Ebertlang Ebertlang

Die Backup-Faustregel für Datensicherung

15. März 2018 In: Backup & Continuity, Feature lexikon

Durchdachte Backup-Strategien vermeiden Datenverlust und Ärger mit Ihren Kunden. Einmal eine geeignete Taktik gefunden, erzeugen Sie als IT-Dienstleister neue Aufträge und Vertrauen bei Ihren Kunden. Mit BackupAssist, einer der einfachsten, schnellsten und zuverlässigsten Backup-Lösungen weltweit, setzen Sie eine etablierte Faustregel aus der Praxis direkt um.

Backup-Faustregel

Für eine effektive Datensicherung haben sich drei Backup-Jobs bewährt. Diese erfolgen auf drei unabhängige Ziele, darunter befindet sich mindestens eines off site:

  • Primäres Backup: Vollständiges Image-Backup, welches on site und off site auf rotierenden Datenträgern aufbewahrt wird.
  • Sekundäres Backup: Datei-Backup, welches off site in der Cloud gespeichert wird.
  • Tertiäres Backup: Datei-Backup, welches on site auf einer lokalen Festplatte oder einem NAS gelagert wird.

Verschiedene Backups haben verschiedene Stärken und nur eine mehrstufige Strategie hilft im Falle eines Datenverlustes. So sind vollständige und off site gespeicherte Image-Backups im Falle eines Disaster Recovery-Falls, beispielsweise aufgrund von Feuer oder Wasserschäden, besser geeignet als Datei-Backups auf einer lokalen Festplatte. Eine gezielte Wiederherstellung einzelner Dateien funktioniert hingegen deutlich besser mit einer Datensicherung von einer lokalen Festplatte.

Die Backup-Faustregel mit BackupAssist umsetzen

Mit BackupAssist erhalten Sie eine der führenden Backup-Lösungen, mit der Sie die bewährte Strategie leicht realisieren:

Weiterlesen

BackupAssist 10.3 unterstützt WebDAV-Speicherplätze – für mehr Flexibilität beim Cloud-Backup

7. März 2018 In: Backup & Continuity

Die Cloud gewinnt als Sicherungsziel für Offsite-Backups zunehmend an Bedeutung – und mit BackupAssist von Cortex I.T. können Sie genau diesen Bedarf auffangen: Via Rsync-Protokoll können Sie bereits Backups auf vorkonfigurierten Servern oder NAS-Stationen ablegen und seit Version 10 auch zu Microsoft Azure oder Amazon Web Services S3 sichern. Mit BackupAssist 10.3 stehen Ihnen nun neben bewährten Rsync-Speicherplätzen weitere Cloud-Destinationen als Sicherungsziele offen – dank der Unterstützung des WebDAV-Protokolls!

BackupAssist 10.3 jetzt mit WebDAV-Unterstützung

Damit erschließen Sie als IT-Profi eine noch größere Bandbreite an Backup-Zielorten, ob Sie nun Kundenbackups zu Cloud-Providern oder in Ihre Private Cloud sichern wollen. Die hierzu eingesetzten Technologien sind bereits seit dem Cloud-Backup Add-on etabliert. Damit können Sie sich auf eine erprobte Funktionsweise verlassen, wenn Sie Ihren Kunden mit BackupAssist 10.3 nun noch vielfältigere Sicherungsstrategien anbieten.

Weiterlesen