Ebertlang Ebertlang

Migration zu Bundles: Das ESET-Portfolio wird noch schlanker und flexibler

14. Dezember 2021 In: Security

Unser Security-Experte ESET hat sein Portfolio noch einmal verschlankt und vereinfacht. Dazu wurden frühere Standalone-Produkte in die PROTECT-Reihe integriert. Der Vorteil: Sie als ESET-Partner profitieren von noch mehr Flexibilität, da die Bundles sowohl Serverlizenzen als auch entsprechende Anwendungen enthalten.

Die Änderungen beziehen sich auf Produkte der ESET Endpoint- sowie der ESET Mail- und Server-Security. Eine genaue Auflistung der migrierten Bundles finden Sie in diesem Flyer. Als Partner nutzen Sie die Lösungen natürlich zum gleichen Preis weiter, müssen diese auch nicht neu installieren, sondern profitieren ganz einfach von der noch größeren Flexibilität der neuen Bundles.

Die Anpassungen gelten vorerst nur für Laufzeitlizenzen, nicht für MSP-Verträge.

Über ESET

Mit 30 Jahren Erfahrung und rund 110 Millionen Nutzern zählt ESET zu den renommiertesten Herstellern von Security-Produkten weltweit. Das Portfolio des europäischen Sicherheitsspezialisten reicht dabei von modernem Endpoint-Schutz über leistungsstarke Verschlüsselung bis zur Komplettabsicherung für Microsoft 365-Anwendungen.

Mehr erfahren

Lernen Sie die perfekt aufeinander abgestimmten ESET-Lösungen näher kennen und besuchen Sie unser kostenfreies, 30-minütiges Webinar. Natürlich stellen wir Ihnen auch gerne Testversionen zur Verfügung, damit Sie sich direkt selbst von der Leistungsfähigkeit der Produkte überzeugen können. Bei Fragen oder Wünschen können Sie uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-842 oder via E-Mail kontaktieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.