Ebertlang Ebertlang

4 Gründe, warum es nicht immer Office 365 sein muss

10. Dezember 2019 In: Messaging

Die Strategie von Microsoft ist klar definiert: Alle Kunden sollen langfristig vom Exchange Server zu Office 365 wechseln. Doch nicht immer macht der Wechsel in die Cloud für Ihre Kunden Sinn oder ist aufgrund hochsensibler Daten schlichtweg nicht erlaubt, beispielsweise bei Kunden im Gesundheitswesen. Warum es sich lohnt, den MDaemon Email Server als Standalone-Alternative zu platzieren, zeigen wir Ihnen anhand von 4 Gründen.  

  • Mit dem MDaemon Email Server haben Sie die volle Kontrolle über den Mailserver: Während Sie bei Office 365 nicht alle Parameter verändern können, sind Sie beim MDaemon Herr über die gesamten Mailserver-Einstellungen und -Benutzer. Außerdem entscheiden Sie und nicht Microsoft, wann Updates sowie Änderungen vorgenommen werden.
Weiterlesen

Exchange 2010 wird abgekündigt – Ihre Umsatzchance mit MDaemon

14. Oktober 2019 In: Messaging

Pünktlich zum Jahresbeginn wird Microsoft den Support für den Exchange Server 2010 einstellen. Das heißt: Ab Januar 2020 erhält der E-Mail-Server keine Sicherheitsupdates mehr und das System stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Nutzen Sie dieses Datum, um Ihren Kunden mit dem MDaemon Email Server eine echte Alternative zu bieten – sicher und zudem ohne hohe Lizenzpreise. 

Der E-Mail- und Groupware-Server aus dem Hause MDaemon Technologies bietet alles, was Ihre Kunden für die tägliche E-Mail-Kommunikation und erfolgreiche Zusammenarbeit benötigen:

  • Gemeinsame Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten und Dokumenten
  • Verlässliche Sicherheits- und Anti-Spam-Funktionen: Virenprüfung und Malwareschutz durch MDaemon AntiVirus
  • Nahtlose Integration in Microsoft Outlook
  • Webbasierte Administration und Clients

How-to-Video: 3 Möglichkeiten für den Wechsel zum MDaemon Email Server

Wie einfach der Wechsel und eine Migration vom Exchange Server zum MDaemon Email Server gelingt, zeigen wir Ihnen ausführlich und anhand von drei anschaulichen Beispielen in unserem How-to-Video. Darin wird auch die Migration des Microsoft Small Business Server 2011 behandelt, der ebenfalls im Januar 2020 abgekündigt wird.

Abkündigung Exchange Server 2010: 3 Möglichkeiten für den Wechsel zum MDaemon Email Server

Die perfekte Exchange-Alternative

Umfangreiche Funktionen für Anwender und Administratoren bei gleichzeitig geringem Aufwand für Installation und Wartung machen den MDaemon Email Server zur perfekten Microsoft Exchange-Alternative. Ein weiterer Vorteil für Ihre Kunden: deutlich geringere Kosten und ein einfaches sowie transparentes Lizenzmodell – ohne Abstriche bei den Funktionen. 

Vergleichen Sie selbst: In unserem Dokument stellen wir Ihnen die Top 4 der E-Mail-Server gegenüber – jetzt herunterladen! Melden Sie sich außerdem zu unserem kostenfreien Webinar an und testen Sie das Produkt mit Ihrer persönlichen Testversion ausführlich auf Herz und Nieren. 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen auch telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail zur Verfügung. 


MDaemon Technologies verlängert Sommeraktion bis Ende September

27. August 2019 In: Messaging

Aufgrund der großen Nachfrage hat unser Hersteller MDaemon Technologies seine Sommeraktion bis Ende September verlängert. Damit bietet der Spezialist für Kommunikations- und Sicherheitslösungen weiterhin einen attraktiven Rabatt von 15% auf den E-Mail- und Groupware-Server MDaemon Email Server sowie die E-Mail-Firewall SecurityGateway.

Mit folgenden Lizenzen sichern Sie sich den Rabatt:

  • Neulizenzen des MDaemon Email Server mit einer Laufzeit von einem Jahr
  • Neulizenzen, Renewals und User-Upgrades von SecurityGateway mit einer Laufzeit von einem Jahr

Sorgen Sie mit den MDaemon-Lösungen für eine verlässliche E-Mail-Kommunikation und -Sicherheit bei denjenigen Ihrer Kunden, die

  • noch keinen eigenen E-Mail-Server nutzen,
  • auf der Suche nach einem Mailserver mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis sind,
  • noch ein EOL-Produkt im Einsatz haben oder
  • die ihr Schutz-Level weiter ausbauen möchten.

Sie kennen die Exchange-Alternative MDaemon Email Server noch nicht? Wir stellen Sie Ihnen in unserem kostenfreien Webinar vor und informieren über Ihre individuellen Vorteile. Bei Fragen oder Wünschen kontaktieren Sie uns zudem gerne unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.


MDaemon Email Server und SecurityGateway: jetzt 15% Rabatt sichern

25. Juli 2019 In: Messaging

Immer wieder zeigt sich im IT-Alltag: E-Mail-Kommunikation ist ein sensibler Bereich und macht den Einsatz leistungsfähiger Lösungen unabdingbar. Neben Verlässlichkeit und Sicherheit ist für viele Kunden aber auch der Lizenzpreis entscheidend bei der Angebotsvergabe. Mit dem MDaemon Email Server und der E-Mail-Firewall SecurityGateway erfüllen Sie alle gestellten Kriterien – das beweist auch das Spitzenergebnis einer aktuellen Umfrage mit mehr als 825.000 Nutzern

Bei der MDaemon-Sommeraktion sparen Sie jetzt bares Geld: Noch bis zum 31.08. erhalten Sie 15% Rabatt auf Neulizenzen der beiden Produkte. Überzeugen Sie Ihre Kunden daher direkt vom Einsatz der Exchange-Alternative und einer umfassenden E-Mail-Sicherheitslösung. 

Die Aktionsdetails und Vorteile im Überblick

Zielgruppe: Kunden Ihres Unternehmens, die noch keinen eigenen E-Mail-Server nutzen, auf der Suche nach einem Mailserver mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis sind oder von einem EOL des bisher genutzten Produkts betroffen sind. Außerdem Unternehmen, die sich im Bereich der E-Mail-Security breiter aufstellen möchten.

Weiterlesen

MDaemon Email Server und SecurityGateway belegen Spitzenpositionen bei Nutzerumfrage

19. Juli 2019 In: Messaging

Der MDaemon Email Server und SecurityGateway unseres Herstellers MDaemon Technologies stehen für sichere E-Mail-Kommunikation bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis – dies hat nun auch eine aktuelle Umfrage des US-amerikanischen Marktforschungsinstituts G2 bestätigt.

Im Rahmen der Umfrage wurden mehr als 825.000 Nutzer zu den Vor- und Nachteilen unterschiedlichster E-Mail – und Secure Gateway-Lösungen befragt. Das Ergebnis: Der MDaemon Email Server erhielt eine Bewertung von 4,7 von 5 Sternen und konnte sich damit den 2. Platz in den Kategorien „Highest Rated“ und „Easiest to Use“ sichern. Zudem wurde der Mail- und Groupware-Server aufgrund der positiven Kundenmeinungen mit den Abzeichen “High Performer” und “Users Love Us” ausgezeichnet. 

Der MDaemon Email Server in 4 Minuten
Weiterlesen

Datenschutz: O365-Einsatz an Schulen unzulässig – Update

16. Juli 2019 In: Messaging

Update vom 05.08.2019:

In einer aktuellen Stellungnahme vom 05.08.2019 erklärt der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, dass die datenschutzrechtliche Prüfung der Cloud-Anwendungen von Microsoft „außerordentlich komplex und aufwendig“ sei und deshalb noch nicht abgeschlossen ist. Die Zulässigkeit von Office 365 an Schulen ist demnach noch nicht abschließend geklärt. Bis auf Weiteres ist die Nutzung von Office 365 ab der Versionsnummer 1904 durch hessische Schulen, die die Cloud-Anwendung bereits erworben haben oder bei denen der Kauf bereits beschlossen und haushaltsrechtlich gesichert ist, geduldet. In allen anderen Fällen können sich Schulen ebenfalls auf die Duldung von Office 365 berufen, tragen jedoch das finanzielle Risiko, falls letztendlich doch die Unzulässigkeit des Office 365-Einsatzes beschlossen wird.

Ursprünglicher Beitrag:

Office 365 wird nicht nur in vielen Unternehmen, sondern auch an zahlreichen Schulen eingesetzt. Mehrfach gab es bereits Diskussionen darüber, ob eine solche Nutzung datenschutzrechtlich konform ist – besonders unter dem Aspekt, dass Daten von Schülern in europäischen Rechenzentren gesichert werden und möglicherweise Dritte Zugriff darauf haben. Nun hat der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI) klar Stellung bezogen, dass Schulen auf die Verwendung von Office 365 verzichten sollten. 

Der Einsatz von Cloud-Anwendungen, beispielsweise Lernplattformen oder digitalen Klassenbüchern, in Schulen stellt grundsätzlich kein datenschutzrechtliches Problem dar, solange die Sicherheit der Datenverarbeitung gewährleistet ist. Denn: Öffentlichen Einrichtungen obliegt bei der Nutzung personenbezogener Daten eine besondere Verantwortung hinsichtlich der Zulässigkeit und Nachvollziehbarkeit. Bei einer Office 365-Nutzung ist dies laut HBDI allerdings nicht gegeben, da die Speicherung auf europäischen Rechenzentren erfolgt, auf die theoretisch auch US-Behörden Zugriff haben. 

Ein weiteres Problem: Im Herbst 2018 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik darauf hingewiesen, dass bei der Verwendung von Windows 10 eine große Menge an Telemetrie-Daten an Microsoft übermittelt wird. Bis heute ist – trotz mehrerer behördlicher Anfragen bei dem Softwareunternehmen – nicht klar, warum das so ist und worum es sich genau bei diesen Daten handelt.

Weiterlesen

Support-Ende von MDaemon Email Server 14.5

9. Juli 2019 In: Messaging

Aus Ihrem IT-Alltag wissen Sie: E-Mail-Kommunikation ist ein sensibler Bereich und macht den Einsatz aktueller Software-Versionen für eine optimale Performance und höchste Produktivität unabdingbar. Daher hat sich MDaemon Technologies, Hersteller des MDaemon Email Server, dazu entschlossen, den technischen Support für folgende MDaemon-Versionen zum 30. Juli 2019 einzustellen:  

  • MDaemon Email Server 14.5.x und älter
  • SecurityGateway 4.5.x und älter
  • Connector for Outlook 4.5.x und älter
  • SecurityPlus 5.0.x und älter

Ob Ihre Kundenlizenzen von dem Support-Ende betroffen sind, können Sie – genau wie die Gültigkeit der Lizenzen – jederzeit in unserem EBERTLANG-Partnerportal überprüfen. 

30% Rabatt auf Wiederaufnahme der Wartung

Unser Tipp: Buchen Sie bis zum 30.07. eine Wiederaufnahme der Wartung und profitieren Sie von 30% Rabatt gegenüber dem Neukauf!

Weiterlesen

Zeitversetzter E-Mail-Versand mit dem MDaemon Email Server

29. April 2019 In: Messaging, Feature lexikon

Wie oft haben Sie schon E-Mails provisorisch als Entwurf gespeichert, um sie zu einem späteren Zeitpunkt pünktlich zu versenden? Für solche Szenarien bietet der MDaemon Email Server Ihnen und Ihren Kunden eine Lösung: Mit dem Mail- und Groupware-Server können E-Mails problemlos auch zeitversetzt versendet werden.

Soll eine E-Mail zu einem bestimmten Zeitpunkt verschickt werden, sind weder ein expliziter Reminder noch die Unterbrechung eines anderen Termins notwendig. Wann immer es der Zeitplan Ihrer Kunden zulässt, können sie die Nachricht verfassen und auf den entsprechenden Zeitpunkt terminieren. MDaemon bietet Ihren Kunden damit die Möglichkeit, ihr Zeitmanagement noch flexibler zu gestalten. Vor allem E-Mails, die an eine bestimmte Deadline gebunden sind, wie wichtige Benachrichtigungen oder Newsletter, werden somit in jedem Fall pünktlich versendet.

Wie Sie diesen zeitversetzten Versand einer E-Mail vorbereiten, zeigen wir Ihnen auf unserer Knowledge Base: zum Artikel “MDaemon Webmail: Zeitversetzter Versand von E-Mail-Nachrichten”.

Weiterlesen

MDaemon 19 bietet neue Verwaltungsmöglichkeiten und Sicherheitsoptionen

17. April 2019 In: Messaging

E-Mails schreiben, Termine verwalten und auf gemeinsame Kontakte zugreifen – mit dem MDaemon Email Server bieten Sie Ihren Kunden einen leistungsstarken Mail- und Groupware-Server, um sicher an der täglichen E-Mail-Kommunikation teilzunehmen. Nun ist Version 19 erschienen und unterstützt Administratoren durch neue Verwaltungsmöglichkeiten sowie zusätzliche Sicherheitsoptionen.

MDaemon V19

Die Neuerungen des MDaemon Email Server 19 im Überblick:

  • Erweiterte Remote-Verwaltung: Mit Hilfe der Remote-Verwaltung administrieren Sie die E-Mail-Server Ihrer Kunden via Webbrowser und nehmen Änderungen daran einfach und schnell vor. In der neuen Version 19 wurde diese Remote-Verwaltung um bewährte Funktionen der MDaemon-Konsole ergänzt, u.a. Optionen zur Lizenzverwaltung, Antivirus-Aktualisierung sowie Statistiken zu Nachrichtenaufkommen und Verarbeitungsvorgängen. Außerdem steht die Administrationsoberfläche nun nach einer Neuinstallation standardmäßig zur Verfügung.  
  • Optimierter Inhaltsfilter: Bösartige E-Mails werden dank des optimierten Inhaltsfilters noch besser erkannt und mit einer Warnmeldung am Anfang der Nachricht versehen. So lassen sich Anwender gezielt für gefährliche Nachrichten sensibilisieren und Unternehmensnetzwerke vor unvorsichtig geöffneten Anhängen schützen.
  • Flexiblere Verwaltung von SSL-Zertifikaten: Dank SNI (Server Name Identification) kann jeder Host, der Ihrem Kundenserver zugeordnet ist, mit einem eigenen Zertifikat versehen werden. Die Verschlüsselung erfolgt also nicht mehr über ein Standard-Zertifikat für alle Domains, sondern individuell.
  • XML-API zur Verwaltung von Ordnern und Elementen: Die XML-API wurde erweitert und ermöglicht die Verwaltung von Ordnern in Postfächern sowie zugehörigen Elementen. Unterstützt werden E-Mails, Kalendereinträge, Kontakte, Aufgaben und Notizen. Außerdem lassen sich Ordner mit Hilfe der API erstellen, löschen, umbenennen oder verschieben.

Die Release Notes zu Version 19 inklusive aller Anpassungen finden Sie hier.

MDaemon Connector for Outlook in Version 6.0 veröffentlicht

Als Schnittstelle zwischen dem MDaemon Email Server und Outlook fungiert der MDaemon Connector for Outlook, der nun ebenfalls in der neuen Version 6 erschienen ist. Benutzer, deren Postfächer mit einem Kontingent versehen sind, können sich ab sofort die Postfach-Auslastung in der Benutzeroberfläche des Add-ons anzeigen lassen. Zudem lassen sich mit einem Klick bereits gelöschte Nachrichten endgültig entfernen, um Platz für neue E-Mails zu schaffen.

Noch dazu steht Ihnen als Administrator ein automatisiertes Datenbank-Management über die Kommandozeile zur Verfügung, wodurch sich Datenbanken mit entsprechenden Befehlen bereinigen und komprimieren lassen.

MDaemon – eine echte Alternative

Sie sind auf der Suche nach einer Alternative zu herkömmlichen Groupware-Servern? In unserem Vergleichsdokument stellen wir die Top 4 der E-Mail-Server weltweit gegenüber: Laden Sie das Dokument jetzt herunter!

Unser kostenfreies Webinar gibt Ihnen zudem einen Überblick über das gesamte MDaemon-Portfolio: Melden Sie sich jetzt an! Bei Fragen oder weiteren Anliegen kontaktieren Sie uns gerne persönlich via Telefon unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail.


Office 365-Ausfall legt europaweit E-Mail-Verkehr lahm

29. Januar 2019 In: Messaging

Ein tagelanger Ausfall von Office 365 hat vergangene Woche dazu geführt, dass zahlreiche europäische Unternehmen nicht mehr auf ihre E-Mail-Accounts zugreifen konnten. Seit Donnerstagvormittag waren die Dienste aufgrund einer Domain Controller-Störung nicht erreichbar. Erst am Montagvormittag wurden mehrere Fixes durch den Hersteller aufgespielt, mit denen die Probleme behoben werden sollten. Doch bereits am Dienstagabend berichteten erneut zahlreiche Nutzer von Ausfällen der Onlinedienste.

Solche Ausfälle sind für jedes Unternehmen ein enormes Problem, schließlich ist die E-Mail im Tagesgeschäft weiterhin das Hauptkommunikationsmittel Nummer 1. Daher macht es Sinn, regelmäßig verschiedene E-Mail-Server am Markt zu vergleichen und die Art des Hostings bei Ihren Kunden zu hinterfragen. Häufig ergibt sich so ein enormes Einsparpotential – ohne dabei auf wichtige Funktionen verzichten zu müssen.

Weiterlesen