MailStore 12.1 liefert bis zu 20% schnellere Postfach-Archivierung

In: Messaging | Schreibe einen Kommentar

Mit Version 12 hat MailStore bei seinen E-Mail-Archivierungslösungen “made in Germany” die Datensicherheit auf ein neues Level gehoben und die Archivierung von Cloud-Diensten erheblich vereinfacht. Ab sofort ist Version 12.1 für die On-Premises-Variante MailStore Server und die MailStore Services Provider Edition erhältlich. Damit liefert der Hersteller eine um bis zu 20% schnellere Postfach-Archivierung. Außerdem wurden Sicherheitsanpassungen und Optimierungen an der Bedienbarkeit vorgenommen.

Die Neuerungen von Version 12.1 im Überblick: 

  • Performance-Steigerung: Version 12.1 bietet eine enorme Beschleunigung der Postfach-Archivierung und damit eine Leistungssteigerung um bis zu 20% im Vergleich zu vorherigen MailStore-Versionen. 
  • Überarbeitetes MailStore Outlook Add-in: Das Plug-in zur Integration der MailStore-Software in Microsoft Outlook wurde grafisch überarbeitet und fügt sich somit noch besser in den täglichen Arbeitsablauf mit der Mail-Software ein. Außerdem besteht nun die Möglichkeit, E-Mails mit einem Klick direkt aus der MailStore-Lösung heraus zu drucken.
  • Sicherheitsverbesserungen: Durch jQuery-Updates wird die Sicherheit weiter verbessert, um potentielle XSS-Verwundbarkeiten zu schließen und diese verbreitete Cyberangriffsmethode auch künftig zuverlässig zu verhindern. 

Die jeweiligen Changelogs finden Sie hier: MailStore Server und MailStore SPE.

Sicherheit geht vor: MailStore bietet keinen Support mehr für Windows Vista, Windows Server 2008 und Windows Small Business Server 2008

Bereits seit längerem hat Microsoft den Support für Windows Vista, Windows Server 2008  SP2 und den Windows Small Business Server 2008 SP2 eingestellt. Ab Version 12.1 unterstützen nun auch die MailStore-Lösungen die Produkte nicht mehr. Da eine Nutzung ohnehin nicht zu empfehlen ist, wird in zutreffenden Fällen dringend geraten, auf ein neues und von Microsoft unterstütztes System zu wechseln, um auch im Bereich der E-Mail-Archivierung weiterhin auf der sicheren Seite zu bleiben. 

MailStore kennenlernen 

Ihr Systemhaus-Kollege Timo Wöllner von der VAPS GmbH berichtet im Video, warum MailStore Server für ihn die erste Wahl beim Thema E-Mail-Archivierung ist und welche Verkaufsargumente er nutzt, um Endkunden erfolgreich von der Lösung zu überzeugen:

E-Mail-Archivierung mit MailStore: "Die Vertriebschance schlechthin"

Sie möchten diese Vertriebschancen nutzen? Dann testen Sie die Lösung unverbindlich und kostenfrei. Weitere Informationen geben wir Ihnen außerdem in unseren Webinaren zu MailStore Server sowie der MailStore Service Provider Edition weiter – dort beantworten wir gerne Ihre Fragen zur Thematik. Natürlich beraten wir Sie vorab auch persönlich: Kontaktieren Sie uns einfach unter +49 (0)6441 67118-843 oder per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.