Ebertlang Ebertlang

MSP-Aktion: Sichern Sie sich N-able EDR für 1 € pro Monat

7. Oktober 2021 In: Aktionen und Promotions, Service Automation

KI-basierter Endpoint-Schutz für nur 1 € pro Monat: Unser Hersteller N-able hat eine neue Aktion gestartet, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Während Sie selbst nämlich mit N-able Endpoint Detection & Response (EDR) zusätzliche Umsätze generieren, schützen Sie die Systeme Ihrer Kunden zuverlässig vor unbekannten Cyberbedrohungen.

Die Aktion im Überblick:

  • Bestehende N-able-Partner ohne Managed Antivirus erhalten EDR 6 Monate lang für 1 € monatlich (danach zum Listenpreis).
  • Bestehende N-able-Partner mit Managed Antivirus erhalten EDR für 6 Monate zum aktuellen Managed Antivirus-Preis (danach zum Listenpreis).
  • Die Aktion setzt eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten sowie eine Mindestabnahmemenge von 50 Lizenzen voraus und ist bis zum 31.12.2021 gültig.
  • Ausgeschlossen sind Partner, die EDR innerhalb der letzten 3 Monate genutzt haben.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf, um die Lizenzen zu bestellen: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail.

Weiterlesen

Neues Whitepaper: So gelingt der Umstieg auf Managed Services mit N-able RMM

6. Oktober 2021 In: Service Automation

Managed Services sind die Zukunft des IT-Geschäfts: Sie profitieren von regelmäßigen Einnahmen und automatisierten Prozessen, bei Ihren Kunden sinkt das Risiko von Ausfallzeiten und ungeplanten Ausgaben signifikant. In unserem neuen Whitepaper zeigen wir Ihnen daher, wie Sie den Umstieg auf Managed Services mit N-able RMM einfach und übersichtlich meistern.

Wie starte ich? Wie bestimme ich den richtigen Preis? Wie verkaufe ich Servicepakete an meine Kunden? Diese und ähnliche Fragen bewegen viele IT-Dienstleister, die ihr Geschäft auf Managed Services umstellen. Unser Whitepaper greift die gängigsten Fragen auf und zeigt,

  • welche Schritte für einen erfolgreichen Start zu gehen sind,
  • wie Sie neue Kunden für Ihr Servicepaket gewinnen,
  • wie Sie den Wandel zum MSP intern gestalten und
  • welche Tools Ihnen N-able für einen schnellen Einstieg bietet.

Zusätzlich enthält das Whitepaper eine Kalkulationstabelle, mit der Sie den richtigen Preis für Ihr Serviceangebot bestimmen können.

Laden Sie das Whitepaper jetzt kostenfrei herunter: zum Download.

N-able kennenlernen

Sie kennen N-able, einen der renommiertesten Hersteller von Managed Services-Lösungen, noch nicht? Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über das Portfolio in unserem Webinar. Außerdem stellen wir Ihnen gerne kostenfreie Testversionen aus. Bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail.


Aktuelle Kampagne: N-able einsetzen und Security-Gutschrift in doppelter Höhe des Kaufpreises erhalten

28. September 2021 In: Aktionen und Promotions, Service Automation

Unser Hersteller N-able bietet Ihnen eine neue Aktion: Schließen Sie einen N-able RMM– oder N-Central-Vertrag ab und erhalten Sie eine Gutschrift für die Add-ons N-able Backup, Endpoint Detection & Response (EDR) und Passportal in doppelter Höhe Ihres Vertragswerts. Wenn Sie von einem anderen ausgewählten RMM-Hersteller zu N-able wechseln, reduzieren sich sogar Ihre gewohnten Konditionen um 0,01 € pro Agent.

Beispiel: Sie schließen einen RMM-Vertrag über 500 € ab und erhalten 1000 € Credits für die genannten Add-ons. Reichen Sie außerdem die Rechnung Ihres aktuellen RMM-Anbieters ein, bietet Ihnen N-able die gleichen Konditionen, aber um 0,01 € pro Agent günstiger.

Weiterlesen

Technische Live-Demo: IT-Automatisierung mit N-able RMM – vom Agent bis zum Patch-Management

18. August 2021 In: Service Automation

Routineaufgaben sind Allesfresser! Sie rauben Zeit, Nerven und Ressourcen – und das, während Kundenanforderungen immer weiter steigen. Mit der Remote Monitoring- und Management-Lösung N-able RMM holen Sie sich Ihre Freiräume für das Tagesgeschäft zurück. 

In unserer technischen Live-Demo am 28.09. um 14:30 Uhr zeigen Ihnen unsere Kollegen Karina Tremmel und Manuel Bauer, wie Sie

  • N-able RMM unkompliziert einrichten,
  • im Tagesgeschäft bedienen und
  • optimal für eine effiziente IT-Automatisierung nutzen. 

Profitieren Sie von den Tipps unserer Kollegen, um Ihre Managed Services weiter voranzubringen: jetzt kostenfrei anmelden

Managed Services: “Unsere Arbeit ist ohne N-able RMM nicht mehr vorstellbar”

Im Video erzählt Volker Küch vom Systemhaus CCL-Systemtechnik, warum er auf die Softwarelösungen von N-able setzt und wie er sein Tagesgeschäft mit N-able RMM in großen Teilen automatisieren kann: 

Managed Services: “Unsere Arbeit ist ohne N-able RMM nicht mehr vorstellbar”

Mehr erfahren

In unserem Webinar stellen wir Ihnen vorab die Managed Services-Lösungen von N-able vor. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, N-able RMM unverbindlich im Vorfeld der Live-Demo zu testen. Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail


Back to the roots: Aus SolarWinds MSP wird N-able

26. März 2021 In: Service Automation

Aus SolarWinds MSP wird N-able! Damit begrüßt Sie ab sofort ein Hersteller auf unseren Webseiten, dessen Namen bei vielen Veteranen aus der IT-Branche ein fester Begriff ist.

N-able wurde bereits im Jahr 2000 gegründet und etablierte sich mit der RMM-Lösung N-central als ein Pionier im Bereich Managed Services. Seit 2017 sind die fortschrittlichen und benutzerfreundlichen Lösungen für Managed Services Provider unter dem Namen SolarWinds MSP ein Teil des EBERTLANG-Portfolios und helfen Systemhäusern und IT-Dienstleistern, den Schritt zum MSP erfolgreich zu meistern.

Neuer Name, aber kein Neuling auf dem Markt

Mit den Lösungen von N-able in den Bereichen Management, Continuity und Security gelingt Systemhäusern der Einstieg in das Thema Managed Services spielend! N-able bietet Ihnen u.a.

Für weitere Informationen zu N-able empfehlen wir Ihnen die Anmeldung für unser kostenloses Webinar. Zudem können Sie sich kostenfreien Testversionen sichern. Für alle weiteren Fragen erreichen Sie uns unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail


Managed Services zukunftssicher gestalten: SolarWinds MSP und EBERTLANG beim Channel meets Cloud-Kongress

19. Februar 2021 In: Veranstaltungen und Events, Service Automation

Gemeinsam mit SolarWinds MSP und dem Managed Services Provider meinAdmin nehmen wir am virtuellen Channel meets Cloud-Kongress teil, der in diesem Jahr unter dem Motto “Rethinking Managed Services” stattfindet. Seien Sie kostenfrei am 03. März dabei und erfahren Sie von meinAdmin-Geschäftsführer Patrick Jäger, wie Sie durch Ihr Serviceangebot nicht nur die aktuellen Pandemie-Herausforderungen meistern, sondern auch für die Zeit nach der Krise optimal aufgestellt sind.

C.M.C-Kongress

Klar ist: COVID-19 hat grundlegend die Art und Weise verändert, wie Unternehmen agieren. Für Systemhäuser geht es darum, die bestmöglichen Serviceangebote für die Zukunft auszuarbeiten für Themen wie Security, Home Office und die Verbesserung der Produktivität. Wer zudem seine Umsätze und Margen gut kennt, kann darüber hinaus flexibel auf Wünsche und Bedürfnisse von Kunden reagieren, die durch die Krise in Schieflage geraten. 

So nehmen Sie kostenfrei teil

Patrick Jäger berichtet in der Live-Session mit anschließender Fragerunde ab 14:45 Uhr, wie diese Themen in seinem Unternehmen mit den Lösungen von SolarWinds MSP praktisch umgesetzt werden und gibt weitere hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit der Krise. Zudem können Sie an unserem virtuellen Messestand mehr zu den Managed Services-Lösungen von SolarWinds MSP erfahren und mit uns ins Gespräch kommen, sodass Sie die Tipps aus der Live-Session direkt umsetzen können. 

Ihr Freiticket erhalten Sie direkt auf der Seite des C.M.C-Kongresses: jetzt anmelden

Für weitere Informationen zu SolarWinds MSP bieten wir vorab unser unverbindliches Webinar an. Zudem können Sie sich Ihre kostenfreien Testversionen sichern. Für alle weiteren Fragen rund um den Kongress und die Produkte erreichen Sie uns unter +49 (0)6441 67118-844 oder via E-Mail


Rollbacks mit SolarWinds EDR: die Zeitmaschine für Ihre Kundendaten

18. Februar 2021 In: Security

Mit dem Geräte-Rollback von SolarWinds Endpoint Detection and Response (EDR), powered by SentinelOne®, machen Sie einen Ransomware-Angriff bei Ihren Kunden innerhalb kürzester Zeit rückgängig und sorgen gleichzeitig dafür, dass das gesamte Netzwerk geschützt bleibt. Die Lösung ist komplett KI-basiert und kann so Systeme fortlaufend analysieren, um auch bis dato unbekannte Cybergefahren direkt blockieren zu können.

SolarWinds EDR

SolarWinds EDR auf einen Blick: 

  • Geräte-Rollback: automatisches Ersetzen kompromittierter Daten durch die letzte fehlerfrei bekannte Version für ein nahtloses Weiterarbeiten
  • KI-Schutz: weltweite Analyse und Erkennung unbekannter Bedrohungen auf Basis künstlicher Intelligenz, um Angriffe automatisch einzugrenzen und zu neutralisieren
  • Offline-Schutz: Identifikation von auffälligem Verhalten auch ohne Internetverbindung

Darüber hinaus können Sie SolarWinds EDR problemlos mit der Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM verknüpfen – die cloudbasierte RMM-Lösung ermöglicht eine vollumfängliche Überwachung und Betreuung Ihrer Kundensysteme durch automatisierte Routinetätigkeiten.

Lernen Sie die SolarWinds MSP-Lösungen kennen

Sie kennen SolarWinds EDR, SolarWinds RMM oder die gesamte Produktpalette unseres Herstellers SolarWinds MSP noch nicht? Dann melden Sie sich zu unserem kostenfreien Webinar an oder kontaktieren Sie uns gerne persönlich. Wir sind für Sie sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 als auch via E-Mail erreichbar und beantworten Ihre Fragen, stellen aber auch gerne Testlizenzen aus.


Technische Live-Demo: So einfach gelingt die zentrale Backup-Administration mit SolarWinds Backup

5. Februar 2021 In: Backup & Continuity, Service Automation

Schnell verliert man den Überblick, wenn viele verschiedene Backup-Lösungen eingesetzt werden, um alle Daten beim Kunden zu erfassen. In unserer technischen Live-Demo am 25. März um 10:30 Uhr stellen wir Ihnen SolarWinds Backup vor, eine Hybrid-Lösung, mit der Sie unter anderem Server, Workstations und Microsoft 365 sichern – zentral und leicht zu administrieren.

Schritt für Schritt zeigen Ihnen unsere Kollegen Karina Tremmel und Thalim Wagner gemeinsam mit Damjan Mirtic, Senior Account Manager beim Hersteller SolarWinds MSP, wie einfach Ihnen die erfolgreiche Einrichtung der umfassenden Backup-Lösung gelingt und welche konkreten Möglichkeiten sich daraus für Sie als Systemhaus ergeben.

Melden Sie sich noch heute kostenfrei an: zur Registrierung.

So einfach automatisieren Sie Ihre wiederkehrenden Aufgaben mit SolarWinds MSP

Wie oft haben Sie sich schon nach Feierabend oder am Wochenende um Routineaufgaben, beispielsweise Windows-Patching oder Software-Updates, gekümmert? Holen Sie sich Ihre verdiente freie Zeit zurück und automatisieren Sie wiederkehrende Aufgaben – mit SolarWinds RMM, das sich auch nahtlos mit SolarWinds Backup verbinden lässt.

N-able RMM: Probleme proaktiv beheben und Routineaufgaben automatisieren

Mehr erfahren

Lernen Sie das umfangreiche Managed Services-Portfolio von SolarWinds MSP in unserem unverbindlichen Webinar kennen. Außerdem bieten wir Ihnen kostenfreie Testversionen für SolarWinds RMM und SolarWinds Backup. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich via E-Mail und telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 zur Verfügung.


ICT CHANNEL kürt ESET und SolarWinds MSP zu Herstellern des Jahres

17. Dezember 2020 In: Security, Service Automation

Wir freuen uns, dass mit ESET und SolarWinds MSP gleich zwei Unternehmen aus unserem Portfolio auf einer Top-Platzierung bei der ICT CHANNEL-Umfrage zu den Herstellern des Jahres 2020 gelandet sind. 6.300 Fachhändler haben in 13 Kategorien die Anbieter anhand von Produktqualität, Support und Partnerbetreuung bewertet. 

Hersteller des Jahres 2020

Holger Suhl (ESET) und Natalie Rüeck (SolarWinds MSP) mit den Awards

ESET steht seit mehr als 30 Jahren für IT-Security-Expertise in verschiedensten Anwendungsbereichen, beispielsweise 2-Faktor-Authentifizierung, Microsoft 365-Security und Festplattenverschlüsselung – jahrelange Erfahrung, die sich, wie bereits in den Vorjahren, erneut positiv in der Kategorie “Cybersecurity” niederschlägt. 

SolarWinds MSP hingegen bietet Managed Services-Produkte, die unter anderem eine Remote Monitoring und Management-Lösung, Passwortverwaltung und Backup umfassen – kurzum: moderne und vielseitige Software für IT-Dienstleister. Auch daraus resultieren die positiven Bewertungen in der Rubrik “Systemhaus-Software”.

Weitere Informationen  

Gerne stellen wir Ihnen die beiden Hersteller des Jahres in unseren Webinaren vor: jetzt für ESET und SolarWinds MSP anmelden. Zudem bieten wir Ihnen zu allen Produkten eine Testversion an, die Sie hier kostenfrei bestellen können. Für weitere Fragen oder eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen unter +49 (0)6441 67118-838 oder via E-Mail zur Verfügung.  


5 Routineaufgaben, die Sie mit SolarWinds RMM automatisieren sollten

10. Dezember 2020 In: Service Automation

Gerade als IT-Administrator könnten Sie manchmal 6 Arme gleichzeitig gebrauchen, um anfallende Routineaufgaben schnell und effizient zu bewältigen. Wir zeigen Ihnen 5 Aufgaben, die Sie mit der Remote Monitoring und Management-Lösung SolarWinds RMM von SolarWinds MSP schnell automatisieren können.

  1. Erkennung und Import neuer Geräte: Durch die Echtzeiterkennung des Netzwerkscans behalten Sie dauerhaft den Überblick über die Kundennetzwerke und können mit nur wenigen Klicks zusätzliche Überwachungen einrichten.
  2. Onboardings: Dank der Lösung können Sie verschiedene Onboarding-Prozesse neuer Kundensysteme automatisieren, dadurch wird der Onboarding-Prozess sowohl für Ihr Team als auch für Ihre Kunden viel einfacher.
  3. Patch-Konfiguration: Automatisieren Sie Ihr Patch-Management und stellen Sie sicher, dass Patches immer zur richtigen Zeit in der richtigen Version ausgerollt werden.
  4. Aktualisierung des Virenschutzes: SolarWinds RMM übernimmt für Sie die Konfiguration und Aktualisierung der integrierten Virenschutzlösung – so sind Ihre Kunden immer auf dem neuesten Stand ihrer AV-Software und umfassend vor Cybergefahren geschützt.
  5. Backup-Jobs: Überprüfen und verwalten Sie Ihre Kunden-Backups mit nur einem Blick, so gewährleisten Sie proaktiv die Geschäftskontinuität und sorgen für mehr Vertrauen.

SolarWinds RMM kennenlernen

Mit SolarWinds RMM gelingt der Einstieg in den Bereich Managed Services so einfach wie nie zuvor. Überzeugen Sie sich selbst: Besuchen Sie unser Webinar oder testen Sie SolarWinds RMM 30 Tage lang kostenlos. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich per Telefon unter +49 (0)6441 67118-844 oder per
E-Mail für Sie erreichbar.