.1 sind natürlich auch in der Service Provider Edition zu finden.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper alle weiteren Details zur E-Mail-Archivierung für Google Apps.

Wie beeindruckend einfach und sicher auch Sie Ihre E-Mails mit MailStore Server archivieren, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar. Eine kostenfreie Testversion der Software erhalten Sie zudem hier.