Ebertlang Ebertlang

Das erste Microsoft 365-Backup mit BackupAssist 365: Wir beantworten die 9 häufigsten Fragen

13. Oktober 2021 In: Backup & Continuity

Bevor Sie den Microsoft 365-Tenant Ihrer Kunden zum ersten Mal mit
BackupAssist 365 sichern, sollten Sie sich mit einigen grundlegenden Fragen auseinandersetzen, um optimal vorbereitet zu sein. Wir haben daher die 9 häufigsten zusammengefasst und für Sie beantwortet.

1. Wie lange dauert das erste Backup?

Das kommt ganz auf die Datenmenge an, die gesichert werden soll. Mit einer gängigen Internetverbindung (50 bis 100 Mbit/s) und einer “typischen” Mischung von Datensätzen (Dateien und Postfächer) ergeben sich folgende Richtwerte.

Für E-Mail-Postfächer:

  • 1 Stunde: rund 1,3 GB (ca. 14.000 Items)
  • 14 Stunden (über Nacht): rund 17,6 GB (ca. 20.000 Items)
  • 36 Stunden (1 Wochenende): rund 75 GB (ca. 850.000 Items)

Für Daten (SharePoint Online oder OneDrive for Business):

  • 1 Stunde: rund 25 GB (ca. 500 Dateien)
  • 14 Stunden (über Nacht): rund 360 GB (ca. 7.000 Dateien)
  • 36 Stunden (1 Wochenende): rund 1,5 TB (ca. 30.000 Dateien)
Weiterlesen

PUR 2022-Award: jetzt für Altaro, BackupAssist und Carbonite abstimmen

24. September 2021 In: Backup & Continuity

Nach den vielfachen Auszeichnungen in den letzten Jahren sind auch nun wieder mit Altaro, Carbonite und Cortex (BackupAssist) drei unserer Backup-Hersteller bei der renommierten Kundenbefragung “PUR” von techconsult – einer heise-Tochter –  nominiert. Wir möchten Sie an dieser Stelle um Ihre Unterstützung bitten: Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich wenige Minuten Zeit nehmen, um die Lösungen zu bewerten und so wichtiges Feedback durch Ihre Erfahrungen einzubringen.

Hier gelangen Sie zur Umfrage: jetzt abstimmen!

Die Befragung erfolgt selbstverständlich anonym, eine Abstimmung ist bis einschließlich 01. Oktober möglich. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, melden Sie sich gerne bei uns unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.


Technische Live-Demo: Lokale Microsoft 365-Backups erstellen mit BackupAssist 365

23. August 2021 In: Backup & Continuity

Viele Unternehmen wünschen sich eine lokale Sicherung ihrer Microsoft 365-Daten. Der große Vorteil: Zugriff auf Dateien und Dokumente, wenn der Cloud-Dienst einmal offline sein sollte. BackupAssist 365 ermöglicht genau das.

In unserer technischen Live-Demo am 06.10. um 10:30 Uhr zeigen Ihnen unsere Kollegen Jochen Meuer und Jan Dorndorf, wie 

  • Sie die Lösung zunächst erfolgreich einrichten, 
  • anschließend Backups von Daten in Postfächern, OneDrive und SharePoint erstellen und so
  • die 3-2-1-Regel ganz einfach umsetzen.

Profitieren Sie von den exklusiven Tipps unserer Kollegen: jetzt kostenfrei anmelden

Weiterlesen

Warum kein Unternehmen auf Backups verzichten darf: die 10 größten Bedrohungen für Ihre Daten

12. August 2021 In: Backup & Continuity

Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Gerade deshalb sind sie immer vielfältigeren Bedrohungen ausgesetzt ‒ sowohl inner- als auch außerhalb des Unternehmens. Um Ihnen die Argumentation für umfangreiche Backup-Pläne bei Ihren Kunden zu erleichtern, geben wir Ihnen hier einen Überblick über die gängigsten Gefahren für Daten an die Hand. So sollten auch Ihre Kunden erkennen, wie wichtig moderne Backup-Strategien sind.

Die 10 größten Bedrohungen für Ihre Daten:

Weiterlesen

Neu: EL storage als direktes Cloud-Speicherziel in BackupAssist auswählen

4. August 2021 In: Backup & Continuity

Bereits seit Ende letzten Jahres haben Systemhäuser und Endkunden die Möglichkeit, mit BackupAssist und EL storage kostengünstig Cloud-Backups zu erstellen. Dies wird nun noch einfacher, denn seit Version 11.1 von BackupAssist ist EL storage, die Cloud für IT-Profis, auch als direktes Speicherziel verfügbar.

Worum geht es?

EL storage steht für flexiblen, S3-kompatiblen Cloud-Speicher, der bis zu 80% günstiger als vergleichbare Anbieter ist. In Verbindung mit BackupAssist Classic, der einfach zu bedienenden Backup-Lösung für Windows-Server, lassen sich die Daten Ihrer Kunden so effektiv schützen, beispielsweise vor Feuer- oder Wasserschäden.

Vier einfache Schritte:

  • Um ein entsprechendes Cloud-Backup zu erstellen, müssen Sie sich ‒ falls noch nicht vorhanden ‒ zunächst die API-Zugriffsschlüssel in der Wasabi-Konsole generieren lassen. 
  • Anschließend wechseln Sie in die Oberfläche von BackupAssist, erstellen einen neuen Cloud-Backup-Job, wählen die zu sichernden Dateien sowie Ordner aus und navigieren dann zum Reiter “Zielmedium”. Hier finden Sie neben einer Reihe verfügbarer Cloud-Speicherziele nun auch die Option “EL storage”.
  • Wählen Sie diese aus und legen Sie Zeitplan, Sicherungsschema und Uhrzeit des Backups fest. 
  • Abschließend müssen Sie noch Ihre Zugriffsschlüssel hinterlegen und ein sicheres Kennwort für die Verschlüsselung der Daten vergeben.

Diese direkte Auswahlmöglichkeit macht es Systemhäusern und Endkunden noch leichter, Cloud-Backups mit BackupAssist in EL storage zu sichern. Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung eines solchen Backups finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel.

Mehr erfahren

Sie kennen die beiden Lösungen noch nicht? Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar zu BackupAssist oder EL storage und erfahren Sie mehr. Wenn Sie die Software gleich selbst ausprobieren möchten, können Sie sich hier Ihre persönliche Testversion herunterladen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder via E-Mail zur Verfügung.


NEU: BackupAssist 365 – Microsoft 365-Daten ganz einfach lokal sichern

14. Juli 2021 In: Backup & Continuity

Sorgen Sie auch in Microsoft 365 und Hosted Exchange für die Einhaltung der bewährten 3-2-1-Regel, indem Sie die Cloud-Daten Ihrer Kunden mit BackupAssist 365 zusätzlich an einen lokalen Speicherort übertragen. Senior Sales Engineer Jochen Meuer stellt Ihnen die neue Lösung im Video vor:

BackupAssist 365: lokale Backups für Microsoft 365-Daten

Alle Vorteile von BackupAssist 365 im Überblick: 

  • Lokale Sicherung: Bieten Sie zusätzliche Sicherheit, beispielsweise vor Ransomware-Attacken, indem Sie Kundendaten auch außerhalb der Cloud speichern und eine zusätzliche Sicherheitsstufe aufbauen. 
  • Unabhängigkeit: Microsoft 365 stellt Ihnen keine Backups zur Verfügung, weshalb Sie Dateien in OneDrive, SharePoint und Exchange Online mit BackupAssist unbedingt selbst sichern sollten.
  • Flexible Speicherziele: Binden Sie die Lösung ganz einfach und ohne Zusatzaufwand in bereits bestehende Systeme bei Ihren Kunden ein.

Weiterlesen


10-jähriges Jubiläum für unseren Senior Sales Engineer Jochen Meuer

9. Juli 2021 In: Hinter den Kulissen, Arbeiten bei EBERTLANG

Seit mittlerweile einem ganzen Jahrzehnt ist unser Kollege Jochen Meuer nun schon bei EBERTLANG. 2011 als Product Manager gestartet, betreut er mittlerweile als Senior Sales Engineer vor allem BackupAssist, die Backup-Lösung für Windows.

Natürlich gab es zu diesem Anlass auch ein paar Geschenke, unter anderem Champagner fürs gebührende Anstoßen.

Lieber Jochen, all Deine Kollegen wünschen Dir von Herzen alles Gute zum Jubiläum! Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre! :-)

P.S.: Genauso wie das ganze Team freut sich auch Jochen immer über neue Kollegen. Wenn Sie also dabei sein möchten, bewerben Sie sich gerne hier.


Technische Live-Demo: BackupAssist mit der S3-Cloud-Schnittstelle für unterschiedlichste Speicherszenarien nutzen

26. Mai 2021 In: Backup & Continuity

Wie schützen Sie die Daten Ihrer Kunden vor Feuer und Wasserschäden? Dank der Kombination aus BackupAssist mit integrierter S3-Schnittstelle und EL storage, der Cloud von EBERTLANG speziell für IT-Profis, erstellen Sie Backups so günstig wie nie zuvor und verhindern solche Worst-Case-Datenverluste. 

In unserer technischen Live-Demo am 01.07. um 14:30 Uhr zeigen wir Ihnen anschaulich, 

  • wie Sie die S3-Technologie in Kombination mit BackupAssist für die unterschiedlichsten Speicherziele und Anforderungen konfigurieren und 
  • Ihren Kunden so zusätzliche Sicherheit für die eigenen Daten bieten. 

Nutzen Sie die Chance, von den Praxistipps unserer Support-Kollegen zu profitieren und seien Sie dabei: jetzt anmelden!

Im Video: BackupAssist in der Praxis

Das Systemhaus ITs plus setzt seit vielen Jahren sowohl für die eigenen als auch die Daten seiner Kunden auf BackupAssist Classic. Welche Vorteile das bringt und wie sich der Praxiseinsatz gestaltet, erfahren Sie in unserem Video: 

BackupAssist Classic in der Praxis: Systemhaus ITs plus setzt auf die Datensicherungslösung

Mehr erfahren 

Lernen Sie BackupAssist vorab kennen und besuchen Sie unser Webinar. Für umfangreiche Tests bieten wir Ihnen zudem eine kostenfreie Testversion. Bezüglich aller weiteren Fragen stehen wir gerne via E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 zur Verfügung.


BackupAssist zum vierten Mal in Folge zu einer der besten Server-Backup-Lösungen weltweit gewählt

21. Januar 2021 In: Backup & Continuity

Die besten Backup-Lösungen wurden ausgezeichnet: Bei der diesjährigen Anwender-Umfrage “Professional User Rating: Security Solutions 2021” der heise-Tochter techconsult erreichte BackupAssist, unsere Backup-Lösung für Windows Server, zum vierten Mal in Folge die Top-Platzierung “Champion”. Damit behauptet sich unser Datensicherungsspezialist abermals gegen zahlreiche Größen der Branche.

Über 2.000 befragte Anwender waren vor allem von

  • der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben,
  • der Qualität automatischer Backups und
  • dem deutschsprachigen Service und Support

beeindruckt. Dabei bewerteten die Befragten nicht nur die bekannte On-Premises-Lösung BackupAssist Classic, sondern auch BackupAssist ER – das neue Backup-Produkt für Managed Services Provider – weit überdurchschnittlich.

Bester Lösungsnutzen am Markt

Im Bereich “Lösungsnutzen” konnte BackupAssist einen phänomenalen 1. Platz belegen – die Anwender honorierten hier unter anderem die ganzheitliche Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, die Schadensminimierung bei Sicherheitsvorfällen sowie die Auswahlmöglichkeit aus verschiedenen Backup-Typen. Als Hersteller wiederum überzeugte Cortex I.T. wie in den letzten Jahren mit seinem Gesamtproduktportfolio: Die Anwender sind vor allem von den Management- und Integrationstools – zum Beispiel dem Multisite Manager und dem am Markt einzigartigen CryptoSafeGuard – begeistert.

Techconsult bietet Herstellern und Anwendern mit der PUR-S-Studie seit Jahren eine detaillierte Übersicht über die Stärken und Schwächen von Security-Herstellern im Bereich Backup & Recovery. Die Bewertung der Hersteller erfolgt dabei in den Dimensionen Herstellerbewertung (Company Rating) und Lösungsbewertung (Solution Rating) mit ca. 60 Kriterien in 14 Unterkategorien.

Die detaillierten Umfrageergebnisse zu BackupAssist können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Übrigens: Auch einen der besten VM-Backup-Anbieter am Markt finden Sie in unserem Portfolio. 


EL storage ab sofort als Cloud-Speicherziel in BackupAssist Version 11 verfügbar

16. Dezember 2020 In: Backup & Continuity

BackupAssist, die Datensicherungslösung aus dem Hause Cortex I.T., ist ab sofort in Version 11 verfügbar und damit zu 100% kompatibel mit EL storage, der Cloud für IT-Profis. EL storage steht für S3-kompatiblen Cloud-Speicher, der bis zu 80% günstiger als andere Anbieter ist und Ihnen ab sofort in BackupAssist als Speicherziel zur Verfügung steht, um Ihren Kunden Datensicherung und schnellen Cloud-Speicher anzubieten.

Alle Neuheiten von BackupAssist Version 11 im Überblick:

  • S3-kompatibler Cloud-Speicher: Profitieren Sie von einer weiteren Cloud-Konnektivität für Ihre Kunden-Backups neben Rsync und WebDAV und nutzen Sie die Möglichkeit, Backup-Dateien schnell und unkompliziert in die Cloud (z.B. EL storage) zu legen.
  • Cyber Black Box: Das neue Feature dokumentiert und sichert weitere Daten (z.B. Netzwerkinformationen und WMI-Details), mit denen sich später noch besser analysieren lässt, auf welche Art und Weise ein Cyberangriff stattgefunden hat.
  • Passwortschutz für die Verwaltungskonsole: Dadurch wird verhindert, dass unberechtigte Personen Backup-Konfigurationen manipulativ verändern oder historische Backups löschen. Das Feature bietet somit eine höhere Datensicherheit und schützt vor strittigen Rechtsfragen.
  • Technische Weiterentwicklung des CryptoSafeGuard: Das Tool, bestehend aus Shield und Detector, schützt bestehende als auch zukünftige Backups effektiv vor Ransomware. Mit Version 11 ermöglicht BackupAssist hierin ein noch besseres Whitelisting nach Dateinamen sowie einen zusätzlichen Schutz der BackupAssist-Konfigurationsdateien.

Mit EL storage erhalten Sie als IT-Dienstleister die optimale Ergänzung, um die Backup-Daten Ihrer Kunden schnell, einfach und kostengünstig in die Cloud zu bringen.

Weiterlesen