Ebertlang Ebertlang

MSP oder nichts? So lief unser erster MSP-Talk mit über 100 Teilnehmern

29. Juni 2021 In: Veranstaltungen und Events, Service Automation

Mehr als 100 begeisterte Teilnehmer verfolgten unseren ersten MSP-Talk, der zum Thema “MSP oder nichts: Warum Systemhäuser ohne Managed Services nicht bestehen können” stattfand. Hier gaben Torsten Rehberg von der NetAachen, Jens Hampe von SysTec und David Breitung von IQ Solutions im Gespräch mit unserem Kollegen Simon Schornstein viele wertvolle Erfahrungen und Einblicke aus ihrer Systemhauspraxis weiter. Die Teilnehmer stellten dabei zahlreiche Fragen, die von unseren Talkgästen ausführlich beantwortet wurden.

Worum ging es?

Etwa ein Drittel der deutschen IT-Dienstleister bietet noch keine Managed Services an. Dies ist jedoch sehr wichtig, wenn Systemhäuser wiederkehrende Einnahmen generieren und so auch zukünftig am Markt bestehen wollen. Aus diesem Grund haben wir den MSP-Talk ins Leben gerufen, bei dem unsere Gäste u.a. folgende Fragen beantworteten:

  • Welche Vorteile haben Managed Services für IT-Dienstleister und ihre Kunden?
  • Worauf ist bei der Einführung von Managed Services zu achten?
  • Wie lassen sich Managed Services auch unternehmensintern durchsetzen?
  • Welchen Mehrwert bieten die MSP-Lösungen von Altaro, ConnectWise, EL storage powered by Wasabi und MailStore?

Falls Sie nicht live beim Talk dabei sein konnten, finden Sie die Videoaufzeichnung hier:

MSP oder nichts? Warum Systemhäuser ohne Managed Services nicht bestehen können

Nächster MSP-Talk am 22. September

Nach dem überwältigenden Feedback unserer Teilnehmer ist es für uns nur logische Konsequenz, Ihnen einen weiteren MSP-Talk zu bieten. Dieser wird am 22. September stattfinden. Hier können Sie sich zu der Veranstaltung anmelden und sich so gleichzeitig die Chance auf einen hochwertigen Spielautomaten sichern. Haben Sie Fragen? Gerne stehen wir Ihnen per Mail oder telefonisch unter +49 (0)6441 67118-838 zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.