Ab 01.06.: neues ESET-Partnerprogramm

In: Security | Schreibe einen Kommentar

ESET steht in allen Bereichen für Sicherheit. Deswegen startet der Hersteller ab dem 01.06.2020 sein neues Partnerprogramm, das für eine noch größere Win-Win-Situation bei allen Beteiligten sorgt.

Was bleibt, wie es ist?

  • Das neue Partnerprogramm gilt weiterhin für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Alle Umsätze werden nach wie vor summiert, unabhängig davon, über welchen offiziellen Kanal Sie einkaufen.
  • Individuelle Betreuung steht auch weiterhin an oberster Stelle.

Was ist neu?

  • Einführung der neuen Partnerstufe Bronze
  • Deal-Registrierung für Neugeschäft und ein Renewal-Bonus-Programm für Renewal Business oder Bestandsgeschäft
  • Margen-Split: Ab 100 Seats teilen sich die Einkaufs-Discounts in Base Margine und DealReg-Margin (für Reseller mit gültiger DealReg)
  • Die neue Preisliste gilt bis 99 Seats, Preise ab 100 Seats auf Anfrage
  • Start eines neuen Trainings- und Zertifizierungsprogramms für alle Reseller

Unser Tipp: Ausführliche Informationen zum neuen Partnerprogramm bietet Ihnen ESET in seinen Webinaren am 06.05., 13.05. und 18.05. jetzt anmelden

ESET kennenlernen

Sie kennen ESET bisher noch nicht? Dann überzeugen Sie sich von dem renommierten Security-Anbieter, der unter anderem Sicherheitslösungen für Endgeräte, 2-Faktor-Authentifizierung und Festplattenverschlüsselung bietet. Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an und sichern Sie sich Ihre kostenlose Testversion. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail

Plan4Continuity: Ihre Chancen mit Beratungsleistungen für IT-Notfallmanagement

In: Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Kleine und große Notfälle können zu jederzeit Ihre Kunden treffen. Tritt ein Notfall ein, ist es daher wichtig, dass nicht nur Sie als IT-Dienstleister sofort wissen, was zu tun ist – auch Ihre Kunden müssen dann über entsprechendes Know-how verfügen, damit Unwissenheit oder ausbrechende Panik keine schlimmeren Folgen nach sich ziehen.

Mit Plan4Continuity sind Sie in der Lage, Maßnahmenpläne für jede Notfallsituation zu erstellen, für Sicherheit und Vertrauen bei Ihren Kunden zu sorgen und die Einhaltung internationaler Notfallmanagement-Richtlinien zu gewährleisten (ISO-Standard, BSI 100-4  und DSGVO). 

Viele Krisensituationen wie Stromausfälle, Feuer oder Ransomware-Attacken können dank gezielter Schulungen und geregelter Übungen vorbereitet werden, um gravierende Folgeschäden zu vermeiden. Ein nachhaltiges Notfallmanagement sorgt dafür, dass Sie und Ihre Kunden im Fall der Fälle angemessen reagieren und fallspezifisch handeln können. Inhalte für solche Schulungen mit Plan4Continuity können daher folgende sein:

  • Welche wichtigen Anlagegüter und Prozesse des eigenen Unternehmens können während eines Notfalls in Mitleidenschaft gezogen werden?
  • Wie hilft das Notfallmanagement-Tool dabei, damit das eigene Unternehmen Notfälle möglichst unbeschadet übersteht?
  • Wie gewährleistet Plan4Continuity einen schnellen Wiederanlauf nach der Unterbrechung wichtiger Prozesse?

Ein großer Vorteil: Dank integrierter Notfall-Simulationen können Sie mit Plan4Continuity die Abläufe unbegrenzt proben, bis Ihre Kunden optimal auf den Ernstfall vorbereitet sind.  Weiterlesen

ESET-Knowledge Base bietet gesammeltes Security-Know-how auf einen Blick

In: Security / Tipps & Tricks | Schreibe einen Kommentar

Wie aktiviere ich ESET Endpoint Antivirus? Was muss ich bei der Konfiguration der ESET Full Disk Encryption beachten und wie verwalte ich mobile Endgeräte mit Hilfe des ESMC? Antworten auf solche Fragen finden Sie in der umfangreichen Knowledge Base unseres Security-Spezialisten ESET.

Mit den Lösungen bieten Sie Ihren Kunden IT-Sicherheit weit über die gängige Antiviren-Thematik hinaus – das Portfolio bietet unter anderem auch modernste 2-Faktor-Verschlüsselung und Mobile Security. Bei Frage dazu finden Sie in der ausführlichen Wissensdatenbank schnell und einfach passende Antworten, Handbücher und Dokumentationen.

Zur ESET-Knowledge Base gelangen Sie hier.

ESET kennenlernen

Die zahlreichen ESET-Auszeichnungen und -Vorteile für Fachhandelspartner sprechen für sich, genau wie die über 100 Millionen Nutzer in mehr als 180 Ländern, die ESET zu einem der Marktführer machen. Lernen Sie die ESET-Lösungen in der Praxis kennen, indem Sie sich Ihre kostenlose Testversion sichern oder unser unverbindliches Webinar besuchen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.

Neue Termine: kostenfreie Online-Zertifizierungen

In: Backup & Continuity / Messaging / Tipps & Tricks | Kommentare 1

Über 3.000 Fachhandelspartner haben die Chance bereits genutzt und sich kostenlos für unsere Produkte zertifizieren lassen. Aufgrund dieser großen Nachfrage wird das Angebot um weitere Termine verlängert: Nutzen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern auch im Mai die Chance, sich kostenfrei fortzubilden!

Unsere Online-Zertifizierungen bieten wir für die Backup-Lösungen von Altaro, den E-Mail- und Groupwareserver MDaemon, die Backup-Software BackupAssist und die E-Mail-Archivierungslösungen von MailStore an:

  • Altaro VM Backup Certified Professional (ABCP) 2020/21 am 09.06.2020
  • MDaemon Certified Administrator (MDCA) 2020/21 am 16.06.2020
  • BackupAssist Certified Partner (BACP) 2020/21 am 25.06.2020
  • MailStore Certified Partner (MSCP) 2020/21 am 26.05.2020 und 01.07.2020
  • MailStore Certified Technician (MSCT) 2020/21 am 03.06.2020

Sie haben Fragen zu unserem Online-Angebot oder wünschen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67188-838.

Letzte Chance: MSP-Praxisberichte von Systemhäusern bei unseren Online-Events

In: Backup & Continuity / Messaging / Security / Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Letzte Chance: Profitieren Sie bei den letzten beiden Online-Events vom Know-how bereits erfolgreicher Systemhaus-Kollegen und erfahren Sie von diesen anhand ausführlicher Praxisberichte, wie unsere Leistungen und Lösungen Ihre Transformation zum MSP-Superhelden optimal unterstützen.

MSP Online-Events

Bei den Terminen am 28.04. und 29.04. haben Sie die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen Ihrer Systemhauskollegen mit den Lösungen von Altaro, Carbonite, ConnectWise, ESET und MailStore zu informieren:

Systemhäuser teilen Ihre Best Practice-Erfahrungen

Lernen Sie von anderen IT-Profis, wie Sie als MSP

  • die Anforderungen unterschiedlichster Datensicherungsszenarien mit Carbonite managen,
  • modernste Cyber-Gefahren mit mehrschichtigen Security-Lösungen wie denen von ESET bekämpfen,
  • durch umfangreiche IT-Automatisierung wie ConnectWise Automate all Ihre Kundenumgebungen professionell und proaktiv verwalten,
  • regelmäßige Einnahmen mit E-Mail-Archivierung as a Service durch die MailStore Service Provider Edition generieren und
  • Backups und Datenwiederherstellungen speziell im Bereich virtueller Maschinen mit Altaro anbieten können.

Weitere Informationen zu den Online-MSP-Events finden Sie hier. Bei Fragen können Sie sich außerdem natürlich gerne an uns wenden, sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-838 oder per E-Mail.

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Mit der MailStore Service Provider Edition sind Sie Ihrem Mitbewerb beim Thema E-Mail-Archivierung einen Schritt voraus, denn die Lösung kann auf der unternehmenseigenen Infrastruktur betrieben, flexibel lizenziert und gebrandet werden. Dank dieses eigenen Brandings sind Sie in der Lage, den Archivierungsdienst als unternehmenseigene Serviceleistung anzubieten – so profitieren Sie von einer flexibel gestaltbaren Marge.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie die Lösung in Ihrem eigenen Design branden und neue Instanzen in der MailStore Management Console anlegen können:

So branden Sie die MailStore SPE und erstellen neue Instanzen

Auch die compuTech GmbH aus Oberhausen hat die Potentiale des eigenen Brandings erkannt: Auf Grundlage der MailStore SPE betreut das IT-Systemhaus unter dasmailarchiv.de eigene Service-Pakete für seine Kunden. Alle Details erfahren Sie in unserer schriftlichen Case Study.

Mehr zur MailStore SPE erfahren

Für weiterführende Informationen zur MailStore Service Provider Edition besuchen Sie einfach unser kostenfreies Webinar – hier erläutern wir Ihnen kompakt alles Wissenswerte zu der Lösung. Außerdem stehen wir gerne persönlich zur Verfügung: Kontaktieren Sie uns einfach via E-Mail oder Telefon unter +49 (0)6441 67118-843.

Hotfix für MailStore Server & SPE 12.1.3

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Unser Hersteller MailStore hat heute einen Security-Fix für das MailStore Outlook Add-in veröffentlicht. Aufgrund einer kritischen Sicherheitslücke sollten Unternehmen dringend auf die nun bereitgestellte Hotfix-Version updaten.

Das Update für das MailStore Outlook Add-In MailStore Server steht Ihnen hier zur Verfügung. Sie benötigen keinen laufenden Update- & Support-Service, um das Outlook Add-in zu aktualisieren.

Weitere technische Details finden Sie im Changelog zu MailStore Server sowie im Security Advisory auf der Website des Herstellers.

Hinweis: Wenn Sie unter Produktaktualisierungen “Automatisch nach Server-Update suchen” aktivieren, sucht MailStore Server regelmäßig nach neuen Versionen. Ist eine neue Version verfügbar, wird dies im MailStore-Client auf dem Dashboard angezeigt. Ist in den SMTP-Einstellungen ein Empfänger für Benachrichtigungen eingetragen, wird dieser zusätzlich per E-Mail über das Vorhandensein von Aktualisierungen informiert.

Hinweise zur MailStore Service Provider Edition

Service Provider, die Ihren Kunden E-Mail-Archivierung as a Service auf Basis der MailStore Service Provider Edition (SPE) anbieten, können den Hotfix über die Management Console oder der Standardseite des Client Access Server (CAS) herunterladen.

Weitere technische Details finden Sie im Changelog zur MailStore SPE sowie im Security Advisory auf der Website des Herstellers.

Selbstverständlich steht Ihnen auch der EBERTLANG-Support bei Rückfragen zur Seite: support@ebertlang.com

Neu: ESET MSP Administrator 2 für flexible IT-Security

In: Security | Schreibe einen Kommentar

ESET hat kürzlich den ESET MSP Administrator in Version 2 (EMA 2) veröffentlicht. Mit seiner MSP-Software bietet der Security-Hersteller besonders in der aktuellen Situation noch mehr Entlastung: Alle Managed Services-Lösungen lassen sich 90 Tage kostenfrei über die Oberfläche testen; zudem besteht keine Mindestabnahmemenge. So können Sie auch in Zeiten, in denen Ihre Endkunden ganz besonders auf ihre Liquidität achten, für bestmöglichen Schutz sorgen. 

ESET EMA2

Das bietet Ihnen der ESET MSP Administrator 2: 

  • Flexible Kundenverwaltung: Die Administration und Konfiguration aller Umgebungen erfolgt über das zentrale Dashboard. 
  • 90 Tage Testversion: Für alle ESET MSP-Produkte können Sie eine 90-tägige Testphase starten und so die Lösungen bereits kostenfrei bei Ihren Kunden einsetzen.
  • Variable Lizenz-Anpassungen: Neue Homeoffice-Rechner müssen schnell vor Bedrohungen geschützt werden, deswegen können Sie ganz einfach Lizenzen bestellen und diese auch wieder entfernen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Weiterlesen

CRN-Webinar: Rundumsicherung für alle Microsoft 365-Anwendungen

In: Backup & Continuity | Schreibe einen Kommentar

Microsoft 365 (vormals Office 365) boomt aktuell mehr denn je – weit über die Nutzung von Outlook und OneDrive hinaus. Fatalerweise gerät aber immer wieder in Vergessenheit, dass Microsoft im Ernstfall keine Backups bereitstellt. Wie Sie trotzdem für gesicherte Daten bei Ihren Kunden sorgen, zeigen wir Ihnen gemeinsam mit der Fachzeitschrift CRN im exklusiven, kostenfreien Webinar zum Thema “Rundumsicherung für alle Office 365-Anwendungen – Carbonite Backup für Microsoft 365”

Carbonite CRN-Webinar

Seien Sie am 18.05. um 14 Uhr dabei, wenn Ihnen unsere Kollegen Andreas Schröder und Andre Mottner demonstrieren, 

  • wie Sie mit Carbonite Backup für Microsoft 365 eine Datensicherung aller Microsoft 365-Anwendungen inkl. Microsoft Teams und Planner realisieren, 
  • Ihre Kunden so gegen verschiedene Datenverlust-Szenarien schützen und
  • trotz geringer Margen bei Microsoft 365 effektiv Geld dank dieser Zusatzdienstleistung verdienen.

Die Anmeldung zum Webinar ist direkt über die Seite der CRN möglich: jetzt registrieren

Bis zum 25. Juni: Microsoft 365-Backups gratis

Sichern Sie sich vorab schon Carbonite Backup für Microsoft 365 kostenfrei: Bis zum 25. Juni können Sie die Lösung ohne Speicher- und Benutzerbegrenzungen einsetzen. Mehr zu der Aktion erfahren Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre Webinar-Teilnahme und stehen Ihnen bei Fragen natürlich auch vorab gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail.

Video: So einfach gelingt der Restore von Microsoft 365-Produkten mit Carbonite

In: Backup & Continuity | Schreibe einen Kommentar

Immer mehr Unternehmen setzen beim Thema kontaktlose Zusammenarbeit auf den Microsoft 365-Dienst Microsoft Teams – nicht zuletzt, weil Microsoft seine Plattform während der Corona-Pandemie für 6 Monate kostenfrei anbietet. Dass Microsoft Teams genauso wie alle weiteren Microsoft 365-Anwendungen über keine native Datensicherung verfügt, ist den meisten Anwendern jedoch nicht bewusst. Carbonite Backup für Microsoft 365 löst dieses Problem: Als einzige Lösung am Markt sichert sie alle Microsoft 365-Dienste wie Teams, OneDrive, Exchange, SharePoint und Planner. Kommt es einmal zu einem Fall von Datenverlusten – versehentlich oder mutwillig –, können Sie dank eines unkomplizierten Restores die Dateien schnell wiederherstellen.

Wie einfach ein Restore von Microsoft 365-Daten aus einem OneDrive-Konto in der Praxis funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Video:

Carbonite Backup für Office 365: So einfach gelingt der Restore von Microsoft Office 365-Produkten

Bis zum 25. Juni kostenlos: Microsoft 365-Backups mit Carbonite

Noch bis zum 25. Juni können Sie Carbonite Backup für Office 365 kostenlos nutzen: Registrieren Sie sich jetzt

Sie möchten mehr über Carbonite Backup für Office 365 erfahren? Dann besuchen Sie unser unverbindliches Webinar. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich: Sie erreichen uns unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.