Ebertlang Ebertlang

Dürfen wir vorstellen: Peter Joschko

23. Mai 2022 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher wahrscheinlich noch nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die das eine oder andere Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Peter Joschko, unser Facility Manager und Mann für alle Fälle.

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit neun Jahren als Facility Manager bei EBERTLANG. Ich kümmere mich darum, dass alle Geräte funktionsfähig, alle Räumlichkeiten und Mobiliar in einwandfreiem Zustand und das Firmengelände entsprechend gepflegt ist.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Die Atmosphäre in der Firma und der Kontakt zu den Kollegen sind für mich etwas ganz Besonderes. In diesem Unternehmen zu arbeiten, bereichert mein Leben jeden Tag. Ich habe durch die täglichen Gespräche mit meinen Kolleginnen und Kollegen viel Neues gelernt, das mich weitergebracht hat.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Markus Knauf

18. März 2022 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher vielleicht noch nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen spannende Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Markus Knauf, Team Lead Technical Support und bereits seit 20 Jahren Teil von EBERTLANG.

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Seit Mai 2002 bin ich nun schon Teil der EBERTLANG-Familie. Damals habe ich als Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen, war lange Zeit als Technical Support Engineer tätig und bin nun im technischen Support als Team Lead aktiv. Wir betreuen unsere Lösungen aus dem Portfolio in Form von E-Mail- und Telefon-Support, bieten Fernwartungen und geführte Installationen an, erstellen Dokumentationen und halten unseren Helpdesk immer auf dem aktuellen Stand. Dabei muss aber auch die interne IT im Blick behalten werden.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Verena Wolf

4. Februar 2022 In: Hinter den Kulissen, Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher wahrscheinlich noch nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Verena Wolf, Account Manager und seit drei Jahren Teil von EBERTLANG.

1. Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich habe im April 2018 bei EBERTLANG im Inside Sales als Sales Representative angefangen und bin seit Februar 2019 im Security & Messaging-Team. Dort bearbeite ich alles rund um das Thema E-Mails und E-Mail-Archivierung sowie den Bereich Security.

Weiterlesen

“Eine funktionierende IT ist zu einem Grundbedürfnis geworden” – unser Schweizer Geschäftsführer Fabian Elser im Interview

25. November 2021 In: Hinter den Kulissen

Seit November lenkt er als Managing Director die Geschicke der EBERTLANG Swiss AG, zuvor war er über viele Jahre Inhaber und Geschäftsführer des IT-Systemhauses KF data AG – wir stellen Ihnen Fabian Elser im Interview vor.

Was hast Du gemacht, bevor Du zu EBERTLANG gekommen bist?

Die meiste Zeit meines Berufslebens habe ich bei der KF data AG (ehemals Keel & Frei AG) verbracht. Von 2005 bis 2021 nahm ich dort ‒ mit einem dreijährigen Abstecher nach Tirol ‒ so ziemlich jede Rolle einmal ein.

Obwohl ich früher ein Vollbluttechie war, hat sich meine Rolle natürlich verändert, je länger ich dort gearbeitet habe. Spätestens mit Beginn meiner betriebswirtschaftlichen Weiterbildung ging das Interesse am „selber schrauben“ immer weiter zurück. Ich suchte nicht mehr nach Problemen, die ich lösen konnte, sondern immer mehr nach Lösungen und Wegen, mit denen wir Probleme bei unseren Kunden vermeiden konnten. Das waren Dinge wie die Einführung eines nach ISO 9001 zertifizierten Managementsystems, das Arbeiten mit Tickets oder der Aufbau unserer kleinen, aber feinen eigenen Cloud-Lösung „rhy.cloud“.

Weiterlesen

Ausbildung bei EBERTLANG: “Ich war sofort wichtiger Teil des Teams”

21. September 2021 In: Arbeiten bei EBERTLANG, Hinter den Kulissen

Lehrjahre sind keine Herrenjahre – wir behaupten: außer bei uns. Ob das wirklich so ist und warum Sie sich direkt bewerben sollten, haben wir die drei ehemaligen Auszubildenden Marc Heilmann, Marco Schmidt und Yannick Jahn sowie unsere Human Resources Managerin Birgit Dietrich gefragt. 

Für das Jahr 2022 suchen wir Auszubildende Kaufmann/Kauffrau für IT-Systemmanagement und Auszubildende zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration. Kaufleute für IT-Systemmanagement arbeiten bei uns überwiegend im Vertriebsinnendienst mit direktem Kontakt zu unseren Kunden. Sie erstellen Angebote, schreiben Rechnungen, beraten und informieren unsere Kunden. Fachinformatiker für Systemintegration wiederum kümmern sich um die Planung, den Aufbau, die Einrichtung und die Pflege von IT-Systemen. Bewerben Sie sich jetzt! 

Wie drei unserer ehemaligen Auszubildenden ihre Lehrjahre bei uns erlebt haben und welche Vorteile sich Ihnen in der Praxis bieten, erzählen sie sowie unsere Human Resources Managerin Birgit Dietrich im Interview.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Michael Menne

9. September 2021 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher wahrscheinlich noch nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Michael Menne, Sales Consultant und seit drei Jahren Teil von EBERTLANG.

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit Oktober 2018 bei EBERTLANG. Als Sales Consultant gehöre ich zum Security- & Messaging-Team und betreue hauptsächlich die Lösungen von MailStore, MDaemon und Hornetsecurity.

Was ist das Besondere an EL für Dich? 

Der Umgang miteinander ist wirklich einzigartig. Jeder und Alles wird wertgeschätzt, deswegen macht das Arbeiten bei EL auch so viel Spaß. 

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Danica Marksteiner

12. Juli 2021 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher vielleicht nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Danica Marksteiner, Team Lead Finance & Accounting und seit über 10 Jahren Teil von EBERTLANG.

danica-marksteiner-duerfen-wir-vorstellen

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin seit März 2011 dabei und betreue und organisiere als Team Lead Finance & Accounting zusammen mit drei Kolleginnen den kompletten Finanzbereich – von der Lohn- und Finanzbuchhaltung über die Wirtschaftsprüfung bis hin zur Erstellung der Konzernreports.

Was ist das Besondere an EL für Dich? 

Mit der gelebten Unternehmenskultur, vor allem im menschlichen Bereich und dass einem immer auf Augenhöhe begegnet wird, hat EL es geschafft, dass ich nach über 10 Jahren immer noch jeden Tag gerne zur Arbeit komme.

Weiterlesen

11 Fragen an: Daniel Hofmann

25. Juni 2021 In: 11 Fragen an

“Was sind Ihre Ziele? Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?” – diese Fragen haben wir alle schon zur Genüge gehört. Stattdessen führen wir in unserer Rubrik “11 Fragen an” lieber ein etwas außergewöhnlicheres Interview mit spannenden Persönlichkeiten aus der IT-Welt. 

Diesmal: Daniel Hofmann, Geschäftsführer und Gründer unseres E-Mail-Security-Herstellers Hornetsecurity.

Wenn Sie sich selbst interviewen sollten, was wäre die erste Frage, die Sie sich stellen würden?
Bier oder Wein?

Und was wäre Ihre Antwort?
Auf jeden Fall Bier! Bei Hornetsecurity haben wir sogar einen eigenen Bierwagen, den wir bei vielen Gelegenheiten aufmachen, um zu feiern.

Weiterlesen

Dürfen wir vorstellen: Philip Weber

23. April 2021 In: Dürfen wir vorstellen

Lieblings-Website, unübliche Angewohnheiten oder FIFA-Spitzname – in unserer Rubrik “Dürfen wir vorstellen” erfahren Sie so manches Detail über unsere Mitarbeiter, die Gesichter hinter EBERTLANG, das Sie bisher nicht kannten. Regelmäßig stellen wir unseren Kollegen außergewöhnliche Fragen, die so manches Geheimnis offenbaren.

Diesmal: Philip Weber, unser neuer CEO.

Philip Weber

Wie lange bist Du schon bei EBERTLANG? Was genau machst Du?

Ich bin erst seit Mitte Januar dabei und leite als Geschäftsführer/CEO zusammen mit dem CFO Marcus Zeidler sowie unserem Management-Team das Unternehmen. Meine Aufgabe ist, EBERTLANG strategisch und operativ weiterhin erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Was ist das Besondere an EL für Dich?

Ich kenne EL und die beiden Gründer, Steffen und Volker, wegen meiner Arbeit bei MailStore ja schon seit 11 Jahren und habe, neben der absolut professionellen Zusammenarbeit als Hersteller-Partner, in dieser Zeit auch eine super Unternehmenskultur entstehen und wachsen sehen. Und genau diese Kombination ist das Besondere an EL für mich: ein super professionelles und erfolgreiches Unternehmen mit einem tollen Team und einer tollen Unternehmenskultur.

Weiterlesen

11 Fragen an: Marcus Zeidler

28. Januar 2021 In: 11 Fragen an, Allgemein

In welche Zeit würden Sie mit H.G. Wells‘ Zeitmaschine reisen? Was wollten Sie als Kind werden? Diese und neun weitere außergewöhnliche Fragen beantworten interessante Menschen aus der IT-Welt in unserer Rubrik “11 Fragen an”.

Diesmal: unser Geschäftsführer Marcus Zeidler.

Wenn Du Dich selbst interviewen solltest, was wäre die erste Frage, die Du Dir stellen würdest? 

Berge oder Meer?

Und was wäre Deine Antwort?

Idealerweise beides. Wenn es nur eines sein darf, dann das Meer!

Weiterlesen