Ebertlang Ebertlang

Neu: Festplattenverschlüsselung in SolarWinds RMM

2. April 2020 In: Service Automation

Sorgen Sie jetzt schon für die Zeit nach dem Homeoffice vor: SolarWinds MSP bietet mit dem Disk Encryption Manager ab sofort eine Festplattenverschlüsselung, mit der Sie die Daten Ihrer Kunden vor unbefugtem Zugriff schützen, beispielsweise bei Diebstahl oder Verlust.

SolarWinds RMM Encrpytion

Die Verschlüsselung basiert auf der bewährten Windows Bitlocker-Technologie und wurde in die Remote Monitoring- und Management-Lösung SolarWinds RMM integriert. Der Disk Encryption Manager im Überblick:

  • Höchste Sicherheit: Die Verschlüsselung wird fest mit der Hardware des Geräts verknüpft – selbst, wenn die Festplatte entfernt wird, können die Daten nicht ausgelesen werden.
  • Zentrale Recovery-Verwaltung: Vergisst einer Ihrer Kunden sein Passwort, stellen Sie ihm über das System einen Wiederherstellungsschlüssel zur Verfügung, mit dem er Zugriff auf seine Daten erhält. 
  • Leichte und schnelle Einrichtung: Es müssen keine zusätzlichen Agenten installiert werden, die Festplattenverschlüsselung ist mit wenigen Klicks aktiviert.
  • Alles im Blick: Über das Dashboard behalten Sie immer den Überblick, welche Sicherheitsvorkehrungen bei Ihren Kunden getroffen wurden.
  • Reporting: Sie erhalten Nachweise über die getätigten Verschlüsselungsmaßnahmen, um diese bei Behörden (Erfüllung von DSGVO-Anforderungen) und Ihren Kunden vorlegen zu können.

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ des Herstellers.

Weiterlesen