Ebertlang Ebertlang

EVault in der Praxis: Managed Backup passgenau für MSPs und Kunden

21. März 2018 In: Backup & Continuity, Service Automation

Obwohl sie der Grundbaustein in Sachen Unternehmenssicherheit ist, verbinden Ihre Kunden eine ausfallsichere Backup-Strategie häufig mit einem unliebsamen Zeit- und Ressourcenaufwand. Als IT-Profi können Sie sich als optimaler Partner positionieren und mit Backup as a Service hier Datensicherheit und Komfort bieten. Genau dieser Philosophie folgt die b12 IT-Systemhaus AG bei ihren Kunden und setzt hierzu auf EVault aus dem Hause Carbonite – wie das in der Praxis aussieht, erfahren Sie in unserem Video und in unserer neuen Case Study:

EVault in der Praxis: Managed Backup passgenau für MSPs und Kunden

Seit vergangenem Jahr bietet das Systemhaus über sein eigenes Rechenzentrum Backup as a Service via EVault – als unternehmenseigene Dienstleistung. In unserer neuen Case Study erfahren Sie im Detail alles zu DSGVO-konformen Datenmanagement, Einsatz- und Individualisierungsmöglichkeiten sowie zu Vorteilen im Arbeitsalltag auf beiden Seiten – jetzt herunterladen.

Neue Case Study: Managed Service mit EVault
Weiterlesen

BackupAssist 10.3 unterstützt WebDAV-Speicherplätze – für mehr Flexibilität beim Cloud-Backup

7. März 2018 In: Backup & Continuity

Die Cloud gewinnt als Sicherungsziel für Offsite-Backups zunehmend an Bedeutung – und mit BackupAssist von Cortex I.T. können Sie genau diesen Bedarf auffangen: Via Rsync-Protokoll können Sie bereits Backups auf vorkonfigurierten Servern oder NAS-Stationen ablegen und seit Version 10 auch zu Microsoft Azure oder Amazon Web Services S3 sichern. Mit BackupAssist 10.3 stehen Ihnen nun neben bewährten Rsync-Speicherplätzen weitere Cloud-Destinationen als Sicherungsziele offen – dank der Unterstützung des WebDAV-Protokolls!

BackupAssist 10.3 jetzt mit WebDAV-Unterstützung

Damit erschließen Sie als IT-Profi eine noch größere Bandbreite an Backup-Zielorten, ob Sie nun Kundenbackups zu Cloud-Providern oder in Ihre Private Cloud sichern wollen. Die hierzu eingesetzten Technologien sind bereits seit dem Cloud-Backup Add-on etabliert. Damit können Sie sich auf eine erprobte Funktionsweise verlassen, wenn Sie Ihren Kunden mit BackupAssist 10.3 nun noch vielfältigere Sicherungsstrategien anbieten.

Weiterlesen

Was Backups alles können: Mit diesen Strategien schützen Sie Ihre Kunden vor Ransomware & Co

7. März 2016 In: Allgemein

Ransomware ist erneut ein prominentes Thema in der IT: Der Erpresser-Trojaner namens Locky bedroht derzeit akut Computer und Netzwerke Ihrer Kunden: Die Ransomware verbreitet sich über täuschend echte E-Mails, denen manipulierte Word-Dokumente oder JavaScripts angehängt sind. Wird der Anhang geöffnet, verschlüsselt der Schädling alle Daten des betroffenen Rechners – oder gar des gesamten Netzwerks. In solchen Fällen sind Backups die letzte Rettung für Ihre Kunden. Nur über gut gepflegte, verlässliche Datensicherungen können betroffene Systeme wiederhergestellt werden – ohne Lösegeldzahlungen oder geschäftsschädigende Downtime. Wir haben Ihnen hier zusammengestellt, mit welchen Backup-Strategien Sie Ihre Kunden nicht nur vor Ransomware, sondern auch vor Schadensfällen schützen können.

Ransomware und andere Schädlinge
Im Falle von Ransomware wie Locky sind Backups die letzte Verteidigungslinie, bevor Zahlungen unumgänglich werden. Sorgfältige Planung kann Ihren Kunden hier viel Zeit und Mühe ersparen; das gilt

Weiterlesen

Storage in der Cloud mit BackupAssist

9. Dezember 2010 In: Allgemein

Das Thema „Datensicherung in der Cloud“ ist derzeit in aller Munde. Viele Unternehmen trauen der Datensicherung über das Netz jedoch noch nicht, meist aus Unwissenheit oder Unsicherheit. Dabei bietet gerade die Onlinesicherung von Backups für Unternehmen und IT-Dienstleister wichtige Vorteile.

So entfällt beispielsweise die Erweiterung und Wartung der eigenen Hardware, was sowohl Kosten als auch Arbeit und Zeit spart. Außerdem  bietet ein Service-Provider eine wesentlich höhere Flexibilität. Hinzu kommt, dass sich die Kosten für Online-Speicherplatz seit einiger Zeit im freien Fall befinden. So kostet beispielsweise beim Anbieter Amazon S3 ein Gigabyte Datenspeicher nur noch 15 US-Cent im Monat.

Unser Partner Cortex I.T., Hersteller von BackupAssist, einer der zuverlässigsten Backup-Lösungen für Windows, bietet bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit, Backups per Rsync-Protokoll in der Cloud zu sichern. Bedenken wegen großer Dateitransfers oder zu geringer Sicherheit gehören mit BackupAssist for Rsync der Vergangenheit an.

So werden immer nur die Änderungen zum vorherigen Backup in die Cloud übertragen, was das Datenvolumen um ein Vielfaches verringert. Die Daten werden außerdem vor dem Transfer mithilfe der eigenen Backup-Engine komprimiert. Für die Sicherheit sorgt eine AES-256Bit-Verschlüsselung, mit der die Daten vor der Übertragung kodiert werden.

BackupAssist for Rsync vereint Effizienz, Sicherheit und Flexibilität und besticht durch einfache Handhabung und gute Performance.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper mehr über BackupAssist for Rsync und wie leistungsfähig BackupAssist for Rsync ist, erfahren Sie in diesem Leistungstest.

Weitere Informationen zu BackupAssist sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.