Ebertlang Ebertlang

Tech-Tipp: So definieren Sie SMTP-Einstellungen für die E-Mail-Archivierung

7. Oktober 2022 In: Messaging

Damit Ihre E-Mail-Archivierungslösung einen Statusbericht versenden kann, müssen SMTP-Zugangsdaten vorhanden sein. Diese können Sie im Handumdrehen festlegen. Wir zeigen Ihnen beispielhaft, wie Sie diese Einstellungen in EL mailarchive powered by MailStore, unserer E-Mail-Archivierungslösung aus der Cloud, ganz einfach vornehmen.

Rufen Sie im Control Panel den Endkunden und die EL mailarchive-Instanz auf und klicken Sie hierzu auf Instanz öffnen.

Im EL mailarchive-Client rufen Sie dafür zunächst die SMTP-Einstellungen unter Verwaltung > Verschiedenes auf und gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Unter Server geben Sie zuerst den Hostnamen oder die IP-Adresse des SMTP-Servers ein.
  2. Sofern ein anderer Port als der standardmäßig festgelegte 587 verwendet werden soll, tragen Sie diesen unter Port ein.
  3. Möchten Sie die Verbindung zum SMTP-Server verschlüsseln, wählen Sie im Feld Protokoll die Option SMTP aus. Für eine verschlüsselte Verbindung hingegen entscheiden Sie sich bitte für SMTP-TLS oder SMTP-SSL. Im Falle, dass das vom Server verwendete Zertifikat nicht verifiziert werden kann, können Sie auch die Option Alle Zertifikate akzeptieren auswählen, sodass EL mailarchive trotzdem eine Verbindung herstellt.
  4. SMTP-Server, die via Internet erreichbar sind, benötigen eine Anmeldung per SMTP Authentication. Dafür setzen Sie einfach ein Häkchen unter Server erfordert Anmeldung und geben die entsprechenden Anmeldedaten ein.
  5. Unter Absender tragen Sie nun den Anzeigenamen und die E-Mail-Adresse des Versenders ein. Der Anzeigename ist frei wählbar, während die E-Mail-Adresse in der Regel auch tatsächlich existieren sollte.
  6. Unter Empfänger für Benachrichtigungen nennen Sie die E-Mail-Adresse, an die Benachrichtigungen zu administrativen Vorgängen in EL mailarchive gesendet werden sollen. Sie können auch mehrere Adressen (mit Komma getrennt) angeben.
  7. Schließen Sie die Einstellungen ab. Danach erhalten Sie eine Test-Mail an die angegebene(n) E-Mail-Adresse(n).

Mehr erfahren

Wir stellen Ihnen EL mailarchive in unserem kostenfreien Webinar vor und geben Ihnen die Möglichkeit, die Lösung bis zu 30 Tage kostenfrei zu testen. Außerdem helfen wir Ihnen mit  EL Config+  zudem bei der Konfiguration und Migration. Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail zur Verfügung.