Ebertlang Ebertlang

Neu: EL mailarchive – die voll skalierbare E-Mail-Archivierung as a Service

3. Mai 2022 In: Messaging

Rechtskonforme E-Mail-Archivierung aus der Cloud – einfach, ohne Anschaffungskosten für Hardware und mit vollständiger Administration über unsere intuitive Weboberfläche: Das ist EL mailarchive powered by MailStore, dem Standard für rechtssichere E-Mail-Archivierung. Lernen Sie die Lösung im Webinar samt technischer Live-Demo kennen: kostenfrei anmelden!

Neu: EL mailarchive – die voll skalierbare E-Mail-Archivierung as a Service

EL mailarchive ist unsere neue, hauseigene, cloudbasierte und zu 100 % in Deutschland gehostete E-Mail-Archivierungslösung. So bieten Sie Kunden eine DSGVO- und GoBD-konforme Aufbewahrung geschäftlicher E-Mails – ohne Kosten für eine eigene Infrastruktur und exklusiv für den Channel.

EL mailarchive auf einen Blick:

  • Bereits ab einem Benutzerarchiv lizenzierbar
  • Keine eigene Infrastruktur notwendig
  • Sicherung in ISO 27001-zertifizierten deutschen Rechenzentren
  • Unterstützung aller gängigen E-Mail-Systeme
  • Jederzeitige Verfügbarkeit der Archive dank Betrieb und Sicherung in der Cloud

Technologieträger ist MailStore, der führende deutsche Experte für E-Mail-Archivierung, mit dem wir seit über 10 Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Weiterlesen

Jetzt für EBERTLANG bei den Channel Excellence Awards 2023 abstimmen

24. März 2022 In: Veranstaltungen und Events

Geben Sie uns noch bis zum 30. April 2022 Ihre Stimme: Auch in diesem Jahr sucht die Fachzeitschrift ChannelPartner in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen CONTEXT wieder die besten Distributoren Deutschlands. Dank Ihres Einsatzes wurden wir bereits vier Mal in Folge als “Deutschlands bester VAD” ausgezeichnet – und selbstverständlich wäre es großartig, wenn Sie uns dabei unterstützen, diesen Titel zu verteidigen.

Inzwischen dürfen wir auf eine über 25-jährige, erfolgreiche Geschichte als Spezialdistributor für IT-Infrastrukturlösungen zurückblicken. Dies verdanken wir nicht zuletzt Ihrem kontinuierlichen Feedback, das uns dabei hilft, unser Angebot noch gezielter an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Daher freuen wir uns sehr über Ihre Stimme, die Sie als Fachhandelspartner innerhalb weniger Minuten abgeben können: hier geht’s zur Umfrage.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Dürfen wir vorstellen: Markus Knauf

18. März 2022 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher vielleicht noch nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen spannende Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Markus Knauf, Team Lead Technical Support und bereits seit 20 Jahren Teil von EBERTLANG.

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Seit Mai 2002 bin ich nun schon Teil der EBERTLANG-Familie. Damals habe ich als Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen, war lange Zeit als Technical Support Engineer tätig und bin nun im technischen Support als Team Lead aktiv. Wir betreuen unsere Lösungen aus dem Portfolio in Form von E-Mail- und Telefon-Support, bieten Fernwartungen und geführte Installationen an, erstellen Dokumentationen und halten unseren Helpdesk immer auf dem aktuellen Stand. Dabei muss aber auch die interne IT im Blick behalten werden.

Weiterlesen

EBERTLANG erneut als Deutschlands bester VAD von ChannelPartner ausgezeichnet

20. Januar 2022 In: Hinter den Kulissen, Allgemein

Direkt zum Start ins neue Jahr dürfen wir uns bereits über eine Auszeichnung freuen: Dank Ihrer Stimmen sind wir nun bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Channel Excellence Award als bester Value Added Distributor ausgezeichnet worden!

Diese Auszeichnung ist das Ergebnis einer unabhängigen Umfrage, die von der Fachzeitschrift ChannelPartner in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut CONTEXT durchgeführt wurde und in deren Rahmen Systemhäuser und Fachhandelspartner befragt wurden. Sie bestätigt uns erneut, dass wir mit unserer Distribution auf Augenhöhe, einer Ausrichtung auf Ihre individuellen Anforderungen und zuverlässigstem Service den richtigen Ansatz verfolgen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken! Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback und sehen den Award nicht nur als Ehrung, sondern auch als Ansporn, für Sie weiter unser Bestes zu geben.


Kaspersky und SEP neu bei EBERTLANG

12. Januar 2022 In: Backup & Storage, Security

Wir erweitern unser ausgewähltes Software-Portfolio: Ab sofort bieten wir Ihnen die Lösungen des weltweit renommierten Security-Herstellers Kaspersky und die leistungsstarke Backup-Software “Made in Germany” von SEP.

Kaspersky: weltweit bekannter Security-Experte

Mit der einzigartigen Threat Intelligence-Technologie schützt Kaspersky die Endpoints Ihrer Kunden wie kaum ein anderes Unternehmen. Marco Becker, Co-CEO beim Systemhaus save IT first GmbH, erklärt, warum er seit 14 Jahren auf die Lösungen vertraut:

Praxisbericht: "Kaspersky ist aus unserer Sicht der Technologieführer in Sachen IT-Security"

Lernen Sie die Kaspersky-Produkte in unserem kostenfreien Webinar kennen: jetzt anmelden!

SEP: Backup-Lösungen für alle relevanten IT-Infrastrukturen

Backup, Restore und Disaster-Recovery in einem – das bieten wir Ihnen ab sofort mit den „Made in Germany“-Backup-Lösungen von SEP. Alle Features und Vorteile erklärt Ihnen Jochen Meuer, Senior Sales Engineer bei EBERTLANG, im Video:

SEP in 180 Sekunden: Backup-Lösungen für alle relevanten IT-Infrastrukturen

Überzeugen Sie sich von den SEP-Lösungen in unserer Live-Demo am 18.01. und 20.01., bei der wir Ihnen einen direkten Einblick in die Softwareoberflächen geben: kostenfrei registrieren.

Testversionen & Kontakt

Nutzen Sie die Gelegenheit, alle Produkte unserer beiden neuen Hersteller unverbindlich zu testen. Gerne stehen wir Ihnen persönlich für eine individuelle Beratung zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-0 oder via E-Mail.


BSI ruft höchste Warnstufe aus: Kritische Sicherheitslücke in Java-Bibliothek Log4j gefährdet Unternehmens-IT

13. Dezember 2021 In: Security

In der beliebten Java-Bibliothek Log4j wurde eine Zero-Day-Lücke entdeckt, die von Angreifern sofort ausgenutzt werden kann. Sicherheitsexperten stufen die Lage als extrem kritisch ein und empfehlen, Systeme abzuschalten, Verbindungen zu blockieren oder genau zu überwachen. Unter diesem RSS-Feed werden wir Sie laufend mit neuesten Informationen in Bezug auf die von uns vertriebenen Softwarelösungen versorgen.

Die am Freitag bekannt gewordene Sicherheitslücke CVE-2021-44228 in der weit verbreiteten Java-Bibliothek Log4j (betrifft Versionen 2.0 bis 2.14.1) ist gefährlicher als zunächst vermutet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nun die höchste Warnstufe ausgegeben, da schadhafte Codes direkt in der Abfrage und ohne explizites Nachladen von Schadsoftware ausgeführt werden können.

Nach ersten erfolgreichen Kompromittierungen rät das BSI zu drastischen Maßnahmen: Nicht zwingend benötigte Systeme sollen abgeschaltet, Netzwerke getrennt und Inhalte wo immer möglich durch statische Werte überschrieben werden. Für kritische Systeme empfiehlt das BSI ein umfangreiches Logging sowie eine engmaschige Überwachung. Zur Verfügung stehende Updates sollen sofort eingespielt werden.

Das genaue Ausmaß der Sicherheitslücke ist zwar noch nicht bekannt, allerdings scheinen Internet-Dienste vieler namhafter Firmen wie Amazon, Google und Apple betroffen zu sein. Konkrete Gefahr besteht, wenn Log4j dazu verwendet wird, eine vom Angreifer kontrollierte Zeichenkette ‒ etwa den HTTP User Agent ‒ zu protokollieren. Dies kann zum Beispiel bei Mitarbeitern im Home Office der Fall sein, die sich via VPN ins Firmennetzwerk einwählen. Doch auch Systeme, die keine Verbindung ins Internet aufbauen, sind potentiell gefährdet.

Weitere Informationen zu den von uns vertriebenen Produkten finden Sie unter diesem RSS-Feed.


“MSP konkret”: weitere Termine für Praxis-Workshop zu Managed Services

7. Dezember 2021 In: Veranstaltungen und Events, Service Automation

Das Interesse ist riesig: Innerhalb kürzester Zeit war unser erster Praxis-Workshop ausgebucht. Deshalb bieten wir Ihnen jetzt weitere Termine, bei denen Sie alles zum erfolgreichen Start mit Managed Services lernen – von der Auswahl der richtigen Lösungen über die Kalkulation bis hin zum Marketing. Melden Sie sich direkt an!

MSP-Workshop

Unser Referent weiß, wovon er spricht und gibt sein Wissen exklusiv an Sie weiter: 2017 hat Frank Neumann selbst den Schritt gewagt und das eigene Systemhaus konsequent umgestellt – mit Erfolg!

Das erwartet Sie im Workshop:

  • Praxisberichte – positiv wie auch negativ – von einem MSP-erfahrenen Systemhaus-Chef
  • Step-by-Step-Anleitung  von der Erfassung der Zahlen über die Auswahl der Lösungen (mit Kalkulation) bis hin zur Kundenansprache und der organisatorischen Gestaltung im eigenen Unternehmen
  • Aufnahme und Berücksichtigung Ihrer derzeitigen Ist-Situation mit Anwendung der Praxisbeispiele darauf

Die Veranstaltung findet online an insgesamt drei Workshop-Tagen (27.01., 03.02. und 10.02.2022) in kompakten Blöcken von jeweils 2 Stunden statt. Aufgrund der hohen Nachfrage und einer Teilnehmerbegrenzung lohnt es sich für Sie, schnell zu sein: jetzt registrieren! 

Weiterlesen

Zum achten Mal Gold: EBERTLANG bei den IT-BUSINESS Awards 2022 ausgezeichnet

24. November 2021 In: Service Automation, Hinter den Kulissen

Die beeindruckende Serie geht weiter: Bereits zum achten Mal in Folge konnten wir den Distri-Award der Fachzeitschrift IT-BUSINESS gewinnen. Erneut zeichneten uns die Leser mit Gold in der Kategorie “VAD Managed Services” aus.

“Viele IT-Dienstleister haben den Schritt zum Managed Services Provider noch vor sich ‒ sie dabei bestmöglich zu unterstützen, ist unsere Mission”, erklärt Philip Weber, CEO von EBERTLANG. “Daher bieten wir unseren Partnern neben einem breiten Lösungsportfolio auch Hilfe in Form von Praxis-Workshops oder Marketingmaterialien an. Mit dem MSP-Talk haben wir zudem ein Format geschaffen, das unseren Partnern die Möglichkeit gibt, ganz leicht mit erfahrenen Managed Services Providern in Kontakt zu kommen und von ihnen zu lernen.”

Wir freuen uns, dass der Fachhandel unser Engagement erneut ausgezeichnet hat. Vielen Dank an alle Partner, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben!


Neu bei EBERTLANG: Security Awareness-Trainings von IT-Seal

8. November 2021 In: Security

Größter Risikofaktor für die IT-Sicherheit in einem Unternehmen: Mitarbeiter, die unbedacht sensible Daten herausgeben und aus Unwissenheit schadhafte Links und Anhänge in E-Mails öffnen. Genau hier setzt unser neuer Hersteller IT-Seal mit seiner innovativen Lösung an: Die Security-Experten aus Darmstadt bieten mit Awareness Hero Protect tiefgehende E-Learnings in Kombination mit einer einzigartigen Spear-Phishing-Simulation für ein umfassendes Training der Mitarbeiter, um diese wachsamer im Umgang mit Cyberbedrohungen zu machen.

Das Besondere: Das unternehmensinterne Sicherheitsniveau wird ab 10 Mitarbeitern auf wissenschaftlicher Basis gemessen und durch den Employee Security Index (ESI®) abgebildet. Anhand dessen ist auf einen Blick erkennbar, wie sicher die Mitarbeiter im Umgang mit Cybergefahren sind.

Weiterlesen

EBERTLANG übernimmt 8Soft

18. Oktober 2021 In: Security, Hinter den Kulissen

Wir freuen uns sehr, Sie über ein außergewöhnliches und bisher einmaliges Ereignis in unserer Firmengeschichte informieren zu dürfen: EBERTLANG hat den Würzburger IT-Security-Distributor 8Soft (www.8soft.de) übernommen.

Mit der Übernahme der 8Soft GmbH setzen wir unseren Expansionskurs fort und bauen unser Geschäft in Deutschland nachhaltig aus. Weitere namhafte Hersteller wie beispielsweise Kaspersky ergänzen unser IT-Security-Portfolio, bestehende Ansprechpartner der 8Soft bleiben an Bord und stehen den Partnern mit ihrem breiten Fachwissen weiterhin zur Verfügung.

Mit der Übernahme des Würzburger VAD 8Soft begeht EBERTLANG innerhalb kurzer Zeit bereits den zweiten wichtigen Expansionsschritt in der DACH-Region. Erst vor kurzem hatten wir mit der Gründung einer eigenen Niederlassung in der Schweiz die intensivierte Partnerbetreuung und den konsequenten Ausbau des Geschäftes in der DACH-Region bekanntgegeben. Nur kurz darauf übernehmen wir nun im Zuge einer Akquisition nicht nur 100% der Anteile des Security-Spezialisten 8Soft, sondern auch das komplette Portfolio sowie alle langjährigen Mitarbeiter. Wir setzen auf die Expertise und Erfahrung der 8Soft-Kollegen und stärken so besonders die Bereiche IT-Security und MSP.

Philip Weber, CEO von EBERTLANG: “Es ist eine besondere Ehre, in so kurzer Zeit gleich zwei Meilensteine in unserer Firmengeschichte verkünden zu dürfen. Die 8Soft verbindet ein hervorragendes Security-Portfolio mit einem Stamm an hochspezialisierten Kollegen und Kolleginnen, die ihr Knowhow zukünftig als Teil des EBERTLANG-Teams dem Fachhandel zur Verfügung stellen.”

Krönung eines hervorragenden Geschäftsjahres 2021

Weber weiter: “Unsere Buy-and-Build-Vorhaben sind elementarer Bestandteil unserer nationalen und internationalen Wachstumsstrategie, welche wir gemeinsam mit unserem Investor HQ Equita verfolgen und anpacken. Die Gründung der EBERTLANG Swiss AG und die Übernahme der 8Soft sind für uns die frühzeitige Krönung eines ohnehin hervorragenden Geschäftsjahres 2021.”

Starke Vorteile für 8Soft- und EBERTLANG-Partner

Weiterlesen