Ebertlang Ebertlang

Das erste Microsoft 365-Backup mit BackupAssist 365: Wir beantworten die 9 häufigsten Fragen

13. Oktober 2021 In: Backup & Continuity

Bevor Sie den Microsoft 365-Tenant Ihrer Kunden zum ersten Mal mit
BackupAssist 365 sichern, sollten Sie sich mit einigen grundlegenden Fragen auseinandersetzen, um optimal vorbereitet zu sein. Wir haben daher die 9 häufigsten zusammengefasst und für Sie beantwortet.

1. Wie lange dauert das erste Backup?

Das kommt ganz auf die Datenmenge an, die gesichert werden soll. Mit einer gängigen Internetverbindung (50 bis 100 Mbit/s) und einer “typischen” Mischung von Datensätzen (Dateien und Postfächer) ergeben sich folgende Richtwerte.

Für E-Mail-Postfächer:

  • 1 Stunde: rund 1,3 GB (ca. 14.000 Items)
  • 14 Stunden (über Nacht): rund 17,6 GB (ca. 20.000 Items)
  • 36 Stunden (1 Wochenende): rund 75 GB (ca. 850.000 Items)

Für Daten (SharePoint Online oder OneDrive for Business):

  • 1 Stunde: rund 25 GB (ca. 500 Dateien)
  • 14 Stunden (über Nacht): rund 360 GB (ca. 7.000 Dateien)
  • 36 Stunden (1 Wochenende): rund 1,5 TB (ca. 30.000 Dateien)
Weiterlesen

Technische Live-Demo: Lokale Microsoft 365-Backups erstellen mit BackupAssist 365

23. August 2021 In: Backup & Continuity

Viele Unternehmen wünschen sich eine lokale Sicherung ihrer Microsoft 365-Daten. Der große Vorteil: Zugriff auf Dateien und Dokumente, wenn der Cloud-Dienst einmal offline sein sollte. BackupAssist 365 ermöglicht genau das.

In unserer technischen Live-Demo am 06.10. um 10:30 Uhr zeigen Ihnen unsere Kollegen Jochen Meuer und Jan Dorndorf, wie 

  • Sie die Lösung zunächst erfolgreich einrichten, 
  • anschließend Backups von Daten in Postfächern, OneDrive und SharePoint erstellen und so
  • die 3-2-1-Regel ganz einfach umsetzen.

Profitieren Sie von den exklusiven Tipps unserer Kollegen: jetzt kostenfrei anmelden

Weiterlesen

Neu: EL storage als direktes Cloud-Speicherziel in BackupAssist auswählen

4. August 2021 In: Backup & Continuity

Bereits seit Ende letzten Jahres haben Systemhäuser und Endkunden die Möglichkeit, mit BackupAssist und EL storage kostengünstig Cloud-Backups zu erstellen. Dies wird nun noch einfacher, denn seit Version 11.1 von BackupAssist ist EL storage, die Cloud für IT-Profis, auch als direktes Speicherziel verfügbar.

Worum geht es?

EL storage steht für flexiblen, S3-kompatiblen Cloud-Speicher, der bis zu 80% günstiger als vergleichbare Anbieter ist. In Verbindung mit BackupAssist Classic, der einfach zu bedienenden Backup-Lösung für Windows-Server, lassen sich die Daten Ihrer Kunden so effektiv schützen, beispielsweise vor Feuer- oder Wasserschäden.

Vier einfache Schritte:

  • Um ein entsprechendes Cloud-Backup zu erstellen, müssen Sie sich ‒ falls noch nicht vorhanden ‒ zunächst die API-Zugriffsschlüssel in der Wasabi-Konsole generieren lassen. 
  • Anschließend wechseln Sie in die Oberfläche von BackupAssist, erstellen einen neuen Cloud-Backup-Job, wählen die zu sichernden Dateien sowie Ordner aus und navigieren dann zum Reiter “Zielmedium”. Hier finden Sie neben einer Reihe verfügbarer Cloud-Speicherziele nun auch die Option “EL storage”.
  • Wählen Sie diese aus und legen Sie Zeitplan, Sicherungsschema und Uhrzeit des Backups fest. 
  • Abschließend müssen Sie noch Ihre Zugriffsschlüssel hinterlegen und ein sicheres Kennwort für die Verschlüsselung der Daten vergeben.

Diese direkte Auswahlmöglichkeit macht es Systemhäusern und Endkunden noch leichter, Cloud-Backups mit BackupAssist in EL storage zu sichern. Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung eines solchen Backups finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel.

Mehr erfahren

Sie kennen die beiden Lösungen noch nicht? Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar zu BackupAssist oder EL storage und erfahren Sie mehr. Wenn Sie die Software gleich selbst ausprobieren möchten, können Sie sich hier Ihre persönliche Testversion herunterladen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail zur Verfügung.


Tipp der Woche: So werden Dateien im EL storage direkt im Browser angezeigt

28. Juli 2021 In: Storage

Sie wollen Dateien in Ihrem Cloud-Speicher direkt im Browser anzeigen lassen, statt diese erst herunterladen zu müssen? Mit EL storage – der Cloud für IT-Profis – können sie Ihre Dateien auch im Browserfenster anzeigen lassen, sodass Sie schneller Zugriff auf Ihre Daten haben. Dazu müssen Sie die Metadaten der jeweiligen Dateien ändern. Wie Sie vorgehen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Tipp der Woche: So machen Sie einen EL storage-Bucket unveränderbar

6. Juli 2021 In: Storage

Höchstwahrscheinlich sichern Sie täglich Dateien, die hochsensibel sind und daher nicht versehentlich oder absichtlich geändert oder gar gelöscht werden dürfen. Mit EL storage, der Cloud für IT-Profis, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sicherungen unveränderbar zu machen, sodass diese stets im Originalzustand vorliegen.

Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Weiterlesen

Tipp der Woche: Den Zugriff auf einen EL storage-Bucket auf IP-Adressen beschränken

11. Juni 2021 In: Storage

Wenn Sie Ihre Daten in der Cloud speichern, steht deren Sicherheit selbstverständlich an erster Stelle. Mit EL storage, der Cloud für IT-Profis, haben Sie die Möglichkeit, diese Sicherheit deutlich zu erhöhen, indem Sie den Zugriff auf Ihre EL storage-Buckets auf IP-Adressen beschränken können. So lässt sich zum Beispiel einrichten, dass der Zugriff nur aus Ihrem Unternehmensnetzwerk oder einem bestimmten IP-Adressbereich erfolgen kann.

Um den Zugriff auf den Inhalt eines Buckets auf bestimmte öffentliche IP-Adressen zu beschränken, muss für den jeweiligen Bucket eine Richtlinie konfiguriert werden. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. 

Weiterlesen

Technische Live-Demo: BackupAssist mit der S3-Cloud-Schnittstelle für unterschiedlichste Speicherszenarien nutzen

26. Mai 2021 In: Backup & Continuity

Wie schützen Sie die Daten Ihrer Kunden vor Feuer und Wasserschäden? Dank der Kombination aus BackupAssist mit integrierter S3-Schnittstelle und EL storage, der Cloud von EBERTLANG speziell für IT-Profis, erstellen Sie Backups so günstig wie nie zuvor und verhindern solche Worst-Case-Datenverluste. 

In unserer technischen Live-Demo am 01.07. um 14:30 Uhr zeigen wir Ihnen anschaulich, 

  • wie Sie die S3-Technologie in Kombination mit BackupAssist für die unterschiedlichsten Speicherziele und Anforderungen konfigurieren und 
  • Ihren Kunden so zusätzliche Sicherheit für die eigenen Daten bieten. 

Nutzen Sie die Chance, von den Praxistipps unserer Support-Kollegen zu profitieren und seien Sie dabei: jetzt anmelden!

Im Video: BackupAssist in der Praxis

Das Systemhaus ITs plus setzt seit vielen Jahren sowohl für die eigenen als auch die Daten seiner Kunden auf BackupAssist Classic. Welche Vorteile das bringt und wie sich der Praxiseinsatz gestaltet, erfahren Sie in unserem Video: 

BackupAssist Classic in der Praxis: Systemhaus ITs plus setzt auf die Datensicherungslösung

Mehr erfahren 

Lernen Sie BackupAssist vorab kennen und besuchen Sie unser Webinar. Für umfangreiche Tests bieten wir Ihnen zudem eine kostenfreie Testversion. Bezüglich aller weiteren Fragen stehen wir gerne via E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 zur Verfügung.


Tipp der Woche: Synchronisieren Sie Daten auf einem NAS mit EL storage

17. Mai 2021 In: Storage

Mit hoher Wahrscheinlichkeit befinden sich wichtige Daten Ihrer Kunden auf einem NAS, ohne die die Unternehmen nicht arbeiten können. Oftmals wird ein NAS auch als lokales Backup-Ziel für Lösungen wie Altaro VM Backup, BackupAssist Classic oder Carbonite Server Backup genutzt. Um die Sicherheit all dieser Daten zu gewährleisten, benötigen Sie einen zuverlässigen Backup-Plan, damit Sie die Dateien im Notfall schnell wiederherstellen können.

Für eine Synchronisierung von NAS-Daten der Anbieter Synology, QNAP und Netgear bietet sich EL storage an. EL storage steht für S3-kompatiblen Offsite-Speicher in der Cloud, der bis zu 80% günstiger als andere Anbieter ist. Mit einem Rechenzentrum in Amsterdam bietet EL storage zudem auch in Sachen Datenschutz einen sicheren Speicherort für die Daten Ihrer Kunden. 

Weiterlesen

Tipp der Woche: Wiederherstellung von Altaro-VM-Backups aus EL storage

7. Mai 2021 In: Storage

Wenn Sie regelmäßig mit Altaro VM Backup die virtuellen Maschinen Ihrer Kunden sichern, braucht es dafür einen zuverlässigen Offsite-Speicherort, der das Risiko zum Beispiel durch Feuer oder Diebstahl eliminiert. Mit EL storage bieten wir Ihnen einen S3-kompatiblen Cloud-Speicher, der im Vergleich mit anderen Anbietern bis zu 80% günstiger ist und sich ideal an die Altaro Backup-Lösung anbinden lässt. So können Sie virtuelle Maschinen jederzeit schnell und unkompliziert wiederherstellen, ohne vor Ort sein zu müssen.

Tipp der Woche: Wiederherstellung von Altaro-VM-Backups aus EL storage
Weiterlesen

Tipp der Woche: EL storage als Backup-Ziel für WordPress via UpdraftPlus

16. Februar 2021 In: Storage

WordPress gehört zu einem der beliebtesten Content-Management-Systeme für Webseiten und Blogs. Um Inhalte, die Ihre Kunden per WordPress verwalten, auch vor Hackerangriffen und Sicherheitslücken optimal schützen zu können, bietet sich EL storage als ideales Speicherziel für Ihre Backups an – 100% S3-kompatibel und bis zu 80% günstiger als andere Anbieter.

Mit dem WordPress-Plug-in UpdraftPlus können Sie ein Backup Ihrer WordPress-Instanz zu EL storage konfigurieren. Heißt: Ob Webseiten, Blogs oder andere WordPress-Instanzen – mit EL storage sichern Sie diese Systeme zuverlässig. Dazu müssen Sie lediglich bestimmen, welche Daten genau das Backup umfassen soll:

  • Datenbanken
  • Plug-ins
  • Themes
  • Uploads
  • Weitere Daten, die im Verzeichnis wp-content enthalten sind
Weiterlesen