Video: Automatisiertes Patch-Management mit ConnectWise Automate

In: Service Automation / Tipps & Tricks | Kommentare 1

Patch-Management ist eine der zentralen Funktionen eines Remote Monitoring- und Management-Tools: Zum einen gewährleistet es, dass die Systeme Ihrer Kunden stets auf dem neuesten Stand und somit weitaus weniger anfällig für Sicherheitslücken oder Attacken sind. Zum anderen erspart es Ihnen als IT-Dienstleister viel Geld und Zeit, Patches nicht mehr manuell nach Feierabend anstoßen zu müssen.

In unserem neuen Video zeigen wir Ihnen, wie die RMM-Lösung ConnectWise Automate mit dem integrierten Patch Manager Abhilfe schafft und wie einfach Sie als Dienstleister das Patch-Management nach Ihren Bedürfnissen anpassen können:  

Erfahren Sie unter anderem, wie Sie

  • Zeitpläne und Richtlinien für die Installation neuer Windows-Updates einrichten,
  • Reboot Policies definieren, um beispielsweise festzulegen, wie sich die Rechner im Falle eines Neustarts verhalten sollen,
  • anhand von Approval Policies unter anderem bestimmen, welche Windows-Updates installiert werden sollen,
  • die angelegten Policies verschiedenen Rechnergruppen zuweisen sowie durch eigens definierte Gruppen individuelle Strukturen kreieren und
  • mit dem Web-Dashboard einen Überblick über alle verwalteten Systeme erhalten. 

Überzeugen Sie sich in der Praxis von ConnectWise Automate

Sie möchten ConnectWise Automate kennenlernen und mit der Lösung den Weg in Richtung Managed Services einschlagen? Besuchen Sie unsere Live-Demo für ausführlichere Informationen oder sichern Sie sich Ihre kostenfreie Testversion. Gerne beraten wir Sie auch persönlich – Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)6441 67118-844 oder per E-Mail.

1 Kommentare

  1. Pingback: Support-Ende Windows 7: automatisiertes Upgrade mit CWA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.