Ebertlang Ebertlang

Mandantenfähigkeit, Co-Branding und mehr: ESET Remote Administrator 6.5

15. März 2017 In: Security, Allgemein

Zentral, effizient, auf einen Blick: Mit dem ESET Remote Administrator sparen Sie enorm viel Zeit bei der Verwaltung Ihrer Kundensysteme. Denn: Die innovative, intuitiv bedienbare Webkonsole vom Security-Spezialisten ESET ermöglicht Ihnen die zentrale Verwaltung aller Sicherheitslösungen unter Windows, Linux, Mac oder als virtuelle Appliance. Damit haben Sie stets das gesamte Netzwerk und alle ESET-Installationen im Blick, administrieren diese gebündelt über eine Anwendung und steuern zentral Updates und das Ausrollen von Endpoints.

ESET Remote Administrator 6.5

Nun ist der ESET Remote Administrator in Version 6.5 erschienen und bietet Ihnen zahlreiche Neuerungen:

  • Verbesserte Mandantenfähigkeit durch zusätzliche Sicherheitsfeatures: Erstellen Sie von nun an User mit einem individuell-spezifischen Zugriff auf definierte Objekte und Gruppen, und statten Sie sie mit verschiedenen Rechten aus.
  • Filterung nach MSP-Lizenzen: Mit der neuen Version können Sie alle bestehenden ESET-Lizenzen nach dem Lizenztyp „MSP“ filtern. Das verschafft Ihnen nicht nur einen optimierten Überblick, sondern erleichtert auch die alltägliche Arbeit mit existierenden Lizenzen.
  • New Installer für MSP-Installationsgruppen: Ab sofort können kundenübergreifende Installationsgruppen erstellt werden. Das spart Zeit und erleichtert den Arbeitsprozess, da nicht für jeden Kunden ein separates Installationspaket erstellt werden muss.
  • Co-Branding und Whitelabeling für die Webkonsole: Passen Sie den ESET Remote Administrator Ihrem Unternehmen durch zum Beispiel Ihr Firmenlogo an. So sorgen Sie für ein noch professionelleres Erscheinungsbild bei Ihren Kunden.
  • Standalone Deployment-Tool: Dieses Tool ermöglicht eine noch einfachere Installation zum Beispiel in dezentralen sowie domainlosen Netzwerken, virtuellen Maschinen und für verteilte Standorte.

Nutzen Sie das ERA-Potential, denn so generieren Sie auch neue Kapazitäten für proaktive Projekte!

Weiterlesen