MSP-Guide: So verdienen Sie Geld mit dem Netzwerkschutz von Webroot

In: Security | Schreibe einen Kommentar

Viele Unternehmen verlassen sich nur auf ihren Endpoint-Schutz und vernachlässigen aus Kostengründen die Sicherung ihres Netzwerkes. Dabei sind Webseiten mit Schadsoftware weiterhin eines der Haupteinfallstore. So leiden Unternehmen immer wieder unter einem enormen Produktivitätsverlust durch einen ungefilterten Internetzugriff.

Mit der DNS Protection von Webroot bieten Sie Ihren Kunden kostengünstig zusätzliche Sicherheit: Potentiell gefährliche Webseiten werden permanent auf KI-Basis ermittelt und die Informationen weltweit geteilt, um so alle verbundenen Geräte zu schützen. Mit welchen Argumenten Sie diesen Schutz optimal im Verkaufsgespräch positionieren, erklären wir in unserem kostenfreien Whitepaper

Webroot-Whitepaper

Im Dokument erfahren Sie, 

  • warum ein Netzwerk-Schutz besonders bei KMU unerlässlich ist,
  • welche Funktionen Ihnen die Webroot DNS Protection bietet und
  • mit welchen Verkaufsargumenten Sie die Lösung gewinnbringend bei Ihren Kunden platzieren. 

Laden Sie sich das Dokument hier kostenfrei herunter! Weiterlesen

Neues Plug-in für SolarWinds MSP bietet zentrale Verwaltung der Endpoint-Lösungen von ESET

In: Security / Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Mit dem ESET Direct Endpoint Management-Plug-in haben Managed Services Provider ab sofort die Möglichkeit, verschiedene Endpoint-Lösungen unseres Security-Herstellers ESET direkt über die Remote Monitoring und Management-Lösungen SolarWinds RMM und SolarWinds N-Central zu verwalten.

Von der Installation über Konfigurationsänderungen bis hin zur Verwaltung einzelner Tasks: Das neue Plug-in bietet ein problemloses Remote-Management der Endpoint-Lösungen von ESET. So verwalten Sie effektiv alle Sicherheitslösungen bei Ihren Kunden zentral über Ihre RMM-Plattform und sind in der Lage, potentielle Gefahren schnell und ohne manuelles Eingreifen abzuwehren.  Weiterlesen

Ausfallzeiten mit Carbonite Availability verhindern

In: Backup & Continuity | Schreibe einen Kommentar

Welche IT-Systeme Ihrer Kunden sind geschäftskritisch, welche Anwendungen für den Fortbestand aller wichtigen Geschäftsprozesse essenziell? Fällt beispielsweise der Mailserver oder die Telefonanlage aus, können sich die Kosten für die Ausfallzeit je nach Geschäftsgröße schnell auf mehrere Tausend Euro pro Stunde belaufen.

Schützen Sie Ihre Kunden vor solchen Umsatzeinbußen: Mit Carbonite Availability bieten wir Ihnen eine Hochverfügbarkeitslösung für Windows- und Linux-Server, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Kunden vor langen Ausfallzeiten zu bewahren. Die Carbonite-Lösung sorgt mit ihrer Replikations-Technologie immer für eine aktuelle Kopie der Produktivumgebung – primäre Systeme oder die Netzwerkbandbreite werden hierbei nicht beeinträchtigt.

So funktioniert die Lösung:

  • Carbonite Availability repliziert kontinuierlich Änderungen von der Quelle auf ein sekundäres Zielsystem an einem beliebigen Standort.
  • Die Software repliziert Dateien, Anwendungen oder ganze Server einschließlich Systemeinstellungen in Echtzeit.
  • Bei einem Ausfall wird sofort ein Failover zum sekundären Standort initiiert. Nach Aktivierung des Sekundärsystems werden die Endanwender binnen weniger Sekunden dorthin umgeleitet.

Weiterlesen

Altaro-Webinar: Sicherheitsfunktionen in Microsoft 365 nutzen

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Cyberattacken haben während der Corona-Pandemie nochmals deutlich zugenommen. Auch Microsoft 365, das seitdem verstärkt im Homeoffice genutzt wird, bleibt davon natürlich nicht verschont. Deswegen veranstaltet unser Microsoft 365-Backup-Spezialist Altaro ein exklusives, kostenfreies Webinar, in dem alle Sicherheitsfunktionen des Microsoft-Dienstes vorgestellt werden.

Unter dem Titel ”Kritische Sicherheitsfunktionen in Microsoft 365” berichten Symon Perriman, Altaro Technical Consultant und ehemaliger Microsoft Senior Technical Evangelist, und Microsoft MVP Andy Syrewicze am 27.05.2020, wie Sie die Security-Features optimal im Tagesgeschäft einsetzen. Die Inhalte des Webinars auf einen Blick: 

  • Azure Active Directory
  • EMS Suite
  • Microsoft Secure Score
  • Lizenzierung von Security-Features in Microsoft 365

Das Webinar findet sowohl um 15 Uhr als auch um 19 Uhr statt. Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf Englisch durchgeführt wird. 

Microsoft 365-Backups mit Altaro

Altaro Software hat sich auf das Thema Datensicherung spezialisiert und bietet neben VM-Backups für Hyper-V und VMware auch Microsoft 365-Sicherungen mit Altaro Office 365 Backup für MSP an. Mehr zu der Lösung erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar. Außerdem stellen wir Ihnen eine kostenlose Testversion der Lösung zur Verfügung. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail zur Verfügung. 

So wechseln Sie von der DATEV-E-Mail-Archivierung zu MailStore Server

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Seit August 2019 ist MailStore Server die einzige von der DATEV empfohlene Software zur E-Mail-Archivierung. Zahlreiche DATEV-Partner, die vorher noch keine E-Mail-Archivierung eingesetzt haben, sichern seitdem ihre elektronischen Nachrichten mit der Software “made in Germany”. Dank einer neuen Migrationsmöglichkeit ist es ab sofort auch möglich, archivierte Mitteilungen von der DATEV-E-Mail-Archivierung zu MailStore Server zu migrieren.

MailStore Server DATEV

Das Einrichten von Archivierungsvorgängen zur Übernahme von Daten aus der DATEV-EMA erfolgt in Form von Archivierungsprofilen. So profitieren Sie auch bei diesen Kunden in Zukunft von der bewährten MailStore-E-Mail-Archivierungslösung. Wie die Migration durchgeführt wird, lesen Sie in der MailStore-Anleitung Weiterlesen

Unser Facility Manager Peter feiert Jubiläum

In: Hinter den Kulissen / Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Unser Facility Manager Peter Joschko feiert diesen Monat ein ganz besonderes Jubiläum: seit mittlerweile sieben Jahren ist er Teil von EBERTLANG und maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich unsere Büros stets in einem einwandfreien Zustand befinden.

Peter ist das Multitalent unseres Teams: egal ob Möbel aufbauen, Grünflächen pflegen, Reparaturarbeiten durchführen, sich um die Logistik kümmern oder die Kollegen als Sicherheitsbeauftragter mit Ratschlägen für alle Lebenslagen zu versorgen – ohne Peter wäre unsere Zeit im Büro oft weniger unterhaltsam.

Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem Jubiläum! Und nach dem Ende der Corona-Krise stoßen wir nochmal alle gemeinsam mit Dir an. ;-)

Zwei neue ESET-Webinare: ESET Security Management Center für MSP

In: Security | Schreibe einen Kommentar

Kundenumgebungen im Blick behalten und die Security-Lösungen an einem Ort verwalten: Dafür steht das ESET Security Management Center. Wie Sie die Administrationskonsole optimal als Managed Services Provider nutzen, erklärt Ihnen unser Security-Hersteller ESET in zwei kostenfreien Webinaren.

Nutzen Sie die Chance, von exklusiven Tipps des Herstellers zu profitieren und melden Sie sich zu folgenden Veranstaltungen an: 

  • ESET Security Management Center für MSP – Einsteiger
    In kompakten 15 Minuten zeigt Ihnen PreSales Engineer Philipp Briel am 15.05.2020, welche Grundfunktionalitäten des ESMC Sie auf jeden Fall kennen sollten und welche Möglichkeiten sich für Sie als MSP durch die Nutzung des ESET MSP Administrators (EMA) in Kombination mit dem ESMC ergeben. Zur Anmeldung gelangen Sie hier
  • ESET Security Management Center für MSP – Fortgeschrittene
    Sie wollen Ihren täglichen administrativen Aufwand minimieren und möglichst viele Prozesse automatisieren? PreSales Engineer Philipp Briel demonstriert Ihnen am 29.05.2020, wie Sie das ESMC für die Nutzung des Automation Framework des ESET MSP Administrators (EMA 2) optimal vorbereiten können. Die Registrierung finden Sie hier.

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen rund um ESET stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail

Noch bessere Überwachung der Hardware: Total Network Inventory und Network Olympus in neuen Versionen erschienen

In: Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Mit Total Network Inventory 4.5.0 und Network Olympus 1.7.0 hat unser Hersteller Softinventive Lab neue Versionen seiner Inventarisierungs- und Network Monitoring-Tools veröffentlicht und bietet damit noch bessere Möglichkeiten zur Überwachung der Hardware Ihrer Kunden. 

Scan-Agent in Total Network Inventory 4.5.0

Mithilfe eines Scan-Agenten bietet TNI 4.5.0 jetzt die externe Überprüfung von Hardware-Sensoren via Snapshots. Das Update unterstützt perfekt Ihre bestehende Monitoring-Lösung, da Sie so in der Lage sind, Parameter wie Temperatur, Lüftergeschwindigkeit, Spannung und Frequenzen verschiedener Hardware zu überprüfen, um beispielsweise eine Überhitzung oder ähnliche Risiken schnell erkennen und entsprechend darauf reagieren zu können.  Weiterlesen

Schutz vor Zero Day-Angriffen: 10% Rabatt auf ESET Dynamic Threat Defense

In: Security | Kommentare 1

Zero Day-Angriffe sind tückisch: Bevor sie richtig bekannt sind, haben sie bereits einen immensen Schaden angerichtet. Unser Security-Hersteller ESET bietet mit der ESET Dynamic Threat Defense daher eine ergänzende Lösung, die Dateien in einer Sandbox zunächst auf auffälliges Verhalten untersucht und die Erkenntnisse auf KI-Basis mit allen ESET-Lösungen teilt. Bis zum 30.06.2020 erhalten Sie nun 10% auf jede neu bestellte EDTD-Lizenz.

ESET Dynamic Threat Defense

Die ESET Dynamic Threat Defense analysiert sowohl Dateien als auch E-Mails auf schadhaftes Verhalten und verhindert so erfolgreich Zero Day-Exploits. Ihre daraus entstehenden Vorteile:

  • Zusätzliches Produkt: Sie platzieren eine weitere Schutzschicht bei Ihren Kunden – Ihre Kunden profitieren von einem höheren IT-Security Level und Sie vom generierten Umsatz.
  • Kein Aufwand: Nach der Installation müssen Sie nichts weiter tun – die Lösung entscheidet selbstständig, ob ein File schadhaft ist oder nicht, wodurch Sie enorm Zeit einsparen. 
  • Individuelle Einstellung: Sie können Regeln für jedes Gerät und die zu prüfenden Dateien auswählen, um Kundenbedürfnisse optimal abzudecken. 

Weiterlesen

Neu: Cloudbasierter Echtzeitschutz von Webroot

In: Security | Schreibe einen Kommentar

Mit Webroot bieten wir Ihnen ab sofort einen Security-Anbieter, der dank künstlicher Intelligenz einen Echtzeitschutz für Geräte und Netzwerke gewährleistet – standalone oder als ressourcenschonende Ergänzung zu bereits vorhandenen Sicherheitslösungen, um einen zusätzlichen Sicherheits-Layer zu implementieren. 

Neu: Cloudbasierter Echtzeitschutz mit Webroot

Welche Lösungen das Webroot-Portfolio bietet und welche Vorteile daraus resultieren, stellen wir Ihnen auf einen Blick vor:

  • Webroot Business Endpoint Protection: Schützen Sie Ihre Kundengeräte vor unbekannten Bedrohungen – dank ständiger Systemanalysen und Abgleichen mit der intelligenten Webroot-Cloud, wodurch Devices auf der ganzen Welt immer up-to-date sind.
  • Webroot DNS Protection: Blockieren Sie Zugriffe von Firmenrechnern auf gefährliche Websites, um Netzwerke vor Infektionen zu schützen, und helfen Sie Ihren Kunden, die Produktivität zu steigern, indem Ablenkungen von der Arbeit vermieden werden.
  • Webroot Security Awareness Training: Bieten Sie Ihren Kunden über die Webroot-Plattform bereits fertig erstellte Schulungen zum Thema IT-Security an und sensibilisieren Sie so Ihre betreuten Unternehmen für Cybergefahren. 

Mehr zu den neuen Lösungen erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar: jetzt anmelden

Mehrschichtige Security

Sich immer schneller verbreitende Cyberbedrohungen erfordern eine immer schnellere Erkennung von Schadsoftware und mehrschichtige Security-Strategien. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Webroot bietet, um 

  • Ihr Portfolio um zusätzliche Dienstleistungen zu erweitern, 
  • so für mehr Sicherheit sowie die Einhaltung von Compliance-Anforderungen bei Ihren Kunden zu sorgen und
  • gleichzeitig von neuen Umsätzen und einem deutlich geringeren Supportaufkommen durch die zuverlässige Erkennung von Schadsoftware zu profitieren. 

Mehr zu Webroot

Überzeugen Sie sich direkt selbst in der Praxis von den Webroot-Lösungen und sichern Sie sich Ihre kostenfreien Testzugänge für die Webroot Endpoint Protection, DNS Protection und Security Awareness Trainings. Weitere Informationen geben wir Ihnen außerdem in unserem unverbindlichen Webinar weiter. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne jederzeit zur Verfügung unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail.