Ebertlang Ebertlang

Mit Monitoring von Apple-Geräten Umsätze erhöhen

24. November 2022 In: Service Automation

Managed Services Provider (MSP) bieten quasi durchweg die Verwaltung von Windows-Geräten in Unternehmen an. Allerdings steigt der Anteil von Apple-Geräten kontinuierlich stark an. Deshalb gilt: Auch die Überwachung von Apple-Rechnern und -Mobile Devices sollte fester Bestandteil der Services eines MSP sein. Denn ob Windows oder Apple: Nicht überwachte Geräte stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar.

Außerdem geht Ihnen so auch Umsatzpotential verloren, da immer mehr Endkunden auf Apple umsteigen. Mit einer Betreuung von mehr als nur Windows-Endpoints gehen Sie daher nicht nur stärker auf aktuelle Kundenbedürfnisse ein, sondern heben sich zusätzlich von Ihren Mitbewerbern ab.

Dazu müssen Sie nicht einmal eine dedizierte Software nur für die Verwaltung von Apple-Geräten einsetzen: Leistungsstarke Lösungen wie N-able N-sight RMM oder N-able N-central unterstützen das Monitoring unterschiedlicher Betriebssysteme und erleichtern Ihnen deren Verwaltung dank eines übersichtlichen Dashboards.

Weiterlesen

Patches, Wartungen und technische Notfälle fressen 30 % Ihrer Arbeitszeit

23. November 2022 In: Service Automation

Wie viel Zeit verbringen Sie damit, beispielsweise spät abends noch händisch Patches auf Kundensystemen auszurollen oder dringende technische Probleme zu behandeln? Rund 30 % Ihrer Arbeitszeit werden laut des Fachmediums funkschau täglich für Serviceanfragen und Problembehandlung beansprucht – Zeit, in der Sie viel wichtigere Dinge angehen könnten und vor allem: müssten.

Doch wie lässt sich der Aufwand für solch wichtige Aufgaben senken oder vermeiden? Die Antwort: IT-Automatisierung dank RMM (Remote Monitoring und Management). Damit müssen Sie Routineaufgaben nicht mehr manuell ausführen und überwachen die Systeme Ihrer Kunden aus der Ferne, um frühzeitig Probleme zu erkennen. Eine Remote Monitoring- und Management-Software gibt Ihnen so den Freiraum, sich gewinnbringenderen Aufgaben wie z. B. neuen Projekten und zusätzlichen Umsätzen zu widmen.

Weiterlesen

Wie Sie sich dank Patch-Management Ihren Arbeitsalltag erleichtern

14. Juli 2022 In: Service Automation

Erst nach Feierabend Ihrer Kunden Aktualisierungen manuell ausrollen – eine nervige Begleiterscheinung Ihres Arbeitsalltags. Denn: Um stets für die Sicherheit der Systeme Ihrer Kunden zu sorgen, ist es besonders wichtig, diese mit Updates und Patches immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Viel einfacher gestaltet sich das dank des Patch-Managements mit ConnectWise Automate: Der in die RMM-Lösung integrierte Patch Manager ermöglicht es Ihnen, ganz nach Ihren individuellen Anforderungen

  • Windows-Updates nach benötigten Richtlinien und Zeitplänen einzurichten,
  • mit Approval Policies festzulegen, welche Updates installiert werden sollen,
  • Reboot Policies zum Verhalten des Rechners nach dem Neustart zu bestimmen und
  • die definierten Policies verschiedenen Rechnergruppen zuzuweisen.

Dank eines übersichtlichen Web-Dashboards haben Sie dabei jederzeit Überblick über alle verwalteten Systeme.

Weiterlesen