Ebertlang Ebertlang

MailStore 13.1 jetzt mit vollautomatisierter Lizenzaktualisierung

21. April 2021 In: Messaging

Die neue Version 13.1 der E-Mail-Archivierungslösungen MailStore Server und MailStore Service Provider Edition steht Ihnen ab sofort zur Verfügung. Im Vordergrund steht dabei vor allem die Lizenzverwaltung mit einer automatischen Lizenzaktualisierung, die Ihren Arbeitsalltag nochmals erheblich erleichtert.

MailStore 13.1

Die wichtigsten Neuerungen für MailStore Server:

  • Automatische Lizenzaktualisierung im Hintergrund: Haben sich Lizenzen durch eine Verlängerung oder Benutzererweiterung verändert, müssen Sie die Aktualisierung der Lizenzinformationen ab sofort nicht mehr manuell vornehmen. Nach Renewals oder Upgrades Ihrer Kunden erledigt MailStore Server 13.1 die Aktualisierung vollautomatisch innerhalb von 24 Stunden für Sie.
  • Abruf der Lizenzinformationen über die Management-API: Lassen Sie sich ab sofort über Ihre RMM-Lösung (lesen Sie hierzu auch “So überwachen Sie Ihre MailStore-Archive mit einer RMM-Lösung”) darüber informieren, wenn ein Kunde unterlizenziert ist oder seine Wartung droht, abzulaufen.

Neue Funktionen für MailStore Server und MailStore SPE:

  • Warnungen für ausgelaufene oder bald auslaufende Zertifikate: Bei der Verwendung von Zertifikaten als Zugangsdaten können Sie sich in Zukunft den manuellen Verwaltungsaufwand sparen, um deren Gültigkeit zu überprüfen. Administratoren erhalten ab sofort über das Dashboard und den Statusreport Bescheid, wenn Zertifikate kurz vor dem Ablauf stehen.
  • Signifikante Leistungssteigerung beim Verschieben von Nachrichten innerhalb desselben Archivs: Sowohl Ihr Kunde, als auch Sie als Administrator profitieren von einer erheblichen Zeitersparnis, besonders beim Verschieben einer großen Anzahl an Nachrichten.
  • Erhöhte Sicherheit: Ab sofort verfügt MailStore 13.1 über Unterstützung für moderne Authentifizierung bei der Verwendung von Verzeichnisdiensten (AD FS OpenID Connect für Active Directory und LDAPv3-konforme Verzeichnisse).

Mit der neuen Version ist es Ihnen ab sofort möglich, die Verwaltung von Lizenzdaten und Zertifikaten deutlich effizienter zu gestalten, denn es entfallen für Sie lästige administrative Aufgaben. Auch für Ihre Kunden ergibt sich aus der Leistungssteigerung bei der Archivverwaltung eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit.

Eine Übersicht aller Neuerungen finden Sie hier.

Technische Live-Demo und mehr zu MailStore

Am 04. Mai 2021 um 14:30 Uhr veranstalten wir eine kostenlose technische Live-Demo zum Thema “So setzen Sie eine rechtskonforme Archivierung für Microsoft 365 um”. Registrieren Sie sich noch heute kostenfrei: zur Anmeldung.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in unseren kostenlosen Webinaren einen ersten Überblick zu MailStore Server (E-Mail-Archivierung für KMUs) und der MailStore Service Provider Edition (E-Mail-Archivierung für Service Provider) zu erhalten. Gerne stellen wir Ihnen auch eine kostenfreie Testversion für MailStore Server oder MailStore SPE aus. Bei Fragen beraten wir Sie selbstverständlich zudem gerne persönlich: telefonisch unter +49 (0)6441 67118-843 oder via E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.