ESET Secure Authentication 2.7 nun auch in kleinste Systeme integrierbar

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Um Unternehmensdaten hinreichend zu sichern, reicht ein einfaches Login bestehend aus Benutzername und Passwort mittlerweile nicht mehr aus. Die Lösung: Zusätzlicher Schutz durch eine 2-Faktor-Authentifizierung. Mit der neuen Version 2.7 der ESET Secure Authentication (ESA) vom Security-Spezialisten ESET können Sie nun auch kleinen Unternehmen ohne großen Aufwand bestmöglichen Schutz bieten und deren Daten vor dem Zugriff Dritter sichern.

Höchste Sicherheit und benutzerfreundlicher Netzwerkzugriff

Dank der nun verfügbaren Stand Alone-Version sowie der Möglichkeit zum Einsatz ohne Active Directory kann ESET Secure Authentication auch in Systeme ohne umfangreiche eigene Infrastruktur integriert werden. Zudem sind in der neuen Version Push-Authentifizierungen für Windows 10 Mobile-Geräte und eine komplett neue Web-Konsole enthalten. Letztere ermöglicht eine bequeme Konfiguration der Lösung via Browser. So können Sie Ihren Kunden nicht nur zuverlässigen Schutz garantieren, sondern auch benutzerfreundlichen Zugriff auf ihre Netzwerke – von überall aus. Weiterlesen

Zusätzliche Umsätze mit ESET generieren

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Der Security-Spezialist ESET bietet mit seinen ineinandergreifenden Sicherheitslösungen nicht nur mehrschichtigen Schutz gegen IT-Sicherheitsbedrohungen, sondern eröffnet Ihnen so auch zusätzliche, leicht platzierbare Umsatzpotentiale. In unserem neuen Video erfahren Sie, wie Sie das umfangreiche Cross Selling-Potential – auch als Managed Service Provider – zur Akquise neuer Kundenprojekte nutzen können:

Die Security-Lösungen von ESET – darunter klassische Antivirus-Lösungen, DSGVO-konforme Verschlüsselung und eine moderne 2-Faktor-Authentifizierung – ermöglichen Ihnen als Fachhandelspartner also u.a. folgende Vorteile: Weiterlesen

Unsere DSGVO-FAQs – was Sie jetzt zur Zusammenarbeit mit uns wissen müssen

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschäftigt die IT-Welt, zahlreiche Prozesse müssen angepasst werden – dass sich dabei Fragen auftun, ist unvermeidlich. Um Sie hier bestmöglich unterstützen zu können, haben wir hier die wichtigsten Antworten – sowohl den Umgang mit Ihren Kundendaten als auch Ihre Zusammenarbeit mit uns als Value Added Distributor betreffend – für Sie zusammengefasst.

1. Ich möchte bei EBERTLANG ein Produkt bestellen. Was muss ich hierbei mit Blick auf die DSGVO beachten?

Wenn Sie bei uns im Rahmen Ihrer Lizenzbestellung Daten zu Endkunden hinterlegen, so erfolgt die entsprechende Datenverarbeitung zum Zweck der Erfüllung vertraglicher Pflichten – also beispielsweise der Lizenzaktivierung. Damit legitimiert sich in diesen Fällen die Weitergabe Ihrer Endkundendaten an uns aus Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO. Selbstverständlich behandeln wir die personenbezogenen Daten Ihrer Kunden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Während Ihre Kunden zwar im Rahmen der Verpflichtung zur Transparenz über diese Vorgänge zu informieren sind, ist eine Vereinbarung zur Verarbeitung im Auftrag (kurz VVA – oder auch Auftragsverarbeitungsvertrag – kurz AVV – genannt) mit uns in diesem Fall nicht erforderlich.

2. Ich möchte mit EBERTLANG einen Premium-Supportvertrag abschließen. Was muss ich hierbei mit Blick auf die DSGVO beachten?

Bei einem Premium-Supportvertrag entscheiden Sie sich für direkte persönliche Betreuung per Telefon oder Fernwartung sowie für garantierte Reaktionszeiten – ein enormer Vorteil bei der Kundenbetreuung. Während der Bearbeitung Ihres Support-Auftrags ist es dann möglich, dass unsere Mitarbeiter personenbezogene Daten Ihrer Endkunden einsehen und weiterverarbeiten. Selbstverständlich geschieht dies nur im Rahmen und zum Zweck der Fehlerbehebung; Daten werden weder an unbefugte Dritte weitergegeben noch für Werbezwecke verwendet.

Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt in diesem Fall eine ‚Vereinbarung zur Verarbeitung im Auftrag‘ (kurz VVA) zwischen uns als Auftragnehmer und Ihnen als Auftraggeber. Als datenverantwortliches Unternehmen legen Sie in der VVA fest, wie unser Team im Support-Fall mit den Daten verfahren darf; der Leistungsumfang und die Konditionen Ihres Premium-Supportvertrages werden dabei selbstverständlich nicht eingeschränkt. Einen ausfüllbaren Mustervertrag, den Sie als Vorlage verwenden können, finden Sie hier.

3. Wo kann ich technische und organisatorische Maßnahmen zur DSGVO bei EBERTLANG einsehen?

Die technischen und organisatorischen Maßnahmen (kurz TOMs) sind diejenigen Mittel, welche wir zur Verfügung stellen können, um den Datenschutz Ihrer Kunden im Falle einer Verarbeitung im Auftrag zu gewährleisten. Da wir im Sinne der DSGVO lediglich Auftragnehmer sind, liegt es nicht in unserem Ermessen, die Sensibilität der entsprechenden Daten und die daraus resultierenden Schutzmaßnahmen einzuschätzen und festzulegen. Daher ist es erforderlich, dass Sie als datenverantwortliches Unternehmen in der VVA definieren, welche TOMs Sie im Einsatz wissen wollen.
Weiterlesen

Fachanwalt im Interview: Rechtssichere E-Mail-Archivierung gesetzestreu umsetzen

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Archivierung ist für Unternehmen gesetzliche Pflicht. Wie sich eine gesetzeskonforme Archivierung elektronischer Nachrichten bei Ihren Kunden – auch unter Beachtung der DSGVO – umsetzen lässt, erklärt unser neues Video in Zusammenarbeit mit MailStore und dem IT-Fachanwalt Timo Schutt.

Im Video erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, beispielsweise, welche E-Mails archiviert werden müssen, wie der Umgang mit sensiblen Daten zu erfolgen hat und welche Wege sich zur Archivierung aus rechtlicher Sicht auch tatsächlich eignen:

E-Mail-Archivierung ist durch die GoBD und das Steuerrecht schon lange Pflicht. Die seit dem 25. Mai geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) macht aber zusätzliche Anpassungen notwendig, um das Recht auf Löschung zu wahren.

“Nur mit zertifizierter Software können gesetzliche Vorgaben eingehalten werden”

Schutt rät Unternehmen dazu, bei der Implementierung einer E-Mail-Archivierungslösung auf eine zertifizierte Lösung zu setzen, um so die gesetzlichen Anforderungen erfüllen zu können.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen bereits seit 2010 die E-Mail-Archivierungslösung MailStore an, die mit über 50.000 Kunden weltweit Marktführer auf dem Gebiet der E-Mail-Archivierung ist. Die Software wurde von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfung zertifiziert, erfüllt so alle rechtlichen Standards und ermöglicht seit Version 11 eine DSGVO-konforme Löschung irrelevanter Daten dank mehrschichtiger Aufbewahrungsrichtlinien.

Besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare und erfahren Sie mehr zu der On Premises-Variante MailStore Server und der gehosteten Version MailStore Service Provider Edition. Sichern Sie sich außerdem Ihre unverbindliche Testversion. Für weitere Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen zudem gerne zur Verfügung: sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 als auch via E-Mail.

EL-Tippspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Wir pflegen Traditionen: Auch in diesem Jahr laden wir Sie als EBERTLANG-Fachhandelspartner gemeinsam mit Altaro, ESET und MailStore ein, bei unserem EL-Tippspiel zur FIFA-Weltmeisterschaft 2018 in Russland dabei zu sein! Messen Sie sich vier Wochen mit vielen weiteren unserer Fachhandelspartner im besten Tippspiel der IT-Branche. Auf die Gewinner warten Preise im Gesamtwert von über 3.000 Euro!

EL-Tippspiel 2018

Preise für Ihr gesamtes Unternehmen

Als einer der ersten Zehn können Sie sich Preise im Gesamtwert von über 3.000 Euro sichern:

  • Platz 1: Original Gasgrill von Weber
  • Platz 2: Samsung Curved TV
  • Platz 3: Philips Multiroom Soundtower
  • Platz 4: Nintendo Switch-Konsole
  • Platz 5: Sony Micro-HiFi System
  • Platz 6 – 10: Original Tipp Kick-Spiel

Unser Tipp: Setzen Sie auf Teamwork und erhöhen Sie Ihre Gewinnchance – indem all Ihre Kollegen teilnehmen!

Nicht nur beim Fußball auf die Besten setzen

Welche Teams werden überzeugen, welche Mannschaften scheitern? Wer wird Weltmeister? Beweisen Sie Fußballsachverstand oder ein glückliches Tipp-Händchen! Setzen Sie aber nicht nur dort auf die Besten: mit Altaro, ESET und MailStore bieten wir Ihnen 3 marktführende Lösungen auf ihrem jeweiligen Gebiet.

Während Altaro VM Backup die Sicherung virtueller Maschinen mit der besten Inline-Deduplizierung der Branche ermöglicht, steht ESET seit mehr als 30 Jahren für hochmoderne Security-Software, zum Beispiel in Form von Verschlüsselung, 2-Faktor-Authentifizierung oder klassischem Antivirus. MailStore bietet zudem rechtskonforme E-Mail-Archivierung „made in Germany“ – sowohl als On Premises-Variante als auch als gehostete Version für Managed Service Provider. Lernen Sie die Lösungen mit Ihrer persönlichen NFR- oder Testversion kennen oder sprechen Sie uns an – wir helfen gerne weiter!

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf vier spannende Fußball-Wochen mit Ihnen!

ESET-Sicherheitswarnung: Banking Malware BackSwap räumt Bankkonten leer

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Unser Partner und Security-Spezialist ESET warnt aktuell vor der neu entdeckten Banking Malware BackSwap. Diese positioniert sich direkt im Browser der Opfer, um sensible Banking-Daten zu erschleichen. Gleichzeitig hebelt die Malware technologische Abwehrmaßnahmen im Browser gezielt aus.

BackSwap verwendet hierbei eine besonders einfallsreiche Technik, um an die vertraulichen Banking-Informationen der Opfer zu gelangen: Statt aufwändige Code-Infizierungsmethoden zur Browserüberwachung einzusetzen, hängt sich die Malware direkt in die angezeigten Nachrichtenfenster des Browsers. Dort simuliert der Trojaner Nutzereingaben, um Banking Aktivitäten aufzuspüren. Sobald er solche Aktivitäten erkennt, wird schädlicher JavaScript Code injiziert, entweder über die JavaScript-Konsole oder direkt in die Adresszeile des Browsers. All das geschieht unbemerkt vom Nutzer. Weiterlesen

ESET Mail Security v3 und v4: Spam-Schutz wird eingestellt – jetzt kostenlos upgraden

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Ransomware, Viren, Trojaner und Co. werden mit atemberaubender Geschwindigkeit weiterentwickelt und abgewandelt – nur wenn Sicherheitslösungen zu E-Mail- und Internet-Security auf dem neuesten Stand sind, können Sie Ihren Kunden bestmögliche Sicherheit garantieren. Deshalb informieren wir Sie schon jetzt, dass der Security-Spezialist ESET den Spam-Schutz älterer Produktversionen der ESET Mail Security und Smart Security Business Edition einstellt. Alle Daten dazu finden Sie hier.

Aktualisieren Sie Ihre Kunden-Installationen und nutzen Sie die Chancen zum kostenfreien Upgrade, bevor riskante Schwachstellen entstehen! Nach Ablauf der Unterstützung sind Ihre Kundensysteme zwar weiterhin vor Malware geschützt, der Spam-Schutz greift jedoch nicht mehr. Damit steht Hackern das meistgenutzte Einfallstor für Spam- und Phishing-Kampagnen zur Malware-Verbreitung offen – für Ihre Kunden ein enormes Sicherheitsrisiko. Denn nur Sicherheitslösungen auf aktuellem Stand können Schutz vor neu entwickelten Cyber-Schädlingen bieten. Weiterlesen

Lokale Datensicherungen bei SolarWinds Backup per Local Speed Vault

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Mit SolarWinds Backup bietet Ihnen unser Hersteller SolarWinds MSP eine der benutzerfreundlichsten und zuverlässigsten hybriden Cloud-Backup-Lösungen zur Sicherung von Servern und Workstations an. Dank des Local Speed Vault (LSV) verfügt diese Lösung auch über eine lokale Speicherebene für Ihre Backups, wenn Ihre Systeme aufgrund eines Problems oder einer Störung von der Cloud getrennt sein sollten – selbst beim Verlust der Internet-Verbindung laufen Ihre Backups weiter.

Der LSV sichert Ihre Daten zeitgleich in der Cloud und auf Ihren lokalen Systemen. Die lokale Speicherebene kann hierbei auf einer Vielzahl von Geräten realisiert werden, z.B. Netzlaufwerken, USB-Laufwerken oder NAS-Systemen – bei einer Wiederherstellung wählt SolarWinds Backup automatisch die schnellste Wiederherstellungsquelle aus Ihren lokalen und cloudbasierten Backups aus.

Zudem bietet der LSV ein erweitertes Monitoring- und Warnsystem, welches Sie im Ernstfall darüber informiert, dass eine Ihrer Backup-Quellen eine Fehlermeldung aufweist. So können Sie rechtzeitig reagieren und sicherstellen, dass Ihre Systeme auch weiterhin optimal abgesichert sind.

Der LSV ist standardmäßig in SolarWinds Backup integriert und lässt sich ohne Mehrkosten sofort einsetzen. SolarWinds Backup bietet Ihnen eine ebenso komfortable wie zuverlässige Hybrid-Cloud-Backup-Lösung zur Sicherung von Servern und Workstations für Microsoft Windows, Apple OS X- und von Linux-Systemen.

Weitere Vorteile von SolarWinds Backup:

  • Einfache, kalkulierbare Preisstruktur pro Gerät
  • Hybrid-Cloud-Backups mit sicherer Speicherung innerhalb und außerhalb des Standorts
  • Backups in die Cloud im Rechenzentrum Düsseldorf
  • True Delta-Deduplizierung für schnellere Backups und Wiederherstellungen
  • Management für Hyper-V und virtuelle VMware-Umgebungen

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Testversion oder laden Sie unsere Broschüre herunter!

Für weitere Informationen zu Produkten dieses Herstellers bieten wir Ihnen unsere kostenlosen Webinare an, in denen wir Ihnen die Lösungen aus dem Portfolio von SolarWinds MSP detailliert vorstellen und Ihre Fragen beantworten. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich per Telefon unter +49 (0)6441 67188-844 oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Sicherer MailStore-Zugriff per TLS

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Vor allem in Zeiten von Smartphones stehen Administratoren auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen vor der Herausforderung, ihren Nutzern Daten und Dienste zu jeder Zeit von überall aus zugänglich zu machen. Während dazu früher oft VPNs genutzt werden mussten, bieten heute immer mehr Lösungen einen adäquaten web-basierten Zugang an. Dies bringt zahlreiche Vorteile mit sich wie die Plattformunabhängigkeit auf Client-Seite sowie den geringeren Administrationsaufwand. Um Sicherheit zu gewährleisten, ist jedoch eine verschlüsselte Datenübertragung unerlässlich.

Mobile Security

Schützen Sie die Daten Ihrer Kunden vor Dritten

Sobald Passwörter oder Kreditkartendaten auf einer Website unverschlüsselt übertragen werden, kennzeichnen Webbrowser diese als unsicher. Zum Schutz der übermittelten Daten vor Dritten betrifft dies zukünftig alle unverschlüsselten Websites. Da die unverschlüsselte Datenübertragung ein großes Risiko darstellt, ist es somit essentiell, den Nutzern einen sicheren und benutzerfreundlichen Zugang zu garantieren. Dazu müssen zwei Punkte beachtet werden:

  1. Der Zugriff darf ausschließlich verschlüsselt erfolgen.
  2. Die Clients bzw. Webbrowser müssen den eingesetzten Zertifikaten vertrauen.

Administratoren sollten deshalb auf TLS-Verschlüsselung zurückgreifen und ihre Dienste mit entsprechenden Zertifikaten absichern. Dabei genügt es nicht, selbstsignierte Zertifikate, die während der Installation erstellt werden, oder Zertifikate einer internen Zertifizierungsstelle zu verwenden, denn diese sind nur wenig vertrauenswürdig. Weiterlesen

MDaemon Messaging Server wird zu MDaemon Email Server

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Neuigkeiten aus dem Hause MDaemon Technologies: Unser langjähriger Hersteller hat sein Portfolio aktualisiert. Im Zuge dessen hat sich MDaemon auch dazu entschieden, die Bezeichnungen einzelner Produkte anzupassen. Wichtigste Neuerung: Der MDaemon Messaging Server heißt nun MDaemon Email Server.

Um Wiederkennungswert und Zusammengehörigkeit aller Lösungen durch eine einheitliche Note zu stärken, hat MDaemon Technologies in der neuesten Version des MDaemon Email Servers zudem die Namen dessen Features und Add-ons angeglichen:

Natürlich können Sie und Ihre Kunden sich noch immer auf die bewährten Vorteile verlassen. Auch weiterhin zählt MDaemon als Groupware- und Messaging-Server zu den sichersten und beliebtesten Exchange-Alternativen weltweit, wie schon der Vergleich mit den Top 4 E-Mail- und Groupware-Servern gezeigt hat.

In der neuen Version MDaemon v18 erhalten Ihre Kunden deshalb neben den bereits etablierten Lösungen auch eine Bandbreite an neuen Features: zusätzliche Sicherheitsfunktionen, E-Mail-Snooze und weitere Neuerungen betreffend der Weboberfläche.

Sie kennen den MDaemon Email Server noch nicht? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich von der Lösung zu überzeugen: Besuchen Sie kostenfrei und unverbindlich unser regelmäßig stattfindendes Webinar oder sichern Sie sich Ihre vollumfängliche Testversion. Natürlich stehen wir Ihnen für Ihre Fragen auch gern persönlich zur Verfügung, sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 als auch via E-Mail.