Ebertlang Ebertlang

Kostenfreies Factsheet: 5 Irrtümer über E-Mail-Archivierung

19. November 2019 In: Messaging

“Backups und E-Mail-Archivierung sind das Gleiche” und “E-Mail-Archivierung gilt nur für Konzerne” – vermutlich sind Ihnen solche Aussagen auch schon begegnet, denn die Aufbewahrung von E-Mails ist immer noch mit zahlreichen Mythen behaftet. In unserem neuen MailStore-Factsheet räumen wir daher mit 5 Irrtümern auf und geben Ihnen die ideale Antwort-Grundlage für Ihr nächstes Kundengespräch an die Hand. 

Auf Basis kurzer Erklärungen werden die falschen Aussagen zum Thema E-Mail-Archivierung revidiert. So haben Sie auf jedes vermeintliche Totschlag-Argument die passende Antwort und können Ihre Kunden verlässlich sowie für Sie erfolgsversprechend beraten. 

Nutzen Sie diese Chance und laden Sie sich das Dokument jetzt herunter

MailStore – E-Mail-Archivierung aus Deutschland

MailStore ist die weltweit führende E-Mail-Archivierungslösung und das “made in Germany”. Mit dem Produkt archivieren Sie die E-Mail-Kommunikation Ihrer Kunden und entlasten gleichzeitig die eigene IT-Infrastruktur enorm.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Flexible Lizenzmodelle: Sie wählen, was besser zu Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden passt – die On-Premises-Variante MailStore Server oder die MSP-Version MailStore Service Provider Edition. Beide Produkte bieten Ihnen feste Einnahmen, eine unkomplizierte Administration und die Erweiterung Ihres Angebotsportfolios.
  • Entlastung Ihrer IT-Systeme: MailStore bietet die Möglichkeit, bereits archivierte E-Mails automatisch aus den Postfächern zu entfernen. So entlasten Sie den Mail-Server und sparen drastisch Speicherplatz ein. Die Nachrichten sind für Ihre Kunden natürlich trotzdem jederzeit über das Archiv aufrufbar. 
  • Zeiteinsparung: Schluss mit aufwändigen Restores, wenn Ihr Kunde wieder einmal versehentlich eine E-Mail gelöscht hat – denn mit MailStore kann er die Nachrichten ganz einfach selbst wieder ins Postfach zurückspielen, ohne Sie dafür kontaktieren zu müssen. 

Mehr erfahren

Um Ihnen den bestmöglichen Überblick über die Lösungen zu bieten, empfehlen wir Ihnen den Besuch unserer Webinare zu MailStore Server und der MailStore Service Provider Edition. Selbstverständlich können Sie sich auch selbst in der Praxis überzeugen: Fordern Sie jetzt Ihre Testversion an! Für weitere Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen natürlich telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail zur Verfügung. 


E-Mail-Archivierung mit MailStore: zu Gast beim DATEV IT-Club

28. Oktober 2019 In: Messaging

”Neue Technologien für Steuerberater und ihre Mandanten”: Anlässlich dieses Themas war unser Kollege Adrian Brandtner letzte Woche gleich zweimal zu Gast beim IT-Club der DATEV eG, dem genossenschaftlichen Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. 

Im Rahmen dieses IT-Clubs – der kostenfreien IT-Konferenz für die genannten Berufsgruppen – stellte er in Freiburg und Sindelfingen mit MailStore die einzige von der DATEV empfohlene E-Mail-Archivierungslösung vor und stand beim anschließenden Erfahrungsaustausch allen Interessenten Rede und Antwort. 

Überzeugen Sie DATEV-Kunden von E-Mail-Archivierung “made in Germany”

Nutzen Sie das enorme Potential des Themas “Rechtssichere E-Mail-Archivierung mit MailStore” als Chance auf den Ausbau Ihres Kundenkreises, denn: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte setzen größtenteils DATEV-Lösungen ein. Mit Hilfe unserer MailStore-Mailingvorlage für DATEV-Kunden sprechen Sie diese Berufsgruppen gezielt, schnell und einfach an und können so zusätzliche Umsätze generieren. 

Falls Sie MailStore noch nicht kennen, empfehlen wir Ihnen unsere kostenfreien Webinare zu MailStore Server sowie der MSP-Version MailStore Service Provider Edition. Zudem können Sie die Lösung auch kostenfrei testen oder sich von uns persönlich beraten lassen: Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail


MailStore Outlook-Add-in: Zugriff auf archivierte E-Mails mit nur einem Klick

21. Oktober 2019 In: Messaging

Ein eigentlich abgeschlossenes Thema kommt wieder zur Sprache, weshalb Sie dringend eine Information aus einer alten E-Mail benötigen; Sie können sie jedoch in Outlook nicht mehr finden. Szenarien wie diese kennen nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kunden. Das Outlook-Add-in für die E-Mail-Archivierungslösung MailStore schafft hier Abhilfe: Komplett integriert in die Arbeitsoberfläche von Microsoft Outlook, erlaubt es den Nutzern, auf ihr E-Mail-Archiv zuzugreifen, ohne die gewohnte E-Mail-Umgebung verlassen zu müssen.

MailStore Outlook Add-in

Problemloses Durchsuchen des E-Mail-Archivs

Mit MailStore, der zertifizierten und einzigen von der DATEV empfohlenen E-Mail-Archivierungslösung, sichern Sie den E-Mail-Verkehr Ihrer Kunden nicht nur rechtskonform, sondern entlasten auch die IT-Systeme spürbar. Das Add-in für Outlook ermöglicht dabei eine schnelle Suche und den einfachen Zugriff auf archivierte E-Mails, ohne dass Anwender Outlook verlassen müssen.

Weiterlesen

MDaemon 19.5: neues Design für Endgeräte und zentrale Verwaltung von E-Mail-Signaturen

18. Oktober 2019 In: Messaging

MDaemon gestaltet das mobile Arbeiten noch intuitiver: Die aktuelle Version 19.5 des MDaemon Email Server – seit 20 Jahren einer der erfolgreichsten Mail- und Groupware-Server am Markt – besticht durch eine neue Benutzeroberfläche sowie viele Funktionen für eine einfache E-Mail-Kommunikation auf Mobilgeräten. Außerdem ist der MDaemon Connector for Outlook in der Version 6.5 erschienen und bietet fortan eine zentrale Verwaltung von E-Mail-Signaturen.

Alle Neuerungen des MDaemon Email Server 19.5 und des Connector for Outlook 6.5 im Überblick:

  • Neues Design für den MDaemon Webmailer:
    Das Mobile Design wurde durch eine neue Benutzeroberfläche ersetzt, die auf mobilen Endgeräten noch mehr Leistungsmerkmale bietet. Außerdem wurden die Funktionen in der Nachrichtenliste überarbeitet. Diese umfassen jetzt unter anderem benutzerdefinierte Kategorien, das vorübergehende Ausblenden von Nachrichten, das Sortieren nach gekennzeichneten, ungelesenen und ausgeblendeten Nachrichten, das Sortieren nach Spalten sowie das Zurückrufen von Nachrichten u.v.m.
  • Übermittlung von benutzerdefinierten E-Mail-Signaturen an Clients:
    MDaemon unterstützt mit der Version 19.5 die zentrale Verwaltung von benutzerdefinierten E-Mail-Signaturen. Hierbei können Variablen wie zum Beispiel Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse des Mitarbeiters und die automatische Übermittlung an Clients wie MDaemon Webmail und den MDaemon Connector unter Outlook individuell angepasst werden.
  • Neue Version von Cyren AV und überarbeitete Remote-Verwaltung:
    Innerhalb von MDaemon steht ab sofort die neue Version 6.2.2-rc2 von Cyren AV zur Verfügung, außerdem wurden zahlreiche MDaemon-Funktionen in die Remote-Verwaltung übernommen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in den offiziellen Release Notes.

MDaemon kennenlernen

Sie sind auf der Suche nach einer Alternative zu herkömmlichen Groupware-Servern? In unserem Vergleichsdokument stellen wir die Top 4 der E-Mail-Server weltweit gegenüber: Laden Sie das Dokument jetzt herunter!

Unser kostenfreies Webinar gibt Ihnen zudem einen Überblick über das gesamte MDaemon-Portfolio: Melden Sie sich jetzt an! Bei Fragen oder weiteren Anliegen kontaktieren Sie uns gerne persönlich via Telefon unter +49 (0)6441 67118-843 oder per E-Mail.


E-Mail-Archivierung erfolgreich in der Praxis verkaufen: “MailStore ist die Vertriebschance schlechthin”

16. Oktober 2019 In: Messaging

Wie gelingt es Ihnen als IT-Dienstleister, Ihre Kunden im Verkaufsprozess von Ihren Lösungen und Dienstleistungen zu überzeugen? In unserem aktuellen Video erklärt Timo Wöllner vom Systemhaus VAPS GmbH, warum MailStore für den IT-Dienstleister das absolute Referenzprodukt beim Thema E-Mail-Archivierung ist, welche Marketingmaterialien das Vertriebsteam nutzt, wie die Ansprache beim Endkunden erfolgt und welche Verkaufsargumente dabei am effektivsten sind: 

E-Mail-Archivierung mit MailStore: "Die Vertriebschance schlechthin"

E-Mail-Archivierung mit MailStore kennenlernen

Sie kennen MailStore noch nicht? Dann sichern Sie Ihre Kunden jetzt ohne finanziellen und administrativen Mehraufwand rechtlich ab: Mit MailStore bieten Sie eine erprobte und zertifizierte Software, die nicht nur den E-Mail-Verkehr rechtskonform archiviert, sondern gleichzeitig die IT-Systeme spürbar entlastet und den Verwaltungsaufwand erheblich reduziert – das alles sowohl on-premises mit MailStore Server als auch als Managed Service mit der MailStore Service Provider Edition

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Webinar und der kostenfreien Produktbroschüre. Zudem können Sie sich selbst in der Praxis von der Lösung überzeugen: Sichern Sie sich dazu Ihre kostenfreie Testversion. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail zur Verfügung.


5 Irrtümer über E-Mail-Archivierung

11. September 2019 In: Messaging

E-Mail-Archivierung ist ein wichtiges, aber in manchen Punkten wie beispielsweise der Gesetzgebung auch ein komplexes Thema. Immer wieder tauchen daher ungewöhnliche Behauptungen zur Aufbewahrung geschäftlicher Nachrichten auf. Zusammen mit unserem deutschen E-Mail-Archivierungs-Hersteller MailStore entlarven wir fünf Irrtümer.  

1. “E-Mail-Archivierung gilt nur für Konzerne”

Alle Unternehmen mit einer Gewinnerzielungsabsicht unterliegen den Prinzipien der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern (GoBD). Dementsprechend ist jeder Geschäftsbetrieb – egal ob Konzern, Klein- oder Einzelunternehmen – verpflichtet, E-Mails ordnungsgemäß aufzubewahren. 

2. “Backups und E-Mail-Archivierung sind das Gleiche” 

Zunächst gilt: Backup und E-Mail-Archivierung können sich nicht gegenseitig ersetzen, aber im Zusammenspiel perfekt ergänzen. Ein Backup wird in der Regel täglich zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt. Inhalte, die zwischenzeitlich geändert oder gelöscht werden, sind folglich aber nicht im Backup gespeichert. Diese Form der Datensicherung reicht also nicht aus, um rechtssicher zu agieren, und erfordert zusätzlich eine E-Mail-Archivierung. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Video E-Mail-Archivierung vs. Backup.

Weiterlesen

Zeitversetzter E-Mail-Versand mit dem MDaemon Email Server

29. April 2019 In: Messaging, Feature lexikon

Wie oft haben Sie schon E-Mails provisorisch als Entwurf gespeichert, um sie zu einem späteren Zeitpunkt pünktlich zu versenden? Für solche Szenarien bietet der MDaemon Email Server Ihnen und Ihren Kunden eine Lösung: Mit dem Mail- und Groupware-Server können E-Mails problemlos auch zeitversetzt versendet werden.

Soll eine E-Mail zu einem bestimmten Zeitpunkt verschickt werden, sind weder ein expliziter Reminder noch die Unterbrechung eines anderen Termins notwendig. Wann immer es der Zeitplan Ihrer Kunden zulässt, können sie die Nachricht verfassen und auf den entsprechenden Zeitpunkt terminieren. MDaemon bietet Ihren Kunden damit die Möglichkeit, ihr Zeitmanagement noch flexibler zu gestalten. Vor allem E-Mails, die an eine bestimmte Deadline gebunden sind, wie wichtige Benachrichtigungen oder Newsletter, werden somit in jedem Fall pünktlich versendet.

Wie Sie diesen zeitversetzten Versand einer E-Mail vorbereiten, zeigen wir Ihnen auf unserer Knowledge Base: zum Artikel “MDaemon Webmail: Zeitversetzter Versand von E-Mail-Nachrichten”.

Weiterlesen

Feature-Lexikon: Gezielter E-Mail-Export über individuelle Suchordner in MailStore

30. Januar 2019 In: Messaging, Feature lexikon

Eine revisionssichere E-Mail-Archivierungslösung wie MailStore Server ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, die Archivierung der Mails ist im Tagesgeschäft Ihrer Kunden auch extrem hilfreich. Ein einfaches Praxisbeispiel: Sie benötigen eine bestimmte E-Mail, können sie aber nicht finden, weil sie versehentlich gelöscht wurde oder – schlimmer noch – weil der Mailserver defekt ist. Durch Archivierung und Export der E-Mails mit MailStore Server sind Sie und Ihre Kunden gegen Datenverlust im Bereich der E-Mail-Kommunikation gewappnet. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie einfach, schnell und effektiv E-Mails mit Hilfe eines Suchordners aus einem MailStore-Archiv exportiert werden können.

Gespeicherte Suchordner für wiederkehrende Suchanfragen

MailStore Server bietet neben der klassischen Suchfunktion mit frei konfigurierbaren Suchkriterien auch die Möglichkeit, gespeicherte Suchordner zu erstellen. Dabei werden Suchanfragen, die zukünftig regelmäßig durchgeführt werden sollen, als Vorlage gesichert, sodass sie sich schnell und einfach wiederverwenden lassen. Hierbei wird das Archiv bei jedem Aufruf der vordefinierten Suche erneut geprüft – dies gewährleistet, dass alle aktuellen E-Mails gefunden werden, die den Suchkriterien entsprechen. 

Weiterlesen

Wie sieht die Zukunft der E-Mail aus?

16. Juli 2018 In: Messaging, Security, Service Automation

Die E-Mail ist aus der Kommunikation Ihrer Endkunden nicht mehr wegzudenken. Ob für Vertragsverhandlungen, Angebote, Rechnungen, Mahnungen oder Bewerbungen – es gibt fast keinen Bereich, in dem die E-Mail bei Unternehmen nicht zum Einsatz kommt. Mit steigender Tendenz: Nach Angaben des Technologie-Marktforschungsinstituts The Radicati Group sollen bis 2019 im Durchschnitt täglich 128,8 Milliarden Geschäfts-E-Mails versendet werden.

Als allgegenwärtige Form der Kommunikation genießen die Themen Sicherheit und Datenschutz bei der E-Mail nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO oberste Priorität. Es muss für die Unternehmen gewährleistet werden, dass diese Daten gesetzeskonform behandelt werden und nicht in die Hände Dritter gelangen.

Hohe Sicherheit und einfache Verwaltung aller Nachrichten

Das ist auch einer der Hauptgründe dafür, warum insbesondere im Business-Bereich der andernorts häufig prognostizierte Anstieg der Kommunikation via Social Media nur bedingt greift. Zwar erlauben soziale Netzwerke eine schnelle und persönliche Interaktion, aber Skandale um abgeflossene Daten wie im Falle von Cambridge Analytica offenbaren die Risiken von Facebook & Co.

Mangelnde Sicherheit und unzureichender Datenschutz in sozialen Netzwerken sind für Unternehmen ein KO-Kriterium. Die E-Mail gilt aus diesem Grund auch weiterhin als die mit Abstand wichtigste Kommunikationsplattform – dank moderner Sicherheitstechnologien und Verschlüsselung optimal abgesichert vor dem Zugriff durch Dritte!

Weiterlesen

Feature-Lexikon: Ihre Vorteile mit WorldClient vs. Outlook

27. November 2017 In: Feature lexikon

Die E-Mail ist und bleibt in Sachen Kommunikation das Hauptmedium in deutschen und internationalen Unternehmen – allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr 626 Milliarden E-Mails verschickt. Damit ist für ein reibungsloses und strukturiertes Arbeiten der eingesetzte E-Mail-Client von besonderer Bedeutung. Der WorldClient des MDaemon Messaging Server ist hierbei eine herausragende Alternative zu Microsoft Exchange und somit zu Microsoft Outlook, denn der WorldClient hält neben der vollumfänglichen E-Mail-Anwendung für die Nachrichten-Verarbeitung auch noch viele weitere Features bereit: Welche das sind und welche Vorteile sich daraus gegenüber Outlook ergeben, erfahren Sie in unserem aktuellen Feature-Lexikon.

Weiterlesen