Ebertlang Ebertlang

MSP-Aktion: Sichern Sie sich N-able EDR für 1 € pro Monat

7. Oktober 2021 In: Aktionen und Promotions, Service Automation

KI-basierter Endpoint-Schutz für nur 1 € pro Monat: Unser Hersteller N-able hat eine neue Aktion gestartet, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Während Sie selbst nämlich mit N-able Endpoint Detection & Response (EDR) zusätzliche Umsätze generieren, schützen Sie die Systeme Ihrer Kunden zuverlässig vor unbekannten Cyberbedrohungen.

Die Aktion im Überblick:

  • Bestehende N-able-Partner ohne Managed Antivirus erhalten EDR 6 Monate lang für 1 € monatlich (danach zum Listenpreis).
  • Bestehende N-able-Partner mit Managed Antivirus erhalten EDR für 6 Monate zum aktuellen Managed Antivirus-Preis (danach zum Listenpreis).
  • Die Aktion setzt eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten sowie eine Mindestabnahmemenge von 50 Lizenzen voraus und ist bis zum 31.12.2021 gültig.
  • Ausgeschlossen sind Partner, die EDR innerhalb der letzten 3 Monate genutzt haben.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf, um die Lizenzen zu bestellen: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail.

Weiterlesen

Wir unterstützen Sie bei der Kundenakquise: neue Mailingvorlagen für zahlreiche Produkte aus unserem Portfolio

29. Juli 2021 In: Backup & Continuity, Messaging, Security, Service Automation, Allgemein

Versandfertig, zielgruppengerecht, kostenfrei: Mit unseren exklusiven Mailingvorlagen können Sie sowohl Ihre Bestands- als auch Neukunden schnell, einfach und gezielt via E-Mail über die von Ihnen angebotenen Lösungen informieren. Doch nicht nur das: Wir bieten auch Vorlagen zu speziellen Themengebieten wie beispielsweise Mobile Security. So machen Sie Ihre Kunden auch auf aktuelle IT-Probleme aufmerksam. Die verschiedenen HTML-Templates können Sie sich in unserem Partnerportal herunterladen.

Die Vorlagen sind innerhalb kürzester Zeit versandfertig, sodass Sie Ihre Akquise sofort starten können.

Weiterlesen

Was tun, wenn ich ein chaotisches Netzwerk erbe?

19. Februar 2020 In: Service Automation, Feature lexikon

Bestimmt kennen Sie diese Situation: Ein neuer Kunden bittet Sie um Hilfe, weil er mit seinem vorherigen IT-Dienstleister unzufrieden war. Sie besuchen Ihren Kunden vor Ort und stellen bei der Bürobesichtigung fest, dass dort ein totales Netzwerk-Chaos herrscht: In jedem Raum finden Sie Switches, die den einen vorhandenen LAN-Anschluss in drei oder vier Anschlüsse aufteilen, aus mehreren einzelnen Arbeitsstationen wurde notdürftig ein Server zusammengesetzt und ein normaler Router für Privatanwender soll über 100 Endgeräte bedienen.

Netzwerkchaos_SolarWinds-MSP-blog

Sie stehen nun vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen:

Sie müssen Ihrem Kunden die aktuelle katastrophale Situation deutlich machen und ihm erklären, dass sein Netzwerk dringend auf ein abgestimmtes, gesichertes und überwachtes Niveau umgestellt werden muss, da Sie als betreuender IT-Dienstleister sonst keinen zuverlässigen Betrieb der Systeme gewährleisten können. Dabei soll Ihr Kunde verstehen, dass eine professionelle Netzwerkstruktur Sicherheitslücken schließen und Probleme beseitigen kann, noch bevor diese überhaupt auftreten. Sie müssen ihm überdies verdeutlichen, dass eine Behebung des Chaos mit zeitlichem Aufwand Ihrerseits verbunden ist.

Wie Sie hierbei vorgehen, zeigen Ihnen die folgenden Schritte.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Karina Tremmel

17. Februar 2020 In: Dürfen wir vorstellen

Wie sind unsere Kollegen in der IT-Branche gelandet? Welches war das erste Computerspiel, das sie komplett durchgespielt haben? Das sind Fragen, die Sie den EBERTLANG-Mitarbeitern schon immer stellen wollten? Wir übernehmen das für Sie! In unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” stehen unsere Kollegen regelmäßig Rede und Antwort. Erfahren Sie so Dinge über unsere Mitarbeiter – die Gesichter hinter EBERTLANG -, die Sie bisher nicht wussten.

Unsere heutige Interviewpartnerin: Karina Tremmel, Senior Account Manager bei EBERTLANG und seit mehr als 8 Jahren Teil unseres Vertriebsteams.

Dürfen wir vorstellen: Karina Tremmel

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit 2011 bei EBERTLANG und gehöre zum Service Automation-Team. Wir betreuen Partner im Bereich Remote Monitoring und Management sowie zu weiteren MSP-Lösungen für das zentrale Kundenmanagement.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Die Kollegen, das Miteinander und die Chance, neue Ideen einzubringen und somit etwas zum Unternehmen beizutragen – das macht EL für mich aus. 

Weiterlesen

Case Study: Wie sich Unitynet mit SolarWinds MSP entscheidende Wettbewerbsvorteile sichert

15. Januar 2019 In: Service Automation

Gerade kleinere Systemhäuser kennen das Problem: Um langfristig als Managed Service Provider Fuß zu fassen und ein gleichbleibend hohes Service-Level zur Verfügung stellen zu können, müssen vorhandene Ressourcen optimal genutzt werden. Gefragt sind deshalb passende Lösungen, die Ihnen als Fachhändler hier bestmöglich unter die Arme greifen.

In unserer neuen Case Study berichten Markus Müller und Jan-Eric Schober von Unitynet IT-Service & Webdesign, wie sie durch den Einsatz der Remote Monitoring- und Management-Lösung (RMM) von SolarWinds MSP ihr Dienstleistungsangebot von Grund auf optimiert und ausgebaut haben.

N-able in der Praxis: Minimaler Aufwand bei maximalem Service-Angebot

Zusätzliche Services – komplett aus einer Hand

Mit SolarWinds MSP ist Unitynet jetzt in der Lage, die internen Arbeitsabläufe deutlich zu flexibilisieren und das eigene Service-Angebot in den Bereichen Monitoring, Antivirus, Backup, Mail Security und Web Protection konsequent zu erweitern. Und das mit nur wenigen Klicks über ein leicht zu bedienendes, zentralisiertes Dashboard. 

Weiterlesen