Case Study: Kiene IT setzt mit G DATA auf zuverlässige IT-Sicherheit made in Germany

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

In der heutigen Zeit sind nicht nur PCs, sondern auch andere Geräte wie beispielsweise Mobiltelefone und Drucker der permanenten Bedrohung durch Cyber-Attacken ausgesetzt. Gerade Unternehmen, in deren Firmennetzwerken sich eine Vielzahl angreifbarer Komponenten sammeln, stehen deshalb kontinuierlich vor der großen Herausforderung, ihre Netzwerke lückenlos zu sichern.

In unserer Case Study berichtet Henry Kiene, Geschäftsführer von Kiene IT aus Berlin, weshalb er bereits seit 15 Jahren auf G DATA setzt und mit den vielfach ausgezeichneten Security-Lösungen nicht nur seine Kundennetzwerke schützt, sondern dank des Qualitätssiegels “made in Germany” auch deren sensible Unternehmensdaten zuverlässig sichert:

Weiterlesen

Altaro erweitert Portfolio um neue Backup-Lösung für Office 365-Postfächer

In: Allgemein / Software | Kommentare 1

Ab sofort steht unser Hersteller Altaro nicht nur für die zuverlässige Sicherung von VMs, sondern auch für Backups von Office 365-E-Mail-Postfächern! Mit der neuen Lösung Altaro Office 365 Backup für MSP sichern Sie beständig die elektronische Kommunikation Ihrer Kunden – eine unabdingbare Dienstleistung, die Microsoft nicht in seine Cloud-Lösungen integriert hat. Denn: Als gelöscht markierte E-Mails werden in Office 365 nach 90 Tagen endgültig entfernt.

Alles Wichtige und weitere Vorteile von Altaro Office 365 Backup finden Sie auf einen Blick in unserer Broschüre.

In unserem Video erfahren Sie zudem direkt zum Launch, wie Sie das neue Tool einrichten und über die zentrale Altaro Cloud Management Console verwalten:

Altaro Office 365 Backup für MSP wird über die gewohnte Altaro Cloud Management Console administriert. Die einfach zu bedienende Oberfläche liefert Ihnen auf einen Blick die Postfach-Struktur Ihrer Kunden und ermöglicht einen Backup-Start mit wenigen Klicks. Hier können Sie flexibel wählen, welche Postfächer Ihrer Kunden gesichert werden sollen. So lässt sich individuell auf Kundenwünsche eingehen und Sie zahlen letztendlich nur das, was auch effektiv genutzt wird.   Weiterlesen

Backup as a Service mit Carbonite Server Backup

In: Software | Schreibe einen Kommentar

Egal ob Ransomware, Anwenderfehler oder Hardware-Versagen – die Liste möglicher Bedrohungen für Geschäftsdaten ist lang. Unternehmen benötigen daher Backup-Lösungen, die praktikabel sowie leicht zu beziehen sind und gleichzeitig unterschiedlichste Infrastrukturen zuverlässig schützen.

Genau hier setzt Carbonite Server Backup an. Die vielseitige All-in-one-Lösung des Spezialisten für Datensicherung bietet Ihnen die Möglichkeit, geschäftskritische Daten, Anwendungen oder komplette Server-Umgebungen Ihrer Kunden umfassend zu sichern.

Weiterlesen

1:1-Spiegelung von MDaemon mit BackupAssist

In: Software | Schreibe einen Kommentar

600 E-Mails pro Monat verschickt ein deutscher Büromitarbeiter im Schnitt. Egal also, ob wichtiger Vertragsabschluss oder die Einladung zum nächsten Meeting – nach Systemabstürzen können verloren gegangene E-Mails und kurze Wiederherstellungszeiten enorm relevant sein. Mit dem Cloud Backup Add-on der Datensicherungslösung BackupAssist und dem kostenlosen cwRsync-Tool führen Sie problemlos eine 1:1-Spiegelung des MDaemon Email Server oder eines beliebigen anderen Dateipfades, beispielsweise eines MailStore-E-Mail-Archivs, durch. So sind die E-Mails und Ordner Ihrer Kunden stets zuverlässig gesichert, um nach einem Systemabsturz schnell wieder handlungsfähig zu sein und das System innerhalb kürzester Zeit ohne Datenverlust und mit minimalster Wiederherstellungszeit vollständig zu reaktivieren. Das Tool ermöglicht zudem, Datei- und Ordnerstrukturen ohne großen Aufwand bei einem Serverwechsel umzuziehen.
Weiterlesen

All-in-One-Monitoring mit Network Olympus von Softinventive Lab

In: Software | Kommentare 2

Softinventive Lab ergänzt sein Produktportfolio um ein neues Network Monitoring-Tool: Mit Network Olympus bietet die Software-Schmiede ein agentenloses Monitoring, das alle Vorteile bisheriger Produkte, wie Total Network Inventory und Total Network Monitor, in einer einzigen Lösung zusammenfasst. Schaffen Sie sich einen optimalen Überblick über Ihre Kunden-IT!

Weiterlesen

Neue NETSHIELD-Case Study: “Wir geben Administratoren die Kontrolle zurück”

In: Allgemein / Software | Kommentare 1

In der heutigen Zeit ist die Zahl an Geräten mit Netzwerkzugriff kaum überschaubar. Vor allem für Unternehmen stellt das ein großes Risiko dar: Zugriffe auf das Netzwerk können kaum noch geprüft werden, sodass die meisten Sicherheitslücken ihren Ursprung im Netzwerkinneren haben, wo Firewalls und Antivirenscanner für gewöhnlich nicht greifen.

Die ipCONN aus Lingen setzt deshalb auf NETSHIELD – den Marktführer für Breach Prevention – und bietet den Netzwerken ihrer Kunden so eine zusätzliche Sicherheitsschicht. In unserer Text- und Video-Case Study berichtet Sven Becker, Geschäftsführer der ipCONN, über den Einsatz von NETSHIELD.

Im Video erfahren Sie von Sven Becker, wie sich die Lösung in der Praxis gestaltet und was für ihn NETSHIELD als Security-Lösung ausmacht:

Bereits seit über zwei Jahren hat die ipCONN NETSHIELD im Einsatz und bietet damit vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen ein einzigartiges Sicherheitskonzept. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Case Study Weiterlesen

Altaro VM Backup in Version 8: Replication-Tool reduziert Ausfallzeiten auf bis zu unter einer Minute

In: Allgemein / Software | Kommentare 1

Wetterschäden, Ransomware oder andere Katastrophen können Unternehmen jeglicher Größenordnung treffen und für massive Ausfallzeiten im Tagesgeschäft sorgen. Insbesondere wenn Hardware zerstört wurde, kann die Wiederherstellung viel Zeit in Anspruch nehmen. Altaro VM Backup hat daher nun mit der neuen Version 8 ab der Unlimited Plus Edition ein Replication-Tool veröffentlicht, mit dem Sie VMs vollständig klonen und an einem externen Standort spiegeln können. Wie Sie es in Ihren Kundenumgebungen implementieren, erklären wir Ihnen im Video:

Backups von Unternehmensdaten sollten immer an mehreren Orten gespeichert werden. Altaro VM Backup bietet mit dem Offsite-Server ein zuverlässiges Tool, das Daten virtueller Maschinen an externen Speicherzielen sichert. Durch das neue Replication-Tool ist es bei einem Ausfall der Haupt-VM nun möglich, den Geschäftsbetrieb fast nahtlos aufrechtzuerhalten und auf der replizierten VM weiterzuarbeiten. Im Idealfall lässt sich so innerhalb einer Minute auf den gesamten und gewohnten Funktionsumfang der virtuellen Maschine zugreifen. Weiterlesen

Warum sichere Verschlüsselung für Unternehmen unverzichtbar ist

In: Allgemein / Software | Schreibe einen Kommentar

Bereits vor dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) war der Schutz personenbezogener Daten ein zentrales Thema für Unternehmen. Die Verschlüsselung spielt in diesem Zusammenhang eine wesentliche Rolle: Zwar sind sich laut einer Studie unseres Security-Spezialisten ESET mehr als 85 % der Deutschen der Notwendigkeit zur Verschlüsselung persönlicher Daten bewusst, aber in der Praxis setzen bislang nur die wenigsten diese Technik tatsächlich ein.

Technisches Schutzschild personenbezogener Daten

Dabei schützt die Verschlüsselung anders als ein normales Windows-Anmeldepasswort, das für Cyberkriminelle oftmals kein großes Hindernis darstellt, zuverlässig vor Datendiebstahl und wird auch explizit in der DSGVO als geeignetes technisches Schutzschild für personenbezogene Daten genannt.

Für Unternehmen ist die Verschlüsselung aus zweierlei Gründen unverzichtbar: Zum einen müssen Unternehmen ihre eigenen Daten schützen, zum anderen verwalten sie auch personenbezogene Daten, die es zu sichern gilt. Nach den neuen Datenschutzregelungen sind Unternehmen dazu verpflichtet, diese erhobenen Daten bestmöglich zu schützen. Neben Antivirenschutz schließt dies unter anderem auch ausdrücklich die Verschlüsselung ein. Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung für unser Backoffice

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Das ist Cosma.

Cosma

Im Backoffice eines Szene-Startups kümmert sie sich um die wirklich wichtigen Aufgaben im Unternehmen. Gerade hat sie erfolgreich ein dreimonatiges Projekt zur Bestellung eines Fairtrade-produzierten Beanbags für den firmeneigenen Safespace beendet und teilt das nun stolz mit ihren Followern!

Arbeite lieber in der echten Welt und hilf uns als Team Assistant (m/w), die organisatorischen und administrativen Aufgaben eines IT-Distributors zu erledigen.

Als Teil unseres Backoffice-Teams bist Du der Ansprechpartner für unsere Kollegen zu den verschiedensten Themen, angefangen beim Fuhrpark- und Travel-Management bis hin zur Planung des jährlichen Sommerfests. Kurzum: Zusammen mit Deinen Kollegen organisierst Du die wichtigsten administrativen Abläufe, die alle Mitarbeiter in unserem Unternehmen betreffen.

Du traust Dir diese Herausforderung zu? Dann lass den Beanbag in der Ecke stehen und bewirb Dich noch heute auf unserer Karriere-Seite!

Mit der Altaro Cloud Management Console Kunden zentral verwalten

In: Software | Kommentare 1

Die Administration virtueller Maschinen kann mit zunehmender Anzahl an Installationen schnell unübersichtlich und zeitaufwändig werden. Selbiges gilt für die Verwaltung von VM-Backups. Altaro VM Backup setzt daher mit seiner Cloud Management Console an genau dieser Stelle an und ermöglicht Ihnen die Verwaltung sowie Überwachung Ihrer Kunden-VMs über eine zentrale Online-Konsole. Wie Sie neue Kunden zur Oberfläche hinzufügen, zeigen wir Ihnen in unserem GIF:

  1. Wählen Sie in der Adminstration Ihres Altaro-Accounts Your Customers und anschließend Add Customers aus.
  2. Tragen Sie Details zu Ihren Kunden ein, beispielsweise Firmenname, Ansprechpartner und E-Mail-Adresse.
  3. Nach Anlegen des Kunden verlinken Sie nun die Altaro VM Backup-Installation und werden dafür auf die Cloud Management Console weitergeleitet.
  4. Dort suchen Sie den zuvor angelegten Kunden über das Dropdown-Menü.
  5. Im nächsten Schritt wählen Sie Link an Altaro VM Backup Installation.
  6. Sie erhalten einen Zugangsschlüssel, welchen Sie in die Zwischenablage kopieren.
  7. Wechseln Sie zur Altaro VM Backup-Installation Ihres Kunden und klicken Sie auf den Button CMC in der Kopfzeile.
  8. Wählen Sie Register using an Access Key.
  9. Fügen Sie den Zugangsschlüssel im nächsten Fenster hinzu. Daraufhin wird die Verbindung hergestellt.
  10. Ihr Kunde erscheint nun in der aktualisierten Cloud Management Console als Unterreiter und kann zukünftig von dort schnell und einfach verwaltet werden.

Weiterlesen