Ebertlang Ebertlang

Neue ESET Business-Lösungen veröffentlicht

17. August 2018 In: Security

Über vier Jahre Entwicklung stecken dahinter, nun wurden sie veröffentlicht: die neuen ESET Business-Lösungen. Perfekt auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten, bieten sie Ihnen und Ihren Kunden zusätzliche Sicherheit und wappnen beispielsweise mit Hilfe des neuen Ransomware-Shields gegen moderne Verschlüsselungstrojaner, die schon vor dem Systemstart einen Angriff durchführen.

ESET steht seit mehr als 30 Jahren für Expertise im Bereich der IT-Security. Das Portfolio reicht von klassischem Antivirus und Mailserver-Schutz über DSGVO-konforme Datenverschlüsselung bis hin zur 2-Faktor-Authentifizierung. Zu den neu veröffentlichten Lösungen zählen:

Jede Lösung enthält eine Botnet-Erkennung, ein Ransomware-Shield und einen UEFI-Scanner. Diese Funktionen bieten Schutz vor Verschlüsselungstrojanern und solchen Bedrohungen, die versuchen, Systeme noch vor dem Systemstart anzugreifen. Zudem wurden automatische Produkt-Upgrades, zeitbasierte Einstellungen für die Medienkontrolle, Unterstützung von Office 365 in den Mail- und File-Security-Lösungen sowie ein verbesserter Phishing-Schutz bei den Sicherheitslösungen für Mailserver integriert.

Weiterlesen

ESET Mail Security v3 und v4: Spam-Schutz wird eingestellt – jetzt kostenlos upgraden

30. Mai 2018 In: Security

Ransomware, Viren, Trojaner und Co. werden mit atemberaubender Geschwindigkeit weiterentwickelt und abgewandelt – nur wenn Sicherheitslösungen zu E-Mail- und Internet-Security auf dem neuesten Stand sind, können Sie Ihren Kunden bestmögliche Sicherheit garantieren. Deshalb informieren wir Sie schon jetzt, dass der Security-Spezialist ESET den Spam-Schutz älterer Produktversionen der ESET Mail Security und Smart Security Business Edition einstellt. Alle Daten dazu finden Sie hier.

Aktualisieren Sie Ihre Kunden-Installationen und nutzen Sie die Chancen zum kostenfreien Upgrade, bevor riskante Schwachstellen entstehen! Nach Ablauf der Unterstützung sind Ihre Kundensysteme zwar weiterhin vor Malware geschützt, der Spam-Schutz greift jedoch nicht mehr. Damit steht Hackern das meistgenutzte Einfallstor für Spam- und Phishing-Kampagnen zur Malware-Verbreitung offen – für Ihre Kunden ein enormes Sicherheitsrisiko. Denn nur Sicherheitslösungen auf aktuellem Stand können Schutz vor neu entwickelten Cyber-Schädlingen bieten.

Weiterlesen