Case Study zu Managed Services in der Praxis: “Unsere Arbeit ist ohne SolarWinds RMM nicht mehr vorstellbar”

In: Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Händische Patches und Updates nach Feierabend: Viele IT-Dienstleister können häufig erst mit der Arbeit beginnen, wenn der Kunde sein Tagesgeschäft beendet hat. Auch für die CCL-Systemtechnik gehörte dieser Ablauf fest zur Routine, bis sich das Unternehmen für die Service-Automatisierung mit Hilfe der Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM entschied. 

Mit dieser und weiteren Lösungen aus dem Hause SolarWinds MSP konnte Volker Küch, Technischer Leiter bei CCL-Systemtechnik, sein Portfolio im Bereich Managed Services erfolgreich ausbauen. Küch zu den Vorteilen: “Dank der Automatisierung müssen wir nicht mehr jedes System einzeln warten und haben dadurch deutlich mehr Zeit für andere Aufgaben oder auch mal einen frühen Feierabend.” 

Im neuen Video erzählt er, wie sich der Tagesablauf mit der Lösung gestaltet und die Arbeit des Systemhauses erheblich erleichtert wird:

In unserer schriftlichen Case Study berichtet Küch zudem ausführlich, wie er seine Kunden von Managed Services überzeugt: jetzt herunterladen!  

Erfahren Sie, wie auch Sie mit dem SolarWinds MSP-Portfolio

  • alle wichtigen Tools und Lösungen in einer Oberfläche bündeln,
  • Ihren Kunden eine vollumfassende IT-Dienstleistung anbieten und 
  • Ihr Tagesgeschäft sowie Ihre Mitarbeiter entlasten. 

Sie interessieren sich für Managed Services mit SolarWinds MSP?

Unser Webinar gibt Ihnen einen ausführlichen Überblick über die Lösungen des Herstellers. Außerdem können Sie sich mit Ihrer kostenfreien Testversion direkt selbst von SolarWinds RMM überzeugen. Bei Fragen oder weiteren Anliegen erreichen Sie unser Service Automation-Team telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.

Auf die Steine, fertig, los: EL-Mitarbeiter und ihre LEGO-Doppelgänger

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Kommentare 2

Klein, gelb und ab sofort auf den Schreibtischen in unseren Büros zu finden: unsere eigenen EBERTLANG-LEGO-Figuren! Seit Neuestem dürfen sich unsere Kollegen über ihre ganz persönlichen und maßgeschneiderten Doppelgänger im XXS-Format freuen, die ihre Arbeitsplätze schmücken.

Ergänzt werden unsere gelben Mini-Versionen durch allerlei bunte Stein-Updates, die auf einen Blick zeigen, wie lange ein Kollege bereits bei uns im Unternehmen ist oder ob er sich in der Vergangenheit durch besondere Erfolge (wie zum Beispiel einen Sieg in unserem Ugly-Sweater-Contest) auszeichnen konnte.

Unsere LEGO-“Hochstapler” sind neben unseren beiden Geschäftsführern übrigens die Support-Veteranen Steffen Köhler und Markus Knauf: mit 19 bzw. 17 Jahren Betriebszugehörigkeit sind ihre Türme bereits von Weitem gut zu erkennen. In unserer Galerie stellen wir Ihnen einige weitere unserer Doppelgänger vor:

Sie wollen mitbauen und auch Ihren eigenen LEGO-Zwilling erhalten? Schauen Sie noch heute auf unserer Karriereseite vorbei – wir freuen uns auf neue Kollegen im Groß- und Kleinformat!

100%-Marge: bis Jahresende 500 Office 365-Postfächer kostenlos sichern

In: Backup & Continuity | Kommentare 1

Ihre Kunden setzen Office 365 ein und benötigen zwingend ein Backup – Altaro schenkt Ihnen bis Jahresende 500 gesicherte Postfächer. Mit der neuen Altaro Office 365 Backup für MSP-Aktion verdienen Sie bis zum 31.12. bares Geld mit Managed Services – bei vollem Funktionsumfang und ohne dafür zu bezahlen.    

Mit der Dienstleistung bieten Sie Unternehmen ein zuverlässiges Backup der eigenen Office 365-Daten. Dabei wählen Sie individuell pro Kunde, ob rein die Postfächer oder zusätzlich auch SharePoint- sowie OneDrive-Umgebungen (Funktion derzeit noch im Beta-Status bis Mitte September) gesichert werden sollen.

Die Aktionsdetails im Überblick:

  • Zeitraum: Tätigen Sie bis zum 31.10.2019 Ihre Erstbestellung von Altaro Office 365 Backup für MSP. 
  • Wovon Sie profitieren: Sie generieren schon jetzt Umsätze bei vollem Funktionsumfang, zahlen aber erst ab 2020 für das Produkt. Das bedeutet: 100% Marge für Sie als Fachhandelspartner! 
  • Bedingungen: Die Aktion gilt ausschließlich für neue Altaro Office 365 Backup MSP-Partner und inkludiert die Sicherung von maximal 500 Postfächern.    

Weiterlesen

ESET erneut als einziger Challenger im „Gartner Magic Quadrant 2019“ ausgezeichnet

In: Security | Kommentare 1

Zum zweiten Mal in Folge wurde unser Security-Spezialist ESET zum einzigen „Challenger“ im Gartner Magic Quadrant 2019 gekürt! ESETs erneute Top-Positionierung beruht dabei auf der „Vollständigkeit der Vision“ und der „Umsetzungsfähigkeit“ im Bereich IT-Security. Der Branchenanalyst honoriert damit einmal mehr ESETs umfassendes Sicherheitsportfolio – bestehend aus Endpoint-Schutz, 2-Faktor-Authentifizierung und Mobile Security – sowie die stetige Weiterentwicklung. Denn als “Challenger” werden insbesondere junge, dynamische Unternehmen ausgezeichnet, die den Markt mit ihrer Vision sowie Lösungskompetenz nachhaltig prägen und damit die potentiellen Branchenführer von morgen darstellen.

Gartner zählt zu den größten Branchenanalysten für IT-Märkte und veröffentlicht mit seinem „Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms“ jährlich einen der wichtigsten Berichte zu Herstellern von IT-Security-Lösungen. Darin werden Entwicklung und Wachstum im Bereich Endpoint Protection beschrieben sowie einzelnen Unternehmen eine spezifische Position zugeordnet, die sie in diesem Markt einnehmen.

Den gesamten Gartner-Report können Sie hier herunterladen.

Mehr über ESETs Security-Portfolio erfahren

Sie setzen ESET bisher noch nicht ein, möchten aber mehr über den vielfach ausgezeichneten europäischen Security-Hersteller erfahren? Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar, um einen Überblick über das vielschichtige Lösungsangebot zu erhalten oder fordern Sie Ihre kostenlose Testversion an — wir sind sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 als auch per E-Mail erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!

MailStore aktualisiert Leitfäden zum Thema E-Mail-Archivierung

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Das Wissen, dass eine rechtssichere E-Mail-Archivierung notwendig ist, ist das eine – das andere ist die praktische Umsetzung. Schnell gehen Unternehmen im Paragraphen-Dschungel unter und wissen nicht, wo sie ansetzen können. Daher bietet unser Hersteller MailStore schon länger Leitfäden für eine rechtssichere E-Mail-Archivierung innerhalb der DACH-Region an. Diese wurden nun hinsichtlich einiger Gesetzesänderungen angepasst und mit neuem Layout versehen.  

Konzipiert als leicht verständliche Orientierungshilfe, beantworten die Leitfäden alle wichtigen Fragen, denen Geschäftsführer und IT-Verantwortliche beim Thema E-Mail-Archivierung begegnen. 

Laden Sie sich die neuen Leitfäden für Deutschland, Österreich und die Schweiz direkt in unserem Partnerportal im Marketing-Bereich herunter und informieren Sie Ihre Kunden zum Thema “Rechtssichere E-Mail-Archivierung”: zum Partnerportal

In den Leitfäden werden zunächst die Sachverhalte aus rechtlicher und gesetzlicher Sicht beleuchtet, beispielsweise unter Berücksichtigung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern (GoBD) in Deutschland, der Bundesabgabenordnung (BAO) in Österreich und dem Obligationenrecht (OR) in der Schweiz. Im zweiten Teil der Dokumente wird dann konkret erklärt, wie MailStore Server als führende Software für E-Mail-Archivierung dabei hilft, eine rechtssichere Aufbewahrung geschäftlicher Nachrichten zu realisieren. Weiterlesen

Wir wachsen weiter: neue Gesichter bei EBERTLANG

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Nicht nur die europäischen Fußballclubs stellen momentan ihre Neuzugänge vor. Auch wir freuen uns über gleich neun neue Kollegen, die seit Kurzem unseren Vertrieb, das Marketing und das Backoffice unterstützen.  

Da haben wir zum Beispiel Michael Menne, Dominik Corell, Andreas Felber, Jan Möser, Fabian Seck, Andreas Biedermann und Melina Jahn: Alle sieben verstärken seit Kurzem tatkräftig unseren Vertrieb und unterstützen Sie nicht nur bei Ihren Kundenprojekten, sondern beraten Sie auch rund um unser Produktportfolio. Außerdem ist Channel Marketing Specialist Miriam Zakel neu bei uns, und das Backoffice-Team begrüßt Nina Schreiber in seinen Reihen.

Herzlich willkommen auch noch einmal an dieser Stelle vom gesamten EL-Team – schön, dass Ihr dabei seid!

Sie wollen auch mal aufs Mannschaftsfoto? Kein Problem – wir möchten weiter wachsen! Schauen Sie direkt auf unserer Karriereseite vorbei: ebertlang.com/karriere

11 Fragen an: Dr. Ronald Wiltscheck

In: 11 Fragen an | Schreibe einen Kommentar

Was wollten Sie als Kind werden? Und in welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells‘ Zeitmaschine reisen? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Heute: Dr. Ronald Wiltscheck, Chefredakteur der Fachzeitschrift ChannelPartner, IDG Business Media GmbH

11 Fragen an Dr. Ronald Wiltscheck

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich selber stellen würden?
Ist in Ihrem bisherigen Leben alles so verlaufen, wie Sie sich das vorgestellt haben?

Und was wäre Ihre Antwort?
Nicht alles, aber das Wichtigste (Berufs- und Partnerwahl) schon.

Was glauben Sie, ist die größte Errungenschaft, die wir dem Internet zu verdanken haben?
Die Möglichkeit, mit praktisch jedem Menschen auf dieser Welt in Kontakt zu treten, ist beeindruckend. Wir können uns sehr einfach Informationen über alles Mögliche verschaffen, dabei aber stets im Auge behalten, woher diese Informationen stammen, sie auf ihre Glaubwürdigkeit prüfen und so stets eine gewisse Skepsis gegenüber „wissenschaftlichen Erkenntnissen“ beibehalten. Weiterlesen

Dank Web Access und IMAP-Server: standortunabhängiger E-Mail-Zugriff mit MailStore

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Mitarbeiter verbringen heute deutlich weniger Zeit im eigenen Büro als noch vor einigen Jahren – das geht aus einer aktuellen Studie von IDG zum „Arbeitsplatz der Zukunft“ hervor. Danach halten sich 39 Prozent der befragten Angestellten pro Tag drei Stunden in Meetings oder im Homeoffice auf. Wichtige Geschäftsmails müssen folglich jederzeit und überall auffindbar sein, denn kaum ein Mitarbeiter hat Zeit, während eines Meetings stundenlang auf dem Smartphone nach einer benötigten E-Mail zu suchen. 

Entsprechend wichtig ist für Unternehmen – und somit potentielle Kunden – eine passende E-Mail-Archivierungslösung, die die geschäftliche Kommunikation nicht nur sicher archiviert, sondern gleichzeitig flexible sowie schnelle Zugriffsmöglichkeiten liefert. Mit der E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server des deutschen Software-Herstellers MailStore bieten Sie Ihren Kunden beides.

Dank des responsive Web Access nämlich, der seit Version 10.2 in MailStore enthalten ist, lassen sich alle jemals verschickten und empfangenen archivierten E-Mails über jeden beliebigen Webbrowser abrufen, ohne dass eine zusätzliche Software installiert werden muss. Zudem stehen auch Anwendern mobiler Endgeräte – entsprechende Nutzerrechte vorausgesetzt – alle Funktionen des Web-Interfaces zur Verfügung. Das bedeutet, dass E-Mails auch vom Smartphone oder Tablet innerhalb des Archivs problemlos verschoben oder gelöscht werden können. Weiterlesen

Schutz vor kritischem Datenverlust mit Hochfrequenz-Backup – jetzt neu in SolarWinds Backup 19.8

In: Backup & Continuity / Service Automation | Schreibe einen Kommentar

Mit SolarWinds Backup stellt Ihnen unser Hersteller SolarWinds MSP eine leicht bedienbare und zuverlässige hybride Cloud-Backup-Lösung zur Sicherung von Servern, Workstations oder Office 365-Postfächern zur Verfügung. Mit der jetzt erschienenen Version 19.8 hat der Hersteller einige Features ergänzt und bietet unter anderem eine noch flexiblere Terminierung von Backup-Jobs. 

Die Neuerungen im Überblick:

  • Flexible Terminierung von Backup-Jobs: Bisher hatten Nutzer die Möglichkeit, die Uhrzeit für einen Backup-Job pro Tag festzulegen. Im Zuge der neuen Version können Backups nun mehrmals täglich – im Abstand von bis zu 15 Minuten – terminiert werden. Mit diesem optimierten Feature kann sichergestellt werden, dass ein Datenverlust im Worst-Case auf einem Minimum gehalten wird und hochkritische Systeme schnell wieder einsatzfähig sind.
  • Unbegrenzte Wiederherstellung von Office 365-E-Mails: Ab sofort lassen sich mit der SolarWinds Backup-Lösung Office 365-E-Mails inklusive Anhang unabhängig von der Dateigröße wiederherstellen. Die Größenbegrenzung von 4 MB pro E-Mail ist in Version 19.8 folglich nicht mehr vorhanden.
  • Kontrolle über den Speicherort Ihrer Daten: Möchten Sie einen neuen Kunden zur Backup Management-Konsole hinzufügen, können Sie den genauen Speicherort seiner Backups zukünftig noch detaillierter unter Angabe von Region bzw. Land (siehe Screenshot) festlegen. So können Sie und Ihre Kunden genau auswählen, wo die jeweiligen Backup-Daten gespeichert werden.


Weitere Informationen zur neuen Version 19.8 von SolarWinds Backup finden Sie in den offiziellen Release Notes.

Erfahren Sie mehr zu SolarWinds MSP

Sie möchten Ihren Kunden SolarWinds Backup zur Verfügung stellen? Kontaktieren Sie uns! Gerne stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail zur Verfügung. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den Hersteller sowie SolarWinds RMM – die Remote Monitoring- und Management-Lösung – im Rahmen unseres kostenfreien Webinars oder durch Ihre kostenfreie Testversion kennenzulernen.

Hochzeit und Geburt: unsere Kollegen in Feierlaune

In: Arbeiten bei EBERTLANG | Schreibe einen Kommentar

Wir hatten diese Woche wieder einiges zu feiern – mit unseren Kollegen Dominik Corell und Michael Jung: Während Dominik vor Kurzem Vater einer kleinen Tochter geworden ist, hat Michael am vergangenen Wochenende geheiratet.

Vom gesamten Team bekam Dominik als frisch gebackener Papa ein Rundum-Sorglos-Baby-Paket, das neben Spielzeug und Windeln viele nützliche Utensilien für das Eltern-Dasein bereithielt. Auf Michael wiederum warteten jede Menge Herz-Ballons und verschiedene Gutscheine.

Auch an dieser Stelle sagen wir noch einmal herzlichen Glückwunsch und wünschen alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Sie möchten auch mal mit uns feiern? Kein Problem: Hier können Sie Teil unseres Teams werden!