Ebertlang Ebertlang

Schließen Sie Microsofts Backup-Schwachstelle: Sicherung von 365-Postfächern, SharePoint- und OneDrive-Daten mit Altaro

8. Juli 2020 In: Backup & Continuity

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Software as a Service-Anwendungen von Microsoft 365, um so von Cloud-Mobilität und Tools für eine reibungslose Remote-Arbeit zu profitieren. Dass der Microsoft-Cloud-Dienst jedoch über keine umfassenden Backups der 365-Daten verfügt, wissen dabei immer noch die wenigsten.

Altaro Office 365 Backup behebt diese Schwachstelle: Mit der Backup-Software bieten Sie Ihren Kunden eine zuverlässige Sicherung und Wiederherstellung von Microsoft 365-Postfächern sowie wahlweise SharePoint- und OneDrive-Umgebungen. Der Speicherplatz in der Altaro Azure-Infrastruktur ist dabei unbegrenzt und dank des Standortes in Westeuropa DSGVO-konform.

Sie können flexibel auswählen, welche User gesichert werden und welche nicht. Im Falle eines Datenverlusts bietet Ihnen die Lösung mehrere Wiederherstellungsmöglichkeiten: Führen Sie sowohl vollständige als auch granulare Restores durch – die Microsoft 365-Backups verwalten Sie dabei einfach und zentralisiert mit Hilfe der Altaro Cloud Management Console (CMC). Mehr zu Altaro Office 365 Backup erfahren Sie in unserem Video:

Neu: Altaro Office 365 Backup für MSP

Mehr zu Altaro erfahren

Überzeugen Sie sich selbst: Sichern Sie sich direkt Ihre Testversion für Altaro Office 365 Backup für MSP. Für Fragen zur Lösung stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.