Automatisierte Azure-Migration in 5 Schritten mit Carbonite Migrate

In: Backup & Continuity / Tipps & Tricks | Schreibe einen Kommentar

In der Regel sind rund 100 manuelle Schritte notwendig, um einen Server zu Azure zu migrieren. Carbonite Migrate reduziert diesen Prozess auf fünf einfache Punkte und automatisiert die Übertragung physischer, virtueller und cloudbasierter Systeme zu dem Microsoft-Dienst vollständig. 

Überzeugen Sie sich im Video selbst von den Funktionen der leistungsstarken Carbonite-Lösung: 

Viele IT-Profis verbinden eine Migration mit Risiko und Ausfallzeiten. Dank Carbonite Migrate eliminieren Sie diese negativ behafteten Faktoren. Die Lösung unterstützt Sie von der Server-Identifikation bis zur Umstellung auf die Cloud-Infrastruktur vollständig.

Mit der Software stellen Sie zudem sicher, dass

  • alle Daten, Dateien und Systemeinstellungen zuverlässig und in Echtzeit repliziert werden,
  • die Bandbreite jederzeit effizient genutzt wird und
  • jegliche Daten verschlüsselt übertragen werden. 

Vor dem vollständigen Cutover können Sie außerdem beliebig viele Probeläufe durchführen, ohne dabei das Produktivsystem zu beeinträchtigen. So gehören Systemausfälle und Risiken bei der Migration endgültig der Vergangenheit an!

Carbonite Migrate kennenlernen

Mit Carbonite Migrate migrieren Sie Systemumgebungen übrigens nicht nur zu Azure, sondern auch zu jedem anderen Rechenzentrum Ihrer Wahl. Sie möchten mehr zu der Lösung erfahren? Dann besuchen Sie unser unverbindliches Webinar und sichern Sie sich Ihre kostenfreie Testversion. Für Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter +49 (0)6441 67118-841 oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.