Ebertlang Ebertlang

Technische Live-Demo: So richten Sie ein vollständiges Microsoft 365-Backup ein

29. September 2022 In: Backup & Storage

Die Zahl an Ransomware-Attacken bleibt weiterhin auf Rekordniveau, ein äußerst beliebtes Ziel von Hackern dabei: Microsoft 365. Um kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden, müssen Unternehmen ihre Daten daher schnell und zuverlässig wiederherstellen können.

Als einer von wenigen Herstellern am Markt bietet Carbonite eine vollumfängliche Sicherung sämtlicher Anwendungen des Cloud-Dienstes. In unserer technischen Live-Demo am 08.11. um 14:30 Uhr zeigt Ihnen Andreas Schröder, Team Lead Backup & Storage, daher zusammen mit dem Hersteller, wie Sie Ihr erstes Microsoft 365-Backup mit Carbonite einrichten.

Weiterlesen

Neue Version: Carbonite Endpoint v10.10 bietet jetzt noch mehr Sicherheit dank Zwei-Faktor-Authentifizierung

5. September 2022 In: Backup & Storage, Security

Die neueste Version unserer Datensicherungslösung Carbonite Endpoint ist da. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, die Sicherheit Ihrer Kunden durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung weiter zu optimieren. Diese schützt durch die zusätzliche Eingabe eines Einmalpasswortes bei der Anmeldung effektiv vor Phishing-, Social-Engineering- und Brute-Force-Angriffen.

Alle Neuerungen im Überblick:

  • Erhöhter Schutz bei Diebstahl und Verlust: Eine genaue und präzise Lokalisierung wird durch Signalflexibilität von Wi-Fi-, IP- oder Hybrid-Ortung ermöglicht – verlorene oder gestohlene Hardware kann so noch leichter wiedergefunden werden.
  • Optimierter Suchalgorithmus für schnelle Auffindbarkeit von Geräten: Unternehmen mit mehr als 100 Benutzern oder Geräten können jetzt zielgerichtete Filtereinstellungen vornehmen.
  • Passgenaue Benutzereinstellungen für höchste Sicherheit: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung kann für das gesamte Unternehmen oder bestimmte Benutzer aktiviert oder deaktiviert und über eine Authentifizierungs-App eines Drittanbieters zum Konto hinzugefügt werden.

Für eine detaillierte Übersicht aller Neuerungen klicken Sie hier.

Weiterlesen

Webcast: So optimieren Sie die Cyber-Resilienz Ihrer Kunden

25. August 2022 In: Backup & Storage, Security

Der Verlust wertvoller Daten ängstigt viele Ihrer Kunden. Abhilfe schaffen hier ein leistungsstarker Schutz vor Cyberkriminalität sowie eine einfache Wiederherstellung von Daten, falls das Worst Case-Szenario doch einmal eintreffen sollte.

Genau diese Sicherheit bieten unsere Hersteller Carbonite und Webroot: Umfassende IT-Security für Computer, Server und andere Endpoints in Kombination mit Backup- und Wiederherstellungsdiensten sorgt für maximale Datensicherheit.

Im kostenlosen Webcast am 20.09.2022 um 14:30 Uhr erfahren Sie direkt vom Hersteller, was genau Cyber-Resilienz bedeutet und wie Sie diese mit den Produkten von Carbonite und Webroot optimieren, sodass Ihre Kunden keine Angst vor Cybergefahren haben müssen.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich jetzt an!

Mehr zu Carbonite und Webroot

Lernen Sie unsere beiden Hersteller aus dem Hause OpenText in unseren kostenfreien Webinaren näher kennen oder fordern Sie direkt eine Testversion an. Fragen zu Carbonite beantworten wir Ihnen gerne unter +49 (0)6441 67118-841 oder per Mail, zu Webroot unter +49 (0)6441 67118-842 oder ebenfalls via E-Mail.


Data Center-Event: Besuchen Sie uns auf der imh conference in Wien

10. August 2022 In: Veranstaltungen und Events

Zusammen mit unserem Hersteller Carbonite nehmen wir am 07. und 08.09.2022 an der imh conference in Wien zum Thema „Das moderne Data Center“ teil. Dort berichtet Ihr IT-Kollege Tim Schlenker von der Neininger GmbH am 07.09. um 15:30 Uhr über die erfolgreiche Umsetzung des Backup-as-a-Service-Konzeptes mit Carbonite Server Backup. Sichern Sie sich Ihre Karte, besuchen Sie uns an unserem Stand und stellen Sie Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Vorteile bietet Ihnen das Event außerdem:

  • IT-Kollegen und andere Experten berichten, wie sie mit der Herausforderung der steigenden Datenmengen sowie deren Sicherung und Auswertung umgehen.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Carbonite Server Backup oder Carbonite Availability Ihre Kunden vollumfänglich vor Datenverlusten schützen.
  • Einblicke aus der Praxis zeigen Ihnen, was bereits bei der Planung und Bau eines Rechenzentrums zu beachten ist.
  • Sie bleiben auf dem neusten Stand, wenn es um aktuelle Fragen zu Sicherheit, Energieverbrauch, Monitoring oder Digitalisierung im Rechenzentrum geht.
  • Sie erfahren im Detail, warum das Thema Nachhaltigkeit auch für Rechenzentren immer wichtiger wird.

Sie möchten dabei sein?

Sichern Sie sich Ihre Karte für das Event und sparen Sie mit dem Code „EBERTLANG“ 30 %. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kollegen gerne per Mail oder unter +49 (0)6441 67118-841 zur Verfügung.

Weiterlesen

Neu: Carbonite Backup für Microsoft 365 mit Ransomware-Erkennung

25. Juli 2022 In: Backup & Storage

Seit Kurzem enthält die Datensicherungslösung Carbonite Backup für Microsoft 365 eine integrierte Ransomware-Erkennung für OneDrive. Damit können Sie potentielle Gefahren noch früher erkennen, Infizierungen optimal nachvollziehen und schadfreie Dateien noch schneller zurückspielen. Das Update wurde bereits durchgeführt und ist automatisch aktiv.

Die Vorteile der neuen Funktion:

  • Frühzeitige Erkennung von Ereignissen: Unübliche Aktivitäten in OneDrive werden mittels Machine Learning zuverlässig erkannt und Administratoren umgehend informiert. Diese Funktion ist für Bestandskunden sofort nutzbar.
  • Rasche Untersuchung: Carbonite Backup für Microsoft 365 stellt für verdächtige Ereignisse eine Liste aller betroffenen Dateien zusammen. Damit lässt sich zügig feststellen, ob es sich tatsächlich um einen Ransomware-Befall handelt.
  • Schnelle Wiederherstellung: Wird OneDrive mit Ransomware infiziert, lässt sich anhand einer Timeline nachvollziehen, zu welchem Zeitpunkt die Dateien zuletzt schadfrei waren. Die Restore-Option wird in der Timeline direkt verlinkt.

Alles dazu, aber auch zu anderen Optimierungen und Anpassungen der Lösung finden Sie in den Release Notes des Herstellers. Da es immer wieder zu Funktionsupdates oder auch Änderungen in Verbindung mit den Microsoft 365-Services kommt, empfehlen wir, die Release Notes regelmäßig zu prüfen.

Weiterlesen

Jetzt teilnehmen: ICT CHANNEL-Umfrage zu Managed Services

13. Juli 2022 In: Backup & Storage, Messaging, Security

Wo stehen MSP und Systemhäuser heute? Was sind die größten Chancen, was die größten Herausforderungen? Wie wird sich das Thema in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und ähnliche Fragen untersucht eine neue Umfrage der WEKA-Fachmedien, die von OpenText Security Solutions – der Dachorganisation unserer Marken AppRiver, Carbonite, MailStore und Webroot – gesponsert wird.

Unter diesem Link können Sie an der Umfrage teilnehmen – natürlich völlig anonym – und sind in nur 10-15 Minuten mit der Beantwortung fertig. Sichern Sie sich so die Chance auf Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 1.500 €, die unter allen Teilnehmern verlost werden.

Über OpenText Security Solutions

Mit seinem vielfältigen Security-Portfolio verschiedener Hersteller trägt OpenText entscheidend zur Sicherheit im MSP-Geschäft bei. Ob sichere E-Mail-Kommunikation mit AppRiver, Backup und Disaster Recovery as a Service mit Carbonite, revisionssichere E-Mail-Archivierung mit MailStore oder cloudbasierter Echtzeitschutz mit Webroot: Dank OpenText sichern Sie die Daten Ihrer Kunden zuverlässig ab.

Mehr erfahren

Lernen Sie die OpenText Security Solutions näher kennen und besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare. Oder starten Sie gleich selbst mit Ihrer 30-tägigen Testversion. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

AppRiver: +49 (0)6441 67118-843, appriver@ebertlang.com
Carbonite: +49 (0)6441 67118-841, carbonite@ebertlang.com
MailStore: +49 (0)6441 67118-843, mailstore@ebertlang.com
Webroot: +49 (0)6441 67118-842, webroot@ebertlang.com


Kostenfreies E-Book: Warum Unternehmen ein Framework für Cyber-Resilienz implementieren sollten

7. Juni 2022 In: Backup & Storage, Security

Es ist das Worst-Case-Szenario: Ein Unternehmen wird Opfer eines Cyber-Angriffes, der Zugriff auf unternehmenskritische Daten wird unterbrochen und der Betrieb steht vollständig still. Unser Backup-Spezialist Carbonite und unser IT-Security-Experte Webroot erklären in ihrem neuen E-Book, warum eine Cyber-Resilienz-Strategie in der heutigen Zeit unabdingbar ist.

Darum geht es:

Cyber-Resilienz – also die Fähigkeit eines Unternehmens, den IT-Betrieb auf nahezu normalem Niveau aufrechtzuerhalten, obwohl es Opfer eines Cyber-Angriffes geworden ist – wird immer wichtiger. Viele Unternehmen setzen allerdings immer noch darauf, dass Virenschutz und Backups auf externen Festplatten zur Absicherung der Unternehmensdaten ausreichen. Das E-Book unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden besser verständlich zu machen, weshalb diese einen ganzheitlichen Cyber-Schutz und einen umfangreichen Recovery-Plan benötigen.

Weiterlesen

Carbonite, Webroot und EBERTLANG gemeinsam auf dem c.m.c.-Kongress

3. Juni 2022 In: Hinter den Kulissen

Am vergangenen Mittwoch war unser Sales-Kollege Andreas Felber zusammen mit Vertretern unserer Hersteller Carbonite und Webroot auf dem CHANNEL MEETS CLOUD-Kongress in München. Die Fachmesse für Managed Services Provider wird jährlich mit großem Erfolg von der Fachzeitschrift ChannelPartner ausgerichtet.

Unter dem Motto “Rethinking Managed Services” war der Kongress mit zahlreichen Keynotes gespickt. So erklärte Herstellervertreter Guido Gräwe etwa, wie sich mit den Backup- und Disaster Recovery-Lösungen von Carbonite eine umfassende Cyberresilienz-Strategie aufbauen lässt. Daneben gab es natürlich auch ausreichend Gelegenheiten zum persönlichen Austausch.

Liebe Carbonite- und Webroot-Kollegen, vielen Dank, dass Ihr mit dabei wart! Wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event. :-)


Webinar: Warum sollte ich mich um meine Cyber-Resilienz kümmern?

11. Mai 2022 In: Security

Cyberangriffe werden noch raffinierter, die potentiellen Angriffsflächen durch die fortschreitende Digitalisierung immer größer. Für Unternehmen ist es daher existenzentscheidend, Schlüsse aus zurückliegenden Attacken zu ziehen und neue Bedrohungen proaktiv zu verhindern. Genau das sieht der Ansatz der Cyber-Resilienz vor. Im ersten von drei kostenfreien Webinaren unserer Hersteller Carbonite und Webroot am 12. Mai um 11 Uhr lernen Sie mehr dazu, was es heißt, IT-Umgebungen resilient aufzustellen: jetzt anmelden!

Cyber-Resilienz

Besonders die letzten beiden Jahre haben für einen ordentlich Push in der Digitalisierung gesorgt. Umso wichtiger für Unternehmen, sich entsprechend zu schützen.

Erfahren Sie im Webinar,

  • warum Cyber-Resilienz angesichts der aktuellen Bedrohungen so wichtig ist,
  • was sie für KMU und ihre IT-Dienstleister bedeutet und
  • wie Sie jeden Schritt Ihres Cyber-Resilienz-Frameworks aufbauen und verstehen.

Hierbei helfen umfassende Erkenntnisse aus dem BrightCloud® Threat Report 2022 und ein tiefer Einblick in die aktivsten Bedrohungen des Jahres 2021. Melden Sie sich jetzt kostenfrei zum Webinar an!

Weiterlesen

5 Gründe für Disaster Recovery as a Service 

22. April 2022 In: Backup & Storage

Die großen Naturkatastrophen der letzten Jahre oder die Anpassung von Arbeitsmodellen – z. B. die Entwicklung hin zum Home Office durch COVID-19 – haben gezeigt, wie wichtig eine durchgehende und sichere Systemverfügbarkeit ist. Wenn Systeme von unerwarteten Ausfällen betroffen sind, müssen sie sich schnell wiederherstellen lassen, um kostspielige Unterbrechungen wesentlicher Geschäftsabläufe zu vermeiden.

Die immensen Kosten und der hohe Wartungsaufwand für Disaster Recovery-Infrastrukturen – also ein eigenes Gebäude oder angemietete Räumlichkeiten für ein sekundäres Rechenzentrum – haben eine breite Einführung des Disaster Recovery-Modells in mittleren sowie kleinen Unternehmen bisher erschwert. Mittlerweile allerdings ist es speziell für Managed Services Provider immer einfacher geworden, Disaster Recovery-Standorte in ihren eigenen Clouds zu hosten. Denn auch wenn nicht jedes Unternehmen das Leistungsniveau benötigt, welches Disaster Recovery as a Service (DRaaS) bietet, so gibt es meist mindestens eine kritische Anwendung – wahrscheinlich sogar mehrere –, auf die bei wichtigen Abläufen Verlass sein muss.

Weiterlesen