Das G Data-Neuheiten-Feuerwerk zum 25. Geburtstag

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Zum 8.2. 2010 startet G Data mit dem Release der brandneuen G Data ClientSecurity Business 10.5 das G Data-Neuheiten-Feuerwerk zum 25. Geburtstag. Bestandskunden der ClientSecurity 10.0 können kostenfrei auf die neue Version upgraden.

Neben vielen Verbesserungen im Detail ist der G Data Firewall Client in der G Data ClientSecurity 10.5 nun vollständig zentral administrierbar.

Neuerungen:

• Neue Client-Firewall
• 100 % zentrale Administration
• Einrichtung in wenigen Minuten
• Autopilot oder zentrale Regelsätze
• Einfaches Erstellen von Regeln per Dialog, Assistent oder aus Berichten
• Auflistung geblockter Anwendungen
• Optionale offsite Konfiguration von Notebooks

G Data ClientSecurity Business 10.5

Moderne, leistungsfähige Netzwerke in Unternehmen sind hochgradig mobil und daher extrem gefährdet. Daher ist es besonders wichtig, dass sämtliche Clients innerhalb eines Netzwerks den bestmöglichen Schutz erhalten. Jedoch ohne sie dabei in ihrer Performance einzuschränken. Mit G Data ClientSecurity Business schützen Sie alle Clients Ihres Unternehmensnetzwerks effizient, schnell und sicher mit client/server-basiertem Testsieger-Virenschutz und einer preisgekrönten Client-Firewall mit kinderleichter, intuitiver und 100 % zentral gesteuerter Administration.

Weiterführende Informationen zu den G Data-Sicherheitslösungen finden Sie hier.

BitDefender veröffentlicht Removal Tool für aggressiven Zimuse-Wurm

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Diese Woche informierte unser Partner, die BitDefender GmbH, über einen neuartigen, höchst aggressiven Zimuse-Wurm, der erstmals auch die Hardware eines PCs angreift. Der Wurm Namens Win32.Worm.Zimuse arbeitet wie ein Virus, verbreitet sich wie ein Wurm und tarnt sich als harmloser IQ-Test oder als sich selbst entpackende Zip-Datei. BitDefender reagierte umgehend auf die neue Bedrohung und hat jetzt ein Removal Tool zum Entfernen des E-Threats veröffentlicht. Unter dem Link http://www.zimuse.com/download-removal-tool.php steht das Tool ab sofort zum Download bereit.

Neuartig bei diesem Wurm ist die Tatsache, dass er den Master Boot Record der Festplatte überschreibt, was zur Beschädigung derselben führt. Die besondere Schwierigkeit in der Bekämpfung des Wurms liegt in der langen Inkubationszeit. Bisher sind zwei Varianten des Wurms bekannt, welche mithilfe des Tools sicher entfernt werden können. Wer sich nicht sicher ist, ob sein PC bereits befallen ist, kann unter http://quickscan.bitdefender.com einen kostenlosen Schnelltest durchführen lassen.

Weitere Informationen sind auch unter http://www.bitdefender.de zu finden.

Preissenkung bei BackupAssist

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

BackupAssist, die wahrscheinlich sicherste Backup-Lösung für Microsoft Windows Server, Exchange und SQL, ist jetzt noch günstiger.

Die Vollversion mit einem Jahr Aktualisierungsgarantie kostet jetzt EUR 259,00 (eVK netto), die Version mit zwei Jahren Aktualisierungsgarantie noch EUR 285,00 (eVK netto). Die Version mit 3 Monaten Aktualisierungsgarantie ist nicht mehr erhältlich.

Weiterführende Informationen zu BackupAssist finden Sie hier.

Bitte beachten Sie auch den aktuellen BackupAssist-Goldwettbewerb, bei dem Sie bis zum 5.4.2010 Goldmünzen und Goldbarren im Wert von über EUR 5.000 gewinnen können!

Mit EBERTLANG und BackupAssist Gold im Wert von über 5.000 Euro gewinnen

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Am 25. Januar 2010 starten wir  zusammen mit BackupAssist, einer der sichersten Backup-Lösungen für Microsoft Windows, Exchange und SQL, unser großes Gold-Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 5.000 Euro.

Alle EBERTLANG-Partner sammeln im Zeitraum vom 25. Januar bis zum 5. April beim Verkauf von BackupAssist-Produkten Punkte. Der Verkäufer mit den meisten Punkten gewinnt drei Goldmünzen „Krügerrand“ zu je einer Unze. Auch die Zweit- bis Fünftplatzierten können sich über einen glänzenden Gewinn freuen: jeweils eine Goldmünze oder einen Goldbarren!

Verkäufer sammeln sowohl für den Verkauf von BackupAssist, Add-Ons (Open-File, Rsync,SQL,Exchange), Updates und  Wartungsverlängerungen als auch für die Werbung neuer BackupAssist-Reseller Punkte. Teilnehmende Partner müssen nichts Weiteres tun, denn wir erfassen alle qualifizierten Bestellungen vollautomatisch und aktualisieren den Punktestand mehrmals täglich.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.ebertlang.com/gold

Website-Relaunch implementiert zahlreiche Neuerungen

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Soeben haben wir unsere neue Unternehmenswebsite online gestellt. Zahlreiche Neuerungen unterstützen Sie nun noch besser beim Vertrieb unserer Produktpalette.

Ob komplett überarbeitetes Partnerportal mit noch übersichtlicherem Dashboard und bequemerem Bestellungsablauf, oder den neuen Videocasts, in denen Ihnen unsere Produktmanager einzelne Lösungen unseres Portfolios kurz und knackig präsentieren, der Fokus beim Redesign lag stets auf dem Nutzen für unsere Partner.

Hereinspaziert und umgeschaut – wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Zertifizierung zum MDaemon Certified Technician (MDCT) 2010

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Der MDaemon Mailserver ist ein schneller, wirtschaftlich vorteilhafter und sicherer E-Mail- und Groupware-Server und gehört heute mit über 87.000 Installationen, weit mehr als 4,4 Millionen Nutzern und monatlich rund einer Milliarde an verarbeiteten E-Mails (Stand 2009) zu den beliebtesten Mailservern überhaupt.

In dieser Schulung erhalten Sie tiefgreifende Einblicke in die Administration – von den ersten Schritten bis hin zur Optimierung des Systems – und den Einsatz der zahlreichen Zusatzfunktionen einer der beliebtesten Kommunikationslösungen für Microsoft Windows. Darüber hinaus erhalten Sie eine fundierte Schulung in der Fehlererkennung und -behebung anhand der MDaemon-Protokollierung.

EBERTLANG macht Sie im Rahmen der MDaemon-Zertifizierungsaktion zum MDCT an den folgenden Terminen fit für 2010:

Am 24.02.2010 in Hamburg
Am 10.03.2010 in Zürich
Am 14.04.2010 in Bochum
Am 28.04.2010 in München
Am 12.05.2010 in Frankfurt

Für weiterführende Informationen zur Veranstaltung klicken Sie bitte auf einen Veranstaltungsort.

Aufgrund der erfahrungsgemäß großen Nachfrage empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Weiterführende Informationen zu MDaemon finden Sie hier.

G Data eCrime-Ausblick 2010: Cloud-Dienste und Social Networks im Visier der eCrime-Industrie

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Unser Partner G Data hat soeben den eCrime-Ausblick 2010 vorgestellt.

Zusammenfassend prognostizieren die Sicherheitsexperten für das kommende Jahr:

  • Social Networks: Mehr Angriffe auf Anwendungen des Web 2.0
  • Cloud-Services: Der Ausbau der Cloud-Dienste wird 2010 verstärkt von Cyberkriminelle für Ihre Zwecke genutzt
  • Angriffe auf Webseiten: Die Malware-Society wird ihre Aktivitäten in diesem Bereich verstärken und diese vermehrt kompromittieren und Schadcode einbinden
  • Datendiebstahl: Phishing bleibt interessant für die Untergrundwirtschaft. Speziell das Spear-Phishing könnte verstärkt werden
  • Windows 7: Malware wird technisch und optisch an Microsofts neues Betriebssystem angepasst
  • Malware: Rootkit-Schädlinge werden 2010 technisch komplexer

Lesen Sie hier den gesamten Bericht.

E-Mail Thread Trend Report

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

In ihrem aktuellen E-Mail Thread Trend Report bieten Alt-N, Hersteller des beliebten MDaemon Mailservers und des SecurityGateways für Exchange/SMTP und Commtouch wieder äußerst interessante Hintergrundinformationen zur derzeitigen Situation rund um die E-Mail-Sicherheit.

Den aktuellen Bericht finden Sie hier (PDF – 2,8 MB)

Windows 7 – Schneller, aber nicht sicherer

In: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Unser Partner G Data unterzog jüngst Windows 7, das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft, einem ausführlichen Sicherheitscheck.

Das Ergebnis: Windows 7 bietet in puncto Sicherheit kaum Neuheiten. Teilweise wurden Sicherheitsfunktionen zugunsten der Bedienbarkeit zurückgefahren. Mit dem Whitepaper Systemsicherheit von Windows 7 gibt G Data einen Überblick über die Veränderungen und die weiterhin bestehenden Schwachstellen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.