Ebertlang Ebertlang

Webroot-Konsole 6.5 veröffentlicht: neue Funktionen und noch bessere Benutzerfreundlichkeit

10. Juni 2022 In: Security

Vor Kurzem hat unser Security-Experte Webroot eine neue Version seiner Administrationskonsole veröffentlicht. Zahlreiche neue Funktionen sorgen dafür, dass die Verwaltung von Kunden noch einfacher und intuitiver wird.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Unterstützung von “Friendly names”: Mit der neuen Version ist es möglich, den ursprünglichen Hostnamen eines Geräts durch einen für Menschen gut lesbaren Namen (“Friendly name”) zu ersetzen, um das Gerät schneller zu finden.
  • Dauerzustände für Sites- & Entities-Seiten: Filter und Suchen bleiben nun über die gesamte Sitzung eines Nutzers hinweg bestehen, sodass Administratoren schnell und unterbrechungsfrei zwischen den Seiten wechseln können.
  • Angepasste Benutzeroberfläche für Site Only-Admins: Die Ansicht für Site Only-Admins wurde an die übrige Managementkonsole angepasst. Administratoren behalten auch bei zukünftigen Releases durchgehend Zugriff auf die Konsole.

Über Webroot

Das OpenText-Unternehmen Webroot entwickelt IT-Sicherheitslösungen, die auf der Cloud sowie künstlicher Intelligenz basieren.

Weiterlesen

Kostenfreies E-Book: Warum Unternehmen ein Framework für Cyber-Resilienz implementieren sollten

7. Juni 2022 In: Backup & Storage, Security

Es ist das Worst-Case-Szenario: Ein Unternehmen wird Opfer eines Cyber-Angriffes, der Zugriff auf unternehmenskritische Daten wird unterbrochen und der Betrieb steht vollständig still. Unser Backup-Spezialist Carbonite und unser IT-Security-Experte Webroot erklären in ihrem neuen E-Book, warum eine Cyber-Resilienz-Strategie in der heutigen Zeit unabdingbar ist.

Darum geht es:

Cyber-Resilienz – also die Fähigkeit eines Unternehmens, den IT-Betrieb auf nahezu normalem Niveau aufrechtzuerhalten, obwohl es Opfer eines Cyber-Angriffes geworden ist – wird immer wichtiger. Viele Unternehmen setzen allerdings immer noch darauf, dass Virenschutz und Backups auf externen Festplatten zur Absicherung der Unternehmensdaten ausreichen. Das E-Book unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden besser verständlich zu machen, weshalb diese einen ganzheitlichen Cyber-Schutz und einen umfangreichen Recovery-Plan benötigen.

Weiterlesen

Nur noch bis 30. Juni: 25 % Rabatt auf die Webroot Business Endpoint Protection

6. Mai 2022 In: Aktionen und Promotions, Security

Schützen Sie die Geräte Ihrer Kunden in Echtzeit vor neuartigen Cyberbedrohungen und generieren Sie zusätzlichen Umsatz: Noch bis zum 30. Juni erhalten Sie 25 % Rabatt auf neue Jahres-MSP-Lizenzen der Webroot Business Endpoint Protection!

Alle Details auf einen Blick:

  • Was? 25 % Rabatt auf neue Jahres-MSP-Lizenzen der Webroot Business Endpoint Protection
  • Wann? Noch bis zum 30.06. ‒ schnell sein lohnt sich also
  • Wie? Lizenzenzbestellungen einfach und bequem über unser Partnerportal, die dortigen Preise sind bereits entsprechend rabattiert

Weiterlesen


N-able veröffentlicht neue Studie zur MSP-Sicherheit

6. April 2022 In: Service Automation

Über 90 % aller Managed Services Provider wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt von Hackern angegriffen, bei ihren Kunden waren es mehr als 80 %. Welche Vorkehrungen treffen MSP also, um sich und ihre Kunden gegen moderne Cyberbedrohungen zu schützen? Und sind diese ausreichend? Eine neue Studie unseres Herstellers N-able gibt Antworten.

Managed Services Provider spielen eine zentrale Rolle für die Sicherheit ihrer Kunden. Umso wichtiger ist, dass sie angemessen gegen Hackerangriffe gewappnet sind. Die von N-able in Kooperation mit Coleman Parkes Research durchgeführte Untersuchung zeigt,

  • wie sich die Bedrohungslage für MSP in den letzten zwei Jahren verändert hat,
  • welche Maßnahmen MSP ergreifen, um sich gegen Angriffe zu schützen und
  • in welchen sicherheitskritischen Bereichen konkreter Handlungsbedarf besteht.

Laden Sie die Studie jetzt kostenfrei herunter!

Weiterlesen

Neues Whitepaper belegt: effektiver Schutz gegen Phishing-Angriffe unvermeidlich

5. April 2022 In: Backup & Storage, Security

90 % aller erfolgreichen Hackerangriffe starten mit einer Phishing-Mail. Kein Wunder also, dass diese Form der Cyberkriminalität mit jedem Jahr weiter zunimmt – und die Täuschungen immer ausgeklügelter sowie kaum mehr erkennbar sind. Unsere Hersteller Carbonite und Webroot haben ein neues Whitepaper herausgebracht, das zeigt, wie umfangreich IT-Unternehmen gegen Phishing-Angriffe gerüstet sind.

Für die Studie wurden 300 Führungskräfte aus der IT-Branche interviewt. Das Ergebnis: Im Schnitt verzeichneten die Unternehmen allein innerhalb des letzten Jahres 28 Angriffe pro Monat, wobei das IT-Personal mit Abstand am häufigsten attackiert wurde.

Weiterlesen

Fernzugriff – der Gastbeitrag: “Proaktiv statt reaktiv: Warum Systemhäuser ihren Kunden neue Produkte vorstellen sollten”

25. Februar 2022 In: Fernzugriff – der Gastbeitrag

Arbeitsalltag eines Systemhauses – wer könnte darüber besser berichten als ein Systemhaus selbst? Deshalb geben wir in dieser Rubrik das Ruder ab und lassen Andreas Weber, Inhaber des bayerischen Systemhauses IT-Service Weber und Autor von Andys Blog, über Themen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen, zu Wort kommen:

„Proaktiv statt reaktiv“ – dieses Credo kennen viele Systemhäuser und IT-Dienstleister bereits aus den Bereichen Patch-Management und Monitoring. Der Grund, so zu handeln, ist simpel: Erst dann zu reagieren, wenn etwas vorgefallen ist, stellt immer die ungünstigste Ausgangsposition dar.

Warum Systemhäuser proaktiv handeln sollten

Genauso verhält es sich mit neuen Produkten, die sowohl IT-Fachhändlern als auch deren Kunden das Leben leichter, zuverlässiger oder sicherer machen können. Darauf zu warten, dass der Kunde von selbst kommt, ist für beide Seiten nicht förderlich: Zum einen käme sich der Kunde nicht ernst genommen oder gar vernachlässigt vor, zum anderen erzeugen »Hau-Ruck«- und »Mach mal schnell«-Aktionen völlig unnötig Stress und Zeitdruck – vom mangelnden Erfolg solcher Unterfangen mal ganz zu schweigen.

Systemhäuser kennen die IT-Infrastruktur ihrer Kunden am besten und befinden sich deshalb in einer optimalen Position, um passende Lösungen finden und anbieten zu können. Sprechen diese den Kunden regelmäßig oder zumindest immer mal wieder an und präsentieren dabei direkt etwas, signalisiert ihm das ernsthaftes Interesse und zeigt auch, dass sein IT-Dienstleister sich Gedanken macht, wie es (noch) besser laufen kann.

Weiterlesen

Tests bestätigen: Kaspersky schützt Ihre Daten besser als Microsoft 365

23. Februar 2022 In: Security

Mit Kaspersky Endpoint Security (KES) Cloud bieten Sie Ihren Kunden einen Rundumschutz bei minimalem Verwaltungsaufwand. Das wurde nun auch im Rahmen unabhängiger Tests bestätigt. Dort erzielte die Lösung nicht nur eine 100%ige Abwehrrate gegen Ransomware-Angriffe, sondern schnitt auch besser ab als die in Microsoft 365 E5 integrierte Sicherheitslösung.

Bei dem simulierten Angriffsszenario von AV-Test verlor KES Cloud keine einzige Datei und erreichte damit Bestnoten. In einem zweiten Test erkannte sie personenbezogene bzw. Bankkartendaten in Microsoft 365 mit 100%iger Genauigkeit, was selbst der dedizierten Sicherheitssoftware des Cloud-Dienstes nicht gelang.

Vor allem kleinen Unternehmen fehlen oft die Mittel, um sich gegen moderne Cyberbedrohungen zu wappnen. Damit werden sie allerdings auch zu einem beliebten Angriffsziel von Hackern. KES Cloud bietet hier eine unkomplizierte Lösung, die Geld und Ressourcen schont und gleichzeitig einen umfassenden Schutz garantiert.

Weiterlesen

Neue Kaspersky-Aktionen: Sichern Sie sich bis zu 40 % Rabatt

7. Februar 2022 In: Aktionen und Promotions, Security

Unser Security-Experte Kaspersky bietet Ihnen ab sofort gleich mehrere Aktionen, mit denen Sie die IT-Umgebungen Ihrer Kunden zuverlässig schützen und zusätzliche Marge generieren können.

Die Aktionen im Überblick:

Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus

  • Was? 40 % Rabatt auf Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus für New Business und Upgrades bei einer Bestellmenge von 5 bis 999 Lizenzen (gilt nur für die Base SKU)
  • Wann? Ab sofort bis 31.03.2022
  • Warum? Bieten Sie Ihren Kunden einen geprüften Rundum-Schutz bei minimalem Verwaltungsaufwand – Endpoint Detection and Response (EDR) sowie Microsoft 365-Sicherheit sind bereits inkludiert

Kaspersky Optimum Security

  • Was? Bis zu 20 % Rabatt auf Base-, Renewal-, Public- sowie Public Renewal-Preise der Kaspersky Optimum Security bei einer Bestellmenge von 250 bis 999 Lizenzen
  • Wann? Ab sofort bis 30.06.2022
  • Warum? Statten Sie Ihre Kunden mit einem fortschrittlichen Endpoint-Schutz aus – samt integrierter Managed Detection and Response (MDR) sowie Sandbox-Analyse

Kaspersky EDR Optimum & Kaspersky Sandbox

  • Was? Jeweils bis zu 30 % Rabatt auf Kaspersky EDR Optimum sowie Kaspersky Sandbox – anwendbar auf Base- und Renewal-Preise für 10 bis 999 Lizenzen (EDR Optimum) sowie auf den Base-Preis für 250 bis 999 Lizenzen (Sandbox)
  • Wann? Ab sofort bis 30.06.2022
  • Warum? Komplexe, neuartige Cyberbedrohungen werden durch EDR erkannt, in der Sandbox analysiert und so unschädlich gemacht

Profitieren Sie von den Aktionen und bestellen Sie noch heute Ihre Lizenzen über das EBERTLANG-Partnerportal! Für alle Bestellungen, die im genannten Zeitraum eingehen, beantragen wir den Rabatt automatisch.

Mehr erfahren

Lernen Sie die Vorteile von Kaspersky, einem der weltweit führenden IT-Security-Experten, in unserem 30-minütigen Webinar besser kennen. Oder überzeugen Sie sich direkt selbst mit Ihrer kostenfreien Testversion. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne sowohl telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 als auch via E-Mail zur Verfügung.


So schützt Hornetsecuritys Advanced Threat Protection vor Emotet

9. Dezember 2021 In: Security

Emotet, eine der gefährlichsten Schadsoftwares der Welt, ist zurück. Unternehmen müssen sich auf eine neue Welle von Phishing-Angriffen gefasst machen. Mit der Advanced Threat Protection (ATP) von Hornetsecurity schützen Sie die Systeme Ihrer Kunden vor E-Mails, die mit Emotet infiziert sind.

Vergangenen Monat wurde bekannt, dass das Malware-Netzwerk Emotet neu aufgebaut werden konnte. Dabei handelt es sich um einen besonders aggressiven Trojaner, der alte E-Mails potentieller Opfer stiehlt und darauf mit infizierten Anhängen antwortet. Allein in Deutschland entstand dadurch ein Schaden von mindestens 14,5 Millionen Euro.

Weiterlesen

ESET-Weihnachtsaktion: Drei Geräte schützen, für eins zahlen

30. November 2021 In: Security

Unser Security-Hersteller ESET beschenkt Sie dieses Jahr schon etwas früher zu Weihnachten: Ab heute erhalten Sie die ESET Internet Security bis zum 31.12.2021 für drei User zum Preis von nur einer Einzel-User-Lizenz. Damit bieten Sie Ihren Kunden nicht nur zuverlässigsten, modernen Schutz vor Cyberbedrohungen, sondern generieren gleichzeitig auch zusätzlichen Mehrumsatz.

ESET Internet Security-Promo

Die Details der Aktion auf einen Blick:

  • Ihre Vorteile: Bestellen Sie Neulizenzen der ESET Internet Security für drei Geräte zum Preis von nur einem Gerät.
  • Aktionszeitraum: 29.11.2021 bis 31.12.2021
  • Erwerb der Lizenzen: Wie gewohnt können Sie Ihre Lizenzen bequem über unser Partnerportal bestellen. Den Rabatt erhalten Sie im oben genannten Zeitraum automatisch.

ESET Internet Security bietet

  • flexiblen Schutz, insbesondere für Privatanwender und auch kleine Unternehmen, in denen nur wenige Geräte genutzt werden oder Mitarbeiter auch mit privaten Rechnern arbeiten,
  • eine Absicherung des Browsers, um beispielsweise während Online-Zahlungen vor Datendiebstahl zu schützen, und
  • Schutz vor fremden Zugriffen auf WLAN-Router sowie Spionage über die Webcam oder das Mikrofon.

Mehr Details erhalten Sie in dieser Übersicht.

ESET kennenlernen

Mit mehr als 30 Jahren Expertise zählt ESET zu den weltweit renommiertesten Herstellern moderner IT-Security-Lösungen. Rund 110 Millionen Nutzer schützen Ihre Geräte bereits mit der Software. Lernen Sie den europäischen Security-Experten näher kennen: In unserem kostenlosen Webinar geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die Vorteile der ESET-Lösungen. Sichern Sie sich außerdem kostenfreie Testversionen. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder per E-Mail.