Ebertlang Ebertlang

Altaro Physical Server Backup: so gelingt die Erstellung physischer Backups und die Wiederherstellung als VM

11. Dezember 2019 In: Backup & Continuity

Mit der Lösung Altaro Physical Server Backup hat unser Hersteller Altaro sein Backup-Produktportfolio ergänzt. Die Daten­sicherung für phy­sische Server bietet viele hilfreiche Features: Neben der Dedup­lizierung und der Verschlüsselung zählt vor allem die Wiederherstellung eines physischen Servers als virtuelle Maschine dazu (Physical-to-Virtual-Migration, kurz P2V).

Welche Funktionalitäten die Lösung im Detail liefert und wie schnell Sie als Anwender eine solche P2V-Migration durchführen, zeigen wir Ihnen in unserem neuen How-to-Video:

Altaro Physical Server Backup: die Erstellung physischer Backups und die P2V-Migration

P2V-Migration – schützen Sie die physischen Backups Ihrer Kunden

Mit Altaro Physical Server Backup sind Sie in der Lage, physische Server zu sichern und diese als VM auf den Hyper-V-Host wiederherzustellen. Dank der schnellen P2V-Migration schützen Sie die physischen Backups Ihrer Kunden zuverlässig – selbst dann, wenn das physische Medium beschädigt wurde.

Sie haben Fragen zu Altaro Physical Server Backup? Wir beraten Sie gerne persönlich unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.


Mit Altaro VM Backup für MSP nun auch physische Server zentral verwalten

29. Oktober 2019 In: Backup & Continuity

Backup as a Service-Angebote sind mittlerweile Standard im Dienstleistungsportfolio vieler IT-Profis – unabhängig davon, ob es sich um virtuelle Maschinen oder physische Server handelt. Alle diese Kunden-Backups gleichermaßen im Blick zu haben, kostet allerdings Zeit und Ressourcen. Deswegen ermöglicht Altaro VM Backup für MSP ab sofort die nahtlose Integration der hauseigenen Lösung Altaro Physical Server Backup. So sichern und verwalten Sie alle Kunden-Backups übersichtlich in Altaros MSP-Programm.

Altaro VM Backup für MSP-blog

Durch diese Neuerung betreuen Sie nicht nur virtuelle Maschinen, sondern auch physische Server proaktiv: In nur wenigen Schritten gelingt es Ihnen nun, physische Umgebungen zu sichern und einfach als VM auf den Hyper-V Host wiederherzustellen. Mit Altaros zentraler Online-Oberfläche, der Cloud Management Console, verwalten Sie zudem alle Kunden-Backups zentral und auf einen Blick.

Weiterlesen

Neu: mit Altaro Physical Server Backup kostenfrei physische Server sichern

12. August 2019 In: Backup & Continuity

Unser Backup-Hersteller Altaro wappnet Sie für alle Einsatzszenarien: Neben Altaro VM Backup zur zuverlässigen Sicherung virtueller Maschinen und Altaro Office 365 Backup für Office 365-Anwendungen folgt nun mit Altaro Physical Server Backup eine Backup-Lösung für physische Server, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung steht.

Altaro Physical Server Backup

Die Lösung bietet folgende Funktionen:

  • Backups physischer Windows-Server auf einer lokalen Festplatte, einem Wechselmedium oder einem Netzwerkpfad
  • Wiederherstellung bereits gesicherter Server als VM auf einem Hyper-V-Host
  • Restore der Server-Festplatte als virtuelle Festplatte (VHDXs)

Zukünftig wird sich die Lösung zudem in Altaro VM Backup für MSP integrieren lassen und eine zentrale Verwaltung mit der Altaro Cloud Management Console ermöglichen. Altaro Physical Server Backup können Sie hier kostenfrei herunterladen. 

Weiterlesen

Altaro bietet Backups physischer Server – werden Sie Beta-Tester

10. Juli 2019 In: Backup & Continuity

Backups unterschiedlicher Szenarien aus einer Hand – diesen Ansatz verfolgt unser Hersteller Altaro bereits seit 2009. Neben der Sicherung von virtuellen Maschinen und Office 365-Postfächern folgt mit Altaro Physical Server Backup nun eine Datensicherungslösung für physische Server. Eine erste Beta-Version steht Ihnen ab sofort für Tests zur Verfügung. 

Altaro Physical Server Backup

Die Funktionen der Beta-Version im Überblick:

  • Backups physischer Windows-Server auf einer lokalen Festplatte, einem Wechselmedium oder einem Netzwerkpfad
  • Wiederherstellung des gesicherten Servers als VM auf einem Hyper-V-Host
  • Restore der Server-Festplatte als virtuelle Festplatte (VHDXs)
  • Verwaltung und Überwachung via lokaler Management-Konsole

Außerdem profitieren Sie vom Change Block Tracking (CBT), wodurch ein Scannen nach Dateiänderungen nicht erforderlich ist und Backups erheblich beschleunigt werden.  

Weiterlesen